kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

6
# 169597
# 169598
# 169603
# 169605
# 169607
# 169609
 
Warten: 6 (seit ⌀ 14 h)
5
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 16)

Seiten:  3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900  

Userfoto
 A
 B
# 70189
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  154 
adi (2017-06-04 17:32:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4742 Grimma (SN)
Anfrage:
26.05.2017 Sachsen Grimma-Nimbschen Um welchen Rüssler könnte es sich hier handeln?ca.5mm
Art, Familie:
Polydrusus cf. pilosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo adi, das ist wahrscheinlich Polydrusus pilosus, hier müsste ich eine hochaufgelöste Aufnahme des Kopfs von vorne haben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 23:50:28) —

Userfoto
# 70188
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  153 
adi (2017-06-04 17:25:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4742 Grimma (SN)
Anfrage:
26.05.2017 Sachsen Grimma-Nimbschen Ein Vertreter der Gattung Isomira denke ich!? Geht da mehr?ca.6mm
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo adi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira, wahrscheinlich semiflava. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:43:33) —

Userfoto
# 70187
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.673 
Bergmänndle (2017-06-04 17:21:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1050m Cassida rubiginosa auf Kohldistel
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:43:42) —

Userfoto
# 70186
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  234 
j. verstraeten (2017-06-04 17:21:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Agapanthia intermedia ? 04-06-2017, Hotton Belgium Beetle 10 mm
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo verstraeten, das ist Agapanthia cardui, bei uns noch als A. pannonica geführt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:50:21) —

Userfoto
# 70185
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.672 
Bergmänndle (2017-06-04 17:20:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1050m Phyllobius calcaratus
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:44:02) —

Userfoto
# 70184
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.671 
Bergmänndle (2017-06-04 17:17:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1050m Pseudovadonia livida ca. 10mm
Art, Familie:
Anastrangalia sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anastrangalia. Hier bräuchte ich ein Foto von der Seite (schwarzer Seitenrandstreifen an den Fld.?). LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 21:53:06) —

Userfoto
 A
 B
# 70183
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.670 
Bergmänndle (2017-06-04 17:14:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1070m an Tollkirsche am Forstwegrand. Epitrix atropae - 2mm
Art, Familie:
Epitrix atropae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Epitrix atropae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:43:53) —

Userfoto
 A
 B
# 70182
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.669 
Bergmänndle (2017-06-04 17:11:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1050m an Tollkirsche am Forstwegrand. Epitrix atropae - 2mm
Art, Familie:
Epitrix atropae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Epitrix atropae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 18:44:11) —

Userfoto
 A
 B
# 70180
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.668 
Bergmänndle (2017-06-04 17:04:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8527 Oberstdorf (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Sonnenklause Süd ca. 1050m an Distel. Ist das Larinus beckeri ? ca. 7mm
Art, Familie:
Larinus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das Tier halte ich für Larinus jaceae. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Auf Distel und mit klarem Knick im Rüssel und so gelb ... ich halte L. sturnus für viel wahrscheinlicher. Lassen wir es bei Larinus sp. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-06-06 17:19:35) —

Userfoto
# 70179
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5 
pysailor (2017-06-04 16:45:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8035 Sauerlach (BS)
Anfrage:
25.05.2017 Körperlänge ca: 38mm Vermutet: Carabus coriaceus In einem Waldstück bei Moosham, unter einem Stück Totholz sitzend
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo pysailor, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:45:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 70178
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.562 
Neatus (2017-06-04 16:41:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
01.06.2017 1 cm auf heißem Sand. Könnte mal wieder der häufige Harpalus autumnalis sein
Art, Familie:
Harpalus autumnalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus autumnalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-10 21:23:45) —

Userfoto
# 70177
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  126 
Konrad (2017-06-04 16:39:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2436 Frauenmark (MV)
Anfrage:
Dorytomus sp.? 4 mm ohne Rüssel; 03.06.2017 Biotop Autoscheibe; Danke und VG Konrad
Art, Familie:
Dorytomus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Konrad, hier schließe ich mich bei Dorytomus sp. an. Sieht auf den ersten Blick nach D. longimanus aus, dafür ist er aber zu klein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-06-06 17:23:10) —

