kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

26
Warteschlange für 
# 281589
# 281674
# 281702
# 281865
# 281878
# 281921
# 281932
# 282082
# 282091
# 282101
# 282108
# 282110
# 282124
# 282130*
# 282131*
# 282132*
# 282133*
# 282134*
# 282135*
# 282136*
# 282137*
# 282138*
# 282139*
# 282140*
# 282141*
# 282142*
 
Warten: 26 (seit ⌀ 7 h)
24
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
1
Rückfrage
Freigabe: 41 (gestern: 409)

Seiten:  8204 8205 8206 8207 8208 8209 8210 8211 8212  

Userfoto
 A
 B
 C
# 73752
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    15 
Reinsberg2017-06-26 15:53
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-15
Anfrage:
Leitagebirge, Donnerskirchen, Waldwiese, ca 300 NN, 15.5. 2017, Agrilus ca 5mm
Art, Familie:
Anthaxia fulgurans  Buprestidae
Antwort:
  Moin Reinsberg, das ist das Männchen von Anthaxia fulgurans. Leider kann ich nicht einschätzen, wie selten die Art in Österreich ist. In Deutschland wäre es ein sehr guter Nachweis. In Österreich dürfte der auch nicht auf jedem Bahnhofsklo zu finden sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:27

Userfoto
# 73751
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    176 
Milvus2017-06-26 15:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4118 Die Senne (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Cerambyx cerdo im Hofbereich im Gras krabbelnd, alte Hofeichen in unmittelbarer Nähe, 2013 bereits ein Fund von C.c. gemeldet, Fundort nur 1,5 km entfernt
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Milvus, das ist ein Moschusbock (Aromia moschata). Wie Cerambyx cerdo auch ein imposanter Bockkäfer, aber viel häufiger. Entwicklung meist in Weiden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 17:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 73750
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    1 
Reinsberg2017-06-26 15:48
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-05-15
Anfrage:
Leitagebirge, Ö, 15.5.2017, auf einer Waldwiese gekeschert, ca 300 NN Pachnephorus3,5mm Grüße
Art, Familie:
Pachnephorus villosus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das Tier halte ich mit auffälligen Halsschildskulptur für Pachnephorus villosus. Italien, Donaubecken, im Norden bis Slowakei, Ukraine, Balkan. Auch Kleinasien, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:03

Userfoto
# 73749
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296    11 
Jozef2017-06-26 15:03
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-06-19
Anfrage:
Hallo, Pterostichus ... oder Abax ? Länge 10 - 13 mm. 19.06.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Pterostichus melas  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, über den haben wir länger beraten und denken es ist Pterostichus melas. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-06-26 19:30

Userfoto
 A
 B
# 73748
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34 
Reinsberg2017-06-26 14:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4137 Wulfen (ST)
2017-05-25
Anfrage:
25. Mai 2017, ca 4mm Gekeschert in einem Mischwald, Sieht fast aus wie A. antherinus, aber die Farben passen nicht. Selbst wenn er immatur wäre, müssten die Schenkel dunkler sein. Bin sehr gespannt. ;-) Grüße
Art, Familie:
cf. Anthicus antherinus  Anthicidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, ich kann es drehen und wenden wie ich will: Ich komme auf auch nichts anderes als Anthicus antherinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:55

Userfoto
 A
 B
# 73747
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    16 
Jozef2017-06-26 14:55
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-06-26
Anfrage:
Hallo, Pseudocistela ceramboides ist richtig, oder... Länge 10 - 12 mm. 26.06.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Pseudocistela ceramboides  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Jozef, bestätigt als Pseudocistela ceramboides. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:27

Userfoto
# 73746
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   137    422 
Heja2017-06-26 12:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein an Brennessel Bitte um Bestimmnung dieses (Schnell)Käfers
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heja, das Tier halte ich für Athous haemorrhoidalis auch wenn die Dunkelfärbung am Fld.-Seitenrand stark an A. vittatus erinnert. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:12

Userfoto
# 73745
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   136    421 
Heja2017-06-26 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein Bitte um Bestimmung, hätte evtl an Agriotes obscurus gedacht.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heja, auch hier würde ich einen Athous haemorrhoidalis sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 19:13

Userfoto
 A
 B
# 73744
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    385 
Christiane2017-06-26 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3524 Hannover Nord (HN)
2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 einige dieser Käfer spazierten auf den Ähren, die dort nur vereinzelnd sich auf eine Wiese verirrt hatten. Ich habe dort den Jakobskrautbär fotografiert, als ich diese Käfer sah. Gtreideplattkäfer? Er ist Ca. 3 cm lang
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo Christiane, das ist Agrypnus murina (bzw. murinus), ein Schnellkäfer. Oryzaephilus surinamensis ("Getreideplattkäfer") ist etwa 3mm, nicht 3cm lang (die Länge ist aber auch überschätzt, laut Literatur misst A. murinus 12-17mm). Vergleich die beiden Arten noch einmal genau, sie sehen doch sehr unterschiedlich aus. Auch in der Lebensweise unterscheiden sie sich deutlich, Agrypnus kommt auf Wiesen vor, Oryzaephilus ist ein Kulturfolger, der an Getreidevorräten und ähnlichem lebt, aber auch im Kompost, an faulendem Heu etc. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:02

Userfoto
# 73743
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   135    173 
Heja2017-06-26 12:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 bei Blechschmidtenhammer Bitte um Bestimmung dieses (Schnell)Käfers.
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Athous subfuscus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 18:45

