kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

40
Warteschlange für 
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303435
# 303452
# 303487
# 303499
# 303507
# 303513
# 303523
# 303545
# 303547
# 303576
# 303580
# 303581
# 303582
# 303584
# 303585
# 303586
# 303587
# 303588*
# 303589*
# 303590*
# 303591*
# 303592*
# 303593*
# 303594*
# 303595*
# 303596*
# 303597*
# 303598*
# 303599*
# 303600*
# 303601*
# 303602*
# 303603*
# 303604*
# 303605*
 
40 warten ⌀ 6 h, davon
0
bearbeitet
40
unbearbeitet
18*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
119 / 130

9469 9470 9471 9472 9473 9474 9475 9476 9477  

Userfoto
 A
 B
 C
# 63160
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.266 
Christine2017-04-02 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Ocypus nero 17 mm, auf dem Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:33

Userfoto
# 63159
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.265    39 
Christine2017-04-02 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Corticeus unicolor, 6 mm, unter Buchenrinde, Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 63158
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.264 
Christine2017-04-02 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, geht hier was? Auf Milzkraut 2,5 mm. Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:34

Userfoto
# 63157
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.263 
Christine2017-04-02 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Der saß so schön aud Milzkraut, dass ich ihn machen musste: Oulema melanopus/duftschmidi. Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Oulema melanopus/duftschmidi. Die sind hübsch und vielleicht ist ja irgendwann doch mal ein Oulema rufocyanea dabei (auch wenn es schwer ist das am Foto festzumachen). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-02 17:34

Userfoto
# 63156
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    137 
Nachtfalter2017-04-02 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2017-03-31
Anfrage:
Hallo Forum, diesen Käfer (6-7mm lang)habe ich am 31.03.2017 um 23:00 Uhr an der Hauswand gefunden. Wegen der schwarzen Oberschenkel habe ich mal auf "Otiorhynchus sulcatus" getippt. Ich hoffe das Ihr mir genaueres sagen könnt. Im Voraus herzlichen Dank. VG Ludger Buller
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Nachtfalter, guter Tipp und damit bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Der gehört zu denen, den man zumindest im Hauseigenen Blumenbeet nicht ganz so gern findet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-02 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 63155
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.262    10 
Christine2017-04-02 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Hermaeophaga mercurialis an Mercurialis perennis, 2,5 mm, Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Hermaeophaga mercurialis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Hermaeophaga mercurialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:35

Userfoto
# 63154
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    133 
RessiX2017-04-02 13:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017 Solche Käfer krabbeln seit geraumer Zeit auf der Fensterbank in meiner Küche herum. Es ist das einzige Fenster dass noch einen Holzrahmen hat, alle anderen Fenster in meiner Wohnung haben Kunststoffrahmen. Auch scheinen die Silikonfugen nicht ganz dicht zu sein. Bei google habe ich keine ähnlichen Käfer gefunden. Meine Wohnung befindet sich in der 5. Etage eines Mietshauses in Rostock. Das Fenster befindet sich auf der Südseite des Hauses. Die käfer sind etwa 1,5 bis 3 mm klein.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo RessiX, das ist der Wollkrautblütenkäfer Anthrenus verbasci. Kosmopolit und Kulturfolger. Die Imagines ernähren sich von Pollen, die Larven hingegen von dem in Haaren und Federn enthaltenen Protein Keratin und befallen daher Wollwaren, Teppiche, Polstermöbel, Felle, ausgestopfte Tiere oder Vogelbälge und können dadurch schädlich sein. Bei wenigen kein Grund zum Alarm. Wenn's überhand nimmt, im Internet recherchieren, da findet man jede Menge Tipps, was man tun kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 63153
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   148    6 
Salenia2017-04-02 12:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-04-02
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 02.04.2017 kam mir Sospita vigintiguttata? vor die Kamera. Größe ca. 4mm. Habitat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Sospita vigintiguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Sospita vigintiguttata. Den findet man nicht alle Tage, sehr löblicher Fund! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:41

