kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

30
Warteschlange für 
# 293889
# 293918
# 293950
# 294210
# 294312
# 294317
# 294448
# 294460
# 294461
# 294537*
# 294538*
# 294539*
# 294540*
# 294541*
# 294542*
# 294543*
# 294544*
# 294545*
# 294546*
# 294547*
# 294548*
# 294549*
# 294550*
# 294551*
# 294552*
# 294553*
# 294554*
# 294555*
# 294556*
# 294557*
 
30 warten ⌀ 12 h
29
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfragen
0 beantwortet (258 gestern)

9129 9130 9131 9132 9133 9134 9135 9136 9137  

Userfoto
# 62729
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18 
geotrupes2017-03-27 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-03-27
Anfrage:
Feldberger seenlandschaft, Meck-Pomm, Kuhweide, feucht, angrenzender Wald 3mm geschätzt, Bembidion doris oder dorsalis? Gefunden am 27.03.17
Art, Familie:
Bembidion cf. biguttatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das ist wahrscheinlich Bembidion biguttatum, jedoch ist die Art am Foto (und aus dieser Perspektive) nicht wirklich von B. lunulatum und B. guttula zu trennen (aber auf jeden Fall Untergattung Philochthus). Bembidion doris hat einen komplett anderen halsschild und Bembidion dorsalis ist meines Wissens nur in Nordamerika verbreitet (und ich weiß auch nicht, ob die Art überhaupt ein valides Taxon ist). Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-28 17:15

Userfoto
# 62728
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    11 
mia08172017-03-27 20:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-03-27
Anfrage:
6607/3 Niedersalbach, Totfund, Drypta dentata, hatte letztes Jahr schon einen Fund, allerdings Luftlinie 800m in Laubstreu eines Feuchtgebietes, 27.03.2017
Art, Familie:
Drypta dentata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Drypta dentata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:49

Userfoto
# 62727
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    16 
Bvaleur2017-03-27 20:44
Land, Datum (Fund):
Dänemark  2017-03-26
Anfrage:
This Dorytomus? was found on a willow on march 26/3. It is About 4mm. Is id possible? Best Regards Bvaleur Denmark
Art, Familie:
Dorytomus taeniatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi Bvaleur, this is Dorytomus taeniatus. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 22:53

Userfoto
# 62726
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    227 
mia08172017-03-27 20:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-03-27
Anfrage:
6607/3 Niedersalbach, Garten ca. 12mm, Phosphuga atrata am 27.03.2017
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:44

Userfoto
 A
 B
# 62725
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    1 
mia08172017-03-27 20:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-03-27
Anfrage:
N'Abend, 6607/3 Niedersalbach, heimischer Garten, alle heute folgenden Funde wurden unter Steinen bzw. zwischen großen Grasbüscheln gefunden, 27.03.2017, ca.10mm, würde auf Harpalus tippen, aber nicht affinis wie gestern, da die Fühleransätze rot sind. VG Michael
Art, Familie:
Amara strenua  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist wahrscheinlich Amara strenua, aber die Bildqualität lässt eine sichere Bestimmung leider nicht zu. Die Art wird relativ selten gefunden. Sollte dir nochmal eine über den Weg laufen dann halt sie fest - sowas wäre eine Meldung für den Seltenheitenbericht der deutschen Carabidologen. Viele Grüße, Fabian   Nach Überprüfung bestätigt als A. strenua. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-18 10:19

Userfoto
 A
 B
# 62723
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    38 
Maik2017-03-27 20:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-27
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, ebenfalls unter der Rinde der toten Buche saß heute am Bienitz dieses um die 5 mm leuchtend lackrote Käfer. Ich habe keine Ahnung, wie das Tierchen heißen könnte. Im der Hoffnung auf Wissenszuwachs, mit besten Grüßen, Maik.
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Maik, das sollte Corticeus unicolor sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-27 21:24

Userfoto
# 62722
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   213    359 
Reimund2017-03-27 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2017-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Meldung von drei Coccinella septempunctata, ca. 7mm groß, vom 23. 3. 2017. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:39

Userfoto
# 62721
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    60 
Peter aus Kahl2017-03-27 20:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Kahl am Main, 110m, Wald, unter einem vermoderten Ast. Ca 6 mm, ich vermute Scaphidium quadrimaculatum. Gruß, Peter
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Der ist wirklich unverwechselbar in unserer Fauna! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 20:38

Userfoto
 A
 B
# 62720
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    51 
Maik2017-03-27 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-27
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, an einer toten Rotbuche am Bienitz in Leipzig fielen mir heute (27.03.2017) zahlreiche ca. 5 mm große Löcher auf. Beim "illern" unter der Rinde waren u.a. diese unter 5 mm Larven zu sehen. Keine Ahnung, ob das in Richtung Lampyridae geht (wohl eher nicht)- oder... Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Endomychus coccineus  Endomychidae
Antwort:
  Hallo Maik, Foto B zeigt die Larve von Endomychus coccineus. Käfer und Larven leben an Pilzen und verpilztem Holz. Ursächlich für die Löcher in der Rinde sind sie eher nicht. Da würde ich eher vermuten, dass ein Specht sich einen kleinen Protein-Happen holen wollte, den Larven zum Verdruss. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-27 20:49

