kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

5
Warteschlange für 
# 250734
# 250762
# 250893
# 250918
# 250922
 
Warten: 5 (seit ⌀ 5 h)
4
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 2 (gestern: 244)

Seiten:  6765 6766 6767 6768 6769 6770 6771 6772 6773  

Userfoto
# 78876
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245    245 
RobertEpe2017-08-12 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017 10mm auch Larinus turbinatus?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 19:24

Userfoto
# 78875
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    244 
RobertEpe2017-08-12 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017 10mm Larinus turbinatus
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Larinus turbinatus, auch wenn ein Foto von der Seite schon gewesen wäre. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 19:24

Userfoto
# 78874
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   308    89 
Murex2017-08-12 19:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3547 Berlin-Köpenick (BR)
2017-08-08
Anfrage:
08.08.17, ca 4 mm großer auffällig bronze gefärbter Wollhaarkäfer, näher bestimmbar?
Art, Familie:
Chrysanthia nigricornis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Murex, da bist du in der falschen Familie. Das ist der Scheinbockkäfer Chrysanthia nigricornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel PS: Die beiden Wespen gehören zu den Rollwespen (Tiphiidae) und dort in die Gattung Tiphia, von denen es bei uns 4 Arten gibt. Am wahrscheinlichsten ist Tiphia femorata. Es sind Parasitoide von Blatthornkäfer-Larven.
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 19:15

Userfoto
# 78873
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    516 
Elbebiber2017-08-12 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017, Anogcodes ferruginea (?), Oberlausitz (Mönau, Teichgebiet)
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, das ist ein Männchen des Rothalsbocks Corymbia rubra. Mittlerweile Stictoleptura rubra. Danke für die Meldung. Viele Grüße in die heimatliche Oberlausitz, Daniel ;-)
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 19:19

Userfoto
 A
 B
# 78872
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   50    149 
Elbebiber2017-08-12 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017, Curculio glandium (?), Oberlausitz (Tauer, Teichgebiet) gut getarnt
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 19:25

Userfoto
# 78871
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49    141 
Elbebiber2017-08-12 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017, Leptura quadrifasciata (?), Oberlausitz (Tauer, Teichgebiet)
Art, Familie:
Leptura quadrifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, bestätigt als Leptura quadrifasciata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-12 18:46

Userfoto
# 78870
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48    473 
Elbebiber2017-08-12 18:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4653 Uhyst (SN)
2017-08-12
Anfrage:
12.08.2017, Anoplotrupes stercorosus (?), Oberlausitz (Tauer, Teichgebiet)
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Elbebiber, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 19:21

Userfoto
# 78869
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    472 
Ranger2017-08-12 17:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3425 Wettmar (HN)
2017-03-16
Anfrage:
Gefunden am 16.03.17 auf dem Waldweg. Länge ca. 20mm lang. Würde ihn als Anoplotrupes stercorosus einordnen. VG Gerd
Art, Familie:
Anoplotrupes stercorosus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Ranger, bestätigt als Anoplotrupes stercorosus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 19:24

Userfoto
# 78868
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.086    1.332 
Reinhard Gerken2017-08-12 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3339 Schollene (BR)
2017-05-01
Anfrage:
Harmonia axyridis, am 01.05.2017 in der Vegetation auf einem Sandtrockenrasen. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-12 15:16

Userfoto
# 78866
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.085    24 
Reinhard Gerken2017-08-12 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3324 Lindwedel (HN)
2017-04-01
Anfrage:
Das müsste Hydrochara caraboides sein, 19 mm groß, am 01.04.2017, Altwasser an der Aller. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Hydrochara caraboides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, bestätigt als Hydrochara caraboides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 16:36

Userfoto
 A
 B
# 78865
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.084    199 
Reinhard Gerken2017-08-12 15:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3426 Wathlingen (HN)
2017-03-31
Anfrage:
Amara sp., 7 mm groß, am 31.03.2017 auf trockenem sandigen Grünland. Gruß Reinhard
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Reinhard, das ist Amara aenea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-12 15:17

Userfoto
 A
 B
# 78864
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   368    43 
mia08172017-08-12 13:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2017-07-30
Anfrage:
30.07.2017, ca. 10mm am Wegesrand Wildbachtal, Wechsel von Waldstücken und Feuchtwiesen vG Michael
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 16:39

Userfoto
 A
 B
# 78863
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.127    328 
Rüsselkäferin2017-08-12 13:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Phyllopertha horticola, etwa 1cm lang, gefunden in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017.
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Phyllopertha horticola. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 13:05

Userfoto
# 78862
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.126    243 
Rüsselkäferin2017-08-12 12:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Cantharis nigricans? Länge 8 oder 9mm, gefunden in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017.
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 13:12

