kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

39
# 155320
# 155356
# 155361
# 155486
# 155500
# 155525
# 155530
# 155533
# 155538
# 155550
# 155553
# 155561
# 155563
# 155568
# 155570
# 155574
# 155575
# 155578
# 155579
# 155580
# 155582
# 155584
# 155589
# 155590
# 155593
# 155595
# 155596
# 155598
# 155611
# 155613
# 155615
# 155616
# 155619
# 155620
# 155621
# 155623
# 155624
# 155630
# 155631*
 
Warten: 39 (seit ⌀ 10 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
12
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 81 (gestern: 149)

Seiten:  2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811  

Userfoto
# 84014
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.449 
Karl (2017-12-09 15:39:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Bolitochara sp. ca. 4 mm am 07.12.2017 an einen Pilz gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Bolitochara obliqua  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, aufgrund des dunklen Abdomens können wir uns wohl auf Bolitochara obliqua festlegen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-12-10 16:16:16) —

Userfoto
 A
 B
# 84013
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.448 
Karl (2017-12-09 15:36:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Aleochara bipustulata ca. 4,5 mm am 25.11.2017 auf einer Pferdekoppel gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Aleochara bipustulata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, Bild B ist sehr gut, leider kann ich jedoch auf keinem der Bilder die Punktierung der Tergite nicht erkennen, was zur Unterscheidung von Aleochara binotata wichtig ist. Ich denke jedoch, du hast mit Aleochara bipustulata recht. Bei A. binotata sollte der Hinterleib wohl parallelseitiger sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-12-09 18:21:35) —

Userfoto
# 84012
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.447 
Karl (2017-12-09 15:32:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Aphodius obliteratus ca. 6,5 mm am 09.11.2017 auf einer Pferdekoppel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius obliteratus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Aphodius obliteratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 17:28:59) —

Userfoto
# 84011
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  32 
Ingo K (2017-12-09 15:31:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Kroatien  
Anfrage:
Hallo Forum, ist das Adalia decempunctata? Kroatien, Cres, Miholascica, an Ginsterschote, ca. 5 mm, 12.6.2017. Vielen Dank und Gruß, Ingo
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ingo, das ist Harmonia axyridis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 17:28:01) —

Userfoto
# 84010
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.446 
Karl (2017-12-09 15:29:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Aphodius sp. ca. 4 mm am 09.11.2017 auf einer Pferdekoppel gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Aphodius consputus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Karl, das ist Aphodius consputus. Nicht schlecht! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 17:30:03) —

Userfoto
# 84009
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.445 
Karl (2017-12-09 15:26:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Quedius sp. ca. 10 mm am 03.11.2017 in der Bodenstreu gefunden, bei Broichweiden. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, ja, ein Quedius, Untergattung Microsaurus, leider kann ich ihn jedoch nicht bis zur Art bestimmen. Sorry und viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-12-10 00:41:28) —

Userfoto
# 84008
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.444 
Karl (2017-12-09 15:23:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5102 Herzogenrath (NO)
Anfrage:
Oxypoda alternans ca. 3,5 mm am 03.11.2017 mehrere an faulenden Pilzen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Oxypoda alternans  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Oxypoda alternans, eine häufige Art an Pilzen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-12-09 18:22:52) —

Userfoto
# 84007
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.443 
Karl (2017-12-09 15:19:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5103 Eschweiler (NO)
Anfrage:
Tachinus subterraneus ca. 5,5 mm am 02.11.2017 an faulenden Pilzen gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Tachinus subterraneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, bestätigt als Tachinus subterraneus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:19:51) —

Userfoto
# 84006
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.442 
Karl (2017-12-09 15:15:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5102 Herzogenrath (NO)
Anfrage:
Quedius mesomelinus ca. 11 mm am 29.10.2017 am Waldrand unterm Laub gefunden, bei Würselen. Vielen Dank
Art, Familie:
Quedius sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Karl, hier gilt dasselbe wie bei #84009: Untergattung Microsaurus, weiter geht es für mich nicht. Q. mesomelinus könnte gut sein, leider kann ich es nicht sicher sagen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2017-12-10 00:42:41) —

