kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2022 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

8
 
# 314544
# 314556
# 314566
# 314583
# 314589
# 314602
# 314610
# 314623
 
8 warten seit ⌀ 19 h, davon
1
bearbeitet
6
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
1
Rückfrage
5 / 56

9837 9838 9839 9840 9841 9842 9843 9844 9845  Legende

Userfoto
# 64919
Direktlink zu Anfrage #64919
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   864 
Kaugummi2017-04-30 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5420 Schotten (HS)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017, Scotten, Waldweg, 15mm. Bestimmbarer Staphinilide? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:12

Userfoto
 A
 B
# 64918
Direktlink zu Anfrage #64918
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.489 
Appius2017-04-30 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2017-04-30
Anfrage:
Weinberge südwestlich Mommenheim, 30.04.2017; von Pflaumenbaum geklopft.Größe ca. 2,8 mm.
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Caenorhinus. Zur Art geht's nur mit einem superknackigen Foto vom Seitenrand der Fld. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:46

Userfoto
 A
 B
# 64917
Direktlink zu Anfrage #64917
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.256    65 
Bergmänndle2017-04-30 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8327 Buchenberg (BS)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017 Sulzberger See West 710m an Salweide Trachys minutus ca.3mm
Art, Familie:
Trachys minutus  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Trachys minutus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 19:05

Userfoto
 A
 B
# 64916
Direktlink zu Anfrage #64916
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   863    320 
Kaugummi2017-04-30 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, 12mm, 218m, Cetonia aurata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:14

Userfoto
# 64915
Direktlink zu Anfrage #64915
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   862    1.088 
Kaugummi2017-04-30 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-04-29
Anfrage:
29.04.2017, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Krautschicht, 6mm, 158m, Harmonia axyridis. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 19:06

Userfoto
# 64914
Direktlink zu Anfrage #64914
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.488 
Appius2017-04-30 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2017-04-30
Anfrage:
Weinberge südwestlich Mommenheim, 30.04.2017; Größe 4,5 mm, von Pflaumenbaum geklopft. Tetrops praeustus, nehme ich an.
Art, Familie:
Tetrops sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Tetrops praeustus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz   Hier geht es leider zurück zu Tetrops sp. da inzwischen eine weitere Art, Tetrops gilvipes adlbaueri Lazarev, 2012, hinzugetreten ist, die nur am Genital unterschieden werden kann. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-04-30 19:08

Userfoto
# 64913
Direktlink zu Anfrage #64913
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.255    133 
Bergmänndle2017-04-30 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017 Sulzberger See 710m an Knoblauchrauke Ceutorhynchus alliariae ca. 2,5mm
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 20:34

Userfoto
# 64912
Direktlink zu Anfrage #64912
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.254    108 
Bergmänndle2017-04-30 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017 Sulzberger See 710m an Knoblauchrauke Phyllobius oblongus ca.5mm
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:14

Userfoto
# 64911
Direktlink zu Anfrage #64911
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.487    1.087 
Appius2017-04-30 17:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6115 Undenheim (PF)
2017-04-30
Anfrage:
Weinberge südwestlich Mommenheim, 30.04.2017; Harmonia axyridis, nehme ich an.
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 19:06

Userfoto
# 64910
Direktlink zu Anfrage #64910
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.253    230 
Bergmänndle2017-04-30 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8328 Nesselwang West (BS)
2017-04-30
Anfrage:
30.04.2017 Sulzberger See 710m Gastrophysa viridula
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 19:14

Userfoto
# 64909
Direktlink zu Anfrage #64909
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    107 
bjeschke2017-04-30 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2017-04-30
Anfrage:
Hallo Käferteam, habe ich hier Phyllobius oblongus? Hauswand, Leipzig Nord, Hauptstraße 30.04.2017, 7 mm Vielen Dank Beatrice
Art, Familie:
Phyllobius oblongus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, bestätigt als Phyllobius oblongus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:16

