kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

6
Warteschlange für 
# 241446
# 241492
# 241507
# 241511
# 241512
# 241514
 
Warten: 6 (seit ⌀ 6 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 28 (gestern: 80)

Seiten:  6849 6850 6851 6852 6853 6854 6855 6856 6857  

Userfoto
 A
 B
# 67316
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204 
Carabus2017-05-18 16:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2017-05-18
Anfrage:
am 18.5.17 fand ich diesen Winzling (Flohkäfer, ca. 2mm) auf einem Kirschblatt am Rande einer blühenden Wiese. Ist es möglich etwas mehr von ihm zu erfahren?
Art, Familie:
Rhamphus cf. pulicarius  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Carabus, die kleinen Drecksäcke foppen einen, wenn man sie noch nicht kennt. Es sind tatsächlich Springrüssler der Gattung Rhamphus (drei Arten bei uns in Mitteleuropa), die so gemein sind, dass sie ihren relativ kurzen Rüssel meist unter dem Kopf tragen. Und springen können die Drecksäcke auch noch, dass man schnell glaubt eine Halticine vor der Nase zu haben. Es ist aber eben Rhamphus, so leider nicht bestimmbar, aber vermutlich R. pulicarius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 18:17

Userfoto
# 67315
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   203 
Carabus2017-05-18 16:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2017-05-18
Anfrage:
am 18.5.17 gelang mir endlich ein Foto dieses roten Malachius sp. Leider war er auch schnell wieder weg, so das es nur zu dem einen Foto reichte. Genügt das um ihn näher zu bestimmen?
Art, Familie:
Malachius sp.  Malachiidae
Antwort:
 
Hallo Carabus, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Malachius. M. rubidus, scutellaris oder (weniger wahrscheinlich) aeneus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 19:18

Userfoto
 A
 B
# 67314
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   202    68 
Carabus2017-05-18 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2017-05-18
Anfrage:
am 18.5.17 fand ich diesen Schnellkäfer (ca. 1cm) auf Schlangenknöterich in einer Wiese. Könnt Ihr mir sagen wie der heißt? Vielen Dank
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
 
Moin Carabus, unbtrer den Agriotes, wegen seiner recht wuchtigen Gestalt, sofort erkennbar als Agriotes obscurus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 18:18

Userfoto
# 67313
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183    6 
Chris572017-05-18 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-05-18
Anfrage:
Noch ein Gartenkäfer von heute, 18.05.2017, ca 5,5 mm, gefunden unter einem herumliegenden Plastikdeckel. Recht flink. Sucht immer wieder schnell Deckung unter Holzstückchen u.ä.
Art, Familie:
Catops picipes  Cholevidae
Antwort:
 
Moin Chris, wegen der Größe und dem allgemeinen Eindruck eine der wenigen halbwegs gut ansprechbaren Arten dieser Gattung und außerdem noch mit einer der häufigsten: Catops picipes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 18:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 67312
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    21 
margina2017-05-18 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 auf Terrasse gefunden. Fast 2 cm groß. Wasserkäfer, Hydrobius...? Oder doch ein Hydrophilus? Bin gespannt! LGrv margina
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
 
Moin margina, das ist der kleine Kumpel vom großen, also der Kleiner Kolbenwasserkäfer, Hydrochara caraboides. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-05-18 18:20

Userfoto
 A
 B
# 67311
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   232    97 
Reimund2017-05-18 15:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4310 Datteln (WF)
2017-05-07
Anfrage:
Hallo zusammen, ein ca. 6-8mm großer Halyzia sedecimguttata(?), entdeckt am 7. 5. 2017, danke für Eure Mühe. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Reimund, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 15:15

Userfoto
# 67310
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182    145 
Chris572017-05-18 15:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 im Garten. Mit dem roten Kopf sollte das wohl Pyrochroa serraticornis sein!?
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
 
Hallo Chris57, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Der rote Kopf macht die Art in der Tat unverwechselbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 15:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 67309
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   181    48 
Chris572017-05-18 15:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-05-18
Anfrage:
Fund aus meinem Garten von heute, 18.5.2017, ca 6,5 mm. Danke!
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Chris57, das ist Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 17:48

Userfoto
 A
 B
# 67308
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   180    68 
Chris572017-05-18 15:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2017-05-18
Anfrage:
Dieser schmucke, ohne Antennen ca 7 mm große Käfer, lief heute, 18.05.2017 in meinem Garten umher. Danke & Gruß Chris
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Chris57, das ist Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 15:11

Userfoto
 A
 B
# 67307
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    114 
Peter aus Kahl2017-05-18 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.05.2017, Karlstein, Langer See. ca 10mm, Pseudovadonia livida? Gruß, Peter
Art, Familie:
Corymbia maculicornis  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Peter, ich halte das Tier für Corymbia maculicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 19:10

Userfoto
# 67306
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42 
dd2017-05-18 12:48
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-05-16
Anfrage:
Blüte Anthriscus silvestris. L. 3,5 mm. 16/05/2017. Eine Anaspis-Art denke ich. Kann mann mehr sagen? Vielen Dank und Gruss.
Art, Familie:
Anaspis cf. ruficollis  Scraptiidae
Antwort:
 
Hallo dd, das ist wahrscheinlich Anaspis ruficollis. Problem ist man sieht den Kopf nicht im Detail und auch nicht die Behaarung der Flügeldecke und damit kommen weitere Arten in Frage, wie z.B. A. regimbarti etc. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-18 19:15

