kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

27
Warteschlange für 
# 241556
# 241633
# 241663
# 241678
# 241680
# 241741
# 241750
# 241752
# 241758
# 241761
# 241762
# 241776
# 241783
# 241784
# 241787
# 241801*
# 241802*
# 241803*
# 241804*
# 241805*
# 241806*
# 241807*
# 241808*
# 241809*
# 241810*
# 241811*
# 241812*
 
Warten: 27 (seit ⌀ 11 h)
25
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 44 (gestern: 58)

Seiten:  6329 6330 6331 6332 6333 6334 6335 6336 6337  

Userfoto
# 80845
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   512    26 
Finnie2017-09-15 18:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6534 Happurg (BN)
2017-09-15
Anfrage:
15.09.2017, ehem. Sandgrube, 400 m, ca. 5 mm, auf Distel. Asiorestia ferruginea???
Art, Familie:
Asiorestia ferruginea  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Finnie, bestätigt als Asiorestia ferruginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 80844
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   965    77 
Karin2017-09-15 18:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2017-09-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 15.09.2017 aus Neckarrems im Wald auf einer Eiche. Sciaphilus asperatus, ca. 5mm. Besten Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Sciaphilus asperatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Sciaphilus asperatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 80843
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   964    8 
Karin2017-09-15 18:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2017-09-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 15.09.2017 aus Neckarrems/Wiese in Tümpelnähe. Ist das Rhinoncus inconspectus? Ca. 3mm. Wasser-Knöterich wäre auch vorhanden. Besten Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Rhinoncus inconspectus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Rhinoncus inconspectus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 80842
 5 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   963    46 
Karin2017-09-15 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2017-09-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 15.09.2017 aus Neckarrems /Feldweg. Galeruca pomonae, ca. 9mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Galeruca pomonae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 80841
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   962    57 
Karin2017-09-15 17:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2017-09-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 15.09.2017 aus Neckarrems/Tümpel an Schilf. Donacia marginata, ca. 10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Donacia marginata  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Donacia marginata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 80840
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   961    3 
Karin2017-09-15 17:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7121 Stuttgart - Nordost (WT)
2017-09-15
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 15.09.2017 aus Neckarrems in einer Wiese/ Teichnähe an Minze. Ist das Datonychus melanostictus? Ca. 3mm. Herzlichen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Datonychus melanostictus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, bestätigt als Datonychus melanostictus. Lehrbuchmäßig an seiner Entwicklungspflanze. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-17 17:48

Userfoto
 A
 B
# 80839
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.416    124 
Kalli2017-09-15 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-07
Anfrage:
Ich bin sehr gespannt, was hier rauskommt! Ein Laufkäfer, vielleicht ein Pterostichus sp.? Aber einer mit einem vorne und basal dermaßen ausgerandeten Halsschild? So was habe ich noch nie gesehen. Gefunden am 7.9.17 an einem Misthaufen im Rheintal (rundherum Äcker, aber auch ein dieses Jahr ziemlich trockenes, baumbestandenes Feuchtbiotop). 15 mm. Herzlichen Dank und LG. P.S. Ich habe noch mehr Bilder.
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:33

Userfoto
# 80838
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60    35 
VolkerF2017-09-15 17:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
2017-09-15
Anfrage:
Dieser Käfer kommt momentan sehr häufig an meinen weißen Hauswänden vor, zu dutzenden. Größe ca. 6-7 mm. Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 15.09.2017, Höhe 249 m. NN Gruß Volker
Art, Familie:
Aphodius contaminatus  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Volker, das ist Aphodius contaminatus. Die Art tritt gehäuft im Herbst und meist in Häufchen (Hund, Pferd etc. auf). Hauswände gehören also nicht zu seinem typischen Lebensraum, da die jetzt aber auf der Suche nach neuen Häufchen umherfliegen, findet man die häufiger an Wänden und auf weißen sind sie sehr gut sichtbar, was das Finden leichter macht. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:44