Userfoto
# 84005
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  530 
GertVH (2017-12-09 14:39:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Found 2012-06-09 18:28 in Belgium (ref 146456453)
Art, Familie:
Antherophagus nigricornis  Cryptophagidae
Antwort:
  Hi Gert, this is Antherophagus nigricornis. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:20:39) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 84004
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.802 
Appius (2017-12-09 14:31:44)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5913 Presberg (HS)
Anfrage:
Altes Haus in Johannisberg, aus mit Lehm und Spreu gefülltem Zwischenboden, 07.12.2017, Größe 2-3 mm; Gibbium psylloides.
Art, Familie:
Gibbium sp.  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier geht es leider nur noch bis zur Gattung Gibbium. Eine zweite Art Gibbium aequinoctiale, die am Foto nicht von G. psylloides unterschieden werden kann, kommt vermutlich auch in Deutschland vor und wird aus umliegenden Ländern bereits seit einer Weile gemeldet. Die Lebensweise ist identisch. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:19:23) —

Userfoto
 A
 B
# 84003
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  748 
Udo (2017-12-09 12:17:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 30.07.2017 9,5mm im Garten, Chrysolina herbacea, LG Udo
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Chrysolina herbacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:19:38) —

Userfoto
# 84002
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  747 
Udo (2017-12-09 12:08:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 28.07.2017 im Garten, 10mm Rhagonycha fulva, LG Udo
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Rhagonycha fulva. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 17:30:20) —

Userfoto
 A
 B
# 84001
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  746 
Udo (2017-12-09 12:02:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, 28.07.2017 an Lilie, 8mm Lilioceris lilii, LG Udo
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:19:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 84000
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  745 
Udo (2017-12-09 11:54:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 26.07.2017 im Garten, 9,5mm, Amara aenea ? LG Udo
Art, Familie:
Amara aenea  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Amara aenea. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
LL (2017-12-10 10:10:30) —

Userfoto
# 83999
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  744 
Udo (2017-12-09 11:49:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Kerbtierfreunde, 24.07.2017, 4mm, Psyllobora vigintiduopunctata im Garten, LG Udo
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-09 15:18:25) —

Userfoto
 A
 B
# 83998
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.060 
kiki69 (2017-12-09 11:27:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, einige Agonums waren auch in dem Stück Totholz. Wahrscheinlich nicht bestimmbar, aber egal. Hier der erste. 9mm. 19.11.17 Gimbsheimer Altrhein
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin kiki, ja, leider ist das so. Ein schwarzer Agonum und leider keine der auffälligen Arten. Deshalb nur Agonum spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-10 10:57:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 83997
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.059 
kiki69 (2017-12-09 11:16:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Moin moin zusammen, ich fand am 19.11.17 im Gimbsheimer Altrhein ein von Asseln durchhöhltes Stück Totholz mit ganz vielen schwarzen Laufkäfern darin. Limodromus assimilis, 10mm. Merci
Art, Familie:
Limodromus assimilis  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Limodromus assimilis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2017-12-09 11:43:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 83996
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  271 
Chris57 (2017-12-09 10:47:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Rumänien  
Anfrage:
27.05.2017, Siebenbürgen, Bachwiesen bei Poiana Aiudului, 10 mm. Bei der Pflanze bin ich nicht sicher, evtl. Wasserminze?
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Chris, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Chrysomelidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2017-12-10 00:15:18) —

