kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

9
Warteschlange für 
# 303337
# 303354
# 303365
# 303414
# 303452
# 303599
# 303616
# 303617
# 303619*
 
9 warten ⌀ 19 h, davon
1
bearbeitet
8
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 163

8232 8233 8234 8235 8236 8237 8238 8239 8240  

Userfoto
 A
 B
# 94741
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   778    53 
KD2018-05-20 11:12
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5817 Frankfurt am Main West (HS)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, 10mm, Ist das Rhagonycha translucida?
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
  Hallo KD, das Tier halte ich für Cantharis rufa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 16:25

Userfoto
 A
 B
# 94740
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   226    19 
CorvusNiger2018-05-20 11:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6530 Langenzenn (BN)
2018-05-19
Anfrage:
Hallo zusammen, gefunden am Waldrand auf Grashalm am 19.5.2018, ca. 360mNN. Recht klein. Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Smaragdina aurita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das Tier halte ich für Smaragdina aurita. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 12:47

Userfoto
# 94739
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2    44 
ogaa2018-05-20 11:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5631 Meeder (BN)
2018-05-10
Anfrage:
zugeflogen am 10.Mai 2018 auf dem Lauterberg nördlich Coburg Vermutlich Gattung Rhagium, aber welche Art?
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo ogaa, das ist Rhagium sycophanta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-20 11:16

Userfoto
# 94738
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   225    8 
CorvusNiger2018-05-20 11:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6530 Langenzenn (BN)
2018-05-19
Anfrage:
Hallo zusammen, gefunden am Waldrand auf Brennessel am 19.5.2018, ca. 360mNN. Relativ klein. Ein Rüsselkäfer. Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Magdalis violacea  Curculionidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, das ist Magdalis violacea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 23:10

Userfoto
# 94737
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   256    19 
geotrupes2018-05-20 10:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2018-05-19
Anfrage:
Bei diesen behaarten Gesellen habe ich mich schon immer gefragt, ob es nur phylloperta horticola ist. In der Eberswalde-Oderberg umgebung sind die alle so pelzig. Aus der Erinnerun 9 mm vom 19.05.18
Art, Familie:
Chaetopteroplia segetum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, ich würde sagen, dass deine Zweifel daran liegen, dass dies nicht Phylloperta horticola ist. Das ist Chaetopteroplia segetum, ein Bewohner von Grassteppen. Bei mir hier in der Umgebung, wie mittlerweile in den meisten Bundesländern, längst ausgestorben. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-20 12:01

Userfoto
# 94736
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   224    27 
CorvusNiger2018-05-20 10:55
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6530 Langenzenn (BN)
2018-05-19
Anfrage:
Hallo zusammen, gefunden am Waldrand auf Brennessel am 19.5.2018, ca. 360mNN. Ich denke es ist Attelabus nitens. Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Attelabus nitens  Attelabidae
Antwort:
  Hallo CorvusNiger, bestätigt als Attelabus nitens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 10:56

Userfoto
# 94735
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   579    310 
Gerd2018-05-20 10:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2017-05-21
Anfrage:
Hallo, 21.05. 2017, vermute Malachius bipustulatus. Bordsberg bei Mörstadt. Gruß Gerd
Art, Familie:
Malachius bipustulatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Malachius bipustulatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 10:54

Userfoto
# 94734
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   578    38 
Gerd2018-05-20 10:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2017-05-14
Anfrage:
Hallo, 14.05. 2017, Agapanthia cardui kurz vorm Abflug. Gruß Gerd
Art, Familie:
Agapanthia pannonica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Gerd, yup, das ist Agapanthia pannonica (inzwischen wieder als Unterart zu A. cardui gestellt). Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 10:55

Userfoto
# 94733
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.990    51 
Manfred2018-05-20 10:35
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-05-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Philopedon plagiatus vermute ich (wegen der rundlichen Form und der Pünktchen auf den Beinen), Größe ca. 5 mm, gefunden am 16.05.2018 am Radweg um das IJsselmeer, südlich von Stavoren. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred.
Art, Familie:
Philopedon plagiatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Philopedon plagiatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 10:40

Userfoto
# 94732
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    134 
geotrupes2018-05-20 10:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2018-05-18
Anfrage:
den Käfer kenn ich natürlich, nur als Meldung für diese Region. vom 18.05.18
Art, Familie:
Apoderus coryli  Attelabidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, na denne, das ist Apoderus coryli. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 10:41

Userfoto
 A
 B
# 94731
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   158    2 
Carnifex2018-05-20 10:14
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-13
Anfrage:
Bothynoderes punctiventris (Asproparthenis) am 13.05.2018 vom Hundsheimer Barg (NÖ).
Art, Familie:
Bothynoderes punctiventris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carnifex, bestätigt als Bothynoderes punctiventris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 16:40

Userfoto
# 94730
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   254    21 
geotrupes2018-05-20 10:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2747 Boitzenburg i.d. Uckermark (BR)
2018-05-18
Anfrage:
In meinen Augen ein Donacia semicuprea. 8mm. am 18.05.18
Art, Familie:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, bestätigt als Donacia semicuprea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 23:41

Userfoto
 A
 B
# 94729
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   196    122 
_Stefan_2018-05-20 09:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1930 Süsel (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, etwa 5mm, Er saß an einem Grashalm an der Spitze bei einem Neubaugebiet, Acker und einer Hecke. Ich traue mich mal, Polydrusus cervinus zu raten.
Art, Familie:
Polydrusus cervinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Polydrusus cervinus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-20 10:16

