kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303452
# 303599
# 303616
# 303617
# 303619*
 
9 warten ⌀ 21 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 163

8248 8249 8250 8251 8252 8253 8254 8255 8256  

Userfoto
 A
 B
# 94339
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.937    4 
markusschoen762018-05-18 12:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018; Moorrandwald, unter Totholz. 480m üNn. Ca.3-3,5mm. Anisotoma castanea.
Art, Familie:
Anisotoma castanea  Leiodidae
Antwort:
  Hallo Markus, mit knapper Not bestätigt als Anisotoma castanea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 23:24

Userfoto
 A
 B
 C
# 94338
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.936    23 
markusschoen762018-05-18 12:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018; Moorrandwald, unter Totholz. 480m üNn. Ca.5mm. Notiophilus palustris (?).
Art, Familie:
Notiophilus palustris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Notiophilus palustris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 14:27

Userfoto
 A
 B
 C
# 94337
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.935    285 
markusschoen762018-05-18 12:30
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018; an einer Böschung, Feldweg. 490m üNn. Ca.12mm. Cantharis livida.
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-18 15:50

Userfoto
# 94336
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.971 
Appius2018-05-18 12:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018; mit dem tu ich mich etwas schwer, ein wenig gelb gerandet sind die Flügeldecken ja, aber macht das dann schon einen Cantharis lateralis?
Art, Familie:
Cantharis sp.  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Appius, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Cantharis. Nach C. lateralis sieht's allerdings nicht aus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 23:49

Userfoto
 A
 B
 C
# 94335
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.934    63 
markusschoen762018-05-18 12:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018; Moorrandwald, in der niederen Vegetation. 480m üNn. Ca.6,5-7mm. Polydrusus impar (für's Phänogramm).
Art, Familie:
Polydrusus impar  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Polydrusus impar. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:26

Userfoto
 A
 B
 C
# 94334
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.933    6 
markusschoen762018-05-18 12:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8138 Rosenheim (BS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018; Moorrandwald, unter Totholz. 480m üNn. Ca.3,5mm. Dryophthorus corticalis (für's Phänogramm).
Art, Familie:
Dryophthorus corticalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Markus, bestätigt als Dryophthorus corticalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-18 15:51

Userfoto
 A
 B
# 94333
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.970    120 
Appius2018-05-18 12:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018; an Eiche, Größe 5,3 mm. Polydrusus cervinus, nehme ich an.
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:50

Userfoto
 A
 B
# 94332
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.969    68 
Appius2018-05-18 12:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018; Mordellochroa abdominalis, nehme ich an.
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Appius, so sieht's aus. Bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:28

Userfoto
 A
 B
# 94331
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.968    32 
Appius2018-05-18 12:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018, Größe etwa 7,4 mm. Agriotes acuminatus?
Art, Familie:
Agriotes acuminatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Agriotes acuminatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 23:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 94330
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.967 
Appius2018-05-18 12:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018, Größe ca. 4 mm. So verwackelt wird es, wenn man beim Anpirschen merkt, dass einem an den Grashalmen lauter Zecken die Arme entgegenstrecken! Mordellistena sp., nehme ich an?
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Appius, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Mordellidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 22:01

Userfoto
# 94329
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.966    21 
Appius2018-05-18 11:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5913 Presberg (HS)
2018-05-12
Anfrage:
Waldweg südöstlich Stephanshausen, 12.05.2018, Größe 14 mm. Philonthus decorus?
Art, Familie:
Philonthus decorus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Philonthus decorus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-05-19 17:07

Userfoto
# 94328
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    76 
Gerry 12018-05-18 11:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6413 Winnweiler (PF)
2018-05-17
Anfrage:
Gefunden bei den Pfrimmweihern bei Sippersfeld, 17.05.18, auf einem sandigen Waldweg, ca. 20mm
Art, Familie:
Rhagium bifasciatum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gerry, das ist Rhagium bifasciatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 14:27

Userfoto
 A
 B
# 94327
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    6 
Uta2018-05-18 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2932 Dannenberg (Elbe) Süd (NE)
2018-05-16
Anfrage:
Hallo, verschiedene Käfer auf Johanniskraut fand ich am 16.05.2018 an einem Waldweg. Handelt es sich bei diesem hier um Lebia chlorocephala - ca 5mm ? (Über einen Hinweis zum blauen Blattkäfer würde ich mich freuen.) Liebe Grüsse - Uta
Art, Familie:
Lebia chlorocephala  Carabidae
Antwort:
  Hallo Uta, bestätigt als Lebia chlorocephala. Super schöner Fund, die wird nicht so oft gefunden. Stell den Blattkäfer doch bitte nochmal getrennt ein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-18 14:28

Userfoto
# 94326
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   644    178 
GerKlein2018-05-18 10:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6027 Grettstadt (BN)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 ca. 10mm vielleicht Oedemera virescens? Danke und VG GerKlein
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo GerKlein, bestätigt als Oedemera virescens, wenn die 10 mm halbwegs vernünftig geschätzt sind. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:51

