kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 303914
# 303984
# 303985
# 303987
# 303989
# 303990
# 303993
# 303994
# 303998
# 303999
# 304000
# 304001
# 304003
# 304005
# 304007
 
15 warten ⌀ 5 h, davon
1
bearbeitet
14
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
14 / 127

8627 8628 8629 8630 8631 8632 8633 8634 8635  

Userfoto
# 85120
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   484    68 
mmk2018-01-22 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-10-16
Anfrage:
16.10.2017 nachts an Baumstamm
Art, Familie:
Agonum muelleri  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Agonum muelleri. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-22 14:07

Userfoto
# 85119
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483    27 
mmk2018-01-22 13:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-10-25
Anfrage:
25.10.2017 an Holzschuppen
Art, Familie:
Hypera zoilus  Curculionidae
Antwort:
  Moin mmk, das ist Hypera zoilus, heute in die Gattung Donus integriert, also Donus zoilus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-22 18:52

Userfoto
# 85118
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482    181 
mmk2018-01-22 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-01-09
Anfrage:
09.01.2018 am Erdboden in Garten, geschätzt ca. 7-8 mm. Amara?
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Poecilus. Viele Grüße, Fabian   Man würde die Punktierung erkennen, deshalb, da nicht vorhanden, Poecilus versicolor. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-22 18:55

Userfoto
# 85117
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   481    121 
mmk2018-01-22 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-01-12
Anfrage:
12.01.2018 am Erdboden in Garten, geschätzt ca. 6 mm
Art, Familie:
Oulema gallaeciana  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin mmk, etwas unsicher, weil unscharf, sollte aber Oulema gallaeciana sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-22 18:54

Userfoto
# 85116
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   480    116 
mmk2018-01-22 13:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2018-01-12
Anfrage:
12.01.2018 am Erdboden in Garten, <= 1 cm
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-22 14:07

Userfoto
# 85115
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   479    262 
mmk2018-01-22 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4313 Welver (WF)
2017-06-20
Anfrage:
20.06.2017, auf Distel, Larinus turbinatus?
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo mmk, bestätigt als Larinus turbinatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-22 18:53

Userfoto
# 85114
 4 Foto gefällt mir | 17 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    3 
Uller2018-01-22 11:24
Land, Datum (Fund):
Vereinigte Staaten von Amerika  2017-08-04
Anfrage:
Hallo, diesen Käfer habe ich am Stammfuß einer Ulme gefunden. Und zwar am 04.08.2017 Vormittags in Indiana USA. Er ist ca. 6-8mm lang.
Art, Familie:
Parandra brunnea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Uller, das ist Parandra brunnea, ein etwas untypisch aussehender Bockkäfer. Falls die Größenangabe stimmt, ein sehr kleines Individuum. Die Käfer entwickeln sich in feuchtem, verrottendem Holz vieler Baumarten, etwa in den bodennahen Bereichen alter und anbrüchiger Bäume. Eigentlich heißt die Art mittlerweile korrekt Neandra brunnea, denn die Untergattung Neandra wurde zur Gattung befördert, aber da die Art in der kerbtier-Datenbank unter dem alten Namen geführt wird, trage ich sie mit diesem ein. Die Unterfamilie Parandrinae ist eigentlich in Europa nicht heimisch. Dass diese Art überhaupt in unserer Datenbank vorkommt, liegt daran, dass sie vor etwas mehr als hundert Jahren nach Dresden verschleppt wurde und sich dort etabliert hat. Allerdings nur dort! Die Käfer scheinen kurioserweise kein Interesse daran zu haben, sich weiter auszubreiten. Jedenfalls sind mir keine weiteren Nachweise bekannt. Ob sie sich in Dresden noch lange wird, könnte auch fraglich sein, denn geeignete Bäume für die Larvenentwicklung gibt es in Städten kaum noch. Zu Neandra brunnea in Dresden siehe auch den Artikel von Gerhard Katschak. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-01-22 14:05

