kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 303914
 
1 wartet 15 h, davon
0
bearbeitet
1
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 127

9021 9022 9023 9024 9025 9026 9027 9028 9029  

Userfoto
 A
 B
# 74971
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   520    168 
Ruth Lydia2017-07-06 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 347 m ü NN,Burrweiler, Pfalz, RLP, SÜW, Hallo Käferfreunde, Oedemera podagrariae an Schafgarbe , ca 10 mm, Wegrand zwischen Wald und Weinbergen. Liebe Grüße und vielen Dank für die Bestimmung Ruth
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Oedemera podagrariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 20:59

Userfoto
 A
 B
# 74970
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   519    68 
Ruth Lydia2017-07-06 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 345 m ü NN,Burrweiler, Pfalz, RLP, SÜW, Hallo Käferfreunde, Stenurella bifasciata an Schafgarbe , ca 9 mm, Wegrand zwischen Wald und Weinbergen. Liebe Grüße und vielen Dank für die Bestimmung Ruth
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 20:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 74969
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   781    151 
kiki692017-07-06 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-30
Anfrage:
Hi, dieser war kleiner, 7mm, ein Harpalus, oder, aber welcher? Die Augen sind so komisch... 30.06.17 Rande von Gimbsheim in der Dämmerung unter niederliegendem Knöterich. Danke schön
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Harpalus affinis. Alles normal mit den Augen ;) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 18:57

Userfoto
 A
 B
# 74968
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   71    173 
Pristus2017-07-06 18:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2017-07-06
Anfrage:
Amara aulica? Gefunden am 6.7.2017 in Nadelwald unter Totholz, Größe 11,5mm
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pristus, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 19:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 74967
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   780    150 
kiki692017-07-06 18:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-30
Anfrage:
Hi, hm, er hat zwar Haare hintenrum, aber nicht so viele. Ein Ophonus, aber welcher? 11mm. 30.06.17 Gimbsheimer Sand unter niederliegendem Knöterich in der Dämmerung. Merci
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 19:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 74966
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   518    66 
Ruth Lydia2017-07-06 18:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6714 Edenkoben (PF)
2017-07-04
Anfrage:
04.07.2017 Burrweiler, Pfalz, RLP, SÜW, Hallo Käferfreunde, Habe meine ersten Cteniopus flavus? entdeckt, an Gras, Schafgarbe und Wegerich, ca 8 mm, Wegrand zwischen Wald und Weinbergen. Liebe Grüße und vielen Dank für die Bestimmung Ruth
Art, Familie:
Cteniopus flavus  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Ruth, bestätigt als Cteniopus flavus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 19:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 74965
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   70    114 
Pristus2017-07-06 18:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1720 Weddingstedt (SH)
2017-07-06
Anfrage:
Pterostichus niger? Gefunden am 6.7.2017 in Nadelwald unter Totholz, Größe 19mm
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo Pristus, bestätigt als Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 18:25

Userfoto
 A
 B
# 74964
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   779    190 
kiki692017-07-06 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-30
Anfrage:
Hi, eine Amara aenea? (7-8mm), die ich am 30.06.17 abends in der Dämmerung unter niederliegendem Knöterich am Rande von Gimbsheim fand. Danke schön
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 18:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 74963
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   778 
kiki692017-07-06 18:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo alle zusammen, diesen mit 3,5-4mm recht großen Bruchus schüttelte ich am 29.06.17 im Gimbsheimer Sand aus einer breitblättrigen Blatterbse. Ob man aber auch sagen kann welcher es ist? Lieben Dank
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das wenn die Größe gegen 4 mm geht wahrscheinlich Bruchus rufimanus, je mehr ich den aber ansehe, desto unsicherer werde ich. Bruchus atomarius ist ähnlich, wenn man Unterseite oder Seite sieht, kann man die unterscheiden, aber hier gehe ich doch lieber nur bis Bruchus sp. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-06 22:39

Userfoto
 A
 B
# 74962
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   114 
Triller2017-07-06 17:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1521 Ostenfeld (bei Husum) (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo Team, handelt es sich hier um Polydrusus impar? Fundort: D-25876 Schwabstedt/am Lehmsieker Wald/11.06.2017/ Kl.: ca. 8 mm Danke im voraus. Gruß, Triller
Art, Familie:
Polydrusus cf. sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Triller, das ist wahrscheinlich ein ziemlich abgeriebener Polydrusus sericeus. Mit Unsicherheit, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:45

Userfoto
# 74961
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    95 
Harti2017-07-06 17:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2917 Delmenhorst (WE)
2017-07-05
Anfrage:
Der Käfer (ist es einer?) ruhte in einer verblühten Margeritenblüte. Die Pflanze wächst auf einem Trockenrasen in einem Garten. Der Blütenboden hat einen Durchmesser von ca. 1,6 cm. Alte Baumbestände gibt es im nahen Umkreis, ebenso Totholzvorkommen. 05.07.2017, das Insekt hat eine Körperlänge von max. 1 cm.. Den Artnamen kenne ich nicht. Sonst würde ich nicht nachfragen.
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Harti, das ist der Braunrötliche Spitzdeckenbock Stenopterus rufus. Thermophil. Mittel- und Südeuropa. Fehlt in Fennoskandinavien, auf den Britischen Inseln und in Nordafrika. Einzige Art der Gattung in Deutschland. In Südeuropa wird die Gattung artenreicher. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Der Check des Artnamens gilt nur für diejenigen unserer User, die die Tiere erkennen und ihren Fund vorbestimmt melden wollen. Alle anderen brauchen natürlich keinen Artnamen eingeben. Das führt immer wieder zur Verwirrung, aber mir ist leider noch nix besseres eingefallen. Ideen sind highly welcome!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:04

