kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

28
# 232571
# 232672
# 232703
# 232794
# 232803
# 232804
# 232820
# 232823
# 232824
# 232826
# 232834
# 232835
# 232852
# 232862
# 232866
# 232869
# 232875
# 232877
# 232878
# 232881
# 232882
# 232888
# 232889
# 232890
# 232892*
# 232893*
# 232894*
# 232895*
 
Warten: 28 (seit ⌀ 15 h)
27
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 17 (gestern: 93)

Seiten:  9107 9108 9109 9110 9111 9112 9113 9114 9115  

Userfoto
# 90
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Markus2012-05-11 21:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2012-05-08
Anfrage:
Der Täter (siehe Anfrage unten): Carabus auronitens (hat jedenfalls schwarze Streifen auf dem Rücken und ein rötlich schimmerndes Halsschild)
Art, Familie:
Carabus auronitens  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, zumindest die erkennungsdienstliche Behandlung hat geklappt, es ist ein Carabus auronitens. Allerdings stelle ich die Täterschaft in Zweifel: Der lange Riß im Halsschild des Opfers #89 läßt auf ein gröberes Tatwerkzeug schließen (z.B. Spechtschnabel). Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-11 21:20

Userfoto
# 89
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Markus2012-05-11 21:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8627 Einödsbach (BS)
2012-05-08
Anfrage:
Achtung: Die folgende Bestimmung ist für Jugentliche unter 16 Jahren nicht geeignet! Tatort: Ein Baumstumpf südwestlich von Oberstdorf. Das Opfer: Noch nicht identifiziert. Vermutlich Carabus violaceus. Bei Eintreffen der Spurensicherung bewegte sich das Opfer noch; der Kopf war abgetrennt. Täter: Unter der Baumrinde wurden zwei dringend tatverdächtige Carabus auronitens entdeckt; einer floh sofort, der andere konnte erkennungsdienstlich erfasst werden (nächste Anfrage). Er musste mangels Beweisen aber auf freien Fuß gesetzt werden.
Art, Familie:
Carabus violaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, dieser arme kopflose Bursche ist tatsächlich Carabus violaceus. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-11 21:17

Userfoto
# 88
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
Abalone2012-05-11 21:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2012-05-11
Anfrage:
11.05.2012 Nochmal Hessen, Rheingau, "Horwitt", Nähe Aulhausen Immer noch viele gefällte Eichen ;) Größe ca. 15 mm Ich tippe auf Pyrochroa coccinea - meine aber, gefiederte Fühler zu erkennen, gibt es die auch bei dieser Art? Leider gibts kein besseres Foto. Und ich habe gerade gesehen, dass ich einen Schnellkäfer eingeschickt habe, der mit Anfrage #83 wohl übereinstimmen dürfte. Sorry, habe erst abgeschickt und dann erst die beantworteten Anfragen durchgesehen.
Art, Familie:
Pyrochroa coccinea  Pyrochroidae
Antwort:
  Ein Männchen von Pyrochroa coccinea. Die wird man in den nächsten zwei oder drei Wochen häufiger in feuchten Wäldern antreffen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-11 21:03

Userfoto
# 87
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Abalone2012-05-11 20:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2012-05-11
Anfrage:
11.05.2012 Deutschland, Hessen, Rheingau, "Horwitt", Nähe Aulhausen Viele gefällte Eichen, Totholz Größe ca. > 10mm
Art, Familie:
Melandrya barbata  Melandryidae
Antwort:
  Gattung Melandrya, vermutlich M. barbata, aber auf alle Fälle ein ausgesprochen guter Nachweis. Viele Grüße, Klaas   Sicher Melandrya barbata! Ausgezeichneter Fund! Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-12 08:48

