kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

51
Warteschlange für 
# 303082
# 303088
# 303089
# 303090
# 303091
# 303093
# 303094
# 303095
# 303101
# 303104
# 303110
# 303113
# 303114
# 303115
# 303117
# 303118
# 303119
# 303121
# 303122
# 303128
# 303129
# 303130
# 303134
# 303135
# 303136
# 303137
# 303138
# 303139
# 303140
# 303141
# 303142
# 303143
# 303144
# 303146
# 303147
# 303148
# 303150
# 303152
# 303153
# 303158
# 303159
# 303160
# 303161
# 303162
# 303165
# 303166*
# 303167*
# 303168*
# 303169*
# 303170*
# 303171*
 
51 warten ⌀ 5 h, davon
4
bearbeitet
47
unbearbeitet
6*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
36 / 120

9158 9159 9160 9161 9162 9163 9164 9165 9166  

Userfoto
# 70608
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.604    254 
Appius2017-06-06 09:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 230 m NN, Oedemera nobilis
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:30

Userfoto
 A
 B
# 70607
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.393    3 
Manfred2017-06-06 09:57
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2017-05-25
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, schwer zu erkennen, aber ich vermute, es könnte ein Oenopia lyncea gewesen sein, Größe ca. 4 mm, gefunden am 25.5.2017 an der Außenwand des Musée National de la Préhistoire in Les Ezies (Perigord). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oenopia lyncea  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oenopia lyncea. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-06 20:03

Userfoto
 A
 B
# 70606
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.603 
Appius2017-06-06 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 230 m NN, auf Weg, Größe 8,0 mm
Art, Familie:
Harpalus anxius/subcylindricus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Harpalus anxius oder Harpalus subcylindricus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-06 22:21

Userfoto
 A
 B
# 70605
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.602    179 
Appius2017-06-06 09:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 240 m NN, auf Weg; Größe 7,5 mm; Amara aenea?
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-06 21:45

Userfoto
# 70604
 10 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von, am:   1    8 
OpaBleeker2017-06-06 09:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6213 Kriegsfeld (PF)
2017-05-31
Anfrage:
Mit sonnigen und warmes wetter Am 31 Mai 2017 Zwisschen Wendelsheim und Steinbockenheim, Rheinhessen. Ungephar 25 mm.
Art, Familie:
Lytta vesicatoria  Meloidae
Antwort:
  Hallo OpaBleeker, das ist Lytta vesicatoria, ein schöner Fund! Die Art wird auch „Spanische Fliege“ genannt. Die Hämolymphe dieser Tiere enthält das giftige und auf Haut und Schleimhäute reizend wirkende Cantharidin. Früher auch als Aphrodisiakum eingesetzt, aber eher nicht empfehlenswert. Die Käfer ernähren sich von Eschen, Flieder und Liguster. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 14:09

Userfoto
 A
 B
# 70603
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   513    65 
KD2017-06-06 09:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7915 Furtwangen (BA)
2017-06-05
Anfrage:
5.6.17 11-12mm lang. Cantharis paradoxa?
Art, Familie:
Cantharis paradoxa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo KD, vom Halsschild her sehr wahrscheinlich Cantharis paradoxa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:39

Userfoto
# 70602
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.601    184 
Appius2017-06-06 09:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 240 m NN, Pseudovadonia livida, nehme ich an.
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:28

Userfoto
# 70601
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.600    232 
Appius2017-06-06 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 240 m NN, Cantharis livida, nehme ich an.
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:22

Userfoto
 A
 B
# 70600
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   697    26 
kiki692017-06-06 09:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-05-24
Anfrage:
Moin moin zusammen, ein Pärchen von Harpalus serripes ? (10mm). Rechts Bub, links Mädel. 24.05.17 Gimbsheimer Sand, dieses Mal nicht unter Stein, sondern sich an Gras kletternd vergnügend. Merci
Art, Familie:
Harpalus serripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Herr und Frau Harpalus serripes - bald kennst du sie alle beim Namen :) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-06 20:07

Userfoto
 A
 B
# 70599
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.599    56 
Appius2017-06-06 09:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 250 m NN, Größe 2,8 mm; an violett blühender, ca. 50 cm hohen Pflanze mit Schoten (leider nur aus der Erinnerung).
Art, Familie:
Ceutorhynchus obstrictus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Ceutorhynchus obstrictus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:28

Userfoto
# 70598
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.392    218 
Manfred2017-06-06 09:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-06-04
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Psyllobora vigintiduopunctata, Größe ca. 4 mm, gefunden am 4.6.2017 am Gernsbacher Angelsee. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:22

