kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 303318
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303435
# 303452
# 303507
# 303523
# 303545
# 303547
# 303561
# 303589
# 303599
# 303610
 
15 warten ⌀ 16 h, davon
1
bearbeitet
13
unbearbeitet
0*
neu
1
in Bearbeitung
0
Rückfragen
148 / 130

8465 8466 8467 8468 8469 8470 8471 8472 8473  

Userfoto
 A
 B
# 88852
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   324    112 
Hopeman2018-04-19 13:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1626 Kiel (SH)
2018-04-19
Anfrage:
Hallo Team, ist das Harpalus rubripes? Gefunden heute am 19.04.2018 im Freigelände der Uni Kiel im gartenähnlichen Bereich. Besten Dank!
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Hopeman, sieht zwar fast nicht blau aus, sollte aber schon Harpalus rubripes sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-19 13:25

Userfoto
 A
 B
 C
# 88851
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   238    226 
coldvalley2018-04-19 13:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2018-04-19
Anfrage:
Funddatum: 19.04.2018; Fundort: Auffangeimer eines Amphibienschutzzaunes in Stuttgart-Sonnenberg. Waldrand, 430 m üNN; Größe: ca. 2 cm, im Eimer warn zwei sehr agile Exemplare, die in Petrischale immobilisiert werden mussten; Art: Das könnte Abax parallelepipedus sein
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-19 13:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 88850
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   237    260 
coldvalley2018-04-19 13:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7220 Stuttgart-Südwest (WT)
2018-04-19
Anfrage:
Funddatum: 19.04.2018; Fundort: Auffangeimer eines Amphibienschutzzaunes in Stuttgart-Sonnenberg. Waldrand, 430 m üNN; Größe: ca. 1 cm, Art: Das könnte Poecilus cupreus sein
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-19 13:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 88849
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    209 
eksfoto2018-04-19 12:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5313 Bad Marienberg (Westerwald) (RH)
2018-04-14
Anfrage:
im Garten, am Fundort wächst Pfefferminze, noch nicht ausgetrieben 14.04.2018 Chrysolina coerulans oder Chrysolina herbacea ? Körperlänge ca. 8-10 mm
Art, Familie:
Chrysolina coerulans  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo eksfoto, bestätigt als Chrysolina coerulans. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-19 17:24

Userfoto
# 88848
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.847 
Manfred2018-04-19 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch einmal ein Gibbium psylloides/aequinoctiale, die man leider nicht mehr auseinander halten kann, Größe ca. 3 mm, gefunden am 18.04.2018 in der Altstadt von Gernsbach, viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Gibbium psylloides/aequinoctiale  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt wie befürchtet als Gibbium psylloides/aequinoctiale. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-04-19 17:33

Userfoto
# 88847
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.846    124 
Manfred2018-04-19 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Anthocomus fasciatus, Größe ca. 3 mm, gefunden am 18.04.2018 in der Altstadt von Gernsbach. Viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-04-19 15:40

Userfoto
# 88846
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.845    2 
Manfred2018-04-19 09:02
Land, Datum (Fund):
Montenegro  2018-04-14
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 5 mm großer vollkommen schwarzer Rüssler; er sah in meinen Augen aus, wie ein etwas zu dick geratener Baris; gefunden am 14.04.2018 am Bewuchs an der alten Stadtmauer von Kotor/Montenegro. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Baris timida  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ich halte das Tier für Baris timida. Die Art ist in Südeuropa, Südosteuropa, im südlichen Mitteleuropa, in Nordafrika und in Vorderasien verbreitet. Hier dürfen die Kollegen nochmal drüberschauen. LG, Christoph   Ich denke Christoph hat Recht mit Malvaevora timida, denn ich meine die zwei Körnchen am Rüsselansatz zu erkennen, die Streifen sehen eher sachte aus und die Mittellinie scheint punktfrei. Ist aber alles eher mäßig zu erkennen und Melanobaris carbonaria sieht ähnlich aus, ich lasse also auch stehen. Gruß Holger   Es ist definitiv timida. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-20 20:33

Userfoto
 A
 B
# 88845
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9 
Sonnenkäfer2018-04-19 09:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-04-18
Anfrage:
18.04.2018,8-10mm, Agriotes sp.??, am Licht an der Hauswand, Garten, Kiefernmischwald, kann man den genauer zuordnen?
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, ja, aber hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 21:58

Userfoto
 A
 B
# 88844
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.844    15 
Manfred2018-04-19 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein um die 1-2 mm kleiner Winzling, den ich nicht zuordnen kann, gefunden am 18.04.2018 an einer Garagenwand in Bad Rotenfels. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Scymnus ferrugatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Manfred, das ist Scymnus ferrugatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-19 17:25

Userfoto
# 88843
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.843    9 
Manfred2018-04-19 08:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, die Longitarsi hat's jetzt auch erwischt mit den hier grassierenden Schlauchpilzen. Longitarsus sp., Größe ca. 2-3 mm, gefunden am 18.4.2018 in der Altstadt von Gernsbach. Viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Chaetocnema concinna  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Manfred, das ist Chaetocnema concinna. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-19 17:26