Userfoto
# 86
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Abalone2012-05-11 20:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5813 Nastätten (HS)
2012-05-11
Anfrage:
11.05.2012 Deutschland, Hessen, Wispertal, Nähe Geroldstein, Wiese an einem Bach Größe ca. 15-20 mm
Art, Familie:
Ctenicera pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Ctenicera pectinicornis, Männchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-11 20:58

Userfoto
# 84
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
schnucki652012-05-11 08:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3450 Müncheberg (BR)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Lag tot im Innerhof
Art, Familie:
Dytiscus marginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Dytiscus marginalis - Gemeiner Gelbrandkäfer, Männchen. Vermutlich bei Nacht geflogen und von irgendeinem Licht oder einem Reflex auf Glas (Fensterscheibe, Autometall oder -Scheibe) irre geführt und letzten Endes an der Stelle vertrocknet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-11 21:02

Userfoto
# 83
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
Christine2012-05-10 00:19
Land, Datum (Fund):
Österreich  2012-05-10
Anfrage:
Hallo, habe diesen Käfer heute in Kärnten am Wöllaner Nock (1300 m üNN) gefunden. Die Schnellkäfer schauen irgendwie alle ähnlich aus, aber dieses hübsche Geweih lässt mich auf eine Bestimmung hoffen.
Art, Familie:
Ctenicera cf. pectinicornis  Elateridae
Antwort:
  Ctenicera pectinicornis. Letzte Sicherheit fehlt, aber die sonst in Frage kommende C. heyeri sollte das nicht sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-10 22:00

Userfoto
# 82
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  9 
Aalbeek2012-05-10 00:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-09
Anfrage:
Am 09.05.2012 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" auf Knoblauchrauke sitzend fotografiert. Feuchte Stelle, Übergang Auwald zu Hochwald.
Art, Familie:
Anthribus albinus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, das ist Anthribus albinus, ein Männchen, wie an den langen Fühlern zu erkennen. Lebt an verpilzten Laubhölzern (Buche, Erle). Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-10 00:25

Userfoto
# 81
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Aalbeek2012-05-10 00:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-09
Anfrage:
Am 09.05.2012 in s.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" aufgenommen. Kleine, nur 2 x jährl. gemähte Wiese neben einem Teich. Saß kniehoch auf Brennessel.
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Ich tendiere zu Amara similata oder A. ovata, aber hier sollte wenigstens Thomas noch was zu sagen. Ausgesprochen schwer in der Bestimmung, zumal leicht unscharf und Amara eh am Bild kaum geht. Liebe Grüße, Klaas   Ja, Amara similata oder ovata, mehr geht nicht! Gruß Thomas
Zuletzt bearbeitet von, am:
TF2012-05-12 18:28

Userfoto
# 80
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
Aalbeek2012-05-10 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-09
Anfrage:
Am 09.05.2012 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" auf einer Wiese an einem kleinen Teich aufgenommen. Leider starker Wind, daher keine scharfe Aufnahme.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, den halte ich für Plateumaris sericea, aber da darf Klaas noch seinen Kommentar abgeben, der sich sehr gut mit den Donaciinae auskennt. Grüße, Christoph   Stimmt. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-10 22:01

Userfoto
# 79
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Mr. Pampa2012-05-09 13:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2324 Pinneberg (SH)
2012-05-08
Anfrage:
Schleswig-Holstein, Schenefeld bei Pinneberg, noch "verwildertes" Grundstück am Bach Düpenau mit Büschen (Weiden Ahornarten, Hasel, Schlehen, Brombeere, Himbeere), Gras, Löwenzahn, Huflattich und vieles andere). Fundzeit: 08.Mai 2012, 19.22 Uhr
Art, Familie:
Malthodes sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Mr. Pampa, der gehört zu den Weichkäfern, Cantharidae und dort wahrscheinlich in die Gattung Malthodes. Da ist am Foto leider gar nichts zu machen, die sind selbst unter dem Bino noch sehr schwierig. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-10 00:13

