kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

24
Warteschlange für 
# 303755
# 303757
# 303758
# 303759
# 303760
# 303761
# 303762
# 303764
# 303767
# 303768
# 303769
# 303770
# 303774
# 303775
# 303776
# 303777
# 303779
# 303782
# 303783
# 303784
# 303786
# 303789
# 303790
# 303794*
 
24 warten ⌀ 3 h, davon
0
bearbeitet
24
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
20 / 139

9292 9293 9294 9295 9296 9297 9298 9299 9300  

Userfoto
# 67862
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    72 
Yavanna2017-05-21 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2017-05-21
Anfrage:
Hier seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr - wie darf ich diesen Gesellen ablegen? Größe etwa 6-7mm S-H, Hummelsee, 21.05.2017 Danke & Gruß
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Yavanna, das ist Gonioctena quinquepunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-21 23:30

Userfoto
# 67861
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    38 
FrodoNRW2017-05-21 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2017-05-21
Anfrage:
Eichenwald, Waldboden 21.05.2017 ca. 12 mm Vierpunktiger Raupenjäger (Dendroxena quadrimaculata)
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Xylodrepa quadrimaculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-21 20:27

Userfoto
# 67860
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6    59 
FrodoNRW2017-05-21 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2017-05-21
Anfrage:
Eichenwald, Baumstumpf 21.05.2017 ca. 20 mm Zweistreifiger Zangenbock (Rhagium bifasciatum)
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-05-21 22:04

Userfoto
 A
 B
# 67859
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    31 
FrodoNRW2017-05-21 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4205 Hamminkeln (NO)
2017-05-21
Anfrage:
Eichenwald, Baumstumpf 21.05.2017 ca. 30 mm Eichen-Zangenbock (Rhagium sycophanta)
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Rhagium sycophanta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-21 23:22

Userfoto
 A
 B
# 67858
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   375 
Karen2017-05-21 17:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017, Mähringen, ca. 7 mm, Elateridae. LG Karen
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karen, hmm, sind das beides dieselben Tiere? Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-21 23:37

Userfoto
# 67857
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.354    9 
Manfred2017-05-21 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Orchesia undulata vermute ich, Größe, ca. 5 mm, gefunden heute, 21.5.2017 auf dem Geländer der Brücke über die Murginsel in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Orchesia undulata  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Orchesia undulata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 23:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 67856
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   148 
ZiUser2017-05-21 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-13
Anfrage:
Am 13.05.2017 Birkweiler/Pfalz im Ort auf unserer Terrasse, ca. 195 m NN. Trichius ist klar, ca. 10 mm - aber geht es anhand der Bilder bis zur Art? Dank & LG Rainer
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius, zonatus oder sexualis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 23:29

Userfoto
# 67855
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.353    45 
Manfred2017-05-21 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Platyrhinus resinosus, Größe ca. 12 mm, gefunden heute, 21.5.2017 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Platyrhinus resinosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Platyrhinus resinosus. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-05-21 22:24

Userfoto
# 67854
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   374    152 
Karen2017-05-21 17:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017, Mähringen, ca. 12 mm, Pyrochroa serraticornis. LG Karen
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2017-05-21 22:23

Userfoto
# 67853
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   373    7 
Karen2017-05-21 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7520 Mössingen (WT)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017, Mähringen, ca. 10 mm, Ropalopus femoratus? LG Karen
Art, Familie:
Ropalopus femoratus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karen, bestätigt als Ropalopus femoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 23:46

Userfoto
 A
 B
# 67852
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   385    214 
Heidi2017-05-21 17:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3147 Ruhlsdorf (BR)
2017-05-15
Anfrage:
Hallo an das Kerbtierteam, ist das Malachius bipustulatus, Männchen? Bei Klosterfelde nahe Lotschesee, Feld-/Waldweg, in der Krautschicht, 15.05.2017, lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-21 17:40

Userfoto
 A
 B
# 67851
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160    149 
Peter aus Kahl2017-05-21 17:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017, Kahl am Main, im Garten auf Margerite. Anthrenus verbasci, ca 2 mm. Gruß Peter und einen schönen Sonntag noch.
Art, Familie:
Anthrenus verbasci  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anthrenus verbasci. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-21 17:41

Userfoto
 A
 B
# 67850
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   384    71 
Heidi2017-05-21 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3147 Ruhlsdorf (BR)
2017-05-15
Anfrage:
Hallo an das Kerbtierteam, ist das Gonioctena quinquepunctata? 7-8 mm, gemessen, bei Klosterfelde nahe Lotschesee, Feld-/Waldweg, am 15.05.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Gonioctena quinquepunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Gonioctena quinquepunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-05-21 23:38

