kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 303090
# 303160
# 303165
# 303221
# 303239
# 303243
# 303245
# 303246
# 303248
# 303251
# 303252
# 303253
# 303254
# 303255
# 303256
# 303257
# 303258
 
17 warten ⌀ 8 h, davon
1
bearbeitet
16
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
15 / 143

8234 8235 8236 8237 8238 8239 8240 8241 8242  

Userfoto
# 94328
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    76 
Gerry 12018-05-18 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2018-05-17
Anfrage:
Gefunden bei den Pfrimmweihern bei Sippersfeld, 17.05.18, auf einem sandigen Waldweg, ca. 20mm
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gerry, das ist Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 14:27

Userfoto
 A
 B
# 94327
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    6 
Uta2018-05-18 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2018-05-16
Anfrage:
Hallo, verschiedene Käfer auf Johanniskraut fand ich am 16.05.2018 an einem Waldweg. Handelt es sich bei diesem hier um Lebia chlorocephala - ca 5mm ? (Über einen Hinweis zum blauen Blattkäfer würde ich mich freuen.) Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Lebia chlorocephala  Carabidae
Antwort:
  Hallo Uta, bestätigt als Lebia chlorocephala. Super schöner Fund, die wird nicht so oft gefunden. Stell den Blattkäfer doch bitte nochmal getrennt ein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 14:28

Userfoto
# 94326
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644    178 
GerKlein2018-05-18 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 ca. 10mm vielleicht Oedemera virescens? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Oedemera virescens, wenn die 10 mm halbwegs vernünftig geschätzt sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:51

Userfoto
# 94325
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   303 
Jürgen G2018-05-18 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2018-05-15
Anfrage:
Ist diese Scraptiidae näher zu bestimmen? Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 15.05.2018, ca. 5 mm, in einer Rose Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
cf. Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist wahrscheinlich Anaspis frontalis, aber am vorliegenden Foto kann ich das nicht wirklich festmachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 94324
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.986    11 
Neatus2018-05-18 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 so 3 mm viele Ceutorhynchus möglicherweise picitarsis an irgenwas neophytischem
Art, Familie:
Ceutorhynchus picitarsis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als irgendwas Rüsseliges mit roten Füßen an irgendwas Neophytischem ;). *räusper*. Ceutorhynchus picitarsis ist natürlich richtig! Lebt an verschiedenen Kreuzblütler-Arten und konnte früher an Raps und Rübsen schädlich werden, die Art kommt aber mittlerweile nur noch zerstreut vor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 94323
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.985    4 
Neatus2018-05-18 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 2 - 3 mm diverse Sibinia viscariae an Silene vulgaris (Tarsen rot, Rüssel teilweise, kein Irokesenschnitt auf dem Halsschild und keine dunklen Streifen auf selbigem etc.)
Art, Familie:
Sibinia viscariae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Sibinia viscariae, der an verschiedenen Lichtnelken-Arten (Silene) lebt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 94322
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.984    4 
Neatus2018-05-18 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 5,2 mm Dorytomus tremulae an Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Dorytomus tremulae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Dorytomus tremulae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:16

Userfoto
# 94321
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.983 
Neatus2018-05-18 09:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 3,8 mm Dorytomus dejeani an Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Dorytomus cf. dejeani  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ja, das ist wahrscheinlich Dorytomus dejeani, einzig Ungemach verursacht mir die Körperlänge, die oberhalb 4.5 mm liegen sollte. Ich muss leider ein cf. dazusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 23:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 94320
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.982    23 
Neatus2018-05-18 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 11 mm diverse Lixus filiformis an Disteln
Art, Familie:
Lixus filiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ach wie neckisch er da hinter dem Blatt hervorlugt :D. Bestätigt als Lixus filiformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 94319
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.981    1 
Neatus2018-05-18 09:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 3,8 mm Dorytomus von Graupappel (Poplus alba x tremulae) geklopft. Der Halsschild hat gar keinen Mittelkiel, der Rüssel hat zwei Punktreihen ist sonst aber auch ziemlich glatt. Der Käfer sieht mit bloßem Auge weißlich überhaucht aus, die Haare bildenkeine Flecken etc etc. Laut Schlüssel müsste es damit Dorytomus villosulus sein, der ist aber seit 50 Jahren in Hessen verschollen. Was nun?
Art, Familie:
Dorytomus villosulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier würde ich bei Dorytomus villosulus zustimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 94318
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.980    4 
Neatus2018-05-18 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 2 mm Cryptopleurum subtile
Art, Familie:
Cryptopleurum subtile  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cryptopleurum subtile. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 94317
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.979    28 
Neatus2018-05-18 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 5,5 mm halbtoter Polydrusus impressifrons 5,5mm unter Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Polydrusus impressifrons  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Polydrusus impressifrons. Weia, der sieht ja übel zugerichtet aus, wie aus nem Horrorfilm. Das arme Tier :(. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 94316
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.978    37 
Neatus2018-05-18 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 9 mm Agapanthia pannonica (cardui) an Distel (mehrere Exemplare)
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Agapanthia pannonica. Hübsches Kerlchen! Haste dem in Foto C die Antennen so ausgerichtet? ;). Sieht lustig aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 94315
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.977    11 
Neatus2018-05-18 08:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-05-15
Anfrage:
15.05.2018 3,5 mm Tribolium castaneum. Abends im Badezimmer hing an einem Wassertropfen im Waschbecken fest. Auf dieser Etage lagern keine Nahrungsmittel und man muss bis zu Nahrungsmitteln durch 3 Türen. keine Ahnung was der da gemacht hat und wie er da hinkam.
Art, Familie:
Tribolium castaneum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Tribolium castaneum. Was Du immer für interessante Sachen im Badezimmer findest! Ich glaub Dir auch nicht, dass da keine Nahrungsmittel sind, sicher streust Du über Nacht Lockkrümel für Käfer aus, gib's zu :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:59