Userfoto
# 78
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  8 
Jochen2012-05-09 03:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4928 Mihla (TH)
2012-04-28
Anfrage:
Noch ein Fund aus dem Hainich in Thüringen: Auch hier wirds für mich am Ende schwierig. Ich denke, das Tier gehört zur Gattung Lepyrus. Aber dann? L. capucinus passt meiner Meinung nach am besten, aber das Foto in der Galerie zeigt eine weniger markante Zeichnung auf dem Halsschild. Wie seht Ihr das? Beste Grüße, Jochen
Art, Familie:
Lepyrus capucinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jochen, ich würde den Lepyrus capucinus bestätigen. Der L. palustris ist viel schlanker und anders gezeichnet, der L. armatus ist eine Art der Alpen und nur aus Bayern gemeldet. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-09 23:58

Userfoto
# 77
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
Aalbeek2012-05-08 23:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-08
Anfrage:
Am 08.05.2012, mittags, in S.-H, Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" fotografiert. Geglätteter Blattkäfer ?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, mit Deiner Bestimmung liegst Du richtig: Chrysolina polita. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-08 23:41

Userfoto
# 76
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Aalbeek2012-05-08 23:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-08
Anfrage:
Am 08.05.2012, mittags, in S.-H, Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" fotografiert. Blauer Erlenblattkäfer?
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, ne, keine Agelastica. Blattkäfer ist allerdings richtig, und zwar eine Halticine, Gattung Altica. Bestimmung am Foto praktisch ausgeschlossen. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-08 23:44

Userfoto
# 75
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
Aalbeek2012-05-08 23:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-05-08
Anfrage:
08.05.2012, 12:00 Uhr.S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", auf Brennessel im Uferbereich eines kleinen Teiches.
Art, Familie:
Neogalerucella tenella  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, ein Vertreter der Gattung Galerucella sensu lato. Ich denke, es ist Neogalerucella tenella, aber da mögen sich meine Co-Admins noch zu äußern. Grüße, Christoph   Ich tendiere am ehesten zu dieser Art, aber letzte Sicherheit fehlt, da Merkmale nicht oder nur schlecht einsehbar sind. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-10 21:53

Userfoto
# 74
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
sissi2012-05-08 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5512 Montabaur (RH)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Kellertreppe
Art, Familie:
Carabus monilis  Carabidae
Antwort:
  Ein bisschen stark unterbelichtet, aber sollte Carabus monilis sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-08 23:11

Userfoto
# 73
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1 
isaias_542012-05-08 17:43
Land, Datum (Fund):
Portugal  2012-04-17
Anfrage:
Bug from Portugal. Could you help ID?
Art, Familie:
Tenebrionidae sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  I cant tell much, because Im not fit in these from Portugal. That beetle belongs to the family Tenebrionidae. The photo is blurred, so Im not able tell much more than that. Best regards, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-08 22:52

Userfoto
# 72
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
Martin2012-05-08 10:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2012-05-05
Anfrage:
An Linde hätte ich den Lindenborkenkäfer vermutet. Nach Blick in die Galerie ev. Männchen von Xylocleptes bispinus? Gefunden in D, BaWü, Rottenburg a.N., 350 msm, Auwald, an Blatt von Sommerlinde, 5.5.2012
Art, Familie:
Xylocleptes bispinus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo Martin, das sieht in der Tat nach Xylocleptes bispinus aus. Diese Art kommt an Echter Waldrebe (Clematis vitalba) vor. War Deine Linde eventuell mit Ranken der Waldrebe behangen? Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-08 21:52

Userfoto
# 71
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Martin2012-05-08 10:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2012-05-06
Anfrage:
Größe ca. 3 mm. nach Blick in die Galerie könnte es Osmosita colon sein. Liege ich da richtig? Gefunden in D, BaWü, Rottenburg a.N., 350 msm, im Garten, 6.5.2012
Art, Familie:
Omosita colon  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Martin, mit Omosita colon liegst Du richtig. Es gibt noch zwei weitere Arten bei uns, die aber in der Zeichnung abweichen (O. depressa und O. discoidea). Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-08 21:34