Userfoto
# 94325
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   303 
Jürgen G2018-05-18 09:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4605 Krefeld (NO)
2018-05-15
Anfrage:
Ist diese Scraptiidae näher zu bestimmen? Fundort: D, NRW, Garten in KR-Uerdingen, 15.05.2018, ca. 5 mm, in einer Rose Vielen Dank. Gruß Jürgen
Art, Familie:
cf. Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Jürgen, das ist wahrscheinlich Anaspis frontalis, aber am vorliegenden Foto kann ich das nicht wirklich festmachen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 19:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 94324
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.986    11 
Neatus2018-05-18 09:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 so 3 mm viele Ceutorhynchus möglicherweise picitarsis an irgenwas neophytischem
Art, Familie:
Ceutorhynchus picitarsis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als irgendwas Rüsseliges mit roten Füßen an irgendwas Neophytischem ;). *räusper*. Ceutorhynchus picitarsis ist natürlich richtig! Lebt an verschiedenen Kreuzblütler-Arten und konnte früher an Raps und Rübsen schädlich werden, die Art kommt aber mittlerweile nur noch zerstreut vor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:38

Userfoto
 A
 B
 C
# 94323
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.985    4 
Neatus2018-05-18 09:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-17
Anfrage:
17.05.2018 2 - 3 mm diverse Sibinia viscariae an Silene vulgaris (Tarsen rot, Rüssel teilweise, kein Irokesenschnitt auf dem Halsschild und keine dunklen Streifen auf selbigem etc.)
Art, Familie:
Sibinia viscariae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Sibinia viscariae, der an verschiedenen Lichtnelken-Arten (Silene) lebt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:48

Userfoto
 A
 B
 C
# 94322
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.984    4 
Neatus2018-05-18 09:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 5,2 mm Dorytomus tremulae an Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Dorytomus tremulae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Dorytomus tremulae. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:16

Userfoto
# 94321
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.983 
Neatus2018-05-18 09:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 3,8 mm Dorytomus dejeani an Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Dorytomus cf. dejeani  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ja, das ist wahrscheinlich Dorytomus dejeani, einzig Ungemach verursacht mir die Körperlänge, die oberhalb 4.5 mm liegen sollte. Ich muss leider ein cf. dazusetzen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 23:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 94320
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.982    23 
Neatus2018-05-18 09:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 11 mm diverse Lixus filiformis an Disteln
Art, Familie:
Lixus filiformis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, ach wie neckisch er da hinter dem Blatt hervorlugt :D. Bestätigt als Lixus filiformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 94319
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.981    1 
Neatus2018-05-18 09:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 3,8 mm Dorytomus von Graupappel (Poplus alba x tremulae) geklopft. Der Halsschild hat gar keinen Mittelkiel, der Rüssel hat zwei Punktreihen ist sonst aber auch ziemlich glatt. Der Käfer sieht mit bloßem Auge weißlich überhaucht aus, die Haare bildenkeine Flecken etc etc. Laut Schlüssel müsste es damit Dorytomus villosulus sein, der ist aber seit 50 Jahren in Hessen verschollen. Was nun?
Art, Familie:
Dorytomus villosulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, hier würde ich bei Dorytomus villosulus zustimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 18:42

Userfoto
 A
 B
 C
# 94318
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.980    4 
Neatus2018-05-18 08:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 2 mm Cryptopleurum subtile
Art, Familie:
Cryptopleurum subtile  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Cryptopleurum subtile. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-18 20:20

Userfoto
 A
 B
 C
# 94317
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.979    28 
Neatus2018-05-18 08:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 5,5 mm halbtoter Polydrusus impressifrons 5,5mm unter Graupappel (Poplus alba x tremulae)
Art, Familie:
Polydrusus impressifrons  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Polydrusus impressifrons. Weia, der sieht ja übel zugerichtet aus, wie aus nem Horrorfilm. Das arme Tier :(. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 94316
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.978    37 
Neatus2018-05-18 08:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-05-16
Anfrage:
16.05.2018 9 mm Agapanthia pannonica (cardui) an Distel (mehrere Exemplare)
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Agapanthia pannonica. Hübsches Kerlchen! Haste dem in Foto C die Antennen so ausgerichtet? ;). Sieht lustig aus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 15:22

Userfoto
 A
 B
 C
# 94315
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.977    11 
Neatus2018-05-18 08:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6016 Groß-Gerau (HS)
2018-05-15
Anfrage:
15.05.2018 3,5 mm Tribolium castaneum. Abends im Badezimmer hing an einem Wassertropfen im Waschbecken fest. Auf dieser Etage lagern keine Nahrungsmittel und man muss bis zu Nahrungsmitteln durch 3 Türen. keine Ahnung was der da gemacht hat und wie er da hinkam.
Art, Familie:
Tribolium castaneum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Tribolium castaneum. Was Du immer für interessante Sachen im Badezimmer findest! Ich glaub Dir auch nicht, dass da keine Nahrungsmittel sind, sicher streust Du über Nacht Lockkrümel für Käfer aus, gib's zu :D. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-18 14:59

8248 8249 8250 8251 8252 8253 8254 8255 8256


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up