kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

14
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
 
Warten: 14 (seit ⌀ 2 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  6040 6041 6042 6043 6044 6045 6046 6047 6048  

Userfoto
 A
 B
 C
# 87427
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.237 
kiki692018-04-04 18:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-03-14
Anfrage:
Hallo zusammen, einige dieser Palpis fand ich am 14.03.18 unter Totholzrinde im Gimbsheimer Altrhein. Einen habe ich aufgenommen (2,5mm). Ich sehe bei denen leider kein Land... Danke schön
Art, Familie:
Brachygluta sp.  Pselaphidae
Antwort:
 
Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Brachygluta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 21:47

Userfoto
# 87426
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    154 
KoTho2018-04-04 18:19
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-04-04
Anfrage:
Found today in Diepenbeek, Belgium under a trunk. Pterostichus niger? Thanks
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
 
Hi KoTho, this is Pterostichus melanarius. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 18:49

Userfoto
 A
 B
# 87425
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    16 
KoTho2018-04-04 18:18
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-04-04
Anfrage:
Found today (4-4-2018) in Diepenbeek, Belgium. +- 4mm. Bembidion lunulatum? Thanks
Art, Familie:
Bembidion biguttatum  Carabidae
Antwort:
 
Hi KoTho, this is Bembidion biguttatum. Best regards, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2020-07-21 10:27

Userfoto
 A
 B
# 87424
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.381    36 
chris2018-04-04 18:17
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-04-03
Anfrage:
03.04.2018 - Dermestidae sp.? Ich habe leider nur dieses eine Bild. Der kleine Kerl hat auf meinem Rucksack nur eine kurze Zwischenlandung gemacht. Ich kann das Tier so gar nicht einordnen. Um zumindest seine Winzigkeit eingrenzen zu können, habe die Struktur meines Rucksackes vermessen (Bild B). Nun weiss ich mehr über meinen täglichen Begleiter aber immer noch nichts über den Käfer. Aargau, kleiner bewirtschafteter Holzplatz im Wald in Oberfrick am Feuerberg auf ca. 450 m üNN. Danke für Eure immer freundliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Leperisinus fraxini  Scolytidae
Antwort:
 
Hi Chris, der ist auch nicht so einfach in der Galerie aufzuspüren, es ist der Borkenkäfer Leperisinus fraxini (Bunter Eschenbastkäfer). Der sieht für einen Borki eben ziemlich ungewöhnlich aus. Er wird so um die 3mm lang. Jetzt im Frühjahr fliegt er gerne rum, brütet aber dann nach Familientradition in Baumrinde. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-04 21:25

Userfoto
# 87423
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   613    144 
Claudia2018-04-04 18:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Pähler Schlucht, Uleiota planata ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, bestätigt als Uleiota planata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 18:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 87422
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   612    135 
Claudia2018-04-04 18:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Hirschbergalm, Timarcha goettingensis ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 21:47

Userfoto
# 87421
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   611    12 
Claudia2018-04-04 18:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Pähler Schlucht, ca. 5mm, Phyllodrepa melanocephala ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Bolitochara obliqua  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, keine Phyllodrepa, vergleich die noch mal genauer, Phyllodrepa hat beispielsweise viel längere Flügeldecken. Der Käfer gehört zu den Aleocharinae, es ist Bolitochara obliqua. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-05 13:37

Userfoto
# 87420
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   610    15 
Claudia2018-04-04 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Hirschbergalm, ca. 4mm, Mycetophagus atomarius? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Mycetophagus atomarius  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, bestätigt als Mycetophagus atomarius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 20:32

Userfoto
 A
 B
# 87419
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   609 
Claudia2018-04-04 18:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Pähler Schlucht, ca. 10mm, an Totholz, Gauropterus fulgidus ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
cf. Nudobius lentus  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, das sollte eher Nudobius lentus sein, aber da die Aufnahmen etwas unscharf sind mit Unsicherheit. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-05 13:44

Userfoto
# 87418
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   608    78 
Claudia2018-04-04 18:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8033 Tutzing (BS)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, 03.04.2018, Pähler Schlucht, ca. 3mm, an Totholz, Bitoma crenata ? Vielen Dank + Grüße Claudia
Art, Familie:
Bitoma crenata  Colydiidae
Antwort:
 
Hallo Claudia, bestätigt als Bitoma crenata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 20:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 87417
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.012    2 
Karin2018-04-04 17:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-04
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund von heute aus Sachsenweiler am Wald/Feldrand auf einem Strohballen. Größe ca. 3mm. Ist das Coeliodes ruber? Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Coeliodes ruber  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Karin, ja, den halte ich auch für Coeliodes ruber. Der Halsschild ist ohne Seitenhöcker, Hinter- und Mittelschenkel sind gezähnt, auf den FD-Zwischenräumen stehen 4-5 Schuppenreihen und der Rüssel ist im vordersten Drittel rot. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-04 17:53