Userfoto
# 85113
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
Rolf Theo2018-01-22 06:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7715 Hornberg (BA)
2014-05-23
Anfrage:
An einem Grashalb, Waldweg ca 800 müM,ca 10mm , 23.05.2014 , Agriotes ustulatus (unernst geraten :)
Art, Familie:
Athous cf. subfuscus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rolf, das Tier halte ich für einen Athous subfuscus. Eine kleine Restunsicherheit bleibt, daher setze ich mal ein cf. dazu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-22 19:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 85111
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.791    5 
Neatus2018-01-21 21:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
21.01.2018 7 mm hier noch ein ausgefärbter Harpalus luteicornis aus dem Wasser
Art, Familie:
Harpalus luteicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus luteicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-21 21:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 85110
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.790    4 
Neatus2018-01-21 21:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
21.01.2018 alle um 7 mm der häufigste Wassertreibekäfer auf den überschwemmten Wiesen war klar Harpalus luteicornis
Art, Familie:
Harpalus luteicornis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Harpalus luteicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-28 11:41

Userfoto
 A
 B
# 85109
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.789    70 
Neatus2018-01-21 20:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
21.01.2018 17 mm 2 Silpha tristis, die selbst nach wohl schon stundenlangem Bad noch übelst gestunken haben
Art, Familie:
Silpha tristis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Silpha tristis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-21 21:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 85108
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.788    3 
Neatus2018-01-21 20:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
7 mm noch eine von den Amara sp. aus dem Wasser vom 21.01.2018. Irgendwann hab ich aufgehört und die anderen den Enten überlassen.
Art, Familie:
Amara convexior  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Amara convexior. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-28 11:46

Userfoto
# 85107
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.787    2 
Neatus2018-01-21 20:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
7 mm eine von Massen an am 21.01.2018 im Wasser treibenden Amara sp. auf den überschwemmten Wiesen am Altrhein
Art, Familie:
Amara convexior  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, das ist Amara convexior. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-28 11:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 85106
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.786    17 
Neatus2018-01-21 20:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
7,5 mm am 21.01.2018 im Wasser treibende Amara lunicollis
Art, Familie:
Amara lunicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Amara lunicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-21 20:52

Userfoto
# 85105
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.785    128 
Neatus2018-01-21 20:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
21.01.2018 1 cm im Wasser treibende Timarcha goettingensis. Die erholt sich eher nicht mehr.
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-21 21:07

Userfoto
 A
 B
 C
# 85104
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.784    115 
Neatus2018-01-21 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-01-21
Anfrage:
21.01.2018 11 - 13 mm diverse Anisodactylus binotatus treibend im Wasser in den überschwemmten Wiesen. Überraschend für mich von 6 Exemplaren hatte nur einer schwarze Beine Bild C, die anderen hatten gelbe vorher fand ich jahrelang nur solche mit schwarzen.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-21 20:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 85103
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.644 
Rüsselkäferin2018-01-21 19:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5007 Köln (NO)
2017-12-17
Anfrage:
Huhu! Vielleicht hab ich mit dem hier mehr Glück und tippe nochmal auf Amara ovata :). 8mm lang, gefunden am Rheinufer bei Hochwasser, 45m üNN, am 17.12.2017.
Art, Familie:
Amara-communis-Komplex  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ok, jetzt können wir zumindest ausschließen dass da Skutellarporenpunkte wären (und damit auch A. ovata). Es sollte eine der Arten des Amara sommunis Komplexes sein. Für A. ovata sin nebenbei auch der Habitus zu schmal, der Halsschild zur Basis zu wenig verbreitert und die Halsschildbasis zu stark punktiert. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-01-21 20:56

Userfoto
# 85102
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    167 
Sunwolf2018-01-21 16:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6209 Idar-Oberstein (RH)
2017-07-10
Anfrage:
Saß auf der Terrasse und ließ sich wegtransportieren. 10.07.2017 ca. 10mm Artenname unbekannt. Maikäfer
Art, Familie:
Amphimallon solstitiale  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Sunwolf, das ist der Gerippte Brachkäfer Amphimallon solstitiale. Paläarktis, im Norden bis Südnorwegen, Zentralschweden und -finnland. An Waldrändern, in Gärten, Parks und Felder. Planar bis collin, in höheren Lagen selten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-21 16:04