Userfoto
 A
 B
# 64908
Direktlink zu Anfrage #64908
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8 
RMB2017-04-30 15:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7928 Mindelheim (BS)
2017-04-30
Anfrage:
könnte das ein Cantharis terminata sein ? Fundort : Naturlehrgarten MN, nahe am Waldrand, Größe : geschätzt 1 cm, Funddatum : 30.04.2017 Danke schon mal für sie Hilfe
Art, Familie:
Cantharis cf. sudetica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo RMB, das ist wahrscheinlich Cantharis sudetica, wobei hier auf kerbtier.de eine generelle Revision der hier als C. sudetica bestimmten Arten noch bevorsteht. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:21

Userfoto
 A
 B
# 64907
Direktlink zu Anfrage #64907
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.159 
Kalli2017-04-30 14:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2017-04-28
Anfrage:
Am 28.4.17 in Fichtentotholz, also wohl noch Winterruhe. 14 mm. Ein Melanotus sp. M. punctolineatus ist es nicht (auch wenn mir die Abgrenzung immer noch schwer fällt), also Melanotus castanipes/rufipes? Herzlichen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Melanotus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Kalli, korrekt entweder Melanotus castanipes oder rufipes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:16

Userfoto
# 64906
Direktlink zu Anfrage #64906
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.158    142 
Kalli2017-04-30 14:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2017-04-28
Anfrage:
Pterostichus oblongopunctatus, 10 mm, 28.4.17, in morschem Totholz. LG Kalli
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:17

Userfoto
 A
 B
# 64905
Direktlink zu Anfrage #64905
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.157    88 
Kalli2017-04-30 14:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2017-04-28
Anfrage:
Unter Fichtenrinde, Totfund. Aphidecta obliterata? 3.5 mm, 28.4.17. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Aphidecta obliterata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 64904
Direktlink zu Anfrage #64904
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.156    71 
Kalli2017-04-30 14:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2017-04-28
Anfrage:
Furcipus rectirostris, auf einer Schlehe gefunden. 4 mm, 28.4.17. Danke Euch und LG
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Furcipus rectirostris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 64903
Direktlink zu Anfrage #64903
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.155    53 
Kalli2017-04-30 13:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4718 Goddelsheim (HS)
2017-04-28
Anfrage:
Ein jungfräuliches MTB, wie schön! Leider war die Zeit begrenzt. Aber ein paar Funde gibt's doch. Diesen Rüssler fand ich zwar auf Weißdorn, aber ich nehme trotzdem an, es ist Rhynchaenus(Orchestes) fagi. Bei 8 Grad im kalten Wind hatte der nur keine Lust, nach einer Buche zu suchen :-) 28.4.17, 3 mm. Schönen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, yup, das ist Rhynchaenus fagi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:17

Userfoto
# 64902
Direktlink zu Anfrage #64902
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
islandlover2017-04-30 12:30
Land, Datum (Fund):
Spanien  2017-04-26
Anfrage:
Haben diesen tollen Käfer auf der Insel Dragonera bei Mallorca entdeckt. 26.04.2017
Art, Familie:
Brachycerus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo islandlover, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Brachycerus, in die engere Auswahl kommen B. plicatus und B. barbarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:26

Userfoto
 A
 B
# 64901
Direktlink zu Anfrage #64901
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   272    229 
Charly2017-04-30 11:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6020 Aschaffenburg (BN)
2017-04-29
Anfrage:
Hallo, am 29.04.2017 auf einer Wiese am Waldrand. Länge ca. 5mm. Chrysolina fastuosa? Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Charly, das sollte Gastrophysa viridula sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:19

Userfoto
# 64900
Direktlink zu Anfrage #64900
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   271    157 
Charly2017-04-30 11:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6020 Aschaffenburg (BN)
2017-04-29
Anfrage:
Hallo, Fund am 29.04.2017 auf einer Wiese am wald. Länge nur ca. 2-3mm. Exochomus quadripustulatus? Vielen Dank und LG, Charly
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Charly, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 12:53

Userfoto
# 64899
Direktlink zu Anfrage #64899
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    1 
CKantner832017-04-30 11:43
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-04-26
Anfrage:
Unter einem Stein, Funddatum: 26.04.17, Körperlänge: 16mm, Artname: Pterostichus sp. ▶ Gefunden unter einem Stein auf der Teichalm (Steiermark), Habitat: Fichtenwald
Art, Familie:
Pterostichus transversalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo CKantner83, das ist Pterostichus transversalis - ein Bewohner der Wälder höherer Lagen in den Alpen. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-04-30 16:51

