kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
# 231769
# 231779
# 231783
# 231792
# 231795
# 231799
# 231801
# 231803
# 231805
# 231810
# 231821
# 231826
# 231827
# 231829
# 231843*
# 231844*
 
Warten: 16 (seit ⌀ 10 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 47 (gestern: 143)

Seiten:  6143 6144 6145 6146 6147 6148 6149 6150 6151  

Userfoto
# 75540
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.386 
Karl2017-07-10 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-02
Anfrage:
Sphaeridium bipustulatum ca. 4,5 mm am 02.07.2017 unter Gartenabfällen gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Sphaeridium bipustulatum  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Sphaeridium bipustulatum, da man die Punktreihen in der Mikroskulptur der Fld. ausmachen kann. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 23:34

Userfoto
# 75539
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  57 
hahe2017-07-10 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2017-07-09
Anfrage:
09.07.2017 ca.4mm
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hahe, hier lässt sich am Foto leider nur sagen, dass es entweder Oulema melanopus oder duftschmidi ist. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:45

Userfoto
# 75538
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.385 
Karl2017-07-10 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-02
Anfrage:
Alphitophagus bifasciatus ca. 2 mm am 02.07.2017 unter Gartenabfällen gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Alphitophagus bifasciatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Alphitophagus bifasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:48

Userfoto
 A
 B
# 75537
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  160 
Heja2017-07-10 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-19
Anfrage:
19.06.2017 im NP Plothener Teiche. Sollte Molorchus minor sein.
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Molorchus minor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:48

Userfoto
# 75536
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.384 
Karl2017-07-10 14:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-02
Anfrage:
Prasocuris junci ca. 4,5 mm am 02.07.2017 auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Prasocuris junci  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Prasocuris junci. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:30

Userfoto
# 75535
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.383 
Karl2017-07-10 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-29
Anfrage:
Ocypus sp. ca. 20 mm am 29.06.2017 unter einen Heuhaufen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Ocypus ater  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist Tasgius ater, auf kerbtier.de noch als Ocypus unterwegs. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 16:09

Userfoto
 A
 B
# 75534
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  159 
Heja2017-07-10 14:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-31
Anfrage:
Bild 1: 31.05.2017, Bild 2: 01.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn sich Hippodamia tredecimpunctata bestätigt, dann ist dies die erste Meldung für den Raum Thüringen.
Art, Familie:
Hippodamia tredecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Hippodamia tredecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:42

Userfoto
# 75533
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.382 
Karl2017-07-10 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-06-27
Anfrage:
Hygronoma dimidiata ca. 3 mm am 27.06.2017 mehrere an einen Graben auf Riedgras gefunden, bei Euchen. Vielen Dank
Art, Familie:
Hygronoma dimidiata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Hygronoma dimidiata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:49

Userfoto
 A
 B
# 75532
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  158 
Heja2017-07-10 14:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-16
Anfrage:
Bild 1: 16.06.2017, Bild 2: 10.06.2017 im NP Plothener Teiche. Hallo Kllas, vielen Dank für die Bestimmung. Gebe die Phyllobius arborator nochmals getrennt ein, da nur eine Meldung für Thüringen vorhanden
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung und ganz besonders für die Extraarbeit. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:32

Userfoto
# 75531
 5 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  157 
Heja2017-07-10 14:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-09
Anfrage:
09.06.2017 im NP Plothener Teiche. Weiter wie zu Cassida sp. wird es wohl nicht gehen. Nach Vergleichen im Internet ist Cassida rubiginosa am wahrscheinlichsten.
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas   Ohne Wirtspflanze und ohne Blick auf die Oberlippenbeborstung ist das für mich Cassida sp. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:21

Userfoto
 A
 B
# 75530
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  156 
Heja2017-07-10 14:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-11
Anfrage:
11.06.2017 im NP Plothener Teiche. Könnte der relativ wenig gemeldete Rhinocyllus conicus sein ?
Art, Familie:
Rhinocyllus conicus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Rhinocyllus conicus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:14

Userfoto
# 75529
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  155 
Heja2017-07-10 14:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-11
Anfrage:
11.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn das Hemicrepidius hirtus sein sollte, dann erste Meldung für Thüringen.
Art, Familie:
Hemicrepidius sp.  Elateridae
Antwort:
  Moin heja, leider ist nur die Gattung bestimmbar. Und bei der liegst Du richtig. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:13

