kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

15
Warteschlange für 
# 304288
# 304312
# 304332
# 304334*
# 304335*
# 304336*
# 304337*
# 304338*
# 304339*
# 304340*
# 304341*
# 304342*
# 304343*
# 304344*
# 304345*
 
15 warten ⌀ 3 h, davon
1
bearbeitet
14
unbearbeitet
12*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 150

8330 8331 8332 8333 8334 8335 8336 8337 8338  

Userfoto
 A
 B
 C
# 92990
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.366    65 
kiki692018-05-11 23:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-27
Anfrage:
Hi, Pterostichus vernalis ? 7mm. 27.04.18 Röhrichtzone Gimbsheimer Altrhein unter Schilfblättern am Boden. Lieben Dank
Art, Familie:
Pterostichus vernalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Pterostichus vernalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:20

Userfoto
# 92989
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   100     71 
Emmemm2018-05-11 23:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, 11.05.2018, ca. 20 mm, Waldrand auf Brennessel, Stenocorus meridianus. Vielen Dank und liebe Grüße, Emmem
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, bestätigt als Stenocorus meridianus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:12

Userfoto
 A
 B
# 92988
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.365    45 
kiki692018-05-11 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-27
Anfrage:
Hi, ein leider sehr beschädigtes Obrium brunneum (5mm). 27.04.18. Am Rande des Gimbsheimer Altrheins aus Hecken geschüttelt. Merci
Art, Familie:
Obrium brunneum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Obrium brunneum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:59

Userfoto
 A
 B
# 92987
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   165    209 
Michl2018-05-11 22:50
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3210 Klein Berßen (WE)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, ca. 15 mm; das ist wohl Cicindela hybrida. Besten Dank und Gruß Michl
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:51

Userfoto
 A
 B
# 92986
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.364    58 
kiki692018-05-11 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6216 Gernsheim (HS)
2018-04-27
Anfrage:
Guten Abend zusammen, ich glaube, das ist der Neubürger Pachyrhinus lethierryi (5mm). Einige davon schüttelte ich am 27.04.18 am Rande des Gimbsheimer Altrheins aus Thuja. Lieben Dank
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Pachyrhinus lethierryi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:51

Userfoto
 A
 B
# 92985
 6 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    16 
Michl2018-05-11 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3210 Klein Berßen (WE)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, ca. 25 mm; das ist wohl Cybister lateralimarginalis. Besten Dank und Gruß Michl
Art, Familie:
Cybister lateralimarginalis  Dytiscidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Cybister lateralimarginalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:51

Userfoto
# 92984
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    1.531 
pp2018-05-11 22:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6317 Bensheim (HS)
2018-05-11
Anfrage:
Marienkäferlarve. 11.05.2018, Rose, Garten, Rheinebene bei Heidelberg. Kann man die Art feststellen? Was könnte das Gelbweiße am Hals sein ("Essensreste"?). Wird die Blattlaus aufgefressen oder nur ausgesaugt?
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Moin pp. es handelt sich um die Larve von Harmonia axyridis. Das am hals kann ich leider nicht erkennen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 92983
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   63    198 
Questor2018-05-11 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8025 Bad Wurzach (WT)
2018-05-10
Anfrage:
Gefunden am 10.5.2018 im NSG Wurzacher Ried, so 9 bis 13 mm groß (weiß es nicht mehr genauer). Der Käfer saß auf einem Weidengewächs. Bin bestimmungstechnisch nicht sehr weit gekommen, wahrscheinlich ein Bockkäfer. Danke.
Art, Familie:
Denticollis linearis  Elateridae
Antwort:
  Moin Questor, das ist Denticollis linearis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:57

Userfoto
 A
 B
# 92982
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    70 
Maike2018-05-11 22:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3029 Uelzen (NE)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo ! Geht hier was mit Byrrhus pilula? Ich fand ihn auf einer trocken warmen Ruderalfläche 11.05.2018 - ca. 8 mm - ließ sich sofort fallen. Danke, liebe Grüße!
Art, Familie:
Byrrhus pilula  Byrrhidae
Antwort:
  Hallo Maike, bestätigt als Byrrhus pilula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 92981
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   206    20 
margina2018-05-11 22:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6723 Öhringen (WT)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018 am gleichen Tag auf Gewürzstrauch, 2 cm, diesmal vielleicht Oxythyrea funesta? LGrvmargina
Art, Familie:
Protaetia lugubris  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin margina, das halte ich für was wesentlich besseres, zumal es deutlich zu groß ist für funesta. Das ist ein Protaetia lugubris. Den kriegt man nicht alle Tage zu sehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:53

Userfoto
 A
 B
# 92980
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   62    158 
Questor2018-05-11 22:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8025 Bad Wurzach (WT)
2018-05-10
Anfrage:
Gefunden am 10.5.2018 im NSG Wurzacher Ried, so 6 bis 9 mm groß. Der Käfer saß auf einem Blatt, wahrscheinlich ein Weidengewächs. Vielleicht ein Sumpfkäfer? Danke für die Bestimmungshilfe.
Art, Familie:
Lochmaea capreae  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Questor, das ist der Blattkäfer Lochmaea capreae. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:22

Userfoto
 A
 B
# 92979
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205    456 
margina2018-05-11 22:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6723 Öhringen (WT)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018 auf Verandafliesen gekrabbelt, 2 cm, könnte das Protaetia cuprea sein? Lieben Gruß margina
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin margina, das ist Cetonia aurata, der Gemeiner Rosenkäfer. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:54

