kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303243
# 303246
# 303299
# 303303
# 303318
# 303319
# 303330*
# 303331*
# 303332*
 
9 warten ⌀ 6 h, davon
2
bearbeitet
7
unbearbeitet
3*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
11 / 85

8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823  

Userfoto
 A
 B
 C
# 79565
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   242    66 
Peter aus Kahl2017-08-21 17:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017, Kahl am Main, Anthocomus coccineus ? 2. Teil. 5mm Gruß, Peter
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anthocomus coccineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 17:32

Userfoto
 A
 B
# 79564
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   241    65 
Peter aus Kahl2017-08-21 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
Kahl am Main, 21.08.2017, auf einem Eichenblatt, 5mm, Anthocomus coccineus? Es saßen 3 Tiere auf den Eichenblätter, da die beiden anderen sich etwas unterscheiden, stelle ich sie extra ein. Ich hoffe das ist so ok. Gruß, Peter
Art, Familie:
Anthocomus coccineus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Peter, bestätigt als Anthocomus coccineus, jetzt wohl A. rufus. Fressen den Pollen von Phragmites (Schilf), also ruht er sich wohl nur auf der Eiche aus. :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 17:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 79563
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   211 
süwbeetle2017-08-21 17:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6715 Zeiskam (PF)
2017-08-19
Anfrage:
Funddatum: 19.08.2017. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Offenbach an der Queich, 125 m ü.NN. Habitat: In eingerolltem Doldennest von Daucus carota auf nicht bewirtschafteter Wiese. Länge: ca. 9 mm. Art: Ophonus sp., evtl. rufibarbis, da Halsschildhinterecken nicht verrundet. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Ophonus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ophonus. Mit nicht verrundeten Halsschildhinterecken bleiben neben O. rufibarbis leider noch eine reihe weiterer brauner Arten - wenn man sich nicht blamieren will bliebt man bei denen am Bild lieber bei "sp." ;-) Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 17:34

Userfoto
 A
 B
# 79562
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.277    164 
chris2017-08-21 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2016-06-10
Anfrage:
10.06.2016 - Trichodes alvearius? Bei der Datenbdurchsicht habe ich gesehen, dass ich dieses Tier einfach so abgelegt habe. Aber ich bin mir da jetzt gar nicht mehr so sicher. Man sieht den Popo nicht richtig und die Fld. Naht ist auch nur im oberen Bereich eindeutig schwarz. Darum frage ich den kleinen Kerl mal lieber doch noch bei Euch an. Aargau, Parkplatz Frick auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure Mühe! LG Chris
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Chris, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 17:35

Userfoto
 A
 B
# 79561
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   240    206 
Peter aus Kahl2017-08-21 16:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017 Kahl am Main, unter Kiefernrinde, 20mm, Abax sp.? LG, Peter.
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 17:35

Userfoto
# 79560
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    24 
hahe2017-08-21 16:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3917 Bielefeld (WF)
2017-08-20
Anfrage:
20.08.2017 ca.15mm Schmalflügliger Pelzbienenölkäfer (Sitaris muralis) 37 Stück an Terrasse Sand/Steine
Art, Familie:
Sitaris muralis  Meloidae
Antwort:
  Hallo hahe, bestätigt als Sitaris muralis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 16:57

Userfoto
 A
 B
# 79559
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   239    46 
Peter aus Kahl2017-08-21 16:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5920 Alzenau in Unterfranken (BN)
2017-08-21
Anfrage:
21.08.2017, Kahl am Main, unter Rindenstücken (Kiefer), ca 30mm, Carabus problematicus - vermutlich. LG, Peter
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Peter, das ist Carabus intricatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 16:57

Userfoto
 A
 B
# 79558
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226    57 
coldvalley2017-08-21 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7423 Wiesensteig (WT)
2017-08-20
Anfrage:
Funddatum: 20.08.2017, Fundort: Auf Fußweg zwischen Randecker Maar und Ochsennwang, Art: Das könnte Platydracus stercorarius sein.
Art, Familie:
Platydracus stercorarius  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Platydracus stercorarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 20:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 79557
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   142    93 
kdjong2017-08-21 13:54
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-08-21
Anfrage:
Diese riesige Käfer, etwa 6 cm, war heute, 21.08.2017, in die Nähe von Ommen. Ist das ein Weibchen von Oryctes nasicornis?
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo kdjong, bestätigt als Oryctes nasicornis. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 14:19