Userfoto
# 75528
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  154 
Heja2017-07-10 14:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-02
Anfrage:
02.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Rhagonycha testacea, dann bisher kein Eintrag für Thüringen im MTB.
Art, Familie:
Rhagonycha testacea  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Rhagonycha testacea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 75527
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  153 
Heja2017-07-10 13:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-09
Anfrage:
Bild 1: 09.06.2017, Bild 2: 16.06.2017, ild 3; 10.06.2017 im NP Plothener Teiche Ist Phyllobius pomaceus richtig ?
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Phyllobius pomaceus. Bild 2 und 3 jedoch Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 75526
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  152 
Heja2017-07-10 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-04
Anfrage:
Bild 1: 04.06.2017, Bild 2: 06.06.2017, Bild 3: 18.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Lochmaea capreae, dann bisher nur 1 Meldung aus Thüringen.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Lochmaea capreae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:19

Userfoto
# 75525
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  151 
Heja2017-07-10 13:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-09
Anfrage:
09.06.2017 im NP Plothener Teiche. Es könnte sich evtl. um Sciaphilus asperatus handeln ?
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Sciaphilus asperatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:42

Userfoto
# 75524
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  150 
Heja2017-07-10 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-18
Anfrage:
18.06.2017 im NP Plothener Teiche Sollte Rhagonycha lignos sein
Art, Familie:
Rhagonycha lignosa  Cantharidae
Antwort:
  Moin Heja, hast leider die Hälfte des Artepitethon verschluckt. Rhagonycha lignosa ist richtig. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:16

Userfoto
# 75523
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  53 
Ellcrys232017-07-10 13:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2017-07-06
Anfrage:
Hallo Käferteam. Hier der letzte für heute. Gefunden am 06.07.2017 , ca 10-15 mm groß auf verkrautetem Grasland ziwschen alten Fischteichen. Auch hier vielen Dank für die Hilfe
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Ellcrys, das sollte ein eher grünlich gefärbter Chrysolina coerulans sein. aber so arg groß war der nicht. Eher um 5 mm. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:20

Userfoto
# 75522
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  52 
Ellcrys232017-07-10 13:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2017-07-06
Anfrage:
Hallo Käferteam. Hier Fundstück Nr. 2 vom 06.07.2017, ca 15-20 mm groß auf verkrautetem Grasland zwischen alten Fischteichen. Vielen Dank für die Hilfe
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Moin Ellcrys, so wuchtig, wie der wirkt, kann es nur Poecilus cupreus sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:22

Userfoto
# 75521
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  51 
Ellcrys232017-07-10 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1937 Hanstorf (MV)
2017-07-06
Anfrage:
Hallo Käferteam. Heute einmal ein etwas größeres Fundstück (min.30-40 mm) vom 06.07.2017 auf einer großen Telekie in verkrautetem Grasland zwischen alten Fischteichen. Vielen Dank für die Hilfe
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Moin ellcrys, das ist Aromia moschata, der Moschusbock. In diesem Fall ein Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:17

Userfoto
# 75520
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  149 
Heja2017-07-10 13:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-19
Anfrage:
19.06.2017 im NP Plothener Teiche Schwer für einen Laien, tendiere fast zu Dasytes virens, da schon einige Meldungen aus TH vorhanden sind
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Heja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Dasytes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:33

Userfoto
# 75519
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
OrcishLibrarian2017-07-10 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3447 Berlin Friedrichsfelde (BR)
2017-07-10
Anfrage:
10.07.2017, ca.13:00 Uhr. Lag reglos auf dem Rücken in meinem Wohnzimmer auf dem Boden, bewegte sich aber träge als ich ihn mit dem Taschentuch aufhob.
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Orcish, das ist Amphimallon solstitiale, der Junikäfer. Der dürfte im Sterben liegen, da deren Zeit gekommen ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:18

Userfoto
 A
 B
# 75518
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  55 
geotrupes2017-07-10 13:05
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-07-05
Anfrage:
ca 3 cm groß im Ötscher-Tormäuer-gebiet am 05.07.17 Monochamus sutor? Die Zeichnung war auffälliger und schöner, als bei den artverwandten, die wir sonst noch fanden.
Art, Familie:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Geotrupes, in diesem ist es ein Weibchen der Schwesternart Monochamus sartor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 75517
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Heja2017-07-10 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-30
Anfrage:
Bild 1 & 2: 30.05.2017, Bild 3: 11.06.2017 im NP Plothener Teiche. Sollten Imago, Eier & Larve von Agelastica alni sein. Bei der Larve bin ich mir nicht ganz sicher.
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 14:18

Userfoto
 A
 B
# 75516
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  147 
Heja2017-07-10 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-10
Anfrage:
10.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Crepidodera fulvicornis, dann ist dies die erste Meldung für Türingen. Sitzt auf Weidenblatt.
Art, Familie:
Crepidodera aurea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Heja, meiner Meinung nach ist es Crepidodera aurea. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:51

Seiten:  6143 6144 6145 6146 6147 6148 6149 6150 6151


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up