kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

2
# 158798
# 158810
 
Warten: 2 (seit ⌀ 4 h)
2
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 89 (gestern: 86)

Seiten:  3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795  

Userfoto
 A
 B
# 62114
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.183 
Christine (2017-03-14 18:09:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Bolitochara obliqua 4 mm unter Fichtenborke, nahe Rothenrain bei Königsdorf, 630 üNN, 12.03.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Bolitochara obliqua  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, *uargh* bestätigt als Bolitochara obliqua. Danke für die Meldung. LG, Christoph *schüttel* *hinfort, schnöder Flugwurm* ;-)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-14 21:41:31) —

Userfoto
# 62113
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.118 
Manfred (2017-03-14 18:07:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Ceutorhynchus - vermute ich - eventuell noch einmal ein "napi". Größe ca. 4 mm, gefunden heute, 14.3.2017 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, yup, das sollte Ceutorhynchus napi sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-14 21:38:46) —

Userfoto
# 62112
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.182 
Christine (2017-03-14 18:06:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Uleiota planata, nahe Rothenrain bei Königsdorf, 630 üNN, 12.03.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-03-14 18:30:44) —

Userfoto
# 62111
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.181 
Christine (2017-03-14 18:03:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Bitoma crenata 3 mm unter Fichtenborke nahe Rothenrain bei Königsdorf, 12.03.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-03-14 18:38:00) —

Userfoto
# 62110
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.180 
Christine (2017-03-14 18:00:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8135 Sachsenkam (BS)
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Rhizophagus dispar unter Fichtenborke nahe Rothenrain bei Königsdorf, 12.03.2017. Vielen Dank und Gruß Christine
Art, Familie:
Rhizophagus dispar  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Rhizophagus dispar. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2017-03-14 18:41:37) —

Userfoto
 A
 B
# 62109
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  20 
diefalterfrau (2017-03-14 17:49:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4847 Radebeul (SN)
Anfrage:
10.05.2015, <0,5cm, Bruchus dieser Kleine war auf einem Falterbild mit drauf, sorry für miese Qualität,
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo diefalterfrau, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-14 21:37:43) —

Userfoto
 A
 B
# 62108
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  119 
Peter aus Kahl (2017-03-14 17:04:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
Anfrage:
13.03.2017, Karlstein, unter der Rinde eines alten Kiefernstumpfes, ca 10mm. Pterostichus oblongopunctatus ? Gruß Peter
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-14 19:54:01) —

Userfoto
 A
 B
# 62106
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  118 
Peter aus Kahl (2017-03-14 15:56:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
Anfrage:
13.03.2017, Karlstein, An der Kipp. Carabus problematicus, ca 25mm, unter Laub. Gruß Peter
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-14 19:54:36) —

Userfoto
 A
 B
# 62105
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  200 
Mr. Pampa (2017-03-14 15:53:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Dänemark  
Anfrage:
Dänemark, Fünen, Middelfart, Küstengebiet, Gebüsch am Rande eines Hochwaldes, an Ahornblatt, Länge ? mm, 02.08.2014, eigene Freilandfotos, mein "Favorit" wäre Larve Halyzia sedecimguttata. Bitte ID --- danke.
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Auch als Larve gut zu erkennen. Ernährt sich von Mehltaupilzen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-03-14 17:41:39) —

Userfoto
# 62104
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  17 
geotrupes (2017-03-14 15:37:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2646 Feldberg (MV)
Anfrage:
gefunden am 14.03.17 im Totholz 3mm groß Vermutung: Hylastes linearis Feldberg OT Laeven; Mecklenburg-Vorp.
Art, Familie:
Rhyncolus ater  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, der gehört in die Unterfamilie Cossoninae der Rüsselkäfer, die tatsächlich Borkenkäfern sehr ähnlich sehen können und auch eine ähnliche Lebensweise haben. Schau dir aber noch mal die Fühler genauer an. Das sollte ein Rhyncolus sein, aber auf eine Art möchte ich mich lieber nicht festlegen. Viele Grüße, Moritz   Ich halte das Tier für Rhyncolus ater. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-14 22:11:13) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62103
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  18 
dd (2017-03-14 10:18:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Ergänzung zu 62011. Liebes Kerbtierteam, darf ich mal mein Gang zur Wahl Nartus erklären, Ref. zu Bestimmungstabelle Distiscidae Arved Lompe (internet). 1-(Bd. Aa)-4-(Bd. An)-4a-(Bd.Ca)-5-(Bd. Bn)-Colymbetinae. Bestimmungstabelle Colymbetinae: 1-(Grösse 11mm)-2-(Bd. Cn)-3-(Bd. Aa)-(Bd.Ba)-Nartus grapii Index a meint alt, n = neu. Mache ich ein Fehler? Danke für die Hilfe. Funddatum 10/03/2017
Art, Familie:
Nartus grapii  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo dd, ich will mit meiner Antwort in #62011 keineswegs sagen, dass ich Deine Einschätzung für falsch halte. Ich (und diejenigen meiner Co-Admins, die Deine Anfragen gesehen haben), haben einfach nicht genug Dytisciden-Expertise um an Deinen Fotos zur Gattung oder Art zu bestimmen. Daran ändern leider auch die neu eingereichten Fotos nichts und es bleibt betrüblicherweise bei Dytiscidae sp. LG, Christoph   Hallo dd, bestätigt als Rhantus grapii, bei uns noch in der alten Gattung Nartus. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2017-08-22 17:45:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62102
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  454 
GertVH (2017-03-14 06:59:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Found 2017-03-12 15:21 in Belgium (ref 135338738)
Art, Familie:
Cartodere nodifer  Latridiidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Cartodere nodifer, a Minute Brown Scavenger Beetle. The species originates from Australia and New Zealand but is now cosmopolitan. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-03-14 15:37:49) —

