kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 294448
# 294461
# 294587
# 294642
# 294655
# 294688
# 294689
# 294690
# 294692
# 294693
# 294698
# 294723
# 294731
# 294732
# 294733
# 294735
# 294737
 
17 warten ⌀ 12 h
15
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfragen
7 beantwortet (187 gestern)

8893 8894 8895 8896 8897 8898 8899 8900 8901  

Userfoto
 A
 B
# 68920
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    106 
Yavanna2017-05-28 15:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2924 Neuenkirchen (HN)
2017-05-28
Anfrage:
Hylobius abietis? Größe etwa 14mm Pietzmoor, 28.05.2017 LG Renate
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Yavanna, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:24

Userfoto
# 68919
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   107    202 
Konrad2017-05-28 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1839 Bentwisch (MV)
2017-05-27
Anfrage:
Cantharis sp., nigricans mit recht viel schwarz?; 8,6 mm; 27.05.2017; Waldweg, in der KRautschicht; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:24

Userfoto
# 68918
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   109    59 
Marek2017-05-28 14:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5809 Treis-Karden (RH)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo Zusammen, ein Stenurella bifasciata, Weibchen ? ca. 10mm, 28.5.2017. LG, Marek
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Weibchen von Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-28 15:50

Userfoto
# 68917
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171    40 
Horst2017-05-28 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1322 Eggebek (SH)
2017-05-27
Anfrage:
Eggebek, 27.05.2017, Sander, neue Ausgleichsfläche Hallo Freunde, liege ich hier mit Thanatophilus sinuatus richtig? Viele Grüße, Horst
Art, Familie:
Thanatophilus sinuatus  Silphidae
Antwort:
  Hallo Horst, mit ein bisschen gutem Willen bestätigt als Thanatophilus sinuatus. Beim Aufhelen kann man gerade noch das Schulterzähnchen an der rechten Schulter erahnen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:26

Userfoto
# 68916
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   106    166 
Konrad2017-05-28 14:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1839 Bentwisch (MV)
2017-05-27
Anfrage:
Denticollis sp.?; 9 mm; 27.05.2017; Krautschicht am Mischwaldweg; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Konrad, ja, das ist Denticollis linearis, in Wäldern und Gebüschen ziemlich häufig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-05-28 15:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 68915
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   650    39 
Udo2017-05-28 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-05-23
Anfrage:
Hallo Käferteam, 23.05-2017, 10-11mm, Wegrand Golfplatz Weiherhof, die FLecken irritieren mich, Danke LG Udo
Art, Familie:
Anoplodera sexguttata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Udo, das ist Anoplodera sexguttata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 13:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 68914
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    267 
Störrebrandt2017-05-28 13:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4709 Wuppertal-Barmen (NO)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017 9mm Kann zur Zeit hunderte dieser Käfer beobachten, die auf einer Wiese praktisch im Sekundentakt von einem Grashalm zum nächsten fliegen. Immer nur wenige cm weit.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Störrebrandt, das ist Phyllopertha horticola. In ganz Europa ohne den hohen Norden, in Südeuropa in höheren Lagen. Larve an den Wurzeln von Gräsern. Imago polyphag an Laubbäumen und Sträuchern. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 13:35

Userfoto
 A
 B
# 68913
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   105 
Konrad2017-05-28 13:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-05-27
Anfrage:
2,6 mm; 27.05.2017; in der Krautschicht; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Cyphon sp.  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Konrad, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Scirtes. LG, Christoph   Hallo Konrad, hier hat Christoph die Namen verwechselt, vermute ich: gemeint war sicher Gattung Cyphon. Viele Grüße, Moritz   Ja, ja, hätte nicht bis nachts um 3:30 Uhr am Phänogramm-Modul programmieren sollen. Hat sich aber gelohnt :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:21

Userfoto
 A
 B
# 68912
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   104    53 
Konrad2017-05-28 12:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1739 Bad-Müritz (MV)
2017-05-27
Anfrage:
Bitoma crenata? 2,9 mm; 27.05.2017; in der Krautschicht; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Konrad, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 68911
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    56 
VolkerF2017-05-28 12:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2017-05-28
Anfrage:
Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 28. Mai 2017, Höhe 249 m. NN, an Knotiger Braunwurz. Größe vielleicht um die 4 mm. Ich vermute Cionus tuberculosus. Gruß Volker
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Volker, ai, das ist jetzt Pech. Entweder C. tuberculosus oder C. scrophulariae. Man unterscheidet sie anhand der Breite des dunklen Mittelstreifens des Halsschilds. Genau den sieht man hier leider nicht. LG, Christoph   Mit den nachgelieferten Fotos B und C ein C. tuberculosus. LG, Christoph - PS: Hinweis für alle User: Nutzt die Tatsache, dass 3 Fotos eingereicht werden können! Warum nur eines einstellen, wenn ihr mehrere gemacht habt... Dabei verschiedene Perspektiven einstellen. Dorsal sollte immer dabei sein.
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:28

Userfoto
# 68910
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.345 
Karl2017-05-28 12:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-16
Anfrage:
Cis sp. ca. 2,5 mm am 16.05.2017 an Baumpilze gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Cis sp.  Cisidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:47

Userfoto
# 68909
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.344    2 
Karl2017-05-28 12:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-16
Anfrage:
Abdera flexuosa ca. 4 mm am 16.05.2017 mehrere an Baumpilze gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Abdera flexuosa  Melandryidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Abdera flexuosa. Den würde ich auch gerne mal finden! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 13:00

