kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
# 229299
# 229329
# 229330
# 229343
# 229349
# 229361
# 229385
# 229387
# 229388
# 229394
# 229404
# 229420
# 229425
# 229441
# 229443
 
Warten: 15 (seit ⌀ 15 h)
12
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
3
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 89)

Seiten:  6259 6260 6261 6262 6263 6264 6265 6266 6267  

Userfoto
 A
 B
# 70171
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.560 
Neatus2017-06-04 16:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-01
Anfrage:
01.06.2017 6 mm diverse Parophonus maculicornis auf sand und in den Fallen der Bauern
Art, Familie:
Parophonus maculicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Parophonus maculicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-04 16:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 70170
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:  1.559 
Neatus2017-06-04 16:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2017-06-01
Anfrage:
01.06.2017 7,6 mm das seltsamste Harpalus pumilus Weibchen das ich je sah. Diese Art fand ich an diesem extrem sandigen und heißen Standort bereits mehrfach auch an diesem Tag, aber keiner sah je so aus, daher entscheide ich mich für Harpalus sp.
Art, Familie:
Harpalus picipennis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Harpalus picipennis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-04 16:31

Userfoto
# 70169
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  286 
Hermann2017-06-04 16:14
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-04
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel 540 m üNN. Größe ca. 17 mm. Prosternon tessellatum? LG, Hermann.
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Prosternon tessellatum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 16:15

Userfoto
# 70168
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  285 
Hermann2017-06-04 16:11
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-04
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel 545 m üNN. auf Getreide, Größe ca. 6 mm. Malachius bipustulatus? LG, Hermann.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Malachius bipustulatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 16:12

Userfoto
# 70167
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  284 
Hermann2017-06-04 16:06
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-04
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel, 545 m üNN. Größe ca. 19 mm. Agapanthia villosoviridescens? LG, Hermann.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 16:09

Userfoto
 A
 B
# 70166
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  283 
Hermann2017-06-04 16:01
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-04
Anfrage:
04.06.2017, Kefermarkt/Mühlviertel, 545 m üNN. auf Erle, Größe ca. 6 mm. Agelastica alni? LG, Hermann.
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Agelastica alni. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 16:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 70165
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  696 
kiki692017-06-04 15:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-03-22
Anfrage:
Hi, ist das Trox scaber ? (7mm). 22.03.17 am Rande von Gimbsheim inmitten eines Feldwegs laufend. Lieben Dank
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Trox scaber. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 16:10

Userfoto
# 70164
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  282 
Hermann2017-06-04 15:56
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. Blumenwiese, Größe ca. 4 mm. Cryptocephalus moraei? LG, Hermann.
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Cryptocephalus moraei. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:58

Userfoto
 A
 B
# 70163
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  695 
kiki692017-06-04 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-23
Anfrage:
Hi, den ersten Stenopterus rufus ?(11mm), den ich in diesem Jahr gesehen habe. 23.05.17 am Rande von Gimbsheim auf Schafgarbe ruhend. Lieben Dank
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:46

Userfoto
# 70162
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.257 
Kalli2017-06-04 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-01
Anfrage:
Mordellochroa abdominalis hatte ich in dem MTB schon mal, aber so viele finde ich nicht von denen (ich habe noch mehr Fotos, wo man auch den dunklen Kopf besser sieht). 1.6.17, 5 mm. Danke ans Team!
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:45

Userfoto
# 70161
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.256 
Kalli2017-06-04 15:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2017-06-01
Anfrage:
Carabus nemoralis konnte ich bisher auch einfach nicht finden, außer mal als Totfund. Lebend sind sie doch wesentlich hübscher :-) 1.6.17 unter Totholz, 22 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 70160
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.255 
Kalli2017-06-04 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-06-01
Anfrage:
Auf Haselnuss am Wegrand im Wald saß am 1.6.17 dieser 4.5 mm-Rüssler. Nach Bildvergleich ist das sicher Polydrusus undatus, nicht wahr? Wieder was neues... Danke und LG
Art, Familie:
Polydrusus undatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Polydrusus undatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 70159
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  694 
kiki692017-06-04 15:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, 22.05.17 Gimbsheimer Sand, 3 von diesen Gonioctena fornicata ? an einer Luzernepflanze schmausend. (5,5mm). Danke schön
Art, Familie:
Gonioctena fornicata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Gonioctena fornicata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:39