Userfoto
# 63152
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.107    93 
Kalli2017-04-02 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-03-31
Anfrage:
Der erste gemeldete Harpalus in diesem MTB, Harpalus distinguendus würde ich meinen. Am 31.3.17 auf einem Parkplatz gefunden, 11 mm. Danke schön und LG
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus distinguendus. Neues MTB ist immer super :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 11:56

Userfoto
 A
 B
# 63151
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.106    11 
Kalli2017-04-02 11:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-30
Anfrage:
Beim letzten Pediacus im Nachbar-MTB habe ich ja daneben gelegen, ich versuchs noch mal: Pediacus depressus? Am 30.3.17 unter Kiefernrinde, 4 mm. Besten Dank und LG
Art, Familie:
Pediacus dermestoides  Cucujidae
Antwort:
  Hallo Kalli, mit den nahe zur Halsschildbasis gerückten Hinterwinkel-Zähnchen des Halsschilds ein P. dermestoides. Unsere Bestimmung zu Deiner Anfrage #62969 habe ich korrigiert, auch dort liegt ein P. dermestoides vor. Sorry für die Verwirrung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:51

Userfoto
 A
 B
# 63150
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.105 
Kalli2017-04-02 11:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-30
Anfrage:
Hier wird nicht viel gehen, aber es ist mein erster Schnellkäfer dieses Jahr, deswegen melde ich ihn doch mal. Dicronychus/Cardiophorus sp., nicht wahr? Nur 7.5 mm, und die Messungen scheinen mir die wahre Größe stets ein paar Zehntel zu überschätzen. Vielleicht hilft das ja? Am 30.3.17 unter einem Wegerich auf sandiger Brache. Lieben Dank und Gruß
Art, Familie:
Cardiophorinae sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Cardiophorinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:53

Userfoto
 A
 B
# 63149
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.104    22 
Kalli2017-04-02 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-30
Anfrage:
Ein Microlestes, aber ist es auch wieder M. minutulus? Wie grenze ich die von anderen Microlestes sp. ab? Am 30.3.17 auf einer sandigen Brache, 3.5 mm. Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Microlestes minutulus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Microlestes minutulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 11:52

Userfoto
 A
 B
# 63148
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.103    15 
Kalli2017-04-02 11:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-30
Anfrage:
Ich dachte, Harpalus pumilus mag ein wenig Feuchtigkeit weil ich die bisher zwei Mal neben einem Bach fand. Der hier war aber auf einer sandigen, trockenen Brache, ca. 1 km vom anderen Fundort. 30.3.17, 5.5 mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Harpalus pumilus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus pumilus. Trockene Brachen sind schon eher typisch für die Art. Bei uns nicht selten auf dem Uni Campus (trockene lichte Wiesen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 11:53

Userfoto
 A
 B
# 63147
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.102 
Kalli2017-04-02 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-03-30
Anfrage:
Am 30.3.17 mehrere auf sandiger Brache, 8 mm, Harpalus tardus. Liebe Grüße
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Harpalus tardus hat immer helle Fühler. Ich vermute hier einen nicht ausgefärbten H. serripes, aber das ist eher geraten als gewusst. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 11:56

Userfoto
 A
 B
# 63146
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    17 
geotrupes2017-04-02 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-04-01
Anfrage:
Gefunden am 01.04.17 auf Ginster. Feldberger Seenlandschaft, Größe 7mm geschätzt, Sitona griseus oder lepidus?
Art, Familie:
Sitona griseus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Sitona griseus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:59