Userfoto
 A
 B
# 79555
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   340 
Charly2017-08-21 13:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2017-08-21
Anfrage:
Hallo, dieser Winzling von ca. 2,5mm war am 21.08.2017 auf meiner Terrasse.Ein Laufkäfer. Könnt ihr trotz des unscharfen Bildes mehr draus machen. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Trechus obtusus/quadristriatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Trechus obtusus oder Trechus quadristriatus - zu trennen sind die Arten nur am Genital. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 14:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 79554
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    119 
Wiranja2017-08-21 12:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6140 Tirschenreuth (BN)
2017-08-18
Anfrage:
Wiese 18.08.2017 28 mm
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wiranja, das ist Carabus auronitens. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 14:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 79553
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   902    3 
kiki692017-08-21 12:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, und ein einzelner Trox perlatus ? (8-9mm) war auch noch an dem abgenagten Kaninchenkopf im Gimbsheimer Sand am 17.08.17. Ganz lieben Dank für heute und Gruß Kiki
Art, Familie:
Trox hispidus  Trogidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das sollte Trox hispidus sein. Ich lasse den aber nochmal für eine zweite Meinung stehen. Viele Grüße, Daniel   Das ist in der Tat Trox hispidus und Daniel entlarvt damit auch gleich noch meine Bestimmung in # 77358 als falsch, denn die sind dann auch Trox hispidus. Gruß und Sorry Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-08-21 19:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 79552
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   901    3 
kiki692017-08-21 11:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, von diesen etwas größeren (9mm) gab es zwei in dem abgenagten Kaninchenkopf im Gimbsheimer Sand am 17.08.17. Auch hübsch mit dem weissen Augenaufschlag (lach). Dermestes frischii ? Merci
Art, Familie:
Dermestes frischii  Dermestidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dermestes frischii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 16:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 79551
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   900    16 
kiki692017-08-21 11:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, einen ganzen Trupp dieser Speckkäfer fand ich am 17.08.17 im Gimbsheimer Sand an einem abgenagten Kaninchenkopf. Hübsch mit dem bläulichen Schimmer und auch von unten. 5-6mm. Sie stanken nicht arg. Dermestes undulatus ?. Lieben Dank
Art, Familie:
Dermestes undulatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Dermestes undulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 16:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 79550
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   899    107 
kiki692017-08-21 11:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, das ist das erste Mal, dass ich von diesen ein Pärchen gefunden habe. Schön, mal den Vergleich zu sehen. Mädel 19mm, Bub 14mm. Timarcha tenebricosa. 17.08.17 Gimbsheimer Sand auf Feldweg schreitend. Danke schön
Art, Familie:
Timarcha tenebricosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Timarcha tenebricosa. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-21 14:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 79549
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   898 
kiki692017-08-21 11:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, und noch ein Harpalus anxius/subcylindricus ? (7mm). 17.08.17 Gimbsheimer Sand unter Stein. Merci
Art, Familie:
Harpalus anxius/subcylindricus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Artenpaar Harpalus anxius/subcylindricus. Am Foto nicht trennbar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2017-08-21 17:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 79548
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   897    102 
kiki692017-08-21 11:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, ist dieser stark gehandicapte auch ein Harpalus? (10mm). Ich weiss nicht welcher. 17.08.17 Gimbsheimer Sand auf Feldweg rennend. Lieben Dank
Art, Familie:
Harpalus distinguendus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Harpalus distinguendus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 12:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 79547
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   896    10 
kiki692017-08-21 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, Harpalus smaragdinus ? (10mm). 17.08.17 Gimbsheimer Sand unter Stein. Danke schön
Art, Familie:
Harpalus smaragdinus  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Harpalus smaragdinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 12:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 79546
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   895    166 
kiki692017-08-21 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-18
Anfrage:
Hi, Nedyus quadrimaculatus? 2mm. 18.08.17 am Rande des Gimbsheimer Altrheins ganz viele an Brennessel. Danke schön
Art, Familie:
Nedyus quadrimaculatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Nedyus quadrimaculatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-21 14:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 79545
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   894 
kiki692017-08-21 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, ein Bruchus mit kaum Flecken auf den Flügeldecken. 3,5mm. Ist er bestimmbar? 17.08.17 im Gimbsheimer Sand von einer großen Blatterbse geschüttelt. Merci
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo kiki69, *seufz*, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 22:16

Userfoto
 A
 B
 C
# 79544
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   893    126 
kiki692017-08-21 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, Hippodamia variegata ?(3,5mm). 17.08.17 Gimbsheimer Sand an Gras. Lieben Dank
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Hippodamia variegata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 12:29

Userfoto
 A
 B
# 79543
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   339    205 
Charly2017-08-21 10:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6022 Rothenbuch (BN)
2017-08-20
Anfrage:
Hallo, auchder am 20.08.2017 im morschen Totholz. Länge 20mm. Ich vermute einen Abax. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 12:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 79542
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   892    183 
kiki692017-08-21 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-17
Anfrage:
Hi, Galeruca tanaceti (8-9mm). 17.08.17 auf dem Betonweg zw. Gimbsheim und Guntersblum unterwegs. Danke schön
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2017-08-21 14:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 79541
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   338    154 
Charly2017-08-21 10:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6022 Rothenbuch (BN)
2017-08-20
Anfrage:
Hallo, Fund am 20.08.2017 im Wald unter Totholz. Länge ca. 11mm. Ich wage mich nur bis Pterostichus sp. Könnt ihr mehr bestimmen. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Charly, das ist Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-08-21 12:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 79540
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   891    11 
kiki692017-08-21 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2017-08-18
Anfrage:
Hi, ganz viele dieser kleinen Epureaes fand ich am 18.08.17 am Rande des Gimbsheimer Altrheins an faulen Äpfeln. 2,5mm. Sind sie bestimmbar? Lieben Dank
Art, Familie:
Stelidota geminata  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo kiki69, angesichts der Fundumstände würde ich auf unausgefärbte Exemplare von Stelidota Geminata tippen. Da ich aber nicht ausschließen will, dass außer dieser Art mittlerweile noch weitere anders gefärbte eingeschleppt wurden lasse ich mal für eine Zweitmeinung stehen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger   Passt!
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-08-21 20:57

8815 8816 8817 8818 8819 8820 8821 8822 8823


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up