Userfoto
# 87416
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.380    134 
chris2018-04-04 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-04-04
Anfrage:
04.04.2018 - Timarcha sp. gruseliger Totfund auf einer befestigten Landwirtschaftsstrasse. Vor Ort dachte ich, da sei fast gar nichts mehr zu erkennen. Hier am Bildschirm denke ich aber, dass da ein Tatzelkäfer nur einen sehr kurzen Frühling erlebt hat :-( Aargau, Oeschgen auf ca. 330 m üNN. Vielen Dank für Eure unermüdliche wertvolle Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Chris, da hats nen Radfahrer sicher ordentlich durchgeruckelt :D. Obwohl ich den für den kleineren der Arten halte, Timarcha goettingensis. Bin aber nicht sicher, deshalb mit "cf". Schade um das schöne Tier... Viele Grüße, Corinna  
T. goettingensis ist korrekt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 20:35

Userfoto
# 87415
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.209    102 
Kaugummi2018-04-04 15:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-04
Anfrage:
04.04.2018, Gießen, Stadtzentrum, Garten, Kaiserkrone, 5mm, 159m, Lilioceris lilii. Vielen dank für die Mühe!
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Kaugummi, bestätigt als Lilienhähnchen Lilioceris lilii, lebt auf... Lilien, wer hätte es gedacht? Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-04 15:58

Userfoto
 A
 B
# 87414
 13 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 3  
Eingereicht von, am:   198    1 
wenix2018-04-04 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6112 Waldböckelheim (RH)
2018-04-03
Anfrage:
03.04.2018 Diesen supertollen Cymindis axillaris (genau 10 mm) habe ich gestern am Felsenberg bei Schlossböckelheim (Xerotherme Felsflur mit Trockenrasen) gefunden. Ein Ersteintrag bei kerbtier.de :-) Am 1,5 km entfernten Heimberg wurde er schon 2013 nachgewiesen (https://www.kerbtier.de/cgi-bin/deNachweis.cgi?FltNam=0&Sbegriff=Cymindis%20axillaris) LG wenix
Art, Familie:
Cymindis axillaris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo wenix, oh ja, ein super Fund! Bestätigt als erster Cymindis axillaris auf Kerbtier, bisher wurde nur ein einziger anderer Cymindis eingereicht, C. lineata. Danke für die Meldung! Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-04 17:46

Userfoto
 A
 B
# 87413
 4 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    128 
pitpat2018-04-04 15:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5041 Langenleuba (TH)
2018-04-04
Anfrage:
Fundort: 04603 Nobitz Funddatum: 04.04.2018 Größe: ca. 40 mm Habitat: Feuchtwiese, Waldrand Art?
Art, Familie:
Meloe proscarabaeus  Meloidae
Antwort:
 
Hallo pitpat, das ist Meloe proscarabaeus, ein Ölkäfer. Neben Meloe violaceus die häufigste Art der Familie bei uns. Du hast hier ein Weibchen fotografiert. Die erwachsenen Käfer sind Pflanzenfresser, die Larven parasitieren bei Wildbienen. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-04 15:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 87412
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   74 
_Stefan_2018-04-04 13:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2018-04-04
Anfrage:
4.4.18 Ein Schnellkäfer, ich tippe auf Agriotes, Er maß etwa 1 cm, habe ihn in der Mittagspause auf dem Parkplatz mit angrenzendem Grün getroffen. Leider nur diese Bilder und ähnlich schlechte. Aber vielleicht geht ja was.
Art, Familie:
Agriotes cf. sputator  Elateridae
Antwort:
 
Hallo _Stefan_, das ist wahrscheinlich Agriotes sputator, aber eine kleine Restunsicherheit bleibt hier, daher mit cf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-04 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 87411
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.379    143 
chris2018-04-04 13:27
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-04-03
Anfrage:
03.04.2018 - Uleiota planata sage ich mal ohne Fragezeichen. Sie sassen zahlreich/gesellig unter loser Rinde von Totholz am Wegrand. Dank der vielen Hinweise Eurerseits sehe ich hier nun erstmals (!) lauter "Dornen oder Haare", die von den Fühlern abstehen. Aargau, Oberfrick ausserhalb der MTBS (ich habe es versehentlich eingegeben und kann es leider nicht mehr löschen, könnt Ihr das bitte tun?) auf ca. 400 m üNN. Danke für Euren stets frenudlichen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Uleiota planata  Silvanidae
Antwort:
 
Hallo Chris, bestätigt als Uleiota planata. Die kommen gerne in größeren Anzahlen unter Rinde vor, wie du beobachtet hast, es ist wohl die häufigste Art der Familie in Mitteleuropa. Die Behaarung der Fühler hast du gut bemerkt, ich weiß allerdings nicht, welchem Zweck sie dient. Ich schalte die Anfrage erst einmal so frei, um das MTB kümmert sich Christoph später :-) Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-04 17:07