Userfoto
 A
 B
# 67849
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   383    3 
Heidi2017-05-21 17:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3147 Ruhlsdorf (BR)
2017-05-15
Anfrage:
Hallo an das Kerbtierteam, mit dem hellen Streifen am Halsschildvorderrand hoffe ich, dass Hyperaspis campestris bestätigt werden kann? Lief auf einem Laubbaum herum, Feld-/Waldweg, bei Klosterfelde nahe Lotschesee, am 15.05.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Hyperaspis campestris  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Hyperaspis campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 23:50

Userfoto
# 67848
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159 
Peter aus Kahl2017-05-21 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-05-21
Anfrage:
21.05.2017, Kahl am Main, Garten. Kann es sich hier um Anthrenus museorum handeln? Ca 3-4 mm. In der Nähe saß ein deutlich kleinerer Anthrenus verbasci. Gruß, Peter
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Peter, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthrenus. A. museorum ist denkbar, aber man braucht ein gut aufgelöstes Bild der Fühlerkeule, um es wirklich festzumachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 17:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 67847
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   260    30 
Hermann2017-05-21 16:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-21
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 21.05.2017 unter Traubenkirsche im eigenen Garten in Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. Größe ca. 4 mm. Rhynchites cupreus? Vielen Dank für eure unermüdliche Bestimmungsarbeit, beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Rhynchites cupreus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Rhynchites cupreus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:40

Userfoto
# 67846
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159 
GSM2017-05-21 16:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2017-05-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen circa 2 - 2,5 mm langen Rüsselkäfer habe ich auf Cirsium arvense gesehen, beobachtet habe ich ihn heute (21.05.2017) auf Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen. Kann man da etwas auf Artebene machen? Danke für Eure Mühen! Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo Gaby, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:20

Userfoto
# 67845
 8 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    1 
geotrupes2017-05-21 15:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2017-05-21
Anfrage:
Feldberger Seenlandschaft an unserem Wohnblock, 12 mm groß, am 21.05.17 laut Google Lixus ochraceus, vielleicht freut ihr euch über ihn.
Art, Familie:
Lixus albomarginatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, das Tier halte ich für Lixus albomarginatus. Die weiße Seitenbind ist im Bereich des Halsschild fast parallel und nicht erweitert, sie reicht fast bis an die Fld.-Spitze. Zudem gibt es aus MV und BR neuere Meldungen, jedoch keine von L. ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:36

Userfoto
# 67844
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.327    2 
Karl2017-05-21 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-04-17
Anfrage:
Cerylon fagi ca. 2,5 mm am 17.04.2017 unter der Rinde einer abgestorbenen Buche gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Cerylon fagi  Cerylonidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Cerylon fagi. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-05-21 17:41

Userfoto
# 67843
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.326    1 
Karl2017-05-21 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-04-13
Anfrage:
Eusphalerum abdominale ca. 3,5-4 mm am 13.04.2017 an einen Bach von Weißdorn geklopft, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Eusphalerum abdominale  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Eusphalerum abdominale, auch wenn die eigentlich nicht so recht mein Metier sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:01

Userfoto
# 67842
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.325    5 
Karl2017-05-21 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-04-07
Anfrage:
Sepedophilus littoreus ca. 5 mm am 07.04.2017 auf einer Halde an Totholz gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Sepedophilus littoreus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Sepedophilus littoreus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:03

Userfoto
# 67841
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    19 
GSM2017-05-21 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
2017-05-21
Anfrage:
Liebe Käferexperten, diesen circa 11 - 12 mm langen Käfer habe ich heute, am 21.05.2017, auf der Halde Rheinelbe in Gelsenkirchen beobachtet. Ist das Phytoecia coerulescens? Herzliche Grüße Gaby
Art, Familie:
Phytoecia coerulescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gaby, bestätigt als Phytoecia coerulescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:04

Userfoto
# 67840
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.324    4 
Karl2017-05-21 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-03-31
Anfrage:
Anotylus rugosus ca. 5 mm am 31.03.2017 unterm Laub gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Anotylus rugosus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Anotylus rugosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:10

Userfoto
# 67839
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.323    1 
Karl2017-05-21 15:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-03-28
Anfrage:
Sepedophilus marsharmi ca. 5 mm am 28.03.2017 unter einen Strohhaufen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Sepedophilus marshami  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, ja, das sollte Sepedophilus marshami sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:08

Userfoto
# 67838
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   236    13 
Reimund2017-05-21 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4311 Lünen (WF)
2017-05-16
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das der Schwarzhörnige Walzenhalsbock Phytoecia nigricornis? Ca. 10-12mm groß, vom 16. 5. 2017. Vielen Dank für Eure Mühe. VG Angelika/Reimund
Art, Familie:
Phytoecia nigricornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Phytoecia nigricornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-21 16:10

9292 9293 9294 9295 9296 9297 9298 9299 9300


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up