kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

16
Warteschlange für 
# 251347
# 251364
# 251370
# 251396
# 251402
# 251403
# 251405
# 251406
# 251408
# 251410
# 251412
# 251418
# 251438
# 251454
# 251459
# 251462
 
Warten: 16 (seit ⌀ 6 h)
14
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 111 (gestern: 108)

Seiten:  6387 6388 6389 6390 6391 6392 6393 6394 6395  

Userfoto
 A
 B
# 89157
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    48 
treebeard2018-04-21 19:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, Slovakia, Banska Bystrica, meadow with hedges and black alder riparian gallery 6-7 mm, Curculionidae
Art, Familie:
Lepyrus capucinus  Curculionidae
Antwort:
  Hi treebeard, that's the Curculionid Lepyrus capucinus. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 19:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 89156
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   600 
GerKlein2018-04-21 18:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2018-04-21
Anfrage:
21.4.2018 ca. 6mm sind das Lochmaea suturalis Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Lochmaea sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin GerKlein, die Gattung kann bestätigt werden. Für alles weitere sind die Aufnahmen einfach zu schlecht. Sorry. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 89155
 5 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.427    25 
chris2018-04-21 18:55
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018 - Platydracus sp.??? Ende mit-ohne Fragezeichen :-((( ich finde gar nichts Passendes, nicht in Eurer Galerie und nicht in meinen Dateien. Geschätzte Grösse 17-18 mm gross. Aargau, feuchter Waldweg (Bild C) sass auf einem Holzscheit mitten auf dem Weg. Ich dachte anfangs er sei tot ... war aber quicklebendig. Aargau, Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure stets freundlichen Antworten! LG Chris
Art, Familie:
Staphylinus fossor  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Chris, das ist der wunderschöne Staphylinus fossor. So arg häufig habe ich den noch nicht gesehen, aber im Süden ist er häufiger, als hier in der Mitte von Tschörmänie. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 19:05

Userfoto
 A
 B
 C
# 89154
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.426    26 
chris2018-04-21 18:48
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018 - Staphylinus erythropterus ebenfalls ohne Fragezeichen! Bild C ist ein Suchbild :-D Ist das nicht erstaunlich, wie wenig es braucht (ein bisschen Moos, ein paar Gräser) damit der auffällige kleine Kerl unsichtbar wird!? Aargau, Waldweg unter einem Stein,Kaisten auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Euren geduldigen Unterricht! LG Chris
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Staphylinus erythropterus. Danke für die Meldung. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 19:16

Userfoto
# 89153
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   619    271 
Birgit2018-04-21 18:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-20
Anfrage:
20.04.2018; Cicindela campestris. Mehrere Paare. LG Birgit
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Olle Spannerin... *rofl* Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:47

Userfoto
# 89152
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   599 
GerKlein2018-04-21 18:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5426 Hilders (TH)
2018-04-21
Anfrage:
21.4.2018 ca. 10mm ist das Lixus bardanae? Danke und viele Grüße GerKlein
Art, Familie:
Lixus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo GerKlein, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Lixus. Von denen braucht man hochaufgelöste Aufnahmen und idealerweise eine Angabe zur Wirtspflanze. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 89151
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.425    96 
chris2018-04-21 18:43
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018 - Scaphidium quadrimaculatum sage ich mal ohne Fragezeichen, die kommen dann aber schon noch :-) Aargau, Hardwald Kaisten an gelagerten Baumstämmen am Wegrand auf ca. 330 müNN. Vielen lieben Dank für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Chris, bestätigt als Scaphidium quadrimaculatum. Danke für die Meldung. Liebe grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:46

Userfoto
# 89150
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   123    138 
geotrupes2018-04-21 18:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2018-04-21
Anfrage:
am 21.04.18 ca 8mm. Dalopius marginatus er müsste es noch schaffen für einen neuen Punkt auf der Karte, umsonst machen nicht mal Käfer was!!
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:39

Userfoto
 A
 B
# 89149
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    217 
Emmemm2018-04-21 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2018-04-21
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, noch ein Neuling für mich, Carabus granulatus, ca. 20 mm, 21.04.2018. Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Carabus granulatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Carabus granulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:39

Userfoto
# 89148
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4    201 
Peda2018-04-21 18:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2017-09-02
Anfrage:
02.09.2017 ist das ein Scheinbockkäfer
Art, Familie:
Oedemera podagrariae  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Peda, das ist das Männchen von Oedemera podagrariae. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:40

Userfoto
# 89147
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   122    117 
geotrupes2018-04-21 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2646 Feldberg (MV)
2018-04-21
Anfrage:
am 21.04.18 Haselblattroller
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Moin geotrupes, also wirklich. Schäm Dich was, uns den nur als "Haselblattroller" anzukündigen. Wie heißt der in ordentlich? Na? Na? Richtig, Apoderus corylii. *rofl* Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:41

Userfoto
 A
 B
 C
# 89146
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    162 
Emmemm2018-04-21 17:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2018-04-21
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, heute (21.04.2018)am Wegrand im Weingartener Moor, auf einer Knoblauchsrauke in der Nähe von zahlreichen Eichen (aber auch vereinzelt Hasel) entdeckte ich diesen 5 mm kleinen Kerl. Aufgrund der Größe tippe ich auf Curculio glandium. Bin gespannt, ob ich richtg liege. :-) Vielen Dank, liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Emmemm
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Curculio glandium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:41

