kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240934
# 240976
# 240980
 
Warten: 6 (seit ⌀ 15 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 74 (gestern: 99)

Seiten:  7027 7028 7029 7030 7031 7032 7033 7034 7035  

Userfoto
# 62273
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.268 
WolfgangL2017-03-17 00:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7733 Maisach (BS)
2017-03-16
Anfrage:
Fußbergmoos, unter Laubholzrinde, 16.03.2017
Art, Familie:
Anotylus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anotylus. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-17 14:35

Userfoto
# 62272
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.267    134 
WolfgangL2017-03-17 00:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7733 Maisach (BS)
2017-03-16
Anfrage:
Fußbergmoos, unter Totholz, 16.03.2017
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-17 09:25

Userfoto
# 62271
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.266 
WolfgangL2017-03-17 00:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7733 Maisach (BS)
2017-03-16
Anfrage:
Necrophorus vespillo
Art, Familie:
Necrophorus sp.  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Necrophorus (mittlerweile Nicrophorus). Necrophorus vespillo ist wahrscheinlich, aber ohne ein Bild, an dem ich die Krümmung der Hinterschienen beurteilen kann, kann ich Necrophorus vestigator nicht ausschließen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-17 14:42

Userfoto
# 62270
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.265    224 
WolfgangL2017-03-17 00:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7733 Maisach (BS)
2017-03-16
Anfrage:
Guten Abend, die Käfer von heute: Phosphuga atrata, Fußbergmoos, unter Totholz, 16.03.2017
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Wolfgang, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-17 00:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 62269
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    27 
Duenenfan2017-03-16 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2017-03-16
Anfrage:
16.03.2017, Rüsselkäfer auf Blüte von Erophila verna s.l. (Frühlings-Hungerblümchen), ca. 4 mm. Sandrasen. Polydrusus?
Art, Familie:
Bradybatus kellneri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Duenenfan, das ist Bradybatus kellneri. Der gehört eigentlich auf Ahorn. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-17 17:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 62268
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   646    15 
DanielR2017-03-16 23:44
Land, MTB, Datum (Fund):
AT  8340 Reit im Winkl (BS)
2017-03-12
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team, eine Meldung von Carabus irregularis, 12.03.2017, unter Totholz überwinternd, nördlich Kössen in Tirol und somit noch im Messtischblatt-Bereich :-) Ca. 630 m üNN. Auf Foto A sind die asymmetrichen Mandibeln gut zu erkennen. LG, Daniel
Art, Familie:
Carabus irregularis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Daniel, wunderbar, bestätigt als Carabus irregularis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 23:49

Userfoto
 A
 B
# 62267
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    3 
dd2017-03-16 23:27
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-03-15
Anfrage:
In Winterruhe in einem Weidestumpf. Länge 7,4 mm.15.03.2017. Badister unipustulatus. Danke für die Kontrolle.
Art, Familie:
Badister unipustulatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo dd, bestätigt als Badister unipustulatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 23:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 62266
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   20    18 
dd2017-03-16 23:13
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-03-15
Anfrage:
In Winterruhe in Weidenstumpf. Länge: 6 mm. Ein Pterostichusart? 15.03.2017. Danke.
Art, Familie:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo dd, das ist Oxypselaphus obscurus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 62265
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   433 
kiki692017-03-16 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-10
Anfrage:
Hi, am Ende evtl. etwas bestimmbares (lach), ca 3mm. Ich fand ihn am 10.03.17 im Gimbsheimer Sand in einem feuchten Stück Totholz. Sein breites Halsschild sieht wie gewellt aus. Habe keine Ahnung, wohin ich ihn stecken soll... Gute Nacht und wieder einmal danke für Eure Geduld
Art, Familie:
Cryptophagus sp.  Cryptophagidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptophagus. Die sind am Foto auch mega-unbestimmbar! :D LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 23:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 62264
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   432 
kiki692017-03-16 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-10
Anfrage:
Hi, und zum Schluss aus dem Baumschwamm noch diese mit ganz hochgewölbtem Halsschild (1,5-2mm). Gimbsheimer Sand 10.03.17 Lieben Dank
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, alles Cisiden, für mich am Foto unbestimmbar. Sorry & LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 22:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 62263
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   431 
kiki692017-03-16 22:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-10
Anfrage:
Hi, und dann gab es in dem Holzschwamm noch einige von diesen (1,5-2mm) Kerlchen mit einem ganz leicht helleren Bogen auf den Flügeldecken. Gimbsheimer Sand 10.03.17 Danke schön
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 22:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 62262
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   430 
kiki692017-03-16 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-10
Anfrage:
Hi, dann gab es 2 von diesen hellbraunen etwas größeren (ca. 1,5mm) Kerlchen in dem Baumschwamm im Gimbsheimer Sand am 10.03.17. Vielleicht kann man etwas über die Gattung sagen... Lieben Dank
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 22:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 62261
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   429 
kiki692017-03-16 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-10
Anfrage:
Hi, am 10.3.17 fand ich im Gimbsheimer Sand an einem Holzabfallplatz einen alten Baumschwamm und konnte es nicht lassen ihn mitzunehmen und zuhause auseinanderzunehmen. Darin fanden sich einmal einige von diesen Mini-Käferchen (noch nicht einmal 1mm). Sorry wegen der Umschärfe, aber bei dieser Größe gibt meine Kamera auf. Gehören sie zu den Cisidae? Merci
Art, Familie:
Cisidae sp.  Cisidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, yup, aber hier geht es für mich leider auch nur bis zur Familie Cisidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 22:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 62260
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19 
dd2017-03-16 22:20
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-03-15
Anfrage:
Tierchen kam auf mich sitzen wenn ich durch Agrargebiet radelte. Es ist 2 mm lang. Tarsenschema 5.5.5 Ist es ein Pselaphidae-Art? 15.03.2017. Vielen Dank.
Art, Familie:
Proteinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo dd, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Proteinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 23:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 62259
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   428    128 
kiki692017-03-16 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-06
Anfrage:
Guten Abend zusammen, diesen ziemlich abgeschabten Anthrenus verbasci (ca. 3mm)fand ich am 06.03.17 auf der Arbeitsfläche in meiner Küche. Danke schön
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 22:17