Userfoto
 A
 B
# 87410
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.563    19 
Kalli2018-04-04 11:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Hallo Fabian, zu #87407 hier noch zwei Bilder. Die sind mehr von der Schulter her und etwas tiefer beleuchtet und im Rahmen meiner Möglichkeiten auch recht scharf. Aber ich seh' da echt keinen weiteren Streifen, meine aber, auf diesen Fotos müsste man ihn sehen. 25.3.18. Danke Dir! LG Kalli
Art, Familie:
Bembidion lampros  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, dann mach ich den mal mit leichtem Bauchschmerz als Bembidion lampros fest ;-) Die Fotos sind immernoch icht perfekt - es bräuchte einen Tick mehr Blitz. Ein Makroblitz (Ring- oder Zangenblitz) könnte hierbei helfen. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 11:07

Userfoto
# 87409
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.562 
Kalli2018-04-04 10:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Zum Schluss noch ein Rätsel, ein Käferkopf an Totholz (also Totfund). Alleine der Kopf misst schon 10 mm, das war also mal ein Riese. Leider ist von den Fühlern nichts mehr zu sehen. Was haltet Ihr von Carabus coriaceus? 25.3.18. Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Carabus cf. coriaceus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, Carabus ist sicher, C. coriaceus halte ich auf Grund der Größe für sehr wahrscheinlich, jedoch will ich mich an dem Kopf allein nicht festlegen - die sehen alle recht ähnlich aus :-) Liebe Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 10:54

Userfoto
# 87408
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.561    53 
Kalli2018-04-04 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Wieder mal ein Carabus intricatus, auch im MTB nicht neu, nur finde ich, blaue Käfer sind sooo schick. Am 25.3.18 in Totholz, ca. 25 mm. Liebe Grüße
Art, Familie:
Carabus intricatus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Carabus intricatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 10:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 87407
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.560 
Kalli2018-04-04 10:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Von dem habe ich so viele Bilder gemacht... ich dachte erst an Bembidion properans, auch wegen des Halsschilds, sehe aber überhaupt nur 6 Fld.-Streifen und bin jetzt lieber still. Am 25.3.18 unter Stein auf Acker auf den Odenwaldhöhen, 3.2 mm. Besten Dank und viele Grüße
Art, Familie:
Bembidion cf. lampros  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, das ist sehr wahrscheinlich Bembidion lampros, allerdings ist gerade die entscheidende Stelle wo sich der 7te Flügeldeckenstreifen befinden sollte sehr schlecht ausgeleuchtet (weshalb du ihn wahrscheinlich auch nicht gesehen hast). Ich wüsste nicht, dass man beide Arten am Halsschild unterscheiden könnte .... Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 10:49

Userfoto
# 87406
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   392    253 
Charly2018-04-04 10:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5921 Schöllkrippen (BN)
2018-04-03
Anfrage:
Hallo und Juhuu, wusste gar nicht, dass es den auch bei uns gibt.Fund am 03.04.2018 auf einem Waldweg in Hanglage (Südseite). Länge 15mm. Cicindela campestris. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
 
Hallo charly, bestätigt als Cicindela campestris. Zum Glück ist der noch relativ weit verbreitet. Halbsonnige Waldwege zählen zu den typischen Habitaten vieler Sandlaufkäfer-Arten. Nebenbei bemerkt: Sehr nett - neues TK25 & TK50 Blatt in den Verbreitungskarten hier :D Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 10:47

Userfoto
 A
 B
# 87405
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.559    92 
Kalli2018-04-04 10:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Überhaupt erst mein zweiter Paederus, die würde ich gerne öfter finden. Wieder Paederus littoralis, denke ich. 25.3.18, 8 mm. Vielen Dank und liebe Grüße
Art, Familie:
Paederus littoralis  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Paederus littoralis. Mir machen die bunten Tierchen auch immer Freude (jedenfalls bis sie mich beim fotografieren ärgern), am Bild bestimmbare Staphys sieht man doch gern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-04 18:00

Userfoto
 A
 B
 C
# 87404
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.558 
Kalli2018-04-04 10:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Unter Büschen am Wegrand auf Odenwaldkamm, rundherum Weiden. Ein Lathrobium sp.? 25.3.18, 7.5 mm. Schönen Dank und viele Grüße!
Art, Familie:
Xantholinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Xantholinus. Von Lathrobium zum Beispiel durch die Form des Kopfes oder der Flügeldeckennaht zu unterscheiden. Leider aber nicht näher bestimmbar. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-04 15:56

Userfoto
# 87403
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.557    90 
Kalli2018-04-04 10:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6218 Neunkirchen (HS)
2018-03-25
Anfrage:
Nicht neu, aber ich finde die einfach immer wieder zu hübsch: Anchomenus dorsalis, 25.3.18, 7 mm. LG Kalli
Art, Familie:
Anchomenus dorsalis  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Kalli, bestätigt als Anchomenus dorsalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-04 10:27

Seiten:  6040 6041 6042 6043 6044 6045 6046 6047 6048


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up