Userfoto
 A
 B
# 63145
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.310    5 
WolfgangL2017-04-02 01:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8235 Bad Tölz (BS)
2017-03-31
Anfrage:
Guten Abend, und erst mal herzlichen Dank, Michael, für Lixus myagri! Die 2 Sterne gehören aber Claudia, denn die hat ihn entdeckt - auf dem Kopf meiner Frau! Sachen gibt's...Einige Funde von gestern: Auf dem Weg zur Lexenalm, 750 m, 31.03.2017
Art, Familie:
Chrysolina purpurascens  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, Chrysolina varians ist es nicht (wegen des Seitenrandwulstes). Es sollte Chrysolina purpurascens sein. Mitteleuropa bis Balkan, montan bis alpin in verschiedenen Rassen, an Lamiaceen. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-04-03 23:43

Userfoto
# 63144
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
Hannah Davis2017-04-02 00:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2017-04-01
Anfrage:
Found crawling on the pavement alongside a major road in Neukölln, Berlin. 01.04.2017. Thanks!
Art, Familie:
Harpalus cf. affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hannah, it's most likely Harpalus affinis but unfortunately the resolution of the picture is not good enough to be sure. Best wishes, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 10:50

Userfoto
 A
 B
# 63143
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272    48 
Aalbeek2017-04-02 00:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-03-14
Anfrage:
Am 14.03.2017 in Timmend.Strand, NSG "Aalbeekniederung" auf Heuballen in Feuchtwiese (rundum Auwald, aber auch Hochwald).
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 08:58

Userfoto
 A
 B
# 63142
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    69 
dd2017-04-02 00:47
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-04-01
Anfrage:
Im männlichen Infloreszens Salix capraea (Kätzchen). Länge 3,8 mm. 01/04/2017. Crepidodera aurea? Gruss und Dank.
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo dd, bestätigt als Crepidodera aurea. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 20:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 63141
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    92 
Hannah Davis2017-04-02 00:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3546 Berlin (Süd) (BR)
2017-04-01
Anfrage:
Found injured on the ground on an old runway in Tempelhofer Feld, Berlin. 01.04.2017. Carabidae, I assume, but which one? Thanks!
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hannah, it's Harpalus distinguendus. I can't spot any injury though ... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 10:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 63140
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    97 
Hannah Davis2017-04-02 00:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2017-04-01
Anfrage:
Very flat beetle with long antennae. Found it in an urban area in Berlin when it landed in my ice cream. Apologies for the poor photos. 01.04.2017. Thanks!
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
  Hi Hannah, this is Uleiota planata. Both beetles and larvae live underneath the bark of deciduous and occasionally coniferous trees. They are thought to be predaceous. Throughout Europe, to the Caucasus and Iran. Regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 63139
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.736 
Christoph2017-04-02 00:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2017-03-30
Anfrage:
Gehört dieser Bursche hier zu den Silvanidaen? Wenn ja, geht mehr? Unter einem Stein zwischen letztjährigem, liegen gelassenem Heu gefunden (30.03.17) LG und Dank Christoph
Art, Familie:
Monotoma sp.  Monotomidae
Antwort:
  Hallo Christoph, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Monotoma. Alle Arten leben an faulen Vegetabilien, Kompost, etc. Passt also gut zum Fundort. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:03

Userfoto
# 63138
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.735 
Christoph2017-04-01 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8314 Görwihl (BA)
2017-03-30
Anfrage:
Hallo zusammen, ich befürchte einmal bei diesem ca 7mm großen Staphylinidaen geht nicht wirklich was. Evtl. Philonthus sp? 30.03.17 LG und Dank Christoph
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christoph, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 63137
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.734    151 
Christoph2017-04-01 23:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8117 Blumberg (BA)
2017-03-25
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke, das ist Exochomus quadripustulatus. Für´s MTB hier noch nicht gemeldet. 25.03.17 LG, Christoph
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:01

Userfoto
 A
 B
# 63136
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.733    112 
Christoph2017-04-01 23:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8117 Blumberg (BA)
2017-03-25
Anfrage:
Hallo zusammen, gefunden am 25.03.17. Ich vermute Timarcha goettingensis. Kommt das hin? LG und Dank, Christoph
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christoph, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 09:02

9469 9470 9471 9472 9473 9474 9475 9476 9477


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up