kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

32
# 197338
# 197339
# 197675
# 197700
# 197782
# 197822
# 197825
# 197834
# 197837
# 197848
# 197905
# 197935
# 197963
# 197999
# 198019
# 198034
# 198035
# 198072
# 198084
# 198103
# 198117
# 198122
# 198190
# 198216
# 198217
# 198219
# 198238
# 198259
# 198261
# 198263
# 198264
# 198266
 
Warten: 32 (seit ⌀ 6 h)
27
unbearbeitet (*neu)
2
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 579 (gestern: 445)

Seiten:  5302 5303 5304 5305 5306 5307 5308 5309 5310  

Userfoto
 A
 B
# 63176
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  136 
mia08172017-04-02 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca. 5-6mm, unter Stein am Rande des Bachlaufs
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 63175
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  36 
Kiebitz2017-04-02 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2730 Bleckede (NE)
2017-04-02
Anfrage:
an Stockrosen (Alcea rosea); ca. 2-3 mm (o. Rüssel); 02.04.2017; Rhopalapion longirostre?
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kiebitz, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 19:48

Userfoto
# 63174
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  837 
Hans2017-04-02 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5518 Butzbach (HS)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, Rockenberg, Steinbruch, 10mm, 170m. Cicindela silvicola? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cicindela cf. hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist wahrscheinlich Cicindela hybrida. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:49

Userfoto
# 63173
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  836 
Hans2017-04-02 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5518 Butzbach (HS)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, Rockenberg, Feldweg, Totfund, 10mm, 170m. Amara? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Amara ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Amara ovata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 63172
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  835 
Hans2017-04-02 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5518 Butzbach (HS)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, Rockenberg, alter Steinbruch, 10mm, 170m. Amara? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hans, das ist Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:38

Userfoto
# 63171
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.190 
Manfred2017-04-02 19:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2017-04-02
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 3-4 mm großer Rüssler, gefunden heute, 2.4.2017 am Nettomarkt in Rastatt-Niederbühl. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Lignyodes enucleator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist ein recht dunkles Exemplar von Lignyodes enucleator. Im südlichen Mitteleuropa und Südeuropa, Vorderasien. In Deutschland nur in der Südhälfte. Stenotop, in Flußauen, Auwäldern und Park. Monophag auf Gemeiner Esche (Fraxinus excelsior). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 19:38

Userfoto
 A
 B
# 63170
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  135 
mia08172017-04-02 19:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca.15mm, Anoplotrupes stercorosus? unter sehr dicker trockener Laubschicht am Rande des Bachlaufs
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 19:30

Userfoto
# 63169
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  79 
Fabian2017-04-02 19:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6125 Würzburg Nord (BN)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017 - Rimpar, aus der Regentonne gerettet. Ich denke man solle Amara aenea erkennen können. LG
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 19:19

Userfoto
 A
 B
# 63168
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  134 
mia08172017-04-02 19:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6607 Heusweiler (SD)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca. 25mm, Carabus auratus? unter sehr großem Stein am Rande des Bachlaufs
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist Carabus auronitens (mit schwarzen Streiffen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:18

Userfoto
 A
 B
# 63167
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  78 
rastl2017-04-02 18:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-02
Anfrage:
gefunden am 2.4.2017 in Grundlsee (Steiermark, 720 m) auf dem Fenstersims in einem Holzhaus, ca. 3 mm. Das ist wohl Attagenus smirnovi.
Art, Familie:
Attagenus cf. pellio  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Rastl, mit den dunklen Fühlerkeulen und den erahnbaren hellen Flecken auf der Fld.-Scheibe halte ich das Tier eher für einen Attagenus pellio. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 19:03

Userfoto
 A
 B
 C
# 63166
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Lollia2017-04-02 18:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2035 Neuburg (MV)
2017-04-02
Anfrage:
im Garten im Wassereimer, ein Männchen und ein Weibchen 02.04.2017, Länge ca. 3cm, der andere 2,2cm
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Lollia, das sind allesamt Weibchen von Meloe violaceus, erkannbar an den leicht vergrößerten mittleren Fühlergliedern und der vergleichsweise feineren Punktierung von Kopf und Halsschild (gröber bei der Verwechslungsart M. proscarabaeus). Bei den Männchen sind die mittleren Fühlerglieder vergrößert und deformiert. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:31

Userfoto
 A
 B
# 63165
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  393 
Finnie2017-04-02 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca. 8 mm, auf befestigtem Waldweg (Schotter). Chrysolina coerulans?
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 63164
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
lfvdm2017-04-02 18:15
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-04-02
Anfrage:
on a willow tree 02.04.2017. About 50mm.
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi lfvdm, this is Chrysomela vigintipunctata. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:31

Userfoto
 A
 B
# 63163
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  392 
Finnie2017-04-02 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca. 6 mm, auf Kiefer. Welcher Blattkäfer, liebes Team??
Art, Familie:
Gonioctena cf. quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist wahrscheinlich Gonioctena quinquepunctata, aber bei denen bleibt für mich meist eine Restunsicherheit. Ich pack mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 20:18