Userfoto
 A
 B
# 80837
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.415    29 
Kalli2017-09-15 17:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-05
Anfrage:
Hallo Christoph, wer ist denn hier so eine innige Verbindung mit dem Pflanzenreich eingegangen, bevor ich ihn fand (daswaralsokeinlebendfundsonderneintoter)? Serica brunna würde ich ausschließen, die sehen auch tot noch rot aus. Vielleicht ein abgeschrubbelter Maladera holosericea? Oder was ganz anderes? Ich bin ahnungslos! 5.9.17, auf sandiger Brache, ca. 8 mm. Vielen Dank und viele Grüße. P.S. Falls ich es noch nicht erwähnte: Totfund. TOOTFUND :D)
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als außergewöhnlich toter und gut eingewachsener Maladera holosericea. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:35

Userfoto
 A
 B
# 80836
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.414    14 
Kalli2017-09-15 16:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-05
Anfrage:
So, jetzt wird's spannender: am 5.9.17 fand ich auf einer Pflanze ähnlich Schwalbenwurz diese tote (daswaralsoeintotfund) Amara. Mit diesen Fühlern und Beinen könnte es sich um meine erste Amara bifrons halten. Was meint Ihr? Totfund, 6-6.5 mm. Schönen Dank und LG
Art, Familie:
Amara bifrons  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, in dem Fall Glückwunsch, bestätigt als Amara bifrons. Danke für die Meldung. Grüßle vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2017-09-15 22:08

Userfoto
# 80835
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.413    10 
Kalli2017-09-15 16:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-07
Anfrage:
Die Gattung Calathus muss ich noch üben. Ich finde auch weder Färbung noch Habitus so ganz eindeutig, und habe Calathus melanocephalus auch schon unter einer Solitärkiefer inmitten einer großen Sandfläche gefunden (was ich eher als sandiges Habitat eingestuft hätte). Hier Calathus melanocephalus, denke ich, unter Strohhaufen auf sandigem Acker, Kiefernwald aber nur 10 m entfernt. 7.9.17, 7.5 mm. Schönen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Calathus cinctus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Calathus melanocephalus, breit gebaut wie er ist, wenn auch noch nicht ganz ausgefärbt. Danke für die Meldung. LG, Christoph  
Hallo Kalli, das ist Calathus cinctus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-09-17 14:58

Userfoto
# 80834
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.412    20 
Kalli2017-09-15 16:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-07
Anfrage:
Am 7.9.17 fand ich in einem Strohhaufen zahlreiche Laufkäfer. Ich habe kein Foto von unten, aber ich denke, der geht auch so als Pseudoophonus griseus durch. 10 mm. Vielen Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Pseudoophonus griseus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, mit ein bisschen gutem Willen bestätigt als Pseudoophonus griseus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-16 11:39

Userfoto
# 80833
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.411    191 
Kalli2017-09-15 16:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-07
Anfrage:
Schwer gezeichnet (vielleicht von der Landwirtschaft): Pseudoophonus rufipes, am 7.9.17 in Misthaufen, 14 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Pseudoophonus rufipes  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Pseudoophonus rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 22:12

Userfoto
# 80832
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.410    122 
Kalli2017-09-15 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-05
Anfrage:
Nix besonderes aber hier viel seltener als An. ster.: Trypocopris vernalis, 5.9.17, 20 mm. Danke Euch
Art, Familie:
Trypocopris vernalis  Geotrupidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Trypocopris vernalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:48

Userfoto
# 80831
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.409    54 
Kalli2017-09-15 16:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6217 Zwingenberg (HS)
2017-09-05
Anfrage:
Jetzt auch mal im flachen Teil des MTBs: Chrysolina haemoptera(?), 5.9.17, 7 mm. Viele Grüße
Art, Familie:
Chrysolina haemoptera  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Chrysolina haemoptera. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:45