Userfoto
# 62719
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   212    1.048 
Reimund2017-03-27 20:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2017-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Meldung von einem Harmonia axyridis, ca. 6/7mm groß, vom 23. 3. 2017
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:30

Userfoto
# 62718
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211    217 
Reimund2017-03-27 20:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2017-03-23
Anfrage:
Hallo zusammen, Meldung von zwei Adalia decempunctata, ca. 5mm groß, vom 23. 3. 2017. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:29

Userfoto
 A
 B
# 62717
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    17 
Slimguy2017-03-27 20:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017, südl. Mannheim, 3,5mm
Art, Familie:
Lamprobyrrhulus nitidus  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Lamprobyrrhulus nitidus, ein häufiger Pillenkäfer, vor allem auf sandigem Boden zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-03-27 20:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 62716
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   146    41 
Slimguy2017-03-27 20:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017, südl. Heidelberg, 10,5mm
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das sollte Byrrhus pilula sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-27 20:38

Userfoto
# 62715
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.121    5 
Bergmänndle2017-03-27 20:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank mit Sand ca. 2,5 mm Perileptus areolatus
Art, Familie:
Perileptus areolatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Perileptus areolatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:14

Userfoto
# 62714
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.120    4 
Bergmänndle2017-03-27 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank mit Sand ca. 2,5 mm Perileptus areolatus
Art, Familie:
Perileptus areolatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Perileptus areolatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:14

Userfoto
# 62713
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.119    3 
Bergmänndle2017-03-27 20:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank mit Sand ca. 2,5 mm Perileptus areolatus
Art, Familie:
Perileptus areolatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Perileptus areolatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:14

Userfoto
 A
 B
# 62712
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.118    2 
Bergmänndle2017-03-27 20:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank mit Sand ca. 2,5 mm Perileptus areolatus
Art, Familie:
Perileptus areolatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Perileptus areolatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 62711
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   455    15 
oldbug2017-03-27 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-03-25
Anfrage:
Am 25.03.2017 im Garten auf Grünkohl, 5mm. Danke für die Bestimmung
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, auch das ist Ceutorhynchus napi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-03-27 21:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 62710
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454    14 
oldbug2017-03-27 19:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-03-25
Anfrage:
Am 25.03.2017 im Garten auf Grünkohl, 4mm. Läßt sich diese Ceutorhynchus Art bestimmen? Danke
Art, Familie:
Ceutorhynchus napi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, klar, das ist Ceutorhynchus napi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:56

Userfoto
 A
 B
# 62709
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453 
oldbug2017-03-27 19:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-03-25
Anfrage:
Am 25.03.2017 auf einem Holzbrett aufgegriffen, 3mm. Epuraea? Danke für die Bestimmung.
Art, Familie:
Epuraea sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo oldbug, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Epuraea. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:55

Userfoto
# 62708
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   452    47 
oldbug2017-03-27 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-03-25
Anfrage:
Am 25.03.2017 im Garten auf Grünkohl gefunden, 4mm. Ceutorhynchus? Vielen Dank
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, das ist Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:42

Userfoto
# 62707
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    150 
Maik2017-03-27 19:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-27
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, bei diesem knapp 5 mm Tierchen, welches heute ebenfalls von Kiefern am Bienitz in Leipzig in den Klopfschirm fie, nehme ich an, dass es Exochomus quadripustulatus ist. Wäe schön, wenn diese Annahme (trotz grenzwertigem Foto) bestätigt werden könnte. Viele Grüße, Maik
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Maik, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-03-27 19:42

Userfoto
# 62706
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.117    30 
Bergmänndle2017-03-27 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank Bembidion sp. ca.5mm
Art, Familie:
Bembidion decorum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Bembidion decorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:14

Userfoto
 A
 B
# 62705
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    46 
Maik2017-03-27 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4639 Leipzig (West) (SN)
2017-03-27
Anfrage:
Liebes Bestimmungsteam, dieses ca. 5 mm kleine Tierchen fiel mir heute (27.03.2017) am Bienitz in Leipzig von Kiefernzweigen in den Klopfschirm. Ich nehme an, dass es Harmonia quadripunctata ist, aber... Viele Dank schon mal und beste Grüße, Maik
Art, Familie:
Harmonia quadripunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Maik, das nehme ich auch mal stark an :) Bestätigt als Harmonia quadripunctata. Nette Färbungsvariante. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:15

Userfoto
 A
 B
# 62704
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.116    26 
Bergmänndle2017-03-27 19:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-03-27
Anfrage:
27.03.2017 Martinszell Illerkraftwerk ca.710m Illerrand Kiesbank Bembidion sp. ca.5.5mm
Art, Familie:
Bembidion testaceum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Bembidion testaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-03-27 20:16

9129 9130 9131 9132 9133 9134 9135 9136 9137


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up