Userfoto
 A
 B
# 70158
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.254 
Kalli2017-06-04 15:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-06-01
Anfrage:
Nach den Meldungen über Epitrix atropae an Tollkirsche dachte ich, Tollkirsche gibt's hier auch. Et voila: zahlreiche dieser knapp 2mm kleinen Giftfresser saßen dran. Die hatte ich noch nie, und einen Punkt bekommen sie auch. 1.6.17. Schönen Dank und schöne Grüße
Art, Familie:
Epitrix atropae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Epitrix atropae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 70157
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.253 
Kalli2017-06-04 15:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-31
Anfrage:
Auf dieser Distel? (Bild C) an einem Rinnsal durch eine Wiese fand ich am 31.5.17 diesen 9 mm-Rüssler, den ich auch noch nie hatte. Das ist sicher Tanymecus palliatus, der dann auch ein Pünktchen bekäme. Liebe Grüße
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kalli, bestätigt als Tanymecus palliatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 70156
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  693 
kiki692017-06-04 15:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, ganz viele von diesen hübschen Lixus filiformis? (7mm) an einem bekannten Kratzdisteleck im Gimbsheimer Sand, 22.05.17 Merci
Art, Familie:
Lixus filiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Lixus filiformis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:39

Userfoto
 A
 B
# 70155
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.252 
Kalli2017-06-04 15:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-05-31
Anfrage:
Auf Brennnessel am Rand eines Bachs (Waldrand/fette Wiese) saß dieser Käfer, bei dem ich nicht mal die Familie finde. Ich dachte, er sieht ziemlich hydrophil aus, aber dann? 31.5.17, 4.5 mm. Herzlichen Dank fürs Aufklären und viele Grüße
Art, Familie:
Elodes marginata  Scirtidae
Antwort:
  Hallo Kalli, das ist Elodes marginata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 70154
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  136 
margina2017-06-04 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 am Wasserbecken, ca 1cm großer, schön bunt und sehr flinker Käfer. Tippe auf Putzkäfer, Agonum sexpunktatum! LGrvmargina
Art, Familie:
Agonum sexpunctatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo margina, das ist Agonum sexpunctatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-04 15:49

Userfoto
 A
 B
# 70153
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  692 
kiki692017-06-04 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, Crioceris duodecimpunctata? (5,5mm). 22.05.17 Gimbsheimer Sand auf wilder Spargelpflanze. Lieben Dank
Art, Familie:
Crioceris duodecimpunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Crioceris duodecimpunctata. Anzahl der Punkte ist variabel. Interessant wirds, wenn du einen mit komplett schwarzen Beinen findest und der ungewöhnliche Punkt u.a. auf dem Halsschild siehst. Wäre aber äußerst gemein, wenn du so einen vor mir findest ich suche schon seit Jahren danach und finde immer nur den hier. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-06-04 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 70152
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  691 
kiki692017-06-04 15:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, Sibinia pellucens ? (4mm). Auch wenn die dunklen Bögen auf dem Halsschild hier kürzer sind? 22.05.17 Gimbsheimer Sand auf Lichtnelke. Danke schön
Art, Familie:
Sibinia pellucens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Sibinia pellucens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 70151
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  690 
kiki692017-06-04 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, Perapion violaceum ? (2,5mm) aus einem Wiesenteil mit viel Sauerampfer geschüttelt. 22.05.17 Gimbsheimer Sand
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:43

Userfoto
# 70150
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  52 
Klaus2017-06-04 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6307 Hermeskeil (RH)
2017-05-14
Anfrage:
Gefunden am 14.05.2017 auf der Terasse cf Rhagium mordax ? Länge ca. 12mm
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Klaus, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:42

Userfoto
 A
 B
# 70149
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  135 
margina2017-06-04 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2017-06-01
Anfrage:
01.06.2017 Im Garten gefunden - ein Rüsselkäfer, 12 mm groß - könnte von der Flügelzeichnung her der Hylobius abietis sein? LGrvmargina
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo margina, da, das sollte Hylobius abietis sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 21:41

Userfoto
# 70148
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  25 
BubikolRamios2017-06-04 14:59
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Forest. Rhynchaenus quercus seems the closest ?
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, confirmed as Rhynchaenus quercus. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 70147
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  689 
kiki692017-06-04 14:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-22
Anfrage:
Hi, dann müsste dieser hier ein zweiter Ceutorhynchus erysimi sein (2 mm). 22.05.17 von Hirtentäschel im Gimbsheimer Sand geschüttelt.
Art, Familie:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Ceutorhynchus erysimi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-04 15:44

Seiten:  6259 6260 6261 6262 6263 6264 6265 6266 6267


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up