kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

6
# 158846
# 158882
# 158891
# 158905
# 158929
# 158939*
 
Warten: 6 (seit ⌀ 13 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 19 (gestern: 83)

Seiten:  3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803  

Userfoto
# 62013
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.108 
Manfred (2017-03-11 09:54:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7115 Rastatt (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch einmal ein Drypta dentata, Größe ca. 8 mm, gefunden am 10.3.2017 unter einem vermodernden dicken Obstbaumast auf einer Streuobstwiese bei Kuppenheim. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Drypta dentata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Drypta dentata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-11 10:09:30) —

Userfoto
# 62012
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2 
siegi (2017-03-11 09:10:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Fundkoordinaten: 752 m 47.284260° N 12.839722° E, Datum: 08.05.2015 K.Laenge nicht mehr bekannt, Otiorhynchus scaber? Freilandfoto, Bitte um mögliche Bestimmung. Danke
Art, Familie:
Otiorhynchus singularis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo siegi, je länger ich den anschau, umso mehr gehe ich von Otiorhynchus singularis aus. LG, Christoph   Deh ich auch so. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-03-13 22:09:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62011
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  17 
dd (2017-03-11 00:56:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Am Ufer eines Teiches (alter Flussarm). Länge 11 mm. Datum 10/03/2017. Ich bestimmte es als Nartus grapii. Gerne Ihre Meinung. Danke.
Art, Familie:
Nartus grapii  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo dd, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Dytiscidae *seufz*. LG, Christoph   Hallo dd, bestätigt als Rhantus grapii, bei uns noch in der alten Gattung Nartus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2017-08-22 17:44:51) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62010
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  140 
Ursula (2017-03-10 22:54:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6215 Gau-Odernheim (PF)
Anfrage:
Heute Nachmittag auf dem sonnenbeschienenen Balkon. D, RLP, Rheinhessen,Dolgesheim, 10.03.17 Mycetoporus nigricollis?
Art, Familie:
Bolitobius castaneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ursula, das ist Bolitobius castaneus - zu deinem Glück, denn Mycetoporus-Arten könnte man am Bild gar nicht bestimmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
TH (2017-03-11 08:51:19) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62009
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.838 
Rüsselkäferin (2017-03-10 22:26:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
Ein Endomychus coccineus hat was Leckeres gefunden, mmmhhh, köstliche Pilze! Etwa 5mm lang, an Totholz im Wald bei Königsdorf, 145m üNN, am 10.03.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Endomychus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-03-10 22:27:38) —

Userfoto
# 62008
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  379 
KD (2017-03-10 22:12:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
Am 10.3.17 um 11:55 Uhr 3 Stück an unserer Garagenmauer gefunden. 3-3,5mm lang. Welcher Halbflügler ist denn das?
Art, Familie:
Oxypoda sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oxypoda. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-03-10 22:27:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62007
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.837 
Rüsselkäferin (2017-03-10 20:58:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
Mycetophagus atomarius, nehme ich an? Länge nicht ganz 4mm, gefunden an Buchentotholz im Wald bei Königsdorf, 139m üNN, am 10.03.2017. Besten Dank!
Art, Familie:
Mycetophagus atomarius  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Mycetophagus atomarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 21:03:47) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62006
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.836 
Rüsselkäferin (2017-03-10 20:15:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5006 Frechen (NO)
Anfrage:
Eine Meldung für Phyllodrepoidea crenata, 5mm lang, gefunden an Totholz im Wald bei Königsdorf, 133m üNN, am 10.03.2017.
Art, Familie:
Phyllodrepoidea crenata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllodrepoidea crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 21:04:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62005
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.835 
Rüsselkäferin (2017-03-10 19:46:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8320 Konstanz-West (BA)
Anfrage:
Amara ovata? Länge 9mm, gefunden im Uferbereich des Seerheins im Tägermoos, 398m üNN, am 06.03.2017. Danke schön!
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-11 08:44:17) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62004
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.834 
Rüsselkäferin (2017-03-10 19:24:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8321 Konstanz-Ost (BA)
Anfrage:
Liege ich hier richtig mit Xyleborus germanus? Das Tierchen war nur 2mm lang und ein Männchen von X. dispar kanns wohl nicht sein. Gefunden an Totholz (leider weiß ich nicht mehr, welcher Art) im Mainauwald, 459m üNN, am 07.03.2017. Danke schön!
Art, Familie:
Xyleborus germanus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Xyleborus germanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 21:08:03) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62003
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.833 
Rüsselkäferin (2017-03-10 19:08:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8321 Konstanz-Ost (BA)
Anfrage:
Aphodius prodromus, richtig? Länge 6,5mm, gefunden in einem Pferdehaufen im Mainauwald, 461m üNN, am 07.03.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Aphodius prodromus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 21:04:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62002
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.832 
Rüsselkäferin (2017-03-10 18:51:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8321 Konstanz-Ost (BA)
Anfrage:
Diese verfluchten Würmer... *seufz*. Weiß selbst nicht, warum ich immer wieder optimistisch bin ;-). Hier komm ich nicht mal zur Gattung, ungefähr passend zum Quadratschädel des Tiers schien mir Lathrobius, Stictolinus oder Nudobius. Was meint Ihr? Länge 7mm, gefunden an Buchentotholz im Mainauwald, 458m üNN, am 07.03.2017. Sorry und vielen Dank :-).
Art, Familie:
Metoponcus brevicornis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Zeteotomus brevicornis - hier noch unter seinem alten Namen. Viele Grüße, Thomas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
TH (2017-03-11 08:55:31) —