Userfoto
# 89145
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   342 
RobertEpe2018-04-21 17:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, 5mm, am Ufer eines Baches
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Moin Robert, hier kommen wir nicht weit. Der Käfer gehört in die Gattung Agonum und hier zur Untergattung Europhilus. Danach wird es kompliziert und am Foto kaum möglich, da wir viele Detailaufnahmen bräuchten. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:42

Userfoto
 A
 B
# 89144
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   341    27 
RobertEpe2018-04-21 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, 5-6mm, am Ufer eines Baches
Art, Familie:
Elaphrus riparius  Carabidae
Antwort:
  Moin Robert, die häufigste Art der Gattung, Elaphrus riparius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:43

Userfoto
 A
 B
# 89143
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.244 
Kaugummi2018-04-21 17:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, Feldflur, Feldweg, Habichtskraut, 3mm, 248m. Bestimmbar? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Miarus sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Miarus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 23:16

Userfoto
 A
 B
# 89142
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.243    116 
Kaugummi2018-04-21 17:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, Feldflur, Feldweg, 12mm, 248m. Auch zahlreiche Totfunde. Harpalus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, das ist Harpalus rubripes. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-21 19:15

Userfoto
# 89141
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.242    115 
Kaugummi2018-04-21 17:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018, Feldflur, Feldweg, 12mm, 248m. Harpalus affinis? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Harpalus rubripes  Carabidae
Antwort:
  Moin Kaugummi, das ist das Männchen von Harpalus rubripes. Bei den grünen Harpalus immer als erstes auf die äußersten beiden Intervalle der Flügeldecken achten. Ist es affinis, sind dort Borsten zu erkennen. Hat er mehr Borsten, als nur auf den äußersten Intervallen, ist es Gattung Ophonus. Hat er gar keine Borsten, ist es kein affinis, sondern es kommen einige andere Arten in Frage. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-04-21 18:45

Userfoto
# 89140
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15 
pwijnsouw2018-04-21 16:23
Land, Datum (Fund):
Belgien  2018-04-21
Anfrage:
2018-04-21, Paederus riparius?
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo pwijnsouw, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Paederus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 17:04

Userfoto
 A
 B
# 89139
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   279 
Reimund2018-04-21 16:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4311 Lünen (WF)
2018-04-19
Anfrage:
Hallo zusammen, ein ca. 7mm großer Byrrhus pilula(?) vom 19. 4. 2018, Danke für Eure Mühe. VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Byrrhus sp.  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Reimund, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Byrrhus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 17:04

Userfoto
 A
 B
# 89138
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   618 
Birgit2018-04-21 15:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018; ca. 8mm, ??? Leider etwas verschwommen. LG Birgit
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Birgit, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-04-21 19:17

Userfoto
# 89137
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   617    91 
Birgit2018-04-21 15:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018;ca. 8-10mm; Chrysomela vigintipunctata bei der Eiablage an Weide. LG Birgit
Art, Familie:
Chrysomela vigintipunctata  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Chrysomela vigintipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 15:53

Userfoto
# 89136
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   73    95 
Hexter2018-04-21 15:49
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-04-21
Anfrage:
21-04-2018 ca 8 mm
Art, Familie:
Scaphidium quadrimaculatum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Hexter, das ist Scaphidium quadrimaculatum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 15:53

Userfoto
# 89135
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   616    90 
Birgit2018-04-21 15:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6113 Bad Kreuznach (PF)
2018-04-21
Anfrage:
21.04.2018; ca. 5mm; Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Auf einer Lichtnelke ca. 5 Stück. LG Birgit
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Birgit, bestätigt als Subcoccinella vigintiquatuorpunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 15:46

Userfoto
# 89134
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3    435 
MARINA12018-04-21 15:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4509 Bochum (WF)
2018-04-21
Anfrage:
Aus dem Flug draussen auf dem blauen Schal gelandet, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo MARINA1, das ist Cetonia aurata der Rosenkäfer. Ist mit ein wenig Unsicherheit behaftet, da man die Knie des Käfers nicht wirklich scharf sieht, denn es gibt eine Reihe ähnlicher Arten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-04-21 15:31

Userfoto
# 89133
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   526    105 
Gerd2018-04-21 14:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2018-04-21
Anfrage:
Hallo, 21. April 2018, das ca. 3,5 mm kleine Käferchen saß auf Blatt von Pfirsich. Kann er bestimmt werden? Gruß Gerd
Art, Familie:
Rhopalapion longirostre  Apionidae
Antwort:
  Hallo Gerd, ja kann sie und es ist mit ihr sogar relativ leicht, denn so einen langen Rüssel hat in Deutschland nur das Weibchen von Rhopalapion longirostre. Ein Neubürger, der von den vielen großblättrigen Malven in den Gärten profitiert. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-04-21 15:16

Seiten:  6387 6388 6389 6390 6391 6392 6393 6394 6395


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
HauptmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up