kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

11
Warteschlange für 
# 303090
# 303165
# 303243
# 303246
# 303261
# 303282
# 303283
# 303284
# 303286
# 303288
# 303289
 
11 warten ⌀ 8 h, davon
2
bearbeitet
9
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
51 / 144

8696 8697 8698 8699 8700 8701 8702 8703 8704  

Userfoto
 A
 B
# 82623
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   92    45 
Gabriele_W2017-10-25 16:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3346 Schönerlinde (BR)
2015-03-08
Anfrage:
Hallo, nach langer Zeit hab ich endlich mal wieder etwas Zeit für die Käfer. Diesen kleinen Kerl habe ich im Gras an einem Waldrand (Mischwald mit vielen Eichen) gefunden. Leider habe ich überhaupt keine Ahnung wie er sich nennt. Könnt ihr helfen? Funddatum: 08.03.2015, Körperlänge weniger als 1 cm, Artenname leider unbekannt. Viele Grüße, Gabriele
Art, Familie:
Hispa atra  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Gabriele, das ist Hispa atra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-25 17:17

Userfoto
 A
 B
# 82622
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    92 
Meles2017-10-25 16:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2017-09-25
Anfrage:
ca. 10 mm lang; ruhend an Hylotelephium maximum; mehrere Tage (15.-25. 9. 2017) unter Beobachtung; ohne größere Lageveränderung, aber lebend; kein Vorzeigen der Fühler oder Mundwerkzeuge
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Meles, das ist Chrysolina herbacea. Es ist halt ein bissi kalt in good old Tschörmänie. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:28

Userfoto
# 82621
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.137    120 
Kaugummi2017-10-25 16:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5417 Wetzlar (HS)
2017-10-25
Anfrage:
25.10.2017, Wetzlar, Stadtzentrum, Garten, Krautschicht, 4mm, 180m, Oulema gallaeciana. Vielen Dank für die Mühe
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:21

Userfoto
# 82620
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.136    119 
Kaugummi2017-10-25 16:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2017-10-25
Anfrage:
25.10.2017, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Garten, Gräser, 4mm, 218m, Oulema gallaeciana. Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Oulema gallaeciana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:21

Userfoto
 A
 B
# 82619
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    107 
Haendelwurz2017-10-25 15:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5202 Aachen (NO)
2017-10-25
Anfrage:
25.10.2017 ca. 4 mm Nach einer Wanderung durch Wälder in der Eifel fand ich diesen Käfer auf meinem Wohnzimmertisch.
Art, Familie:
Aphidecta obliterata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Haendelwurz und willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Marienkäfer Aphidecta obliterata. In Europa, östlich bis Kleinasien und Kaukasus. In Nadelwäldern, ernährt sich von Blattläusen. Einfach wieder raus setzen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-25 15:26

Userfoto
# 82618
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    244 
Kazimieras2017-10-25 14:51
Land, Datum (Fund):
Litauen   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Hello, Found this beetle in a field near a forest. Could it be Oedemera femorata? Than you
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hi Kazimieras, I'm not very firm in the latwian beetle Fauna, but this one should be confirmed as Oedemera femorata. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:22

Userfoto
# 82617
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.636    79 
Manfred2017-10-25 11:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-10-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, das sollte noch einmal ein Plagiodera versicolora sein, Größe ca. 4-5 mm, gefunden am 24.10.2017 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Plagiodera versicolora. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:23

