kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

36
Warteschlange für 
# 279859
# 279904
# 279959
# 279969
# 280024
# 280064
# 280086
# 280095
# 280126
# 280149
# 280152
# 280163
# 280219
# 280253
# 280287
# 280334
# 280394
# 280435
# 280436
# 280439
# 280444
# 280449
# 280463
# 280482
# 280488
# 280489
# 280495
# 280508
# 280512
# 280516
# 280520
# 280521
# 280522
# 280523
# 280524*
# 280525*
 
Warten: 36 (seit ⌀ 5 h)
35
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 540 (gestern: 381)

Seiten:  7711 7712 7713 7714 7715 7716 7717 7718 7719  

Userfoto
# 84770
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.410 
WolfgangL2018-01-11 16:57
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-10
Anfrage:
Peloponnes, bei Platsa, 10.05.2017
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysolina. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-11 18:34

Userfoto
# 84769
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.409    1 
WolfgangL2018-01-11 16:56
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-10
Anfrage:
Phymatiotris quadricollis? Peloponnes, bei Platsa, 10.05.2017
Art, Familie:
Phymatiotris quadricollis  Tenebrionidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, ich habe den jetzt hin und her geschoben und verglichen und komme letzten Endes zu dem Ergebnis, dass Deine Bestimmung richtig ist, also Phymatiotris quadricollis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-12 12:24

Userfoto
 A
 B
# 84768
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   58 
Dendzo862018-01-11 15:50
Land, Datum (Fund):
Serbien  2018-01-11
Anfrage:
I found this beetle dead under one stone on 11.01.2018. Place: Zuce village near Belgrade. Length was between 8 and 9 mm.
Art, Familie:
Pterostichus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hi Dendzo, this is a member of genus Pterostichus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-11 18:40

Userfoto
# 84767
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.408    2 
WolfgangL2018-01-11 15:44
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-09
Anfrage:
Nochmal Larinus latus, einer der größten vor Ort, Länge: gut 25 mm. Peloponnes, bei Vathia, 09.05.2017
Art, Familie:
Larinus latus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Larinus latus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-11 18:40

Userfoto
 A
 B
# 84766
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.407    1 
WolfgangL2018-01-11 15:41
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-09
Anfrage:
Auf dem Blütenkopf von Eselsdistel wirkt der Käfer recht klein, er hatte aber eine Länge von 22 mm. Larinus latus, nehme ich an. Peloponnes, bei Vathia, 09.05.2017
Art, Familie:
Larinus latus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Larinus latus. Den hab ich auch von der Mani .... Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-11 18:41

Userfoto
# 84765
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.406 
WolfgangL2018-01-11 15:36
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-09
Anfrage:
Hallo, noch ein Versuch mit Cassida. Die saß auf einer Distel. Peloponnes, bei Vathia, 09.05.2017
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, keine Chance, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cassida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-11 20:43

Userfoto
 A
 B
 C
# 84764
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   268 
Heja2018-01-11 15:09
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-09-25
Anfrage:
25.09.2017, Peschici (Apulien, Provinz Foggia) am Campingplatz. Kann man diese Staphylinidae bestimmen ?
Art, Familie:
Stenus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Heja, hier gehts für mich nur bis Stenus sp. Beste Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-01-11 15:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 84761
 4 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   267 
Heja2018-01-11 11:53
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-10-03
Anfrage:
03.10.2017, Peschici (Apulien, Provinz Foggia) am Campingplatz. Habe leider gar keine Erfahrung und bin mir nicht sicher, ob dies auch wirklich Käferlarven sind. Ich nehme an, daß grpße Larve auch große Käfer bringen. Da habe ich nur Oryctes nasicornis und Pentodon cf. algerinum gesehen.
Art, Familie:
Scarabaeidae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Heja, Oryctes nasicornis entfällt, da sich die Larven ausnahmslos in Totholz entwickeln. Pentodon ist eine Möglichkeit, leider kommen auch noch die Arten der Melolonthini in Frage, also Maikäfer, Junikäfer etc. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-11 12:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 84760
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Wolfgang2018-01-11 08:51
Land, Datum (Fund):
Spanien  2017-12-24
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, kann es sich hier um Lixus angustatus handeln? Ca. 6mm auf Rumex lunaria, Brena Alta, La Palma (Kanaren), ca. 200m., 24.12.2017. Vielen Dank und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lixus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-11 20:52

Userfoto
# 84759
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.405 
WolfgangL2018-01-10 23:56
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Otiorhynchus cf. lugens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist wahrscheinlich Otiorhynchus lugens. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-11 18:36

Userfoto
# 84758
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.404    152 
WolfgangL2018-01-10 23:55
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist Hippodamia variegata. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-11 08:57

Userfoto
# 84757
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.403    157 
WolfgangL2018-01-10 23:55
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Wolfgang, das ist Stenurella nigra. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-11 12:20

Userfoto
# 84756
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.402 
WolfgangL2018-01-10 23:52
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Attagenus cf. quadrimaculatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, das ist wahrscheinlich Attagenus quadrimaculatus. Sehr hübsches Tier! Eine Restunsicherheit bleibt für mich aber bestehen. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-01-11 19:04

Userfoto
 A
 B
# 84755
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.401 
WolfgangL2018-01-10 23:52
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus. Bitte auch Größe angeben. Ein bisschen sieht er aus wie unser O. rugosostriatus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-11 18:30

