kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

10
Warteschlange für 
# 276587
# 276845
# 276853
# 276866
# 276879
# 276896
# 276960*
# 276961*
# 276962*
# 276963*
 
Warten: 10 (seit ⌀ 5 h)
9
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 156 (gestern: 630)

Seiten:  7805 7806 7807 7808 7809 7810 7811 7812 7813  

Userfoto
# 78704
 13 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   166    24 
Mario2017-08-09 15:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo zusammen, nochmal Chlorophanus viridis, aber anderer Fundort. 29.06.2017 bei Großenaspe (SH). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Chlorophanus viridis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Chlorophanus viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:07

Userfoto
 A
 B
# 78703
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.200    85 
Bergmänndle2017-08-09 14:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2017-08-09
Anfrage:
09.08.2017 Am Klärbeckenrand Schwimmbad ca. 790m an Blutweiderich Nanophyes marmoratus
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, bestätigt als Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:04

Userfoto
 A
 B
# 78702
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    3 
Mario2017-08-09 14:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo zusammen, kann man diesen Flohkäfer genauer zuordnen? Alle ähnlichen Arten, die ich gefunden habe, besitzen eine andere Halsschildstruktur oder glatte Elytren... Gefunden am 29.06.2017 bei Großenaspe (SH) an einem Autobahnbrückengeländer. Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Rhynchaenus alni  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, das ist Orchestes alni. Ein schöner Fund. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:07

Userfoto
# 78701
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164 
BubikolRamios2017-08-09 14:34
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Found dead in potato field. Marginatius x ?
Art, Familie:
Histerinae sp.  Histeridae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, in this case I can just determine the subfamily Histerinae. Sorry & best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 17:12

Userfoto
# 78700
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    415 
Mario2017-08-09 13:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo zusammen, Leptura maculata, gefunden am 29.06.2017 in Großenaspe (SH). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:11

Userfoto
# 78699
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Mario2017-08-09 13:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-29
Anfrage:
Hallo zusammen, das sollte wohl Lagria hirta sein!? Gefunden am 29.06.2017 in Großenaspe (SH) an einem Autobahnbrückengeländer. Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Mario, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Lagria. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 17:10

Userfoto
# 78698
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   162    15 
Mario2017-08-09 12:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-18
Anfrage:
Hallo zusammen, handelt es sich hierbei um Tomoxia bucephala? Gefunden am 18.06.2017 an einem Autobahnbrückengeländer bei Großenaspe (SH). Vielen Dank schonmal und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Tomoxia bucephala  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Tomoxia bucephala. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:13

Userfoto
 A
 B
# 78697
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   161 
Mario2017-08-09 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2025 Bad Bramstedt (SH)
2017-06-18
Anfrage:
Hallo zusammen, dieser kleine Rüsselkäfer krabbelte am 18.06.2017 an einem Autobahnbrückengeländer bei Großenaspe (SH) herum. Könnte es sich ganz vielleicht um Isochnus populicola handeln? Ehrlich gesagt, wäre ich aber überrascht, wenn sich der kleine tatsächlich bis zur Art bestimmen ließe! Vielen Dank schonmal und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Isochnus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isochnus. Den bräuchte man unterm Bino. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:10

Userfoto
 A
 B
# 78696
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   756    319 
Schwabe2017-08-09 11:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7631 Augsburg (BS)
2017-08-08
Anfrage:
Blattkäfer am 08.08.2017 am Bahnhof Kissing. Wahrscheinlich Chrysolina fastuosa, obwohl mit 7 bis 7,5 mm gemessener Körperlänge etwas größer als in eurer Galerie angegeben. Das wäre ein neuer Fundpunkt für die Art. Danke fürs Überprüfen und viele Grüße!
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Schwabe, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:11

Userfoto
# 78695
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.401    232 
Karl2017-08-09 11:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-07-22
Anfrage:
Lagria hirta ca. 9 mm am 22.07.2017 von Weißdorn geklopft, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Lagria hirta  Lagriidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Lagria hirta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:14

Userfoto
# 78694
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.400 
Karl2017-08-09 11:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-22
Anfrage:
Lathrobium brunnipes ca. 8,5 mm am 22.07.2017 unterm Laub an einen Tümpel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Lathrobium sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lathrobium. Es gibe eine ganze Reihe von Arten, die so ähnlich aussehen können. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:13

Userfoto
# 78693
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.399 
Karl2017-08-09 11:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-22
Anfrage:
Quedius fuliginosus ca. 14 mm am 22.07.2017 auf einer Brache gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius cf. curtipennis  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, der sieht eher nach Quedius curtipennis aus, die Fühler sind recht hell gefärbt. Die Unterscheidung ist aber nicht einfach, ich möchte mich hier nicht festlegen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:18

Userfoto
# 78692
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.398 
Karl2017-08-09 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-22
Anfrage:
Aphodius fimetarius ca. 6 mm am 22.07.2017 an einer Pferdekoppel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karl, drei Arten kommen hier in Frage, A. fimetarius, A. pedellus und A. foetens. Zur Unterscheidung brauchen wir ein Foto des Abdomens (d.h. Unterseite oder Käfer beim Wegfliegen). Rotes Abdomen = A. foetens; schwarzes Abdomen = A. fimetarius oder A. pedellus. Die beiden letzteren kann man nur am Genital unterscheiden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 17:10