Userfoto
# 85101
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   322    83 
Jozef2018-01-21 15:46
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2017-05-15
Anfrage:
Hallo, Dieser Käfer aus Chrysomelidae war etwa 5 - 6 mm lang. Welche Art ist es? 15.05.2017 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Plagiodera versicolora  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jozef, das ist Plagiodera versicolora. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-21 15:52

Userfoto
# 85100
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51    99 
Oskar2018-01-21 14:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5827 Maßbach (BN)
2012-09-16
Anfrage:
Hallo Käferteam, diesen ca. 2,5 mm kleinen Käfer hab ich schon länger auf der Festplatte, und hab gar keinen Dunst wo ich den suchen sollte. Gefunden am 16.09.2012 in Wassernähe. Gruß Oskar
Art, Familie:
Nanophyes marmoratus  Apionidae
Antwort:
  Hallo Oskar, das ist Nanophyes marmoratus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-01-21 15:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 85099
 12 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    23 
Axel Golldack2018-01-21 12:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2015-09-01
Anfrage:
Hallo Käferteam ! Funddatum: 01.09.2015 Körperlänge: ca. 20mm Artname: Staphylinus caesareus Kann auch was anderes sein :-) Bei Koordinaten: 52.809117, 13.740459 Google Maps) Mit freundl. Gruß Axel aus Eberswalde
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Axel, das ist Staphylinus erythropterus. Das goldgelb behaarte Schildchen machts. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-01-21 13:50

Userfoto
 A
 B
# 85098
 0 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   141    59 
Julia2018-01-21 11:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3611 Hopsten (WF)
2017-07-11
Anfrage:
Hallo ihr Lieben, diesen ca. 2,5 cm großen Laufkäfer würde ich als Carabus violaceus ansprechen wollen (Totfund). 11.07.2017, D, Nordrhein-Westfalen, Tecklenburger Land, Lkr. Steinfurt, Recke, N Außenstelle Heiliges Meer, Ibbenbührener Straße, Straßenrand Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Julia, bestätigt als Carabus violaceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian   Na, wenn Du Dich am Heiligen Meer rumtreibst, kannst Du gleich dort Dr. Heiner Terlutter fragen. Genau genommen Carabus violaceus purpurascens. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-01-22 18:57

Userfoto
 A
 B
# 85097
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    30 
Julia2018-01-21 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8527 Oberstdorf (BS)
2017-07-06
Anfrage:
Hallo, ist dieser ca. 2 cm große Bockkäfer Monochamus sutor? 06.07.2017, D, Bayern, Oberallgäu, Oberstdorf, ca. 3,4 km NNE, Allgäuer Alpen, Edmud Probst Hütte, Wanderweg 7 über Gaisalpe nach Oberstdorf, unterhalb Richteralpe, Wallrafweg, Hochstaudenflur. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Monochamus sartor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Julia, das ist Monochamus sartor. Ausschlaggebend ist die Behaarung des Schildchens. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-01-21 13:54

Userfoto
# 85096
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   139    153 
Julia2018-01-21 09:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-06-30
Anfrage:
Hallo, Meldung von Larinus turbinatus, ca. 1 cm, auf Cirsium spinosissimum, 30.06.2017. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Larinus sturnus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Julia, auch hier Larinus sturnus auf einer seiner bevorzugten Entwicklungspflanzen (die aus der Anfrage unten ist nicht so optimal). Langer Rüssel mit Mittelkiel. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-01-21 12:20

Userfoto
# 85095
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   138    13 
Julia2018-01-21 09:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2017-06-30
Anfrage:
Hallo, handelt es sich bei diesem ca. 5 mm langne Käfer um Cantharis paludosa ? 30.06.2017, D, Bayern, Oberallgäu, Oberstdorf, ca. 11,3 km SSE, Spielmannsau, NSG Allgäuer Alpen, Kemptner Hütte, Almwiese W, 'Auf den Wänden'. Liebe Grüße, Julia
Art, Familie:
Cantharis paludosa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Julia, ja, das sollte Cantharis paludosa sein, sofern die Längenmessung stimmt. C. tristis ist ähnlich, aber größer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-01-21 13:57

8627 8628 8629 8630 8631 8632 8633 8634 8635


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up