Userfoto
# 63162
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  391 
Finnie2017-04-02 18:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ca. 8 - 10 mm, auf Nadelbaumstumpf. Welcher Käfer kann das sein, liebes Team?
Art, Familie:
Glischrochilus quadripunctatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Glischrochilus quadripunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:32

Userfoto
# 63161
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  390 
Finnie2017-04-02 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017, ehem. Sandabbaugebiet mit viel Heidekraut, 10 - 12 mm, welcher Laufkäfer ist das?
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Finnie, das ist Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 19:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 63160
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.266 
Christine2017-04-02 17:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, ist dies Ocypus nero 17 mm, auf dem Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:33

Userfoto
# 63159
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.265 
Christine2017-04-02 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Corticeus unicolor, 6 mm, unter Buchenrinde, Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Corticeus unicolor  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Corticeus unicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 63158
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.264 
Christine2017-04-02 17:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, geht hier was? Auf Milzkraut 2,5 mm. Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Meligethes sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Christine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Meligethes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:34

Userfoto
# 63157
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.263 
Christine2017-04-02 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Der saß so schön aud Milzkraut, dass ich ihn machen musste: Oulema melanopus/duftschmidi. Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Oulema melanopus/duftschmidi. Die sind hübsch und vielleicht ist ja irgendwann doch mal ein Oulema rufocyanea dabei (auch wenn es schwer ist das am Foto festzumachen). Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-02 17:34

Userfoto
# 63156
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
Nachtfalter2017-04-02 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2017-03-31
Anfrage:
Hallo Forum, diesen Käfer (6-7mm lang)habe ich am 31.03.2017 um 23:00 Uhr an der Hauswand gefunden. Wegen der schwarzen Oberschenkel habe ich mal auf "Otiorhynchus sulcatus" getippt. Ich hoffe das Ihr mir genaueres sagen könnt. Im Voraus herzlichen Dank. VG Ludger Buller
Art, Familie:
Otiorhynchus sulcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Nachtfalter, guter Tipp und damit bestätigt als Otiorhynchus sulcatus. Der gehört zu denen, den man zumindest im Hauseigenen Blumenbeet nicht ganz so gern findet. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-04-02 17:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 63155
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.262 
Christine2017-04-02 17:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-04-02
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Hermaeophaga mercurialis an Mercurialis perennis, 2,5 mm, Waldweg nahe der Isar unterhalb von Hohenschäftlarn 570 üNN. 02.04.2017. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Hermaeophaga mercurialis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Hermaeophaga mercurialis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 18:35

Userfoto
# 63154
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
RessiX2017-04-02 13:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1838 Warnemünde (MV)
2017-04-02
Anfrage:
02.04.2017 Solche Käfer krabbeln seit geraumer Zeit auf der Fensterbank in meiner Küche herum. Es ist das einzige Fenster dass noch einen Holzrahmen hat, alle anderen Fenster in meiner Wohnung haben Kunststoffrahmen. Auch scheinen die Silikonfugen nicht ganz dicht zu sein. Bei google habe ich keine ähnlichen Käfer gefunden. Meine Wohnung befindet sich in der 5. Etage eines Mietshauses in Rostock. Das Fenster befindet sich auf der Südseite des Hauses. Die käfer sind etwa 1,5 bis 3 mm klein.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo RessiX, das ist der Wollkrautblütenkäfer Anthrenus verbasci. Kosmopolit und Kulturfolger. Die Imagines ernähren sich von Pollen, die Larven hingegen von dem in Haaren und Federn enthaltenen Protein Keratin und befallen daher Wollwaren, Teppiche, Polstermöbel, Felle, ausgestopfte Tiere oder Vogelbälge und können dadurch schädlich sein. Bei wenigen kein Grund zum Alarm. Wenn's überhand nimmt, im Internet recherchieren, da findet man jede Menge Tipps, was man tun kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 63153
 7 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  148 
Salenia2017-04-02 12:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3728 Braunschweig West (HN)
2017-04-02
Anfrage:
Hallo liebes Kerbtierteam, am 02.04.2017 kam mir Sospita vigintiguttata? vor die Kamera. Größe ca. 4mm. Habitat: 70m NN, Mischwald, Abwassergräben zur Entwässerung von Wiesen und Wald sowie Flüsschen. Danke und LG Salenia
Art, Familie:
Sospita vigintiguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Salenia, bestätigt als Sospita vigintiguttata. Den findet man nicht alle Tage, sehr löblicher Fund! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-02 14:41

Userfoto
# 63152
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.107 
Kalli2017-04-02 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2017-03-31
Anfrage:
Der erste gemeldete Harpalus in diesem MTB, Harpalus distinguendus würde ich meinen. Am 31.3.17 auf einem Parkplatz gefunden, 11 mm. Danke schön und LG
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Harpalus distinguendus. Neues MTB ist immer super :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-02 11:56

Seiten:  5302 5303 5304 5305 5306 5307 5308 5309 5310


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up