Userfoto
 A
 B
# 83995
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  267 
j. verstraeten (2017-12-09 09:41:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Lagria atripes ? Location : Belgium, Genk Date : 04-06-2016 Length : Approx 10mm They told me that difference between the 2 species has something to do with the eyes. How deep they lay in proportion with the base of the antenna. But I think I still don't see it. So I hope you can help. Best regards, Johan
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Hi verstraeten, in this case I can just determine the genus Lagria. I distunguish them from the ration length:width of the pronotum, which requires a photo from straight above. Best regards, Christoph   Pronotum is a bit more shiny, so this one is Lagria atripes. The difference in the eyes can be seen, but not on this photo. The eyes of both species are emarginate in the middle. The antennae arises within this emargination. In hirta this emargination is separating the eye more or less to the middle, in atripes it is separating the eyes around 3/4, which you can see by taking a photo from the sides (right side, right eye, left side, left eye) with the antennae stretched to the front, so it does not cover the eyes. At least, beginning of June is a good hint for atripes, but rarely hirta starts to appear before atripes clears out. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-10 11:17:50) —

Userfoto
# 83994
 3 Foto gefällt mir | 9 Antwort gefällt mir | 2  
Eingereicht von (Datum):  451 
Karol Ox (2017-12-08 21:54:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hello. Psylliodes chrysocephalus is corect? 14.4.2017, Slovakia. Size ca 4mm. Thank you. Regards, Karol.
Art, Familie:
Chaetocnema chlorophana  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi Karol, I don't think it is genus Psylliodes. I guess more genus Mantura, but maybe one of the others knows better than me. Best regards, Klaas   Hi Karol, this is a female of Chaetocnema chlorophana, a mostly south and eastern European species. Psylliodes can be distinguished from other Halticinae by the number of antennal segments (10), whereas the other genera have 11 segments (and your specimen as well). Chaetocnema can easily distinguished from all other Alticinae by the tooth on the mid- and hindleg tibia (mid tibial tooth nicely visible on your photo). Within the genus Chaetocnema, C. chlorophana is, in central Europe, easily identified by the elongate shape which makes it look almost like a Mantura (thus Klaas' idea). Mantura have no tooth on tibiae, though, and a larger pronotum with a more conspicuous indentation at the base. Best regards, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2017-12-09 18:38:07) —

Userfoto
 A
 B
# 83993
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  529 
GertVH (2017-12-08 20:17:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Found 2012-05-20 18:12 in Belgium (ref 146444305)
Art, Familie:
Tetrops praeustus  Cerambycidae
Antwort:
  Hi Gert, this is the very common Tetrops praeustus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-08 22:16:22) —

Userfoto
# 83992
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  31 
Ingo K (2017-12-08 19:41:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Kroatien  
Anfrage:
Hallo Forum, tippe trotz südl. Fundorts auf Lagria atripes...? Insel Cres, Martinscica, Camp Slatina, ca. 11 mm, 6.6.2017 Vielen Dank und lieben Gruß, Ingo
Art, Familie:
Lagria sp.  Lagriidae
Antwort:
  Moin Ingo, aus meiner sicht aus dieser Perspektive nicht zu klären, vor allem auch deshalb, weil es ums Mittelmeer weitere Arten der Gattung gibt, die ich nicht kenne. Laut Fauna.eu kommt keine im ehemaligen Jugoslawien vor, aber die ist bekanntermaßen nicht komplett. In so fern Lagria spec. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-08 22:20:25) —

Userfoto
 A
 B
# 83991
 0 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  528 
GertVH (2017-12-08 19:12:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Belgien  
Anfrage:
Found 2012-05-10 20:58 in Belgium (ref 146442878)
Art, Familie:
Rhyzobius sp.  Coccinellidae
Antwort:
  Hi Gert, by These photos impossible to identify on species Level. Genus Rhyzobius for sure. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-08 22:23:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 83990
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  250 
Heja (2017-12-08 18:21:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Italien  
Anfrage:
15.09.2017, Peschici (Kreis Apulien, Provinz Foggia). War am Strand auf dem Weg zum Wasser. Handelt es sich vielleicht um Blaps mucronata ?
Art, Familie:
Blaps sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Heja, leider haben die Italiener ein paar mehr Blaps-Arten als wir, so dass ich hier nur die Gattung bestätigen kann. Vielleicht weiß einer der anderen mehr. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2017-12-08 22:24:41) —

Seiten:  2803 2804 2805 2806 2807 2808 2809 2810 2811


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up