Userfoto
# 80829
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   762    1.361 
Schwabe2017-09-15 14:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6135 Creußen (BN)
2017-09-10
Anfrage:
Auf der Rückfahrt vom Urlaub an einem Autobahnparkplatz südlich von Bayreuth fotografiert: Harmonia axyridis, 10.09.2017, Erstfund für dieses MTB. Viele Grüße!
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Schwabe, bestätigt als Harmonia axyridis. Langsam aber sicher machen wir die Karte voll. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:49

Userfoto
# 80828
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.337 
Bergmänndle2017-09-15 13:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2011-07-05
Anfrage:
5.7.2011 Weg zur Dreiangelhütte ca. 990m Otiorhynchus cf.niger (Archivbild)
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-16 04:52

Userfoto
# 80827
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.336    35 
Bergmänndle2017-09-15 13:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2011-07-05
Anfrage:
5.7.2011 Weg zur Dreiangelhütte ca. 990m Carabus glabratus
Art, Familie:
Carabus glabratus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Carabus glabratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:45

Userfoto
# 80826
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.335    190 
Bergmänndle2017-09-15 13:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2013-06-21
Anfrage:
21.06.2013 Weg zur Dreiangelhütte ca. 1010m ? Linaeidea aenea oder nur Oreina sp. (Archivbild)
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:44

Userfoto
# 80825
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    25 
Rosalia2017-09-15 13:08
Land, Datum (Fund):
Ungarn  2017-08-04
Anfrage:
04.08.2017 Clivina fossor? 6mm Hallo, beim Leuchten am lichten Waldrand vom Schwarzlicht angezogen in Gunaras 150müM Herzlichen Dank und viele Grüsse Katja
Art, Familie:
Clivina fossor  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Rosalia, bestätigt als Clivina fossor. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-09-15 23:45

Userfoto
# 80824
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.334 
Bergmänndle2017-09-15 13:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8428 Hindelang (BS)
2012-09-05
Anfrage:
5.9.12 Weg zur Dreiangelhütte ca. 1020m
Art, Familie:
Oreina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oreina. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:44

Userfoto
# 80823
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.333    33 
Bergmänndle2017-09-15 13:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8427 Immenstadt im Allgäu (BS)
2011-04-30
Anfrage:
30.4.2011 Weg zur Dreiangelhütte ca. 1000m Scheinbock- oder Bockkäfer ? (Archivbild)
Art, Familie:
Oxymirus cursor  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, das ist Oxymirus Cursor und damit scheint er nicht nur so, sondern ist auch ein Bockkäfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:58

Userfoto
# 80822
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.332    116 
Bergmänndle2017-09-15 11:13
Land, Datum (Fund):
Österreich  2011-07-11
Anfrage:
11.07.2011 Voralberg Nenzinger Himmel 1380 (Archivbild) ? Anastrangalia sanguinolenta
Art, Familie:
Anastrangalia sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Bergmänndle, bestätigt als Anastrangalia sanguinolenta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-09-15 19:44

Userfoto
# 80821
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   604    62 
KD2017-09-15 09:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2015-03-25
Anfrage:
25.3.15 auf der Garagenmauer laufend. 6-7mm etwa. Ist das Glischrochilus quadripunctatus?
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
 
Hallo KD, (eine Art drüber) das ist Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 80820
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   56    27 
dd2017-09-15 00:44
Land, Datum (Fund):
Belgien  2017-09-14
Anfrage:
Weitere Bilder zu #80814. Auch ich hatte an fulvus gezweifelt, die Schulterbeule hat mich umgeworfen. Aber ja, der Vorderschenkel ist eher gebogen. Bleiben wir bei pusillus? Grüsse.
Art, Familie:
Cryptocephalus pusillus  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo dd, ja bestätigt als Cryptocephalus pusillus. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-09-15 18:55

Seiten:  6329 6330 6331 6332 6333 6334 6335 6336 6337


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up