Userfoto
 A
 B
# 67305
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    129 
Klaus Klick2017-05-18 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2017-05-07
Anfrage:
An einem Teichrand 07.05.2017 ca.35mm
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Klaus, das ist Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 13:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 67304
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   634    5 
kiki692017-05-18 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-10
Anfrage:
Hi, dieser Bruchus kam mir mit 3mm größer vor, als die luteicornis, die ich in diesem Frühjahr schon öfters hatte. Oder ist es einfach ein großes Mädel? 10.05.17 Gimbsheimer Sand an Taubnessel. Danke schön für heute und Gruß
Art, Familie:
Bruchus rufipes  Bruchidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das sollte Bruchus rufipes sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 23:02

Userfoto
# 67303
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    148 
djhiker2017-05-18 12:21
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-05-16
Anfrage:
16-05-2017 species unknown
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
 
Hi DJHiker, this is the Click Beetle Denticollis linearis. Best regards, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 14:29

Userfoto
# 67302
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24    10 
djhiker2017-05-18 12:19
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-05-16
Anfrage:
16-05-2017 species unknown
Art, Familie:
Oodes helopioides  Carabidae
Antwort:
 
Hi DJHiker, this is Oodes helopioides. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 12:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 67301
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   633    265 
kiki692017-05-18 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-10
Anfrage:
Hi, Adalia decempunctata ? (4mm). 10.05.17 im Gimbsheimer Sand an Taubnessel. Merci
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 12:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 67299
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   632    35 
kiki692017-05-18 12:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-10
Anfrage:
Hi, vorsicht big Mama is on tour! Gastrophysa polygoni ?(5mm). 10.05.17 im Gimbsheimer Sand vor die Füße gerollt. Merci
Art, Familie:
Gastrophysa polygoni  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Gastrophysa polygoni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 14:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 67298
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155 
Peter aus Kahl2017-05-18 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-16
Anfrage:
16.05.2017, Karlstein, an einer sandigen Böschung. Ca 3mm, Chrysomelidae sp.? Gruß, Peter.
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Peter, Chrysomelidae stimmt natürlich. Hier geht es aber leider nur bis zur Gattung Altica, eine Bestimmung am Foto ist da meist nicht möglich. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 14:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 67297
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   631    3 
kiki692017-05-18 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-05-08
Anfrage:
Hi, dieser war dann wieder etwas größer (2-2,5mm) und ist langhaariger. Ceutorhynchus? Auch 08.05.17 im botanischen Garten in Mainz von Pfeilkresse geschüttelt. Lieben Dank
Art, Familie:
Ceutorhynchus turbatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das ist Ceutorhynchus turbatus. Der ist bei uns in der Gegend an den Pfeilkressemassen mittlerweile häufig zu finden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-18 19:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 67296
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142    49 
coldvalley2017-05-18 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2017-05-16
Anfrage:
Funddatum: 16.05.2017; Fundort: Kleines Wiesen-Tümpel-Biotop am Rande eines Wohngebiets in Stuttgart-Kaltental, 380 m üNN; Körperlänge: <1 cm; Artname: Ich tippe auf Agriotes sputator
Art, Familie:
Agriotes sputator  Elateridae
Antwort:
 
Hallo coldvalley, bestätigt als Agriotes sputator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-18 19:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 67295
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   630 
kiki692017-05-18 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-05-08
Anfrage:
Hi, dieser hier war noch etwas kleiner: 1,5-2mm. Auch ein Ceutorhynchus? Auch am 08.05.17 im botanischen Garten in Mainz von Pfeilkresse geschüttelt. Danke schön
Art, Familie:
Ceutorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-19 20:47

Userfoto
# 67294
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    333 
findus2017-05-18 11:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8323 Tettnang (WT)
2017-05-18
Anfrage:
18.05.2017 brauner Käfer: ca. 1,5 cm roter Käfer: ca. 1 cm auf Brennnessel unbekannt
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
 
Hallo findus, und welchen soll ich jetzt eintragen? Bitte jeden Käfer in einer separaten Anfrage einreichen. Aber na gut, der Schnellkäfer unten links ist Agrypnus murinus (bzw. murina), bei uns überall sehr häufig. Für den Lyciden wäre noch eine Detailaufnahme des Halsschilds hilfreich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 14:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 67293
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   629    54 
kiki692017-05-18 11:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-05-08
Anfrage:
Hi, oh weh, der wird wieder schwierig: ein Ceutorhynchus, aber welcher? Ganz so klein war er nicht: 2,5mm. Am 08.05.17 bei einem Spaziergang durch den botanischen Garten in Mainz von Pfeilkresse geschüttelt. Lieben Dank
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, das ist der allgegenwärtige Ceutorhynchus obstrictus. Ist allerdings immer mit ein wenig Unsicherheit behaftet, denn die Gattung ist echt gruselig zu bestimmen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-05-18 19:23

Userfoto
# 67292
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    43 
Tobias672017-05-18 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3446 Berlin (Nord) (BR)
2017-05-18
Anfrage:
in der Stadt, am Fensterbrett; vorm Haus steht eine große Birke, 18.05.2017, 4-5 mm
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
 
Hallo Tobias67, das ist Anthrenus scrophulariae. Der dürfte allerdings weniger an Birken interessiert sein und sich wohl im Haus entwickelt haben. Die erwachsenen Käfer besuchen Blüten und ernähren sich von Pollen. Die Larven können schädlich werden, da sie wollhaltige Textilien und Ähnliches fressen. Falls viele Käfer auftreten, sollte man da die Augen offenhalten, ein einzelner ist aber eher kein Grund zur Besorgnis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-18 14:45

Userfoto
 A
 B
# 67291
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   628    171 
kiki692017-05-18 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2017-05-10
Anfrage:
Moin Moin zusammen, Amara aenea? (8mm). 10.05.17 vor der Mensa auf dem Mainzer Campus vor die Füße gelaufen. Danke schön
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-18 12:25

Seiten:  6849 6850 6851 6852 6853 6854 6855 6856 6857


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up