kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

37
Warteschlange für 
# 293430
# 293431
# 293543
# 293804
# 293817
# 293818
# 293873
# 293889
# 293918
# 293929
# 293950
# 293952
# 293954
# 294021
# 294031
# 294044
# 294050
# 294070
# 294072
# 294077
# 294111
# 294114
# 294116
# 294124
# 294133
# 294134
# 294137
# 294138
# 294141
# 294142
# 294144
# 294145*
# 294146*
# 294147*
# 294148*
# 294149*
# 294150*
 
37 warten (seit ⌀ 14 h)
37
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfragen
139 beantwortet (201 gestern)

8683 8684 8685 8686 8687 8688 8689 8690 8691  

Userfoto
# 73649
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56 
hahe2017-06-25 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017 ca.11mm
Art, Familie:
Amara cf. ovata  Carabidae
Antwort:
  Hallo hahe, das ist wahrscheinlich Amara ovata. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-25 18:41

Userfoto
# 73648
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   7    282 
pika2017-06-25 18:20
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2017-05-28
Anfrage:
Found 28. 5. 2017 near the forest. Size: ca 9 mm. Thank you. Regards, Pika.
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi pika, this is Chrysolina fastuosa. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:56

Userfoto
 A
 B
# 73647
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   118    48 
Heja2017-06-25 18:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5536 Hirschberg an der Saale (TH)
2017-05-24
Anfrage:
24.05.2017 am Ufer der Saale bei Blankenberg. Könnte Ctenicera cuprea sein ?
Art, Familie:
Ctenicera cuprea  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Ctenicera cuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:56

Userfoto
 A
 B
# 73646
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    183 
Heja2017-06-25 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017 am Ufer der Saale bei Blankenberg. Mein Tip ist Byturus tomentosus
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Heja, die Augen sind ziemlich groß, also handelt es sich um Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:12

Userfoto
 A
 B
# 73645
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   227    11 
Frank2017-06-25 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2329 Nusse (SH)
2017-06-25
Anfrage:
Hallo, diesen etwa 2 cm langen Käfer habe ich heute in einem trockenen Sandgebiet gefunden, wo er sich auf einem Birkenblatt sonnte. Handelt es sich um Arhopalus rusticus? Danke und liebe Grüße, Frank
Art, Familie:
Arhopalus rusticus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank, Arhopalus rusticus ist zwar sehr wahrscheinlich, ich kann aber am vorliegenden Foto den selteneren A. ferus nicht wirklich abtrennen. Man braucht eine hochaufgelöste Aufnahme der Augen, um zu sehen, ob da Borsten zwischen den Ommatidien stehen oder nicht. LG, Christoph   Mit dem nachgelieferten Foto B, das ich in die Original-Anfrage verschoben habe, als A. rusticus zu bestimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:55

Userfoto
 A
 B
# 73644
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    352 
Heja2017-06-25 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5536 Hirschberg an der Saale (TH)
2017-05-24
Anfrage:
24.05.2017 am Ufer der Saale bei Blankenstein evtl. Phyllobius pomaceus ?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 73643
 2 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.243    12 
chris2017-06-25 18:02
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2017-06-25
Anfrage:
25.06.2017 - Coleopteralarve? Kann man da etwas erkennen??? Das Tier war echt spannend und hatte eine grosse Spannkraft. Ich habe es aus dem Uferbereich des Weihers gefischt und es ist quasi wieder hineingesprungen. Aargau, Waldweiher Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Chris, hier vermute ich eine Larve aus der Familie Dytiscidae. Aber die sind nicht so meine Spezialität, also halte ich besser den Schnabel. Aber das mit der Spannkraft gefällt mir! *zoing* *im-Teich-abtauch* LG, Christoph   'Sieht sehr nach Dytiscus-Larve aus, aber es fehlen die Afterblätter, womit dann nur noch Cybister lateralimarginalis bleibt. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:40

Userfoto
 A
 B
# 73642
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.968 
Bergmänndle2017-06-25 18:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8526 Balderschwang (BS)
2017-06-25
Anfrage:
25.06.2017 Höhrmoos Alpe 1280m ca. 5mm
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 18:05

Userfoto
# 73641
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3.967    420 
Bergmänndle2017-06-25 17:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8525 Balderschwang (Anhang) (BS)
2017-06-25
Anfrage:
25.06.2017 Gluthschwander Alpe am Lanzenbach ca.1280m Stenurella melanura
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:57

Userfoto
 A
 B
# 73640
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    97 
Heja2017-06-25 17:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-24
Anfrage:
Bild 1: 24.05.2017 Ufervegetation der Saale bei Blankenkenberg Bild 2: 28.05.2017 bei Wolfsberg
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Cassida viridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:55

Userfoto
 A
 B
# 73639
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   14    1.228 
Der Zwönitzer2017-06-25 17:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5342 Lößnitz (SN)
2017-03-09
Anfrage:
09.03.2017. ca 5mm. Auf der Hausterrasse
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Zwönitzer, das ist eine der vielen Farbvarianten von Harmonia axyridis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:52

Userfoto
# 73638
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   6 
pika2017-06-25 17:48
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2017-05-22
Anfrage:
Found 22. 5. 2017 on the lawn. Size: ca 8 mm. Thank you. Regards, Pika.
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Pika, that is a member of genus Cryptocephalus (Chrysomelidae), but it is not sericeus or aureolus. Can't tell which species it is. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:53