Userfoto
# 88842
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.842    50 
Manfred2018-04-19 08:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, noch ein Anthrenus scrophulariae, Größe ca. 3 mm, gefunden am 18.4.2018 an einem Haus an der Murg in Gernsbach. Viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-04-19 16:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 88841
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.037    7 
Karin2018-04-19 08:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 18.04.2018 aus Stümpfelbach im Wald an Totholz. Tomicus piniperda ? Ca. 4mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Tomicus piniperda  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Tomicus piniperda. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 22:23

Userfoto
# 88840
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.036    107 
Karin2018-04-19 08:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Liebe Käferer, Fund vom 18.04.2018 aus Strümpfelbach im Wald in einer Wiese. Cassida viridis, ca.8mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cassida viridis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cassida viridis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-04-19 20:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 88839
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.035    63 
Karin2018-04-19 08:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, Fund vom 18.04.2018 aus Strümpfelbach im Wald an Gras. Ampedus sanguineus ? Ca. 14mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Ampedus sanguineus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Ampedus sanguineus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-19 17:27

Userfoto
 A
 B
# 88838
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.034    10 
Karin2018-04-19 07:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 18.04.2018 aus Strümpfelbach im Wald in einer Wiese. Pseudapion rufirostre, 2,5 mm - fürs Phänogramm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Pseudapion rufirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Pseudapion rufirostre. Ähnlich ist Pseudapion moschatae, aber der sollte nicht so glänzen. Beide leben an Malven. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-19 14:01

Userfoto
 A
 B
# 88837
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   682    124 
KD2018-04-19 07:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5820 Langenselbold (HS)
2018-04-18
Anfrage:
18.4.18 1cm lang. Die flogen im überfluteten NSG herum. Den habe ich erwischt. Ansonsten verschwanden die gleich im Gras.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Anisodactylus binotatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-19 08:13

Userfoto
 A
 B
# 88836
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.033    83 
Karin2018-04-19 07:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 18.04.2018 aus Strümpfelbach im Wald an Knoblauchsrauke. Sollte Byturus tomentosus sein, ca. 4mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Byturus tomentosus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Byturus tomentosus. Wenn man ein dorsales Foto hat, auf dem der Kopf sichtbar ist, leicht zu erkennen am Verhältnis von Stirnbreite und Augendurchmesser. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-04-19 14:03

Userfoto
# 88835
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   681    308 
KD2018-04-19 07:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-04-18
Anfrage:
18.4.18 Psyllobora vigintiduopunctata in meinem Kleinbus am Fenster.
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-19 08:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 88834
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   49 
Questor2018-04-19 06:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Der Käfer war so 4mm groß. Er saß auf Wiesen Schaumkraut (Cardamine pratensis). Vermutlich ein Käfer aus der Gruppe Bruchus. Gefunden am 18.4.2018, später Nachmittag, sonnig, auf einer Wiese mit Baumbestand.
Art, Familie:
Bruchus cf. atomarius  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Questor, das ist wahrscheinlich Bruchus atomarius, aber bei denen hab ich am Foto immer ein mulmiges Gefühl. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 21:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 88833
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   48 
Questor2018-04-19 05:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-04-18
Anfrage:
Das Tierchen war ca. 3mm groß. Es gab mehrere davon. Hier zu sehen auf einer Wicke (Vicia sepium). Vermutlich ein Käfer aus der Gruppe Bruchus. Gefunden am 18.4.2018, später Nachmittag, sonnig, auf einer Wiese mit Baumbestand.
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Questor, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 21:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 88832
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    34 
Jochen2018-04-19 02:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6518 Heidelberg-Nord (BA)
2018-04-19
Anfrage:
Hallo Bestimmungsteam, gerade kam der hier ans Licht. Ich denke das muss Maladera holosericea sein. Funddaten: 19.04.2018, Baden-Württemberg, Odenwald, Wilhelmsfeld, 500m, Lichtfang Viele Grüße, Jochen
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jochen, bestätigt als Maladera holosericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 05:14

Userfoto
 A
 B
# 88831
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    144 
Sonnenkäfer2018-04-19 00:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-04-18
Anfrage:
18.04.2018, Länge 25mm, Carabus nemoralis, Wald-Garten-Lage, Fund am Licht
Art, Familie:
Carabus nemoralis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, bestätigt als Carabus nemoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 00:57

Userfoto
# 88830
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   157    4 
Ursula2018-04-19 00:44
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2018-04-06
Anfrage:
06.04.18, Chios, OstÄgäis, ca.10-12 mm lang, Bestimmung möglich?
Art, Familie:
Lacon punctatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Ursula, das sollte Lacon punctatus sein. Im Mittelmeergebiet unter der Rinde von Laub- und Nadelbäumen. In Deutschland ausgestorben. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 00:57

Userfoto
# 88829
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   156 
Ursula2018-04-19 00:38
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2018-04-06
Anfrage:
06.04.18, Chios, Ost-Ägäis, ca. 6 mm Bestimmung möglich?
Art, Familie:
Psilothrix sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo Ursula, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Psilothrix. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 00:54

Userfoto
# 88828
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   155 
Ursula2018-04-19 00:29
Land, Datum (Fund):
Griechenland  2018-04-06
Anfrage:
06.04.18, ca 6-7 mm, Chios, Ost-Ägäis Anthaxia, weitere Bestimmung möglich?
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Ursula, keine Chance, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Anthaxia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-19 00:54

8465 8466 8467 8468 8469 8470 8471 8472 8473


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up