Userfoto
# 74960
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.051    82 
Kaugummi2017-07-06 17:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-07-06
Anfrage:
06.07.2017, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Stockrose, 5mm, 158m. Rhopalapion longirostre? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Rhopalapion longirostre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 20:59

Userfoto
# 74959
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.050    93 
Kaugummi2017-07-06 17:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-07-06
Anfrage:
06.07.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Hauswand, 5mm, 218m. Chrysolina sturmi? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:04

Userfoto
# 74958
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    206 
Biodehio2017-07-06 17:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4425 Göttingen (HN)
2017-05-13
Anfrage:
13.05.2017, Aschenburg bei Harste / Südniedersachsen, 210 m ü. NN, Kalkmagerrasenfläche, paarte sich auf verblühter Schlüsselblume, ca. 10 mm lang (Weibchen größer). Cantharis rustica?
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:04

Userfoto
 A
 B
# 74957
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58    150 
Biodehio2017-07-06 17:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4224 Lauenburg (HN)
2016-05-22
Anfrage:
22.05.2016, Weperhang bei Fredelsloh, 280 m ü. NN, Waldrand/Gebüschzone am Weg, fast 2 cm lang. Rhagium mordax?
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:04

Userfoto
 A
 B
# 74956
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57    62 
Biodehio2017-07-06 16:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2015-08-08
Anfrage:
08.08.2015, Sollingvorland bei Hardegsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland, ca. 6-7 mm lang. Ist das der Verantwortliche für den Befall an unseren Haselnüssen, Curculio nucum?
Art, Familie:
Curculio nucum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, bestätigt als Curculio nucum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:05

Userfoto
# 74955
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.375    8 
Karl2017-07-06 16:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-06-22
Anfrage:
Mycetochara linearis ca. 5,5 mm am 22.06.2017 an einer Salweide gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Mycetochara linearis  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Mycetochara linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:06

Userfoto
# 74954
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.374    7 
Karl2017-07-06 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-17
Anfrage:
Mycetochara linearis ca. 6 mm am 17.06.2017 auf einer Kalkhalde an einen Baum Pilz gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Mycetochara linearis  Alleculidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Mycetochara linearis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 74953
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    233 
Biodehio2017-07-06 16:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4324 Hardegsen (HN)
2015-07-04
Anfrage:
04.07.2015, Sollingvorland bei Hardegsen / Niedersachsen, 220 m ü. NN, wildes Gartenland. Käfer war ca. 4-5 mm lang.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Biodehio, das ist Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 18:26

Userfoto
# 74952
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.373    2 
Karl2017-07-06 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-17
Anfrage:
Scymnus suturalis ca. 2 mm am 17.06.2017 auf einer Kalkhalde an einer Salweide gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Scymnus limbatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Scymnus suturalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph   Hallo Karl, suturalis ist dies nicht, den der hat struppige gerade nach hinten gerichtete Haare (nen bischen Wirbel kommt vor, aber nie so stark wie hier) und der mag auch so gar keine Weiden, denn die Läuse auf denen taugen höchstens als Kopfschmerzmittel, schmecken aber übel. Ich lehne mich jetzt mal aus dem Fenster und mache daraus einen Scymnus limbatus. Gruß Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-07-06 23:01

Userfoto
# 74951
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.372 
Karl2017-07-06 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-17
Anfrage:
Anobium sp. ca. 4 mm am 17.06.2017 auf einer Kalkhalde an einer Salweide gefunden, in Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Anobium sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Anobium. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:32

Userfoto
# 74950
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.371    4 
Karl2017-07-06 16:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-06
Anfrage:
Telmatophilus typhae ca. 2 mm am 06.06.2017 mehrere an Rohrkolben gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Telmatophilus typhae  Cryptophagidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Telmatophilus typhae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:07

Userfoto
# 74949
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.370    13 
Karl2017-07-06 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-05-31
Anfrage:
Variimorda sp. ca. 6 mm am 31.05.2017 auf Wilde Möhre gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Tomoxia bucephala  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Karl, achte mal auf den Riesenschädel: Es ist Tomoxia bucephala. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:14

Userfoto
 A
 B
# 74948
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   547    120 
GerKlein2017-07-06 16:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2017-06-24
Anfrage:
24.6.2017 ca. 15 mm Fundmeldung von Leptura quadrifasciata. HG GerKlein
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-07-06 18:26

Userfoto
# 74947
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367    33 
Claudia2017-07-06 16:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7732 Mammendorf (BS)
2017-05-28
Anfrage:
Hallo, 28.05.2017, Tongrube Glonn, Agriotes lineatus ? Vielen Dank Claudia
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Claudia, bestätigt als Agriotes lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-06 21:14

9021 9022 9023 9024 9025 9026 9027 9028 9029


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up