kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

1
Warteschlange für 
# 304105*
 
1 wartet 16 min, davon
0
bearbeitet
1
unbearbeitet
1*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 122

8228 8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236  

Userfoto
# 95337
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.003    345 
Manfred2018-05-22 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein etwas stark behaarter Oxythyrea funesta, Größe ca. 11 mm, gefunden am 21.05.2018 auf den Murgwiesen in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-22 08:21

Userfoto
 A
 B
# 95336
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.002    53 
Manfred2018-05-22 06:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Diachromus germanus, Größe ca. 10 mm, gefunden am 21.05.2018 auf den Murgwiesen in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Diachromus germanus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Diachromus germanus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 07:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 95335
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.131    1 
Karin2018-05-22 06:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 21.05.2018 aus Forsthof am Wegrand an Weide. Rhaphitropis sp? Ca. 3mm.Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Rhaphitropis marchicus  Anthribidae
Antwort:
  Hallo Karin, ja, das ist Rhaphitropis marchicus. Die andere Art, Rhaphitropis oxyacanthae ist aus Württemberg zwar ebenfalls nachgewiesen, aber die dunklen Beine sprechen für R. marchicus, die häufigere Art. An dürren Ästen und Reisig. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-22 14:15

Userfoto
# 95334
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   86    25 
Norbert2018-05-22 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3326 Celle (HN)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018, ca. 8-10 mm, Donacia clavipes, auf Schilfhalm am Rand eines kleinen Tümpels nahe der Aller, Niedersachsen. Gratulation zu den neuen Meilensteinen - einschließlich des 100.000 in der Datenbank, den ihr nach meiner Meinung inzwischen erreicht haben dürftet. Gruß und 100.000 Dank an alle fleißigen Mitarbeiter auf kerbtier.de, Norbert
Art, Familie:
Donacia semicuprea  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Norbert, Habitus und Färbung passen nicht. Der sieht aus wie ein Plateumaris, aber ohne die Merkmale eines Plateumaris (bis auf die stark gewölbten Flügeldecken), deshalb kann es nur Donacia semicuprea sein. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 95333
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   99    42 
fatse2018-05-21 23:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4404 Issum (NO)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, um