kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

32
# 158891
# 158905
# 158972
# 158973
# 158975
# 158976
# 158985
# 158988
# 158993
# 158998*
# 158999*
# 159000*
# 159001*
# 159002*
# 159003*
# 159004*
# 159005*
# 159006*
# 159007*
# 159008*
# 159009*
# 159010*
# 159011*
# 159012*
# 159013*
# 159014*
# 159015*
# 159016*
# 159017*
# 159018*
# 159019*
# 159020*
 
Warten: 32 (seit ⌀ 2 h)
31
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 71 (gestern: 83)

Seiten:  2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702  

Userfoto
 A
 B
 C
# 90174
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.926 
Rüsselkäferin (2018-04-26 21:58:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Hi Fabian, auf Deine Anfrage hin habe ich nochmal 2 Tiere der Trauergesellschaft fotografiert. Hier zunächst der Käfer mit den dunklen Beinen, Amara sp., Länge knapp über 6mm, Totfund auf Heuballen, 513m üNN, am 21.04.2018. Viiiielen Dank :)
Art, Familie:
Amara convexior  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, das ist Amara convexior. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 22:46:20) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90173
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  204 
Jörg (2018-04-26 21:57:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5605 Stadtkyll (RH)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, dies sollte Chrysolina staphylaea sein, die Fotos sind ja auch besser. 8mm. Auf dem Kylltalradweg bei Stadtkyll/Eifel, 450m. 22.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Chrysolina staphylaea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Chrysolina staphylaea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 22:12:01) —

Userfoto
 A
 B
# 90172
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.918 
Neatus (2018-04-26 21:57:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
26.04.2018 11 mm Nebria brevicollis am Gehölzrand
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 22:14:46) —

Userfoto
# 90171
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  203 
Jörg (2018-04-26 21:55:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5605 Stadtkyll (RH)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, bei diesem Blattkäfer bin ich unsicher; das Foto ist ja auch nicht so dolle. Chrysolina staphylaea?? 9-10mm und daher deutlich größer als der staphylaea aus der folgenden Anfrage. Auf dem Kylltalradweg bei Stadtkyll/Eifel, 450m. 22.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Timarcha metallica  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, das ist Timarcha metallica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:58:39) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90170
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.917 
Neatus (2018-04-26 21:55:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
26.04.2018 7,5 mm Leistus fulvibarbis am Gehölzrand
Art, Familie:
Leistus fulvibarbis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Leistus fulvibarbis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 22:39:33) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90169
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  202 
Jörg (2018-04-26 21:51:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5505 Blankenheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ich denke ein Aphodius, aber ob mehr geht? Gut 5mm, einige Exemplare in einem Spinnennetz im bachnahen Auwald mit Erlen und Sal-Weiden beim Bahnhof Blankenheim-Wald/Eifel auf ca. 500m. 21.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Jörg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius. Es ist entweder prodromus oder sphacelatus und ich tendiere zu letzterem, aber ohne ein scharfes Bild von der Seite geht es nicht sicher bis zur Art. Sorry, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-04-26 22:13:14) —

Userfoto
 A
 B
# 90168
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  201 
Jörg (2018-04-26 21:48:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5505 Blankenheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, liege ich richtig mit Staphylinus erythropterus? Ca. 17mm, 2 Exemplare liefen über den Weg durch einen Kahlschlag im Wald bei Schmidtheim/Eifel. 21.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Staphylinus erythropterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:48:46) —

Userfoto
 A
 B
# 90167
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  200 
Jörg (2018-04-26 21:46:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5505 Blankenheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, liege ich richtig mit Hylobius abietis? Totfund, 12mm bis zur Stirn + 4mm Rüssel. Wald bei Schmidtheim/Eifel, ca. 500m, 21.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:46:21) —