Userfoto
# 94314
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.976    14 
Neatus2018-05-18 08:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6015 Mainz (PF)
2018-05-15
Anfrage:
15.05.2018 ca 4 mm Acupalpus meridianus in der Skaterbahn Ginsheim
Art, Familie:
Acupalpus meridianus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Acupalpus meridianus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 09:28

Userfoto
# 94313
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   357 
Aalbeek2018-05-18 00:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-17
Anfrage:
Am 17.05.2018 im Timmend. Strand, NSG "Aalbeekniederung" fotografiert. Athous subfuscus ?
Art, Familie:
Athous sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Aalbeek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Athous - und schon das mit komischem Gefühl. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 22:02

Userfoto
 A
 B
# 94312
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45 
Sonnenkäfer2018-05-18 00:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4551 Hoyerswerda (SN)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018, ca. 2mm, Longitarsus lycopi, kletterte auf einem Grashalm herum, kann man den Kleinen so genau bestimmen?
Art, Familie:
Longitarsus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Sonnenkäfer, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Longitarsus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:49

Userfoto
# 94311
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.190    75 
beetlejuice2018-05-17 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Molorchus minor? Käfer krabbelte auf Blüte von Eberesche. Waldrand, 600 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Molorchus minor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Molorchus minor. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:51

Userfoto
# 94310
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.189    62 
beetlejuice2018-05-17 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Bromius obscurus. Wegrand, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Bromius obscurus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Bromius obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:50

Userfoto
# 94309
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.188    5 
beetlejuice2018-05-17 22:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5247 Nassau (SN)
2018-05-13
Anfrage:
13.05.2018 Sollte Cryptocephalus nitidulus sein. Käfer saß auf der Unterseite eines Birkenblattes. Wegrand, 580 m ü. NN, Osterzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidulus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Cryptocephalus nitidulus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 23:00

Userfoto
# 94308
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.187    168 
beetlejuice2018-05-17 22:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5145 Oederan (SN)
2018-05-12
Anfrage:
12.05.2018 Athous vittatus? Waldrand, 454 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Dalopius marginatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, das Tier halte ich für Dalopius marginatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:51

Userfoto
# 94307
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.186    174 
beetlejuice2018-05-17 22:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5145 Oederan (SN)
2018-05-12
Anfrage:
12.05.2018 Gaurotes virginea auf Himbeere. Waldrand, 454 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:37

Userfoto
# 94306
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.185    354 
beetlejuice2018-05-17 22:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5145 Oederan (SN)
2018-05-12
Anfrage:
12.05.2018 Adalia decempunctata. Waldrand, 454 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:37

Userfoto
# 94305
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.184    149 
beetlejuice2018-05-17 22:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5145 Oederan (SN)
2018-05-12
Anfrage:
12.05.2018 Phyllobius arborator? Waldrand, 454 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Phyllobius arborator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Phyllobius arborator. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 94304
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.183    7 
beetlejuice2018-05-17 22:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5145 Oederan (SN)
2018-05-12
Anfrage:
12.05.2018 Magdalis violacea? Käfer krabbelte auf Birke. Waldweg, 454 m, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Magdalis violacea  Curculionidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, bestätigt als Magdalis violacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-17 22:58

8234 8235 8236 8237 8238 8239 8240 8241 8242


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up