Userfoto
# 94728
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.989    18 
Manfred2018-05-20 09:38
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-05-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, obwohl man die Streifen auf den Flügeln nicht erkenne kann, vermute ich einen Ischnomera sanguinicollis, Größe ca. 11 mm, gefunden am 16.05.2018 am Rand des Radwegs um das IJsselmeer südlich von Stavoren. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oedemera croceicollis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Manfred, Niederlande und die Streifen auf den Flügeldecken sind die Bestimmungskriterien, das ist Oedemera croceicollis. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-20 10:04

Userfoto
# 94727
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   253 
geotrupes2018-05-20 09:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3148 Eberswalde (BR)
2018-05-18
Anfrage:
Hoffenlich kriege ich jetzt keins übergebraten. Der ist ja häufig, aber ich weiß trotzdem nicht, wo ich ihn hinstecken soll. so 6mm.
Art, Familie:
Isomira sp.  Alleculidae
Antwort:
  Hallo geotrupes, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Isomira. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 94726
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   195    41 
_Stefan_2018-05-20 09:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, 10-11mm, Ist das Agriotes sputator, der hier ein bisschen zerquetscht gefunden wurde? Er konnte noch normal krabbeln.
Art, Familie:
Agriotes lineatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das sollte Agriotes lineatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:50

Userfoto
# 94725
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.988    210 
Manfred2018-05-20 09:28
Land, Datum (Fund):
Niederlande  2018-05-13
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein ca. 14 mm großer Pyrochroa serraticornis, gefunden am 13.5.2018 im Gebüsch am Radweg um das IJsselmeer in der Nähe von Amersfoort. Viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Pyrochroa serraticornis. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-20 09:29

Userfoto
 A
 B
 C
# 94724
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.987 
Manfred2018-05-20 09:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2018-05-19
Anfrage:
Hallo, lienes Käferteam, aus dem bin ich nicht schlau geworden, vor allem die sehr langen Fühler haben mich irritiert. Größe ca. 4 mm, gefunden am 19.05.2018 an einem Stück Rinde im Brennholzstapel hinter der Gartenhütte in Gernsbach. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ernobius sp.  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Manfred, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ernobius. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-20 16:03

Userfoto
# 94723
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   577    105 
Gerd2018-05-20 09:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6315 Worms-Pfeddersheim (PF)
2018-05-19
Anfrage:
Hallo, 19.05. 2018. Erkenne ich hier Adalia bipunctata? Gruß Gerd
Art, Familie:
Adalia bipunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Gerd, bestätigt als Adalia bipunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 94722
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   194    84 
_Stefan_2018-05-20 09:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, 6mm, Den Rüsselkäfer hab ich auf dem Blatt einer Pappel (Bild C) entdeckt. Der ist ziemlich hell, ist er noch unausgefärbt? Dorytomus longimanus könnte ich mir vorstellen
Art, Familie:
Dorytomus longimanus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Dorytomus longimanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger PS: Bei denen dauert es ewig bis die sich ausfärben, ich hatte schon mal welche, die waren über Wochen an der selben Pappel und haben sich soweit ich das beurteilen kann gar nicht umgefärbt und dennoch alles getan, was zur Arterhaltung nötig ist (kann natürlich nicht sagen, ob das immer die gleiche waren, aber null ausgefärbte dabei)
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-20 10:07

Userfoto
# 94721
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   205    43 
Fabian2018-05-20 09:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6227 Iphofen (BN)
2018-05-19
Anfrage:
19.05.2018 - Rhagium sycophanta am Schwanberg bei Kitzingen. LG
Art, Familie:
Rhagium sycophanta  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Fabian, bestätigt als Rhagium sycophanta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 94720
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   193    200 
_Stefan_2018-05-20 08:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, genau 1cm, Ich würde den für Harpalus affinis halten.
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Auch das Habitatfoto ist nett - die Agrarlandschaft lebt. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-20 08:57

Userfoto
 A
 B
 C
# 94719
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   192    199 
_Stefan_2018-05-20 08:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, Größe nicht gemessen, geschätzt 7mm, Für mich ist das ein Harpalus, die rötlichen Beine, in Bild B ein angedeutet verfärbter Hinterleib, ich bin bei Harpalus picipennis gelandet, aber ich glaub nicht, dass der das ist.
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-20 08:58

Userfoto
 A
 B
# 94718
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   69    530 
Questor2018-05-20 08:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7223 Göppingen (WT)
2018-05-20
Anfrage:
Ist das vielleicht Athous haemorrhoidalis? Gefunden am 20.5.2018 im Laubwald. Ca. 12mm groß.
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Questor, bestätigt als Athous haemorrhoidalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:02

Userfoto
# 94717
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   191    384 
_Stefan_2018-05-20 08:10
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2018-05-19
Anfrage:
19.5.18, etwas über 1cm, könnte das denn jetzt Cantharis obscura sein? An einem Feldweg gefunden, kleine Gewässer und eine Baumreihe sind nebenan.
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, das ist eine aberrativ gefärbte Cantharis fusca. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-20 09:03

8232 8233 8234 8235 8236 8237 8238 8239 8240


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up