Userfoto
 A
 B
# 92978
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.918    33 
markusschoen762018-05-11 22:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018; am Rand eines Gehölzes auf Traubenkirsche. 480m üNn. Ca.2,5-3mm. Der ist mir leider vor Abschluss des Fotoshootings abhanden gekommen. Wenn ich mir Halsschild und Fühlerfärbung so anschaue ist's vermutlich Magdalis ruficornis, aber wohl nicht sicher zu sagen. :-(
Art, Familie:
Magdalis ruficornis  Curculionidae
Antwort:
  Moin Markus, Magdalis ruficornis passt schon sehr gut, auch aufgrund der Pflanze, auf der Du ihn gefunden hast. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:48

Userfoto
 A
 B
# 92977
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   127 
katrit2018-05-11 22:02
Land, Datum (Fund):
Polen  2018-05-11
Anfrage:
Polen, Nationalpark Biebrza, 11.05.2018, ca.7mm, evtl.Paederus riparius ? Danke katrit
Art, Familie:
Paederus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Moin Katrit, Gattung stimmt, aber so nicht auf die Art bestimmbar. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:23

Userfoto
 A
 B
 C
# 92976
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.917    45 
markusschoen762018-05-11 21:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018; Feuchtwiese, auf Kohldistel (nicht sicher). 480m üNn. Ca.2,5mm. Wieder mal Acanephodus onopordi?
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo Markus, ja, mit ein bisschen gutem Willen bestätigt als Acanephodus onopordi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-12 19:06

Userfoto
 A
 B
 C
# 92975
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   99    81 
Emmemm2018-05-11 21:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6716 Germersheim (PF)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo liebes Käferteam, entdeckt am 11.05.2018, am Geißböckelgraben, der das angrenzende Waldgebiet entwässert und einseitig von einem (kranken) Eschenwäldchen beschattet wird. Einzelne Weiden sind auch vor Ort. Leider sind meine Baumkenntnisse noch bescheiden, denn ich vermute, nach langem Suchen, einen ca. 5 mm kleinen Dorytomus, der sich auf die Wiese verirrt hat. Aber vielleicht liege ich auch völlig falsch? Herzlichen Dank und liebe Grüße, Emmemm
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Emmemm, das ist Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-12 18:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 92974
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.105    7 
Karin2018-05-11 21:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7022 Backnang (WT)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute aus Backnang am Waldrand in einer Wiese an Brennnessel. Ist das Otiorhynchus austriacus? Ca. 8mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Otiorhynchus austriacus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Otiorhynchus austriacus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-12 17:35

Userfoto
 A
 B
# 92973
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   112    187 
Peda2018-05-11 21:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-05-11
Anfrage:
Hallo zusammen, 11.05.2018 größe ca. 14mm Hauswandfund. Trichodes apiarius
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Moin Peda, richtige Gattung, aber falsche Art. Das ist Trichodes alvearius. Zur Unterscheidung: Flügeldeckennaht durchgehen blauschwarz. Bei Trichodes apiarius immer so gefärbt, wie die angrenzenden Flecken, also blauschwarz bei den blauschwarzen Flecken, rot bei den roten Flecken. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 92972
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   126 
katrit2018-05-11 21:46
Land, Datum (Fund):
Polen  2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, Polen, Nationapark Biebrza, 12mm, vielleicht Chrysolina polita trotz der Größe? Viele Grüße katrit
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo katrit, fieses Tierchen, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Chrysomelidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-12 23:12

Userfoto
 A
 B
# 92971
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.916    4 
markusschoen762018-05-11 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8238 Neubeuern (BS)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018; am Rand eines Gehölzes auf Weide. 480m üNn. Ca.2mm. Acalyptus carpini(?) (für's Phänogramm).
Art, Familie:
Ellescus bipunctatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, knapp daneben, das ist Ellescus bipunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-12 17:36

Userfoto
 A
 B
# 92970
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   485    252 
Slimguy2018-05-11 21:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, Rüsselkäfer
Art, Familie:
Polydrusus sericeus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Slimguy, meiner Meinung nach Polydrusus corruscus. Viele Grüße, Klaas   Hier kommt es zu einer späten Korrektur: Das ist Polydrusus sericeus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2020-06-10 22:54

Userfoto
# 92969
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   484    272 
Slimguy2018-05-11 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6717 Waghäusel (BA)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, Rüsselkäfer
Art, Familie:
Larinus turbinatus  Curculionidae
Antwort:
  Moin Slimguy, das ist Larinus turbinatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:57

Userfoto
# 92968
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   483    161 
Slimguy2018-05-11 21:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Schlanken, das ist Hippodamia variegata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 22:59

Userfoto
# 92967
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   482    61 
Slimguy2018-05-11 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6617 Schwetzingen (BA)
2018-05-11
Anfrage:
11.05.2018, Lagria
Art, Familie:
Lagria atripes  Lagriidae
Antwort:
  Moin Dünnen, das ist Lagria atripes. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:00

Userfoto
 A
 B
# 92966
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   204    364 
margina2018-05-11 21:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7935 München-Solln (BS)
2018-05-11
Anfrage:
Heute, 11.05.2018, etwa 10 mm, angeflogen und zum Fotografieren an der Hauswand gelandet! Cantharis fusca! LGRvmargina
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo margina, bestätigt als Cantharis fusca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-11 23:01

8330 8331 8332 8333 8334 8335 8336 8337 8338


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up