Userfoto
# 62101
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  143 
BubikolRamios (2017-03-14 03:37:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowenien  
Anfrage:
green, metalic
Art, Familie:
Phaedon cf. cochleariae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, this is likely Phaedon cochleariae. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-03-15 08:14:23) —

Userfoto
# 62100
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  220 
Gregor (2017-03-13 21:10:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4407 Bottrop (WF)
Anfrage:
13.3.2017, ca. 5mm, Mogulones geographicus am Boden einer Bergehalde Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Mogulones geographicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, bestätigt als Mogulones geographicus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-13 21:14:21) —

Userfoto
# 62099
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.450 
markusschoen76 (2017-03-13 21:04:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8237 Miesbach (BS)
Anfrage:
13.03.2017; am Ufer des Aubachs westlich von Au bei Bad Aibling unter einem Stein im Sand. 535m üNn. Ca.5-6mm. Bembidion tetracolum... oder auch nicht, gell?
Art, Familie:
Bembidion tetracolum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, ich würde den als Bembidion tetracolum bestätigen (cruciatum oder femoratum ist es jedenfalls mal nicht). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2017-03-13 21:43:39) —

Userfoto
# 62098
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  219 
Gregor (2017-03-13 21:02:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4407 Bottrop (WF)
Anfrage:
13.3.2017, ca. 4mm, kleiner Rüssler am Boden einer Bergehalde Hier habe ich so gar keine Idee. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-13 21:15:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62097
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.449 
markusschoen76 (2017-03-13 20:58:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8237 Miesbach (BS)
Anfrage:
13.03.2017; am Ufer des Aubachs westlich von Au bei Bad Aibling unter einem Stein im Sand. 535m üNn. Ca.6,5-7mm. Bembidion tibiale (oder geniculatum)... ist das ein Männchen?
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, oh weh, lieber nur Bembidion sp. :/ In Foto A sieht es schon nach nem Kerl aus, bin mir aber nicht wirklich sicher. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 21:01:46) —

Userfoto
 A
 B
# 62096
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4 
Grus (2017-03-13 20:51:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4202 Kleve (NO)
Anfrage:
11.03.2017, ca. 10 mm, Phosphuga atrata, in auseinander gefallenem Totholz. Herzliche Grüße, Stefan
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Grus, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 20:53:39) —

Userfoto
 A
 B
# 62095
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.448 
markusschoen76 (2017-03-13 20:50:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8237 Miesbach (BS)
Anfrage:
13.03.2017; am Ufer des Aubachs westlich von Au bei Bad Aibling unter einem Stein im Sand. 530m üNn. Ca. 6mm. Quedius maurorufus? 🤔
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, puh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Quedius. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-13 21:20:51) —

Userfoto
# 62094
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  218 
Gregor (2017-03-13 20:49:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4407 Bottrop (WF)
Anfrage:
13.3.2017, ca. 4mm, am Boden einer Bergehalde. Vielleicht ein Bembidion? Schönen Geuß Gregor
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Bembidion lampros oder Bembidion properans - am Foto leider nicht zu trennen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 20:54:20) —

Userfoto
 A
 B
# 62093
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  217 
Gregor (2017-03-13 20:45:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4407 Bottrop (WF)
Anfrage:
13.3.2017, ca. 10mm, im Moos Ich vermute Gattung Amara. Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Gregor, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 20:54:51) —

Userfoto
 A
 B
# 62092
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  381 
KD (2017-03-13 20:29:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5821 Bieber (HS)
Anfrage:
13.3.2017. 6mm. Kam angeflogen und ich konnte ihn einfangen und ablichten. Wer kam da zu mir geflogen?
Art, Familie:
Aphodius prodromus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo KD, das sollte Aphodius prodromus sein. Ähnlich wird A. sphacelatus, bei dem der Halsschildhinterrand auch aufgehellt ist. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-13 21:28:42) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62091
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  703 
Karin (2017-03-13 20:27:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7021 Marbach am Neckar (WT)
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute 13.03.2017 aus Kleinbottwar/Weinberg an Gänseblümchen. Größe ca. 2,5mm. Meligethes sp. oder geht da mehr? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Karin, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-03-13 21:15:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 62090
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.852 
Rüsselkäferin (2017-03-13 20:22:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Syntomus foveatus, etwa 3,5mm lang, gefunden in der Raderberger Brache, 48m üNN, am 13.03.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Syntomus foveatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Syntomus foveatus. Danke für die Meldung. Ich staune immer wieder über diese Bilder ... der Mistkerl (oder die Mistdame in diesem Fall) ist ja nur 3 mm lang ... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 20:55:52) —

Userfoto
 A
 B
# 62089
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  205 
Reimund (2017-03-13 20:17:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4310 Datteln (WF)
Anfrage:
Hallo zusammen, Meldung von zwei Feldsandlaufkäfern, Cicindela campestris, ca. 12-14mm groß, von gestern, 12. 3. 2017 VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Cicindela campestris. Das Männchen in Bild A sieht besonders nett aus :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-03-13 20:56:31) —

Seiten:  3787 3788 3789 3790 3791 3792 3793 3794 3795


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up