Userfoto
 A
 B
# 64898
Direktlink zu Anfrage #64898
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    22 
Rosalia2017-04-30 09:43
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-04-09
Anfrage:
150müM Dombovar Am Waldweg neben Bach.4und 5mm 09.04.2017 Hypera rumicis? Viele Grüsse Katja
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rosalia, bestätigt als Hypera rumicis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 16:27

Userfoto
# 64897
Direktlink zu Anfrage #64897
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25 
Hexter2017-04-30 07:33
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-04-29
Anfrage:
29-04-2017 ca 8 mm
Art, Familie:
Athous cf. subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hexter, das ist wahrscheinlich Athous subfuscus, die Perspektive macht es mir allerdings schwer und ich setze lieber mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-04-30 08:19

Userfoto
 A
 B
# 64896
Direktlink zu Anfrage #64896
 3 Foto gefällt mir | 12 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    70 
Traumbild2017-04-30 06:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2445 Neubrandenburg (MV)
2017-04-28
Anfrage:
Hallo Ihr Lieben Gefunden habe ich am 28.04.2017 auf einer Trockenwiese diesen Käfer,er krabbelte zwischen den Grashalmen. In der Nähe gibt es reichlich Weißdornbüsche. Es handelt sich um das Malliner Bachtal in der Nähe von Neubrandenburg. Der Käfer ist nur wenige mm groß. Ich denke es könnte sich um einen gewöhnlichen Weißdorn-Blütenstecher handeln, bin mir jedoch nicht sicher. Über eine bestimmung von Euch würde ich mich freuen und sage schon einmal Dank im Vorraus Claudia Peter
Art, Familie:
Furcipus rectirostris  Curculionidae
Antwort:
  Moin Traumbild, ich habe keine Ahnung, welche Art sich hinter dem Namen "Gewöhnlicher Weißdorn-Blütenstecher" verbirgt. Die Namenskreation ist aber eindeutig auf unsere Behörden zurück zu führen und zeigt einmal mehr, dass man sich "volkstümliche Namen" aus dem Hirn gedrückt hat, um den Behördenleuten das Leben zu erleichtern, es ihnen aber damit aber eher erschwert, denn diese verschachtelten Namen kann sich kein Schwein merken..., jedenfalls nicht so schnell, wie die angeblich komplizierten wissenschaftlichen Namen. How ever, es handelt sich um Anthonomus (hier noch Furcipus) rectirostris und damit vermutlich um die Art, die Du meinst, da dieser vor allem auf Weißdorn angetroffen wird. Viele Grüße, Klaas P.S.: Mit der Verwendung des wissenschaftlichen Namens könntest Du uns die hiesige Bearbeitung deutlich leichter machen. Daher frage ich einfach mal, ob das zukünftig möglich wäre, denn wir kommen langsam in die Hochzeit der Käferanfragen (ist jetzt Saison) und damit in absehbarer Zeit, wenn es warm wird, auf über 100 Anfragen pro Tag, was in der Bewältigung der Menge grenzwertig ist. Danke.
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-30 07:10

Userfoto
 A
 B
# 64895
Direktlink zu Anfrage #64895
 1 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   259    57 
Gregor2017-04-30 01:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4407 Bottrop (WF)
2017-04-29
Anfrage:
29.4.2017, 5-6mm, auf Hasel Ich vermute Curculio glandium Schönen Gruß Gregor
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Moin Gregor, je nach Wissens- und Erfahrungsstand gibt es hier zwei oder vier sehr ähnliche Arten. pellitus und venosus hast Du wegen des vergleichsweise breiten Schildchens vermutlich schon ausgeschlossen. Wenn aber auf Hasel gefunden, kennst Du entweder nucum noch nicht, der typischerweise auf Hasel lebt und nicht umsonst den volkstümlichen Haselnussbohrer bekommen hat, oder Du hast ihn grade nicht auf dem Schirm gehabt. Hier zwar semioptimal, da die Unterscheidung zu glandium nur der Haarkamm am Abfall der Flügeldeckennaht ist, aber immer noch recht gut zu erkennen. Ergo Curculio nucum, der Haselnussbohrer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-04-30 05:26

9837 9838 9839 9840 9841 9842 9843 9844 9845


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up