Userfoto
# 90166
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  66 
AxelS (2018-04-26 21:42:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3936 Schönebeck (ST)
Anfrage:
Noch ein Pterostichus unter Totholz Größe: gemessen 21 mm Datum 24.04.18 VG Axel
Art, Familie:
Pterostichus niger  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Pterostichus niger. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 21:43:50) —

Userfoto
# 90165
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  199 
Jörg (2018-04-26 21:42:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, liege ich richtig mit Grammoptera abdominalis? 7mm lang, Wohnsiedlung mit Gärten am Stadtrand von Köln, 21.04.2018. War am Vorabend bereits am Terrassenlicht. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Jörg, nien, ich befürchte, das ist der weit häufigere Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-04-26 22:16:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90164
 6 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  198 
Jörg (2018-04-26 21:39:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, schön und bunt: Omophron limbatum, 6mm lang, zwei Exemplare im feuchten Sand am Rand eines Teiches in ehemaliger Kiesgrube. 20.04.2018. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Omophron limbatum  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Omophron limbatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 21:40:19) —

Userfoto
 A
 B
# 90163
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  197 
Jörg (2018-04-26 21:37:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5005 Bergheim (NO)
Anfrage:
Hallo Kerbtier-Team, ist dies Chrysolina polita? 7mm, Braunkohle-Rekultivierungsfläche bei Bedburg, 14.04.2018. Gruß und Dank von Jörg
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Chrysolina polita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:37:27) —

Userfoto
# 90162
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  196 
Jörg (2018-04-26 21:34:28)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5005 Bergheim (NO)
Anfrage:
Guten Abend, Kerbtier-Team, dies dürfte Timarcha goettingensis sein, ein Weibchen? - finde ich eher selten. 11mm lang, Braunkohle-Rekultivierungsfläche nahe Bedburg, 14.04.2018. Gruß von Jörg
Art, Familie:
Timarcha goettingensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Jörg, bestätigt als Timarcha goettingensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:37:16) —

Userfoto
# 90161
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  65 
AxelS (2018-04-26 21:28:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3835 Magdeburg (ST)
Anfrage:
Unter der Rinde eine Hololepta plana Größe: 4 mm Datum: 25.04.18 VG Axel
Art, Familie:
Hololepta plana  Histeridae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Hololepta plana. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 21:29:08) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90160
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.925 
Rüsselkäferin (2018-04-26 21:15:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Kann man hierzu was Konstruktives sagen? Die fand ich alle auf den Heuballen in Foto C, und zwar auf der Oberseite der untersten Reihe, in den Nischen zwischen den Ballen darüber. Länge des Tiers in Foto B war genau 6mm, die anderen ähnlich. Zum Teil hatten sie nen deutlichen Blauschimmer, aber vielleicht kam das erst im Tod. Gefunden auf 513m üNN, am 21.04.2018. Besten Dank! PS: Totfund.
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ohweh, hier geht es leider nur bis zur Gattung Amara. Die meisten sehen relativ stark nach Amara familiaris aus, die zweite von links scheint allerdings dunkle Beine zu haben und ist damit sicher keine A. familiaris. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 21:21:51) —

Userfoto
# 90159
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  64 
AxelS (2018-04-26 21:12:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3835 Magdeburg (ST)
Anfrage:
Parkanlage,uUnter einem im Boden liegenden toten Ast Meines Erachtens nach Pterostichus niger Größe: gemessen 17 mm Datum: 25.04.18 VG Axel
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, das ist Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-04-26 21:14:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90158
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.877 
markusschoen76 (2018-04-26 21:05:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BS)
Anfrage:
25.04.2018; im Bodenstreu am Waldrand. 470m üNn. Gemessen zw. 4 u. 4,5mm. Omaliinae sp., weiter komme ich trotz aller Bemühungen nicht... vielleicht kommt ihr ja zur Gattung?
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. Auch unsere Staphylinidiker schweigen hartnäckig! LG, Christoph *mega-seufz*
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-27 20:04:52) —