Userfoto
 A
 B
# 73637
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114    54 
Heja2017-06-25 17:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017 im Tal der Thütinger Muschwitz bei Blankenstein. Da viele Lupinen im Umkreis waren vermute ich Sitona gressorius
Art, Familie:
Sitona gressorius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Sitona gressorius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:46

Userfoto
# 73636
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   5    258 
pika2017-06-25 17:42
Land, Datum (Fund):
Slowenien  2017-04-15
Anfrage:
Found 15. 4. 2017. Size: ca 7 mm. Thank you. Regards, Pika.
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi pika, I think this is Gastrophysa viridula. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:47

Userfoto
 A
 B
# 73635
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13    71 
Der Zwönitzer2017-06-25 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5543 Oberwiesenthal (SN)
2017-06-12
Anfrage:
12.06.2017. ca 25mm. In der Nähe der Cottabuche bei Crottendorf.
Art, Familie:
Liparus glabrirostris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Zwönitzer, das ist Liparus glabrirostris. Das ehemalige Foto C scheitn mir ein anderes Individuum zu zeigen, das ich eher für O. germanus halten würde. Ich habe das Foto daher rausgenommen, bitte ggf. nochmal separat einreichen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:43

Userfoto
 A
 B
# 73634
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   113    113 
Heja2017-06-25 17:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 Issigau an Hauswand evtl. Hylobius abietis ?
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 17:39

Userfoto
# 73632
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.028    103 
Kaugummi2017-06-25 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5417 Wetzlar (HS)
2017-06-24
Anfrage:
24.06.2017, Gießen-Kleinlinden, Straßenrand, 5mm, 200m, Hippodamia variegata, Farbvariante. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:22

Userfoto
# 73631
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.027    102 
Kaugummi2017-06-25 17:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5417 Wetzlar (HS)
2017-06-24
Anfrage:
24.06.2017, Gießen-Kleinlinden, Straßenrand, 5mm, 200m, Hippodamia variegata. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:22

Userfoto
 A
 B
# 73630
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    45 
Der Zwönitzer2017-06-25 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5543 Oberwiesenthal (SN)
2017-05-31
Anfrage:
31.05.2017. ca15mm. Auf der Joachimsthaler Straße zum Fichtelberg.
Art, Familie:
Otiorhynchus morio  Curculionidae
Antwort:
  Moin Zwönitzer, das sollte Otiorhynchus morio sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:45

Userfoto
# 73629
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   314    383 
Rolf2017-06-25 16:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-06-25
Anfrage:
25.06.2017, ca. 10 mm, am Flussufer
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Moin Rolf, hierbei handelt es sich um den Schnellkäfer Agrypnus murinus (hier noch als murina). ein ziemlich verratztes Exemplar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:23

Userfoto
 A
 B
# 73628
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    130 
sc2017-06-25 16:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5619 Staden (HS)
2017-06-25
Anfrage:
Hallo – eigentlich wollte ich ein Bild von einem Taubenschwänzchen am Rittersporn aufnehmen. Hat leider nicht geklappt, da es zu windig war. Habe zufällig aber einen Käfer entdeckt. Meiner Meinung nach könnte es sich hierbei um einen Rhizotrogus marginipes handeln. Datum: 25.06.2017 vormittags. Gr. ca 18mm
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin sc, in diesem Fall ist es der um diese Zeit sehr häufige Amphimallon solstitiale. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 73627
 0 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11 
Der Zwönitzer2017-06-25 15:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5543 Oberwiesenthal (SN)
2017-05-31
Anfrage:
31.05.2017.ca 10mm. Am Wegesrand zum Gifthüttenberg.
Art, Familie:
Oreina cf. cacaliae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Zwönitzer, der Käfer gehört in die Gattung Oreina. Das ist eine Gattung, die in den Alpen sehr stark vertreten ist, aber auch aus Sachsen gibt es Meldungen von vier Arten. Leider sind die Arten der Gattung Oreina in der regel recht variabel und nicht so ohne weiteres voneinander abzugrenzen. Oft genug muss das Genital zur Sicherheit herangezogen werden, so dass ich hier cacaliae nur vermuten kann. Oreina speciosissima fuscoaenea wäre auch noch eine Möglichkeit und in dem Fall dann ein Wiederfund für Sachsen, da die letzten Meldungen aus der Zeit vor 1950 stammen. Ohne Genital geht das aber leider nicht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:41

Userfoto
# 73626
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   294    12 
Jozef2017-06-25 15:41
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-06-21
Anfrage:
Hallo, Anthaxia podolica oder A.podolica ? Länge 5 -6 mm. 21.06.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Anthaxia podolica  Buprestidae
Antwort:
  Moin Jozef, bestätigt als Anthaxia podolica, Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 73625
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    44 
Der Zwönitzer2017-06-25 15:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5543 Oberwiesenthal (SN)
2017-05-31
Anfrage:
31.05.2017. ca 25mm mit Fühler.
Art, Familie:
Otiorhynchus morio  Curculionidae
Antwort:
  Moin Zwönitzer, auch hier wieder Otiorhynchus morio. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-25 17:46

Userfoto
# 73624
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1 
Herm Weck2017-06-25 15:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8131 Schongau (BS)
2017-06-24
Anfrage:
24.06-2017, ca. 15mm lang, auf einem Schilfhalm in einem Moorgebiet,könnte es event. ein Jagdkäfer sein
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Herm Weck, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Hemicrepidius, H: hirtus oder H. niger. Um sie zu unterscheiden, braucht man eine hochaufgelöste seitliche Aufnahme der Vorderbrust. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-25 15:43

8683 8684 8685 8686 8687 8688 8689 8690 8691


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up