kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 304697
# 304703
# 304708
# 304733
# 304740
# 304743
# 304752
# 304753
# 304759
# 304783
# 304788
# 304790
# 304792
# 304807
# 304810*
 
15 warten ⌀ 6 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
1*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
102 / 134

9030 9031 9032 9033 9034 9035 9036 9037 9038  

Userfoto
 A
 B
# 75561
 5 Foto gefällt mir | 11 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   173    12 
Heja2017-07-10 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-19
Anfrage:
19.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Phyllobrotica quadrimaculata, dann hat auch Thüringen seinen ersten Punkt im MTB. Selten gemeldet!
Art, Familie:
Phyllobrotica quadrimaculata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Phyllobrotica quadrimaculata. Danke für die Meldung. Die Käfer sind gar nicht so selten und durch die scheinbar auffällige Färbung meint man immer, man ist zu doof sie zu finden. Wenn man sie dann an der Entwicklungspflanze findet und mal drauf achtet, stellt man fest, dass sie trotz auffälliger Färbung nicht so auffällig sind, wie gedacht. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:14

Userfoto
# 75560
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357 
Hermann2017-07-10 16:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-07-10
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 10.07.2017 leider war nur ein unscharfes Foto möglich.... Reichenthal/Mühlviertel O.Ö. 680 m üNN. Größe ca. 6 mm. Polydrusus sp. oder geht da noch mehr? LG, Hermann.
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona, leipus oder puncticollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:36

Userfoto
# 75559
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   317    101 
Shamrock2017-07-10 16:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6232 Forchheim (BN)
2017-07-09
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, Totfund, 09.07.2017 in forstwirtschaftlich stark genutzen Wald mit eher wenig Laub- und Altbaumbestand. Trotzdem Lucanus cervus, oder?
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, bestätigt als Lucanus cervus. Die Form der Flügeldecke lässt sogar auf das Geschlecht schließen: es war ein Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:17

Userfoto
 A
 B
# 75558
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   209 
Peter aus Kahl2017-07-10 16:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-07-06
Anfrage:
06.07.2017, Karlstein, An der Kipp. Dieser kleine Kerl, ca 3 mm, lief auf einer entrindeten Kiefer entlang. Ich würde mich über eine Bestimmung freuen. Viele Grüße, Peter
Art, Familie:
cf. Tomicus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Peter, ich vermute hier einen Vertreter der Gattung Tomicus, aber das bleibt mit viel Unsicherheit behaftet. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 22:00

Userfoto
 A
 B
# 75557
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172    9 
Heja2017-07-10 16:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-07
Anfrage:
07.06.2017 im NP Plothener Teiche. da kann der Laie nur noch raten. Schön wäre Polydrusus pallidus, denn da gibt es noch keine Meldung für Thüringen.
Art, Familie:
Polydrusus pallidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, ich würde da auch einen Polydrusus pallidus sehen, aber da muss Michael nochmal drüberschauen, damit das cf. wegkommt. LG, Christoph   Passt. VG Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-07-20 20:39

Userfoto
 A
 B
# 75556
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   171    241 
Heja2017-07-10 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-01
Anfrage:
Bild 1: 01.06.2017, Bild 2: 05.06.2017 im NP Plothener Teiche. Sollte Cantharis nigricans sein.
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:24

Userfoto
# 75555
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   356    21 
Hermann2017-07-10 16:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2017-07-10
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, 10.07.2017 auf Braunwurz in Reichenthal/Mühlviertel O.Ö. 680 m üNN. Größe ca. 4 mm. Cionus scrophulariae? Vielen Dank und beste Grüße, Hermann.
Art, Familie:
Cionus scrophulariae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Hermann, bestätigt als Cionus scrophulariae. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:35

Userfoto
 A
 B
# 75554
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   64 
bjeschke2017-07-10 16:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2310 Dornum (WE)
2017-07-09
Anfrage:
Deichvorland Nordseeküste, am Sauerampfer, Apionidae? 09.07.2017, 3 mm
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo bjeschke, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae, vermutlich Perapion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 23:30

Userfoto
 A
 B
# 75553
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170    316 
Heja2017-07-10 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-11
Anfrage:
11.06.2017 im NP Plothener Teiche. Könnte evtl. Phyllobius calcaratus sein.
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Phyllobius calcaratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:34

Userfoto
# 75552
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    387 
MatthiasKlein2017-07-10 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4814 Lennestadt (WF)
2017-07-08
Anfrage:
saß auf meiner Hose :-) 08.07.2017 Leptura maculata glaube ich nach Ansicht Ihrer Artenfotos
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Matthias, gut verglichen: bestätigt als Leptura maculata. Die Art heißt inzwischen Rutpela maculata, hier ist die Nomenklatur auf kerbtier.de nicht mehr aktuell. Einer unserer häufigsten Bockkäfer, hält sich gerne auf Doldenblüten auf. Die Käfer sind immer ein schöner Anblick! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 16:02