Userfoto
# 90157
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  24 
Peda (2018-04-26 20:56:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
05.09.2017 Chrysolina herbacea? Danke an das Team für Euere tolle Arbeit.
Art, Familie:
Chrysolina sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Chrysolina. Eventuell C. fastuosa, aber das bleibt unsicher. LG, Christoph - PS: Bitte nach Möglichkeit immer mehrere Fotos desselben Tiers aus verschiedenen Perspektiven einreichen.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 23:03:25) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90156
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.924 
Rüsselkäferin (2018-04-26 20:55:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Cleopus pulchellus, etwa 3mm lang, gefunden auf Knotiger Braunwurz im Grüngürtel, 62m üNN, am 19.04.2018. Ungefähr derselbe Fundort wie im letzten September, freu mich aber, dass er noch in der Gegend ist :).
Art, Familie:
Cleopus pulchellus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cleopus pulchellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:45:49) —

Userfoto
 A
 B
# 90155
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.876 
markusschoen76 (2018-04-26 20:51:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8238 Neubeuern (BS)
Anfrage:
25.04.2018; im Bodenstreu am Waldrand. 470m üNn. Gemessen zw. 2 u. 2,5mm. Vermute Anthobium oder nahe verwandt. Vielleicht kommt man ja zur Gattung?
Art, Familie:
Anthobium atrocephalum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Markus, Anthobium passt, nämlich Anthobium atrocephalum. Mit dem dunklen Kopf und der geringen Größe kann es eigentlich schon kein anderer sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MZ (2018-04-26 21:19:11) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90154
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.923 
Rüsselkäferin (2018-04-26 20:44:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Wahrscheinlich Ampedus sp., wobei ich eher in Richtung pomonae gehen würde. Das Rot war sehr leuchtend und giftig, nicht dieses gedämpfte Braunrot, was ich mit pomorum verbinde. Länge genau 9mm, gefunden auf blühender Schlehe(?) am Rangierbahnhof Eifeltor, 54m üNN, am 12.04.2018. Vielen lieben Dank!
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, ja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:32:14) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90153
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.922 
Rüsselkäferin (2018-04-26 20:36:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Ist auch das hier Perapion violaceum? Länge knapp über 3mm, gefunden auf Ampfer am Rangierbahnhof Eifeltor, 54m üNN, am 12.04.2018. Danke schön!
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-04-26 21:46:12) —

Userfoto
 A
 B
# 90152
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
StefH (2018-04-26 20:33:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2508 Krummhörn (WE)
Anfrage:
Mein Wohnzimmer. Außenherum stehen Kastanien, Linden und ein großer Lebensbaum. 25.04.2018 9mm lang (ohne Fühler und Beine)
Art, Familie:
Donacia clavipes  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin StefH, der kommt von einem Teich. Das ist der Schilfblattkäfer Donacia clavipes. Die Art lebt an und von Phragmites. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2018-04-27 18:14:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90151
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.921 
Rüsselkäferin (2018-04-26 20:30:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5007 Köln (NO)
Anfrage:
Perapion violaceum, knapp 3mm lang, gefunden auf Ampfer am Rangierbahnhof Eifeltor, 54m üNN, am 12.04.2018.
Art, Familie:
Perapion violaceum  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Perapion violaceum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-04-26 20:42:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 90150
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.920 
Rüsselkäferin (2018-04-26 20:25:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Welcher Ceutorhynchus ist das? Die Blauen find ich schwer :(. Länge 2,5mm, gefunden auf Knoblauchrauke am Rangierbahnhof Eifeltor, 53m üNN, am 12.04.2018. Besten Dank!
Art, Familie:
Ceutorhynchus erysimi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, *seufz*, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ceutorhynchus. LG, Christoph   Hallo Rüsselkäferin, das ist Ceutorhynchus erysimi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-05-02 22:57:49) —

Seiten:  2694 2695 2696 2697 2698 2699 2700 2701 2702


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up