Userfoto
# 82616
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.635    39 
Manfred2017-10-25 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2017-10-24
Anfrage:
Hallo, liebes Käfertem, noch einmal ein Longitarsus dorsalis, Größe ca. 2 mm, gefunden am 24.10.2017 an einer Hauswand an der Murg in Gernsbach (ich vermute, dass sie in großer Zahl auf einem kleinen innerstädtischen Murgwiesenstück beheimatet sind, ich habe nämlich noch 2 Exemplare auf dem Geländer an der Murg gesehen). Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Longitarsus dorsalis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Longitarsus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 82615
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.338    2 
WolfgangL2017-10-25 10:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2017-10-19
Anfrage:
Guten Morgen, auf Bitte von Claudia hier meine mäßigen Fotos des Käfers von Anfrage 82375, Sitona cf. waterhousei. Bei Icking, 19.10.2017. Danke und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Sitona macularius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, den halte ich aufgrund der eher runden und nicht kegelförmigen augen eher für Sitona macularius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-26 18:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 82614
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   60 
majo2017-10-25 09:33
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2014-05-05
Anfrage:
05.05.2014, found near Šútovo, Slovakia, 520 m.a.s.l., meadow, Approx 8-9 mm, please identify
Art, Familie:
Ctenicera cf. pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Hi majo, this is likely Ctenicera pectinicornis, but some resiual uncertainty remains. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-26 23:53

Userfoto
# 82613
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   59    200 
Hexter2017-10-25 08:54
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2017-10-24
Anfrage:
24-10-2017 ca 8 mm Agelastica alni oder Chrysolina coerulans ?
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Hexter, bestätigt als Chrysolina coerulans. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:24

Userfoto
# 82612
 13 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   1    1 
Django2017-10-25 08:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4209 Haltern (WF)
2017-10-25
Anfrage:
Silbersee II / Haltern am See -Sythen 25.10.2017 / 12 - 15 mm Gelbrandiger Dammläufer / Nebria livida / Liebt feuchten, lehmigen Stellen an Fluß- und Seeufern
Art, Familie:
Nebria livida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Django und willkommen auf kerbtier.de! Bestätigt als Nebria livida. Danke für die Meldung - zum ersten mal hier auf kerbtier.de und für die BRD ein guter Fund! Nebenbei so weit ich sehen kann aus diesem MTB auch in anderen nachschlagewerken noch nie gemeldet. Wäre fast etwas für eine "Wiederfund" Meldung ... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2017-10-25 09:38

Userfoto
# 82611
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   185    303 
wenix2017-10-24 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6308 Birkenfeld-West (RH)
2016-06-24
Anfrage:
24.06.2016, Agapanthia villosoviridescens, 15-20 mm an Pyramidenorchis. Geht der noch durch? Das Bild ist leider suboptimal :-/ LG wenix
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-24 22:52

Userfoto
# 82609
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   872    302 
zimorodek2017-10-24 21:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Agapanthia villosoviridescens, ca. 15mm, 01.06.2017 Vielen Dank!
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Agapanthia villosoviridescens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-24 22:06

Userfoto
# 82608
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   871    436 
zimorodek2017-10-24 21:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Athous haemorrhoidalis, ca. 12mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-24 22:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 82607
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   870 
zimorodek2017-10-24 21:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Hier vemute ich mal Philonthus laminatus. Auf dem Halsschild kann ich keine Punktreihen erkennen und die Kopfform schließt dann die anderen Kandidaten aus. Seht ihr das auch so? An feuchter Stelle im Wald, ca. 10mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, *seufz* hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-25 22:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 82606
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   869    40 
zimorodek2017-10-24 21:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Tillus elongatus, auf Totholz. Zwei Individuen, ca. 8mm und 9,5mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Tillus elongatus  Cleridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Tillus elongatus. Schick die Männchen. Ich finde immer nur Weibchen :(( Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-24 22:09

Userfoto
# 82605
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   868    81 
zimorodek2017-10-24 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Platystomos albinus (Anthribus albinus), auf Totholz, ca. 9mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Anthribus albinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-24 22:09

Userfoto
 A
 B
# 82604
 15 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   867    11 
zimorodek2017-10-24 21:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Triplax rufipes, ca. 5mm. Der Rote-Liste-Status dieser stark expansiven Art ist natürlich überhaupt nicht mehr zutreffend. Das ist jedoch ein Grund zur Freude und macht die Käfer nicht weniger schön :-) Recht zahlreich an Totholz, 01.06.2017
Art, Familie:
Triplax rufipes  Erotylidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Triplax rufipes. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-24 22:53