Userfoto
# 70
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  4 
Martin2012-05-08 10:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7419 Herrenberg (WT)
2012-05-04
Anfrage:
Ist es der "echte" oder der "unechte" Himbeerkäfer, oder liege ich ganz falsch? Gefunden in D, BaWü, ca. 430 msm, Buchen-Kiefern-Mischwald, an Blatt von Rotbuche, 4.5.2012
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo Martin, das sollte Byturus ochraceus sein. Die Unterscheidung läuft über den Augenlängsdurchmesser. Ich hab Dir mal ein Chart dazu gebastelt, für die Zukunft. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-08 21:26

Userfoto
 A
 B
# 68
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  7 
Jochen2012-05-07 22:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4929 Großenbehringen (TH)
2012-04-29
Anfrage:
Gefunden auf einem Holzpfosten im Laubwald (Nationalpark Hainich, Thüringen) am 29.04.2012. Komme bei der Gattung Ischnomera raus. Es kommen da wohl die Arten I. caerulea und I. cyanea in Frage, bei denen ich aber nicht einmal weiß, worin sich diese Arten unterscheiden. Ich schicke noch ein zweites Bild mit etwas weniger Reflektionen. Könnt Ihr dazu was sagen?
Art, Familie:
Ischnomera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Jochen, hier muß ich Dich leider enttäuschen. Deine Eingrenzung auf I. cyanea und I. caerulea ist vollkommen korrekt, aber leider gehts von da aus nach Foto nicht mehr weiter. Die beiden Arten lassen sich nur mikroskopisch am Aedoeagus des Männchens unterscheiden. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-07 23:16

Userfoto
# 67
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  6 
Jochen2012-05-07 04:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4928 Mihla (TH)
2012-04-28
Anfrage:
Der saß ebenfalls an dem Dauerkrötenzaun am Rande eines ehem. Militärgeländes am südl. Hainich. Leider habe ich das Foto nicht schärfer hinbekommen. Die Länge des Tieres betrug (geschätzte) 10 mm. Könnt Ihr da was zu sagen? Ich nehme mal an: Elateridae, aber darüber hinaus bin ich zu keinen sinnvollen Ergebnis mehr gekommen. Herzliche Grüße, Jochen
Art, Familie:
Agriotes sputator  Elateridae
Antwort:
  Hallo Jochen, ich denke es handelt sich um Agriotes sputator. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-07 23:59

Userfoto
# 66
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5 
Jochen2012-05-07 03:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4928 Mihla (TH)
2012-04-28
Anfrage:
Saß in größeren Stückzahlen an einem Dauerkrötenzaun aus Kunsstoff am Rande eines ehem. Militärgeländes am südl. Hainich. Ich vermute Timarcha goettingensis. Stimmt das? Herzliche Grüße, Jochen
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo, ein Männchen von Timarcha goettingensis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-07 16:59

Userfoto
 A
 B
# 64
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3 
Aalbeek2012-05-07 01:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2011-05-18
Anfrage:
Am 18.05.2011 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung", fotografiert.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo, es handelt sich um Liophloeus tessulatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2012-05-07 17:01

Userfoto
# 63
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  2 
Aalbeek2012-05-07 01:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2012-04-30
Anfrage:
Am 30.04.2012 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung" fotografiert
Art, Familie:
Tropiphorus elevatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, der gehört in die Gattung Tropiphorus, von der in Deutschland 5 Arten vorkommen - in Norddeutschland allerdings nur 2, nämlich T. elevatus und T. terricola. Dein Exemplar halte ich für T. elevatus. Grüße, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2012-05-07 23:07

Seiten:  9107 9108 9109 9110 9111 9112 9113 9114 9115


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up