Userfoto
# 73742
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    93 
DocMa2017-06-26 12:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4508 Essen (WF)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kindergarten
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo DocMa, das ist ein Hirschkäferweibchen (Lucanus cervus). Die Weibchen sind vielleicht nicht so imposant wie die Männchen, aber zweifellos auch ein sehr schöner Fund! Die Art gilt als stark gefährdet (RL2). Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:13

Userfoto
# 73741
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   134    121 
Heja2017-06-26 12:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017 im Tal der Muschwitz bei Blankenstein. Sitzt auf Fernglas. Bitte um Bestimmung dieses Rüsselkäfers
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Moin Heja, das sollte Phyllobius arborator sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 73740
 6 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   133    14 
Heja2017-06-26 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
Bild 1 & 2: 23.05.2017 Blechschmidtenhammer Bild 3: 23.05.2017 bei Eichenstein Bitte um Bestimmung dieses Käfers
Art, Familie:
Brachyta interrogationis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Brachyta interrogationis. Von Frankreich bis Sibirien und Japan. In Europa boreomontan, d.h. in Skandinavien und den Gebirgslagen Südostdeutschlands, dazwischen mit Auslöschungszone. Auf Blüten von Geranium silvaticum, G. pratense, Paeonia, Trollius, Taraxacum und Skabiosen. Larve in den Wurzeln der Wirtspflanzen. RL 2. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:26

Userfoto
# 73739
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   132    13 
Heja2017-06-26 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 bei Issigau Bitte um Bestimmung dieses Bockkäfers
Art, Familie:
Brachyta interrogationis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, den halte ich ebenfalls für Brachyta interrogationis, hier die schwarze Form. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:27

Userfoto
 A
 B
# 73738
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   131    43 
Heja2017-06-26 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 bei Hölle am Eingang zum Höllental. Relativ kleiner Käfer etwas größer wie 10 mm an Brennessel Kann man ihn bestimmen ?
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Bromius obscurus. Laut Literatur 5-6mm, über 10mm wäre gigantisch für diese Art. Eigentlich an Weidenröschen, nicht an Brennesseln. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:17

Userfoto
 A
 B
# 73737
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    40 
sillu522017-06-26 11:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2017-06-25
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, 25.6.17 auf einer feuchten Wiese gefunden, klein, Länge ca. 8 mm, vermute Cantharis thoracica? Danke und LG!
Art, Familie:
Cantharis fulvicollis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist Cantharis fulvicollis mit dem ganz dunklen Schildchen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 18:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 73736
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   130    138 
Heja2017-06-26 11:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-28
Anfrage:
28.05.2017 bei Wolfstein an Brennessel Dachte an Chrysolina herbacea, aber die schwarzen Beine lassen Zweifel aufkommen.
Art, Familie:
Linaeidea aenea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, die Zweifel sind berechtigt: das ist Linaeidea aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:29

Userfoto
# 73735
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   129    221 
Heja2017-06-26 11:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein Sieht Liophloeus tessulatus sehr ähnlich
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:29

Userfoto
 A
 B
# 73734
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   128    451 
Heja2017-06-26 11:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-24
Anfrage:
24.05.2017 bei Wolfstein Anoplotrupes stercorosus - Meldung wegen fehlendem Eintrag im MTB
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:29

Userfoto
 A
 B
# 73733
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127    251 
Heja2017-06-26 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-25
Anfrage:
25.05.2017 bei Reitzenstein Sollte Cantharis livida sein. Meldung wegen fehlendem Eintrag im MTB
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cantharis livida, schwarze Form. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:30

Userfoto
# 73732
 2 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126 
Heja2017-06-26 11:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-27
Anfrage:
27.05.2017 im Tal der Thüringer Muschwitz bei Blankenstein. Gegend moorig und sumpfig. Könnte evtl. der Sumpffieberkäfer Cyphon variabilis sein? Wäre schön, da doch recht selten gemeldet.
Art, Familie:
Byturus sp.  Byturidae
Antwort:
  Moin Heja, der gehört in die Gattung Byturus. Diese besteht aus nur zwei Arten, lässt sich so aber nicht bestimmen. Man muss die Augen sehen können, um sowohl ihre Größe, als auch den Abstand zueinander zu sehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:44

Userfoto
# 73731
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   125    202 
Heja2017-06-26 11:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
23.05.2017 bei Issigau Sollte Cantharis rustica sein. Meldung wegen fehlendem Eintrag im MTB in dieser Gegend
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-06-26 18:45

Userfoto
# 73730
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   124    420 
Heja2017-06-26 11:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-24
Anfrage:
24.05.2017 bei Blankenstein Ist das Agriotes obscurus ?
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Heja, das ist Athous haemorrhoidalis. Agriotes obscurus ist viel breiter. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:32

Userfoto
 A
 B
# 73729
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123    273 
Heja2017-06-26 10:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5636 Naila (BN)
2017-05-23
Anfrage:
Bild 1: 23.05.2017 bei Hölle Bild 2: 24.05.2017 bei Wolfstein jeweils an Brennessel Sollte Agapanthia villosoviridescens sein.
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-06-26 14:32

Userfoto
# 73728
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   949    17 
Reinhard Gerken2017-06-26 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3228 Sprakensehl (HN)
2017-05-14
Anfrage:
Welche Paederus-Art habe ich hier erwischt? Fund vom 14.05.2017 an einem trockenen Waldrand, 8 mm groß. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Paederus riparius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Paederus riparius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-06-26 20:21

Seiten:  8204 8205 8206 8207 8208 8209 8210 8211 8212


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up