Userfoto
# 70597
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.391    109 
Manfred2017-06-06 09:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-06-03
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, zwei Trichodes apiarius bei der Nachwuchsproduktion, Größe ca. 15 mm, gefunden am 3.6.2017 in meinem Garten in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Trichodes apiarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Trichodes apiarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:23

Userfoto
# 70596
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.390    216 
Manfred2017-06-06 09:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-05-29
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Clytus arietis, Größe ca. 12 mm, gefunden am 29.5.2017 am Wegrand in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:24

Userfoto
# 70595
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.389 
Manfred2017-06-06 09:30
Land, Datum (Fund):
Frankreich  2017-05-26
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Agapanthia villosoviridescens, Größe ca. 20 mm, gefunden am 26.5.2017 im Uferbewuchs der Dordogne bei Vitrac. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Agapanthia cf. villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist wahrscheinlich Agapanthia villosoviridescens, aber was sich da in Frankreich so tummelt... Daher lieber mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:37

Userfoto
# 70594
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.388    13 
Manfred2017-06-06 09:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-06-05
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, schlechte Aufnahme, aber da in 2017 noch nicht gemeldet: ein Rhagonycha lutea, Größe ca. 9 mm, gefunden am 5.6.2017 am Gernsbacher Angelsee. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Rhagonycha lutea  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhagonycha lutea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 70593
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   68    19 
Gabriel2017-06-06 09:06
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf (mir nicht bekannter) Pflanze in sumpfigem Bachlauf. Grösse: 4 mm. Herzlichen Dank für eure Mühe und Viele Grüsse!
Art, Familie:
Coccidula rufa  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, das ist der Marienkäfer Coccidula rufa. Die Art kommt meist in Feuchtgebieten vor und stellt dort Blattläusen nach. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:28

Userfoto
 A
 B
# 70592
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   67    283 
Gabriel2017-06-06 09:04
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, nahe kleinem Waldstück. Grösse: 4 mm.
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, das ist Adalia decempunctata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:42

Userfoto
 A
 B
# 70591
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   66    30 
Gabriel2017-06-06 09:03
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Wiese. Grösse: ca. 7 - 8 mm, geschätzt. Gibt Cantharidae, die so aussehen in der Grösse oder habe ich mich verschätzt?
Art, Familie:
Cantharis fulvicollis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, mit den ganz roten Beinen und dem entlängs der Mittellinie geschwärzten Abdomen (Foto B) ist es Cantharis fulvicollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:41

Userfoto
# 70590
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   65 
Gabriel2017-06-06 09:01
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Wiese. Grösse: ca. 8 mm Sah für mich länger und gedrungener aus als die Anthaxia sp. die ich bisher fand...
Art, Familie:
Agrilus sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agrilus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 70589
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64    55 
Gabriel2017-06-06 08:59
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, an Distel. Grösse: 8 - 10 mm Larinus planus?
Art, Familie:
Larinus planus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, bestätigt als Larinus planus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 70588
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63 
Gabriel2017-06-06 08:59
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-01
Anfrage:
01.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, in Rosenblüte. Grösse: 3 - 4 mm. Ich komme nicht drauf, welche Anthrenus sp. das sein könnte...
Art, Familie:
Anthrenus cf. angustefasciatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, das ist wahrscheinlich Anthrenus angustefasciatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-06 21:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 70587
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    211 
Gabriel2017-06-06 08:57
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2017-06-01
Anfrage:
01.06.2017 nahe Kerzers, CH, 437 m, auf Birke Grösse: 7 - 8 mm Polydrusus cervinus?
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Gabriel, das ist Polydrusus sericeus (inzwischen P. formosus). Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:24

Userfoto
# 70586
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.598    305 
Appius2017-06-06 07:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 250 m NN, im Gras; Cantharis fusca, nehme ich an.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:24

Userfoto
 A
 B
# 70585
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.597    54 
Appius2017-06-06 07:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 220 m NN, im Gras; Größe 7,3 mm. Chrysolina oricalcia, nehme ich an.
Art, Familie:
Chrysolina oricalcia  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Chrysolina oricalcia. Flügeldeckenpunktierung und die Halsschildseitenfurchen sind charakteristisch. An Kälberkropf (Chaerophyllum), Kerbel (Anthriscus) und Giersch (Aegopodium). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-06 13:38

Userfoto
# 70584
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.596    51 
Appius2017-06-06 07:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6314 Kirchheimbolanden (PF)
2017-06-05
Anfrage:
Dreisen, westlich des Ortes, 05.06.2017, ca. 220 m NN, an Grashalm, Größe geschätzt 15 mm. Selatosomus aeneus?
Art, Familie:
Selatosomus latus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Selatosomus latus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-06-06 17:25

9158 9159 9160 9161 9162 9163 9164 9165 9166


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up