Userfoto
# 62001
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  450 
oldbug (2017-03-10 18:40:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3728 Braunschweig West (HN)
Anfrage:
Am 09.03.2017 an einer Garagenwand gefunden. Oulema gallaeciana? Vielen Dank
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo oldbug, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:42:37) —

Userfoto
 A
 B
# 62000
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  215 
j. verstraeten (2017-03-10 18:39:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Abax carinatus? 10-03-2017 Founded in coniferous forest in Wanhériffe, Belgium. beetle 18mm Best regards
Art, Familie:
Abax parallelus  Carabidae
Antwort:
  Hallo verstraeten, I think this is Abax parallelus as the base of the pronotum is not punctured/wrinkled. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:49:49) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61999
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.831 
Rüsselkäferin (2017-03-10 18:08:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8320 Konstanz-West (BA)
Anfrage:
Huhu! Hier vermute ich Badister bullatus. Länge 6mm, gefunden bei Äckern im Tägermoos bei Konstanz, 398m üNN, am 02.03.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Badister bullatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Badister bullatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:58:52) —

Userfoto
 A
 B
# 61998
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  125 
Slimguy (2017-03-10 17:58:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
10.03.2017, nahe Hockenheimring, ziemlich ramponiert, vlt. 10mm
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:50:44) —

Userfoto
# 61997
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  124 
Slimguy (2017-03-10 17:56:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6617 Schwetzingen (BA)
Anfrage:
10.03.2017, nahe Hockenheimring, vlt. 5-7mm, ständig "herumhüpfend", leider kein schärferes Foto
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius, entweder A. prodromus oder A. sphacelatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:43:35) —

Userfoto
 A
 B
# 61996
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.179 
Christine (2017-03-10 17:34:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7935 München-Solln (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Bolitochara obliqua? unter Laubbaumrinde (Erle?), 5 mm, 06.03.2017, Forstenrieder Park bei Pullach. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Bolitochara obliqua  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Bolitochara obliqua. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Ha, ein weiterer von mir bestätigter Flugwurm! Hoffentlich fällt mir der nicht irgendwann auf die Füße. :)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:56:02) —

Userfoto
# 61995
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.178 
Christine (2017-03-10 17:26:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Paederus littoralis? Leider ungeputzt, was ich aber erst jetzt gesehen habe, 10 mm. Gefunden unter Laub am Waldrand, St. Georgskircherl bei Ascholding, 632 üNN, 10.03.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Paederus littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:51:27) —

Userfoto
# 61994
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
demons (2017-03-10 15:18:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4436 Wettin (ST)
Anfrage:
10.03.2017
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
  Hallo demons, es handelt sich um ein junges Weibchen von Meloe proscarabaeus (verdickte und deformierte Fühler sowie grob punktierten Halsschild beachten). Zeitig dran im Jahr, Aktivität geht von Anfang März bis Juni, mit Hauptzeit von April bis Mai. Paläarktisch verbreitet, Nordafrika, Europa, bis Ostasien und Japan. Häufigste Meloe-Art in Deutschland, aber insgesamt trotzdem eher selten, Rote Liste 3 (gefährdet). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 16:03:49) —

Userfoto
# 61993
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  280 
Jozef (2017-03-10 14:41:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo, Hemicrepidius niger oder Hemicrepidius hirtus ? Länge 12 - 14 mm. 24.5.2016. Danke, Jozef.
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht's leider nur bis zur Gattung. Die beiden in Frage kommenden Arten H. hirtus sowie H. niger kann man von oben (und senkrecht von unten) allerdings nicht unterscheiden. Da braucht's seitliche Aufnahmen der Vorderbrust. Beide Arten kommen in Mitteleuropa nebeneinander vor. Ab Mai zu finden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 16:05:32) —

Userfoto
# 61992
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  6 
Hansex (2017-03-10 11:31:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Niederlande  
Anfrage:
10-03-2017 Ca 2/3 mm. Auf eine Mauer.
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hansex, das Tier halte ich für eine Sitona hispidulus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 18:45:15) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 61991
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  696 
Karin (2017-03-10 09:01:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7022 Backnang (WT)
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 09.03.2017 aus Backnang im Keller. Größe knapp 6mm. Ist das Aphodius prodromus? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Aphodius prodromus, aber da darf noch eine zweite Meinung her. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-10 16:06:08) —

Userfoto
 A
 B
# 61990
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  378 
KD (2017-03-09 21:16:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6017 Mörfelden (HS)
Anfrage:
Am 9.3.17 an einer Mauer sonnenseitig laufend. Feuchtgebiet. Körperlänge 4-5mm Wenn habe ich da erwischt?
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion, wahrscheinlich B. lampros oder B. properans. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-09 22:44:35) —

Userfoto
# 61989
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
D850 (2017-03-09 21:14:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4325 Nörten-Hardenberg (HN)
Anfrage:
An der Wand einer Unterführung in der Nähe des Lieth-Waldes (Eichen/Buchen), unmittelbar angrenzend aber Landwirtschaft 06.03.2017 Dermestes bicolor ca. 3 mm
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo D850, schau nochmal genau hin, es handelt sich um einen Vertreter der Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-09 21:23:57) —

Seiten:  3795 3796 3797 3798 3799 3800 3801 3802 3803


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up