Userfoto
# 75551
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   169    194 
Heja2017-07-10 15:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-05
Anfrage:
05.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Lagria hirta, dann bisher nur 2 Meldungen für Thüringen.
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 75550
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   168    233 
Heja2017-07-10 15:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-15
Anfrage:
15.06.2017 im NP Plothener Teiche. Wenn Clytus arietis, dann fehlt er bisher in dieser Gegend im MTB.
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Clytus arietis. Ich vermute und befürchte, die Gegend ist bislang auf kerbtier.de vernachlässigt worden. Clytus arietis dürfte bei uns so ziemlich überall vorkommen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 75549
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   167    333 
Heja2017-07-10 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-31
Anfrage:
31.05.2017 im NP Plothener Teiche. Sollte Cantharis fusca sein.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:34

Userfoto
 A
 B
# 75548
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    210 
Heja2017-07-10 15:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-14
Anfrage:
Bild 1: 14.06.2017, Bild 2: 16.06.2017 im NP Plothener Teiche. Habe mich für Oedemera femorata entschieden oder ?
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Oedemera femorata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:35

Userfoto
 A
 B
 C
# 75547
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    196 
Heja2017-07-10 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-16
Anfrage:
Bild 1 & 2: 16.06.2017, Bild 3: 19.06.2017 im NP Plothener Teiche. Sollte Pachytodes cerambyciformis sein.
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 75546
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164 
Heja2017-07-10 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-15
Anfrage:
15.06.2017 im NP Plothener Teiche. Nochmals Variimorda villosa (oder sp.) ein paar Tage später an anderer Stelle.
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Heja, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Variimorda. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 75545
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Heja2017-07-10 15:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-11
Anfrage:
11.06.2017 im NP Plothener Teiche. Vielleicht geht es ja weiter als Variimorda sp. Dürfte evtl. Variimorda villosa sein ?
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Heja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Variimorda, in TH kommen alle 4 Arten der Gattung vor. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:33

Userfoto
# 75544
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    141 
Heja2017-07-10 15:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-13
Anfrage:
13.06.2017 im NP Plothener Teiche. Der in dieser Region noch nicht gemeldete Alosterna tabacicolor ?
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:40

Userfoto
 A
 B
# 75543
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161 
Heja2017-07-10 15:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-05-30
Anfrage:
Bild 1: 30.05.2017, Bild 2: 01.06.2017 im NP Plothener Teiche. Bisher nur 2 Meldungen aus Thüringen Cantharis obscura.
Art, Familie:
Cantharis cf. obscura  Cantharidae
Antwort:
  Moin Heja, vermutlich Cantharis obscura. Der Käfer hat aber leider einen schlupfschaden am halösschild, so dass er sich nicht sicher von ähnlichen Arten abgrenzen lässt. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:39

Userfoto
# 75542
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.387    137 
Karl2017-07-10 15:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-04
Anfrage:
Oiceoptoma thoracica Larve ca. 14 mm am 04.07.2017 auf einer Brache unter einen Strohhaufen gefunden, Broicher Siedlung. Vielen Dank
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-07-10 18:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 75541
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   13 
majo2017-07-10 15:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-07-08
Anfrage:
08.07.2017, found near Stara Huta, Slovakia, 820 m.a.s.l., Approx 2,5 - 3 mm, edge of a meadow, please identify
Art, Familie:
Dasytes sp.  Melyridae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Dasytes. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 21:31

Userfoto
# 75540
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.386    2 
Karl2017-07-10 14:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-02
Anfrage:
Sphaeridium bipustulatum ca. 4,5 mm am 02.07.2017 unter Gartenabfällen gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Sphaeridium bipustulatum  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Sphaeridium bipustulatum, da man die Punktreihen in der Mikroskulptur der Fld. ausmachen kann. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-07-10 23:34

Userfoto
# 75539
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   57 
hahe2017-07-10 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2017-07-09
Anfrage:
09.07.2017 ca.4mm
Art, Familie:
Oulema melanopus/duftschmidi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo hahe, hier lässt sich am Foto leider nur sagen, dass es entweder Oulema melanopus oder duftschmidi ist. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:45

Userfoto
# 75538
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.385    6 
Karl2017-07-10 14:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-02
Anfrage:
Alphitophagus bifasciatus ca. 2 mm am 02.07.2017 unter Gartenabfällen gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Alphitophagus bifasciatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Alphitophagus bifasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:48

Userfoto
 A
 B
# 75537
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160    60 
Heja2017-07-10 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5336 Knau (TH)
2017-06-19
Anfrage:
19.06.2017 im NP Plothener Teiche. Sollte Molorchus minor sein.
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Heja, bestätigt als Molorchus minor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-07-10 15:48

9030 9031 9032 9033 9034 9035 9036 9037 9038


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up