Userfoto
# 70176
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4 
pysailor (2017-06-04 16:36:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
04.06.2017 Körperlänge: 18mm Beim Spazierengehen im Forstenrieder Park. Mehr als dass es ein Bockkäfer ist, kann ich nicht sagen.
Art, Familie:
Monochamus sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo pysailor, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Monochamus. Am wahrscheinlichsten ist ein Männchen von Monochamus sutor. Bloß weisen diese so gut wie nie so viele gelbe Flecken auf dem Halsschild auf. Es gibt noch eine zweite Art, die ein in der Mitte komplett geteiltes Schildchen aufweist. Dies ist M. saltuarius, da würden die vielen gelben Flecken auf dem Halschild auch passen, aber der ist extrem selten und wirklich unterscheiden kann man die nur bei hochauflösenden Bildern der Flügeldecken. Zuletzt bliebe noch ebenfalls unwahrscheinlich ein M. galloprovincialis mit abnorm langer haarfreier Linie auf dem Schildchen. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2017-06-05 00:54:07) —

Userfoto
 A
 B
# 70175
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  287 
Hermann (2017-06-04 16:28:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel 545 m üNN. Größe ca. 14 mm. Oedemera sp.? LG, Hermann.
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Hermann, das ist ein Weibchen von Oedemera podagrariae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:28:54) —

Userfoto
# 70174
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.561 
Neatus (2017-06-04 16:26:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
01.06.2017 11 mm hat toll geglänzt, dachte wäre was spezielles, aber wohl nur Harpalus tardus
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus tardus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-04 16:27:44) —

Userfoto
# 70173
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  152 
adi (2017-06-04 16:26:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4742 Grimma (SN)
Anfrage:
26.05.2017 Sachsen Grimma-Nimbschen Prosternon tessellatum
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo adi, bestätigt als Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:28:01) —

Userfoto
 A
 B
# 70172
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  386 
Heidi (2017-06-04 16:23:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3144 Beetz (BR)
Anfrage:
Hallo an das Käferteam, mit den Seitenhöckern am Halsschild und der Fühlerfärbung hoffe ich, dass es Magdalis ruficornis ist? Saßen einige davon an einem jungen Strauch, Waldrand bei Sommerfeld, 03.06.2017. Lieben Dank und viele Grüße, Heidi.
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heidi, bestätigt als Magdalis ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:39:53) —

Userfoto
 A
 B
# 70171
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.560 
Neatus (2017-06-04 16:22:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
01.06.2017 6 mm diverse Parophonus maculicornis auf sand und in den Fallen der Bauern
Art, Familie:
Parophonus maculicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Parophonus maculicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-04 16:27:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 70170
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  1.559 
Neatus (2017-06-04 16:19:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
01.06.2017 7,6 mm das seltsamste Harpalus pumilus Weibchen das ich je sah. Diese Art fand ich an diesem extrem sandigen und heißen Standort bereits mehrfach auch an diesem Tag, aber keiner sah je so aus, daher entscheide ich mich für Harpalus sp.
Art, Familie:
Harpalus picipennis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Harpalus picipennis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2017-06-04 16:31:11) —

Userfoto
# 70169
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  286 
Hermann (2017-06-04 16:14:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel 540 m üNN. Größe ca. 17 mm. Prosternon tessellatum? LG, Hermann.
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Prosternon tessellatum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:15:19) —

Userfoto
# 70168
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  285 
Hermann (2017-06-04 16:11:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel 545 m üNN. auf Getreide, Größe ca. 6 mm. Malachius bipustulatus? LG, Hermann.
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Malachius bipustulatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:12:55) —

Userfoto
# 70167
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  284 
Hermann (2017-06-04 16:06:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
04.06.2017 Kefermarkt/Mühlviertel, 545 m üNN. Größe ca. 19 mm. Agapanthia villosoviridescens? LG, Hermann.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:09:29) —

Userfoto
 A
 B
# 70166
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  283 
Hermann (2017-06-04 16:01:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
04.06.2017, Kefermarkt/Mühlviertel, 545 m üNN. auf Erle, Größe ca. 6 mm. Agelastica alni? LG, Hermann.
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Agelastica alni. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:09:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 70165
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  696 
kiki69 (2017-06-04 15:57:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, ist das Trox scaber ? (7mm). 22.03.17 am Rande von Gimbsheim inmitten eines Feldwegs laufend. Lieben Dank
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Trox scaber. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 16:10:13) —

Userfoto
# 70164
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  282 
Hermann (2017-06-04 15:56:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
02.06.2017 Schwarzenbach/Mühlviertel, 720 m üNN. Blumenwiese, Größe ca. 4 mm. Cryptocephalus moraei? LG, Hermann.
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Cryptocephalus moraei. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-06-04 15:58:29) —

Seiten:  3892 3893 3894 3895 3896 3897 3898 3899 3900


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up