Userfoto
# 62258
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   224    39 
Gregor2017-03-16 21:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-03-16
Anfrage:
16.3.2017, ca. 3mm, in der Bodenstreu Stimmt hier Trichosirocalus troglodytes ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Trichosirocalus troglodytes  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Gregor, bestätigt als Trichosirocalus troglodytes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 21:32

Userfoto
# 62257
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   223    10 
Gregor2017-03-16 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-03-16
Anfrage:
16.3.2017, ca. 3mm, in der Bodenstreu. Liege ich mit Anthobium atrocephalum richtig ? Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Gregor, bestätigt als Anthobium atrocephalum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-03-16 21:51

Userfoto
 A
 B
# 62256
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    47 
KoTho2017-03-16 20:14
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-03-16
Anfrage:
Found in Dilsen-Stokkem, Belgium on 16/3/2017. Geotrupes spiniger?
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
 
Hi KoTho, this is a female of Typhaeus typhoeus with its characteristic shape of the head and front of the pronotum. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-16 21:32

Userfoto
# 62255
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    7 
KoTho2017-03-16 20:10
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-03-16
Anfrage:
Found on 16/3/2017 in Diepenbeek, Belgium under a dead fish. Philonthus spinipes?
Art, Familie:
Philonthus spinipes  Staphylinidae
Antwort:
 
Hi KoTho, confirmed as Philonthus spinipes. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-16 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 62254
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    114 
Käferchen2017-03-16 20:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2608 Emden West (WE)
2017-02-23
Anfrage:
Wir finden seit ein paar Wochen immer wieder einzelne dieser Käfer in unserem Haus. Bei Tag und bei Nacht.
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Käferchen, das ist Phymatodes testaceus. Den habt ihr mit im Haus gelagerten Brennholz eingeschleppt. Der Käfer ist nicht schädlich und beißt oder sticht auch nicht. Ihr könnt die Käfer einfach ins Freie setzen. In einem Monat beginnt aber eigentlich erst ihre normale Flugzeit. Die sind durch die Wärme im Haus früher geschlüpft. Den Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-03-16 21:04

Userfoto
 A
 B
# 62253
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.856    17 
Rüsselkäferin2017-03-16 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8320 Konstanz-West (BA)
2017-03-06
Anfrage:
Meldung für Oxypselaphus obscurus, etwa 6mm lang, gefunden in abgeholzter Hybridpappelallee, Tägermoos, 396m üNN, am 06.03.2017.
Art, Familie:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-16 20:17

Userfoto
# 62251
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    14 
Maik2017-03-16 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-11
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, handelt es sich bei diesem - unter einem Ast (am Bienitz in Leipzig) gefundenen - ca. 4 mm Tierchen vom 11.3.2017 (Foto ist leider nicht so doll) um Calodromius spilotus? Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Calodromius spilotus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Maik, bestätigt als Calodromius spilotus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-16 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 62250
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   704    16 
Karin2017-03-16 19:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2017-03-16
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute 16.03.2017 aus Backnang/Balkon. Größe 3mm. Ist das Lamprobyrrhulus nitidus? Herzlichen Dank! Viele Grüße, Karin
Art, Familie:
Lamprobyrrhulus nitidus  Byrrhidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Lamprobyrrhulus nitidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-03-16 20:49

Userfoto
 A
 B
# 62249
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.855    25 
Rüsselkäferin2017-03-16 18:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5006 Frechen (NO)
2017-03-10
Anfrage:
Huhu! Irgendwie kann ich von diesen schnittigen, hochglanzpolierten Tierchen nie genug kriegen :-). Hololepta plana, etwa 9mm lang, gefunden im Wald bei Könisdorf, 147m üNN, am 10.03.2017. Liebe Grüße!
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
 
Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Hololepta plana. Die sehen auch immer wieder scharf aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-16 20:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 62248
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    16 
bjeschke2017-03-16 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-03-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, wieder ein Rüssler, vielleicht Sitona gressorius? ca 7mm , 16.03.2017 Außerdem gab es heute noch 5 !!! Ceutorhynchus napi an der Wand Viele Grüße Beatrice
Art, Familie:
Sitona humeralis  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo bjeschke, Gattung Sitona stimmt, aber es ist Sitona humeralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-16 20:22

Seiten:  7027 7028 7029 7030 7031 7032 7033 7034 7035


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up