Userfoto
# 78691
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.397    21 
Karl2017-08-09 11:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5103 Eschweiler (NO)
2017-07-22
Anfrage:
Oxypselaphus obscurus ca. 6 mm am 22.07.2017 mehrere unter Steine in einem ausgetrockneten Graben gefunden, im Stadtwald Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Oxypselaphus obscurus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Oxypselaphus obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-09 15:11

Userfoto
# 78690
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.396    11 
Karl2017-08-09 11:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-07-16
Anfrage:
Sitophilus granarius ca. 3 mm am 16.07.2017 sehr viele unter Gartenabfällen u. Sägemehl auf einen Feld neben einen kleinen Reiterhof gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Sitophilus granarius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Sitophilus granarius. Hier noch als Curculionide in der Unterfamilie Dryophthorinae, die aber inzwischen üblicherweise als eigenständige Familie angesehen wird. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:23

Userfoto
# 78689
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.395    54 
Karl2017-08-09 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-07-15
Anfrage:
Oiceoptoma thoracica Larve ca. 13 mm am 15.07.2017 unter einen Heuhaufen gefunden, bei Euchen. Vielen Dank
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Karl, da nur die Hinterwinkel des Halsschilds gelb gefärbt sind, ist das Silpha tristis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:26

Userfoto
 A
 B
# 78688
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   160 
Mario2017-08-09 11:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, sorry für die schlechten Bilder, aber dieser Laufkäfer war sehr klein. Kann man den vielleicht trotzdem zuordnen? Gefunden am 11.06.2017 in Holt bei Medelby (SH). Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Bembidion sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Mario, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bembidion. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 17:09

Userfoto
# 78687
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.394    15 
Karl2017-08-09 11:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5102 Herzogenrath (NO)
2017-07-14
Anfrage:
Dermestes undulatus ca. 6 mm am 14.07.2017 mehrere an den Resten einer toten Ringeltaube gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Dermestes undulatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Dermestes undulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-09 17:08

Userfoto
# 78686
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    259 
Mario2017-08-09 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Psyllobora vigintiduopunctata, gefunden am 11.06.2017 in Holt bei Medelby (SH). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:27

Userfoto
# 78685
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    249 
Mario2017-08-09 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Agelastica alni, gefunden am 11.06.2017 in Holt bei Medelby (SH). Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Agelastica alni  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Agelastica alni. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:27

Userfoto
# 78684
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    431 
Mario2017-08-09 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, ist das Athous haemorrhoidalis? Gefunden in Holt bei Medelby (SH) am 11.06.2017. Vielen Dank und viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:28

Userfoto
# 78683
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156    297 
Mario2017-08-09 10:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Agapanthia villosoviridescens, gefunden in Holt bei Medelby (SH) am 11.06.2017. Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:28

Userfoto
 A
 B
# 78682
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   602    104 
feuerdrache2017-08-09 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6919 Güglingen (WT)
2017-08-07
Anfrage:
Lucanus cervus, KL um die 50 mm, 07.08.2017. Totfund. Obstwiese innerhalb eines kleinen Ortes im Kraichgau. Käme dieser (Bild B) abgebrochene, ca ø15 cm dicke Ast als Larvenhabitat in Frage? Das wäre das einzige, was ich mit den Hirschen in Verbindung bringen würde.
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo feuerdrache, bestätigt als Lucanus cervus. Dass der Ast sich für die Larvenentwicklung dieser Art eignet, glaube ich nicht. Die Larven leben in Wurzelstöcken von Laubbäumen, vorzugsweise Eichen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:33

Userfoto
# 78681
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155    23 
Mario2017-08-09 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1220 Achtrup (SH)
2017-06-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Chlorophanus viridis, gefunden in Holt bei Medelby (SH) am 11.06.2017. Viele Grüße, Mario
Art, Familie:
Chlorophanus viridis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Mario, bestätigt als Chlorophanus viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 78680
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   8    22 
Eva-Maria2017-08-09 10:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2017-08-07
Anfrage:
07.08.2017, 1,5 cm (ohne Fühler), >4 Ind. "Hochzeitstanz" ohne Flugaktivitäten. Altes Fachwerkhaus mit Scheune. Sind die Flügeldecken verkümmert? Schadinsekt? das wir bekämpfen müssen?
Art, Familie:
Sitaris muralis  Meloidae
Antwort:
  Hallo Eva-Maria, sehr schön, das ist Sitaris muralis, ein Ölkäfer. Die Käfer entwickeln sich parasitisch in den Nestern bei verschiedenen solitären Bienen, die im Boden oder in Mauern nisten. Alte Fachwerkhäuser sind für solche Bienen oftmals sehr geeignete Nistplätze und folglich auch Orte, an denen die Käfer auftreten. Die Flügeldecken sehen bei dieser Art immer so aus. Schäden richtet dieser Käfer nicht an, für eine Bekämpfung gibt es keine Gründe, zumal es sich um eine gefährdete Art handelt, wenn auch eine, die sich in den letzten Jahrzehnten ausgebreitet hat. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-09 14:46

Seiten:  7805 7806 7807 7808 7809 7810 7811 7812 7813


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up