Userfoto
 A
 B
# 68908
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   103    1 
Konrad2017-05-28 12:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1738 Fischer-Buden (MV)
2017-05-27
Anfrage:
ca. 11 mm; 27.05.2017; auf Schotterweg im Niedermoorgebiet mit Küsteneinfluss; Tagfund; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Anisodactylus poeciloides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Konrad, das ist Anisodactylus poeciloides. Ausgesprochen salzliebende Art. In Deutschland nicht häufig und nur sehr lokal an der Ostseeküste und an Binnenlandsalzstellen. Aus der Region um Rostock bekannt aber nicht aus diesem MTB - sehr schöner Fund (und zum ersten mal hier)! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-05-28 12:28

Userfoto
# 68907
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.343    22 
Karl2017-05-28 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-16
Anfrage:
Agriotes sp. ca. 7-8 mm am 16.05.2017 auf einer Brache gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karl, das Tier halte ich für Agriotes acuminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 16:58

Userfoto
# 68906
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.342 
Karl2017-05-28 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-05-16
Anfrage:
Hydroporus angustatus ca. 3 mm am 16.05.2017 an einen kleinen Tümpel gefunden, bei Euchen. Vielen Dank
Art, Familie:
Hydroporus sp.  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hydroporus. Die sind am Foto so gut wie nicht zur Art zu bestimmen, außer vielleicht für einen eingefleischten Hydroporologen. Und das bin ich beim besten Willen nicht. LG, Christoph :D
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 17:33

Userfoto
# 68905
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.341    103 
Karl2017-05-28 12:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-11
Anfrage:
Lampyris noctiluca ca. 16 mm am 11.05.2017 auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:48

Userfoto
# 68904
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.340    35 
Karl2017-05-28 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-11
Anfrage:
Aphthona nonstriata ca. 2,5 mm am 11.05.2017 mehrere an einen Tümpel auf Schwertlilien gefunden, bei Brochweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Aphthona nonstriata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Aphthona nonstriata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:48

Userfoto
 A
 B
# 68903
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    45 
ZiUser2017-05-28 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Auch vom 25.05.2017 Birkweiler Südpfalz vom Weinbergbrache, ca. 260m NN. Hier sehe ich auch aufgrund der geringen Größe eher Oedemera lurida, wobei es da ja einge sehr ähnlich Arten gibt. Kann man die, evtl. wegen der Größe - ca. 6mm - genauer zuordnen? Leider nur dieses eine eher schwache Foto aus der Mohnblüte. Dank & Gruß Rainer
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, ja, bei 6 mm bestätigt als Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:50

Userfoto
 A
 B
# 68902
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157 
ZiUser2017-05-28 11:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Auch vom 25.05.2017 Birkweiler Südpfalz von der Weinbergbrache mit viel Wildrosen, ca. 280m NN, ca. 9 mm. Trotz der hier jetzt eher graubraunen Farbe bin ich wieder für Oedemera nobilis (Weibchen). Ich gebe noch ein Biotopbild mit, dort habe ich alle von diesem Tag gefunden. Gruß Rainer
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist wahrscheinlich Oedemera virescens, mit kleiner Restunsicherheit bezüglich der kleineren O. lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 68901
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   301    9 
mia08172017-05-28 11:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6408 Nohfelden (SD)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Stenurella nigra, 15 mm üppige Wiese am Waldrand mit viel Doldengewächsen VG Michael
Art, Familie:
Leptura aethiops  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael, achte mal auf das ganz schwarze Abdomen (Foto C), bei S. nigra ist es in beiden Geschlechtern teilweise rot. Eshandelt sich hier um Leptura aethiops. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 12:53

Userfoto
# 68900
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   300    206 
mia08172017-05-28 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6407 Wadern (SD)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017, Clytus arietis,15-20 mm Waldrand auf Straßenschild VG Michael
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 11:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 68899
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156 
ZiUser2017-05-28 11:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Auch vom 25.05.2017 Birkweiler Südpfalz von der Weinbergbrache mit viel Wildrosen, ca. 280m NN, ca. 9 mm. Gestern hattet ihr mir von dort ein ziemlich blaues Weibchen als Oedemera nobilis bestätigt, vorhin hatte ich die zugehörigen Männchen gezeigt. Hier jetzt wohl auch 2 Weibchen, diesmal eher in graugrün. Auch die konnte ich dort zu Dutzenden finden. Hatte vor Ort Oedemera virescens vermerkt, aber dann doch verworfen. Würde mich natürlich noch über eine Klarstellung freuen. Gruß Rainer
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, mit Oedemera virescens liegst Du wahrscheinlich richtig, wenn gleich Verwechslungsgefahr mit der etwas kleineren O. lurida (5-7 mm) besteht. Daher packe ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 11:28

Userfoto
# 68898
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    182 
Wiedehopf2017-05-28 11:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.17, Auf Margaritte, Ackergrundstück Nähe L 423 Budenheim, Glänzender Eckschild-Prachtkäfer, ca. 1 cm
Art, Familie:
Anthaxia nitidula  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Wiedehopf, yup, das ist Anthaxia nitidula, ein Weibchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 11:06

Userfoto
# 68897
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    113 
Wiedehopf2017-05-28 10:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2017-05-14
Anfrage:
14.05.17 Budenheim, Ackergrundstück Nähe L423 Auf Margaritte ca. 1 cm
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wiedehopf, das ist Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 11:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 68896
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    245 
ZiUser2017-05-28 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-05-25
Anfrage:
Auch vom 25.05.2017 Birkweiler Südpfalz von der Weinbergsbrache mit viel Wildrosen, ca 280m NN, ca. 10 mm. Gestern hattet ihr mir von dort Oedemera nobilis ein ziemlich blaues Weibchen bestätigt, hier die zugehörigen Männchen. Die konnte ich dort zu Dutzenden finden. Gruß Rainer
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo ZiUser, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-05-28 10:56

8893 8894 8895 8896 8897 8898 8899 8900 8901


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up