Userfoto
# 82603
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   866 
zimorodek2017-10-24 21:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Mit hoher Wahrscheinlichkeit Gabrius splendidulus. Den Käfer fand ich unter loser Rinde an Totholz. Ca. 5,3mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Staphylinidae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, oh je oh je, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Staphylinidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-25 22:20

Userfoto
# 82602
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   865    51 
zimorodek2017-10-24 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Cassida vibex, an Distel, ca. 6,6mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Cassida vibex  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Cassida vibex. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2017-10-24 22:53

Userfoto
 A
 B
# 82601
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   864    52 
zimorodek2017-10-24 21:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Bromius obscurus, an Weidenröschen, ca. 5,3mm, 01.06.2017
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2017-10-24 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 82600
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   863    2 
zimorodek2017-10-24 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Ich fürchte, bei diesem Schnellkäfer geht es nicht ohne euch! Hoffentlich liege ich wenigstens mit der Gattung Ampedus richtig. Dann hätte ich zunächst Ampedus nigrinus vermutet, bei der Art sollten aber angeblich das 2. und 3. Fühlerglied zusammen kürzer als das 4. sein, hier ist es eindeutig nicht so! Bei den anderen schwarzen Ampedus-Arten passt allerdings noch viel mehr nicht, wie mir scheint. Für die meisten ist der Käfer schon zu klein. Der Fühlerbau mit den erweiterten Fühlergliedern, die aber nie breiter als lang sind und die vergleichsweise schwache und nicht so dichte Halsschildpunktierung schließen irgendwie alles andere aus! A. nigrinus scheint mir also schon am besten zu passen, kann man die Fühler mit dieser Art vereinbaren oder habt ihr eine bessere Idee? Ca. 7,7mm, auf Totholz, lichte Stelle im Fichtenwald, in unmittelbarer Nähe auch Laubwald. 01.06.2017
Art, Familie:
Ampedus nigrinus  Elateridae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ampedus nigrinus. Das fühlermerkmal 2.+3. Glied kürzer als 4. ist so lala. Das kann zutreffen, muss aber nicht unbedingt. Die sehr schmalen Fühlerglieder sprechen gegen alles andere. Ich lass den aber noch mal im Adminbereich, dass die anderen mal drauf schauen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 82599
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   862    18 
zimorodek2017-10-24 21:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5303 Roetgen (NO)
2017-06-01
Anfrage:
Dorytomus sp., ca. 4,4mm, was irgendwie eine ungünstige Größe ist, da man da sowohl an Dorytomus dejeani als auch an D. taeniatus denken kann. Ich vermute jedoch nach genauerer Betrachtung der Fühler Ersteren. Der Käfer saß auf einer krautigen Pflanze, die keinen Aufschluss liefert. 01.06.2017
Art, Familie:
Dorytomus taeniatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, ich würde hier mal zu Dorytomus taeniatus tendieren, auch wnn man die Fühler nicht perfekt sieht. D. dejeani ist meist größer. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2017-10-26 18:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 82598
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.370    69 
Rüsselkäferin2017-10-24 21:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5206 Erp (NO)
2017-10-14
Anfrage:
Die Halsschildform passt m.M. nach eigentlich perfekt zu Rhinusa tetra (Gymnetron tetrum), obwohl der Käfer an Leinkraut saß. Aber kürzlich hab ich hier ja gelernt, dass das um diese Jahreszeit nicht viel bedeuten muss :-). Länge 2,6mm, gefunden neben einer Bahnlinie (an der es auf jeden Fall auch Königskerze gibt), 140m üNN, am 14.10.2017. Vielen Dank für Bestätigung oder Korrektur!
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
  Moin Nasentier, bestätigt als Gymnetron tetrum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2017-10-25 18:25

8696 8697 8698 8699 8700 8701 8702 8703 8704


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up