Userfoto
 A
 B
# 84754
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.400    15 
WolfgangL2018-01-10 23:50
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Anthaxia hungarica? Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Anthaxia hungarica  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Anthaxia hungarica. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-11 08:58

Userfoto
# 84753
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.399 
WolfgangL2018-01-10 23:45
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2017-05-07
Anfrage:
Cassida, aber welche? Leider weiß ich nicht mehr, an welcher Pflanze ich sie gefunden habe. Wird wohl nix... Peloponnes, oberh. Kardamili, 07.05.2017
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cassida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-10 23:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 84752
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.398    78 
WolfgangL2018-01-10 23:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2018-01-10
Anfrage:
Guten Abend, ist das Rhinoncus pericarpius? Bei Hornstein, auf Siloballen, 10.01.2018
Art, Familie:
Rhinoncus pericarpius  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Rhinoncus pericarpius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-10 23:54

Userfoto
 A
 B
# 84751
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   170    261 
TilmannA2018-01-10 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7228 Neresheim-Ost (WT)
2017-07-31
Anfrage:
31.07.2017, 11 Uhr, Wacholderheide westlich von Nördlingen, Hallo, ist das ein Lanius turbinatus? Danke Tilmann
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Tilmann, ja, das ist Larinus turbinatus mit dem kurzen, geraden Rüssel. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-10 22:24

Userfoto
 A
 B
# 84750
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   169    145 
TilmannA2018-01-10 21:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7228 Neresheim-Ost (WT)
2017-08-01
Anfrage:
01.08.2017, 19 Uhr, Wacholderheide westlich von Nördlingen, Hallo, ist das ein Gemeiner Rosenkäfer? Danke Tilmann
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Tilmann, das ist Protaetia metallica (früher Protaetia cuprea). Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-10 21:56

Userfoto
 A
 B
# 84749
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   168    144 
TilmannA2018-01-10 21:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7228 Neresheim-Ost (WT)
2017-08-01
Anfrage:
01.08.2017, 19 Uhr, Wacholderheide westlich von Nördlingen, Hallo, welcher Rosenkäfer ist das? Danke Tilmann
Art, Familie:
Protaetia cuprea  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Tilmann, auch hier Protaetia metallica. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-10 21:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 84747
 4 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   266 
Heja2018-01-10 18:45
Land, Datum (Fund):
Italien  2017-10-13
Anfrage:
13.10.2017, bei Castiglione della Pescaia (Toskana) Provinz Grosseto. Ich meine das ist Chrysolina haemoptera ?
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Heja, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Chrysomelidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-10 22:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 84746
 1 Foto gefällt mir | 10 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.329    79 
chris2018-01-10 18:15
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-01-10
Anfrage:
10.01.2018 - Anchomenus dorsalis meine ich auf dem Foto zu erkennen, auch wenn es nur gezoomt ist. Sie waren zahllos unter dem umgekippten Grenzstein (Foto C) am Ackerrand. Trotz meiner Winterpause konnte ich nämlich nicht widerstehen, da drunter zu gucken :-D und nun kommt natürlich die unvermeidliche FRAGE: Sollten die Herrschaften nicht tief im Winterschlaf sein? Sie waren recht aktiv, allerdings lagen die Temperaturen auch bei ca. 7°C. Aargau, Wittnau Limperg auf ca. 650 m üNN. Danke für Eure Mühe & Geduld! Liebe Grüsse von Chris
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Wie du bei anderen Usern schon gesehen hast, kann mam auch im Winter tolle Funde machen und da darf man auch Steine umdrehen oder unter Rinde schauen. Beste Grüße, Hannes   Hi chris und Hannes, ich möchte anfügen: Es gibt sogar Arten, die hauptsächlich oder ausschließlich im Winter aktiv sind (zB die vielleicht deshalb eher selten gefundene Gattung Cymindis) und viele Arten sind nicht nur im Winter aktiv sondern pflanzen sich auch fort (zB einige Amara Arten). VG, Fabian   In diesem Fall hat es aber weniger mit Winteraktivität zu tun, als viel mehr damit, dass es frühlingshaft warm ist. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-11 13:19

Userfoto
 A
 B
# 84745
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.206    79 
Christine2018-01-10 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8034 Starnberg Süd (BS)
2018-01-10
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, stimmt diesmal Sitona humeralis? 5 mm, an einem Fichtenstamm auf Wiese gefunden, 10.01.2018 bei Hornstein, 565 üNN. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Sitona lepidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Christine, das ist Sitona lepidus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-01-10 21:18

Userfoto
# 84744
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.205    90 
Christine2018-01-10 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-01-09
Anfrage:
Liebes Kerbtierteam, Oenopia conglobata in der Wohnung aufgetaucht, 09.01.2018. Viele Grüße Christine
Art, Familie:
Oenopia conglobata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Christine, bestätigt als Oenopia conglobata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-01-10 18:08

Userfoto
 A
 B
# 84743
 3 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    70 
Pfalzpilz2018-01-10 17:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6513 Hochspeyer (PF)
2018-01-10
Anfrage:
10.01.2018 Mehlinger Heide, ca 20mm, Typhoeus thyphoeus, Weibchen. Hatte es eilig zu seiner warmen Wohnung :-), Gruß Dieter
Art, Familie:
Typhaeus typhoeus  Geotrupidae
Antwort:
  Hallo Pfalzpilz, bestätigt als Weibchen Typhaeus typhoeus, wenn der Name auch in der Anfrage etwas falsch geschrieben war. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-01-10 17:38

Seiten:  7711 7712 7713 7714 7715 7716 7717 7718 7719


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up