Userfoto
 A
 B
# 78861
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.125    105 
Rüsselkäferin2017-08-12 12:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Polydrusus cervinus, vermute ich. Länge etwa 5 oder 6mm, gefunden in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017.
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 12:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 78860
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.124    29 
Rüsselkäferin2017-08-12 12:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Dieser Käfer ließ sich leider fallen, bevor ich ein vernünftiges Foto hinbekommen hatte. Ich könnte schwören, er war größer als nur 3mm, eher 4mm, aber ok, ich hab ja nicht wirklich nachgemessen. Er saß auf einem Eichenast in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017. Ich bin ratlos, daher rate ich ;-). Opanthribus tessellatus? Vielen Dank!
Art, Familie:
Brachytarsus nebulosus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, für O. tesselatus ist er aus meiner Sicht zu gedrungen, die Augen zu gewölbt und zu deutlich fleckig behaart. Ich sehe hier Brachytarsus (jetzt Anthribus) nebulosus. Ich lasse es aber nochmal für eine Zweitmeinung stehen. Viele Grüße, Daniel   Seh ich auch so. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 16:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 78859
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.123    95 
Rüsselkäferin2017-08-12 12:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Apion frumentarium, Länge etwa 3,5mm, gefunden an Ampfer in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 13:14

Userfoto
 A
 B
 C
# 78858
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.122    322 
Rüsselkäferin2017-08-12 12:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Ist das Chrysolina fastuosa? Ich bin unsicher, weil ich die Größe nicht notiert habe und es schon ne Weile her ist. Aber Foto C zeigt die Fundpflanze und ich denke, das ist der Stechende Hohlzahn (kürzlich gelernt, dass das die Futterpflanze vom Käfer ist). Gefunden auf einer Wiese in der Flehbachaue, 49m üNN, am 28.05.2017. Danke schön!
Art, Familie:
Chrysolina fastuosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Chrysolina fastuosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 13:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 78857
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.121    6 
Rüsselkäferin2017-08-12 11:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5008 Köln-Mülheim (NO)
2017-05-28
Anfrage:
Huhu! Könnt Ihr den am Foto bestimmen? Ich dachte an Ceutorhynchus picitarsis, allerdings sind die Epipleuren nicht wirklich orange, sie wirken je nach Licht eher schmutzig-weiß. Länge unter 3mm, gefunden an einem gelben Kreuzblütler (vermutlich Sisymbrium officinale) in der Flehbachaue, 48m üNN, am 28.05.2017. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Ceutorhynchus picitarsis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, aufgrund der hellroten Füße bestätigt als Ceutorhynchus picitarsis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-08-12 22:57

Userfoto
# 78856
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   243    335 
RobertEpe2017-08-12 10:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2017-06-06
Anfrage:
06.06.2017 ca.10mm (aber nicht mehr sicher), Cantharis rustica
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Cantharis fusca. Würde der schwarze Halsschildfleck isoliert in der Mitte stehen und allseitig rot umrandet sein, wäre es die ebenfalls sehr häufige Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-12 13:08

Userfoto
 A
 B
# 78855
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    28 
Uta2017-08-12 10:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2931 Zernien (NE)
2017-08-09
Anfrage:
Hallo, 09.08.2017, 1-2 cm großer Käfer klettert unbeholfen in hohen Gräsern an einem Waldweg. Grassamen als Nahrung? Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo Uta, das ist Zabrus tenebrioides. Ja der frisst Grassamen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-12 13:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 78854
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   367    201 
mia08172017-08-12 10:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2017-07-29
Anfrage:
29.07.2017 Haustadt-Wolferskopf, ein Abax parallelepipedus unter Totholz, Buchenwald, ca.15-20mm vG Michael
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michael, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-12 13:01

Userfoto
# 78853
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   183 
wenix2017-08-11 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6210 Kirn (RH)
2014-05-31
Anfrage:
31.05.2014, Käfer ca. 5 mm (?) auf Filipendula vulgaris, NSG Hellberg bei Kirn, sonnenexponierter Magerrasen. LG wenix
Art, Familie:
Isomira cf. semiflava  Alleculidae
Antwort:
  Hallo wenix, das ist wahrscheinlich Isomira semiflava. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-12 07:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 78852
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.786    49 
markusschoen762017-08-11 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2017-08-09
Anfrage:
09.08.2017; auf Acker. 500m üNn. Ca.6,5-7mm. Amara familiaris.
Art, Familie:
Amara familiaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Amara familiaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-11 22:24

Userfoto
 A
 B
# 78851
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.785    16 
markusschoen762017-08-11 22:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8137 Bruckmühl (BS)
2017-08-09
Anfrage:
09.08.2017; auf Acker. 500m üNn. Ca.3,5-4mm. Bembidion lampros / properans.
Art, Familie:
Bembidion lampros  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Bembidion lampros oder properans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   Nachträglich bestimmt als Bembidion lampros. LG, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-30 21:02

Seiten:  6765 6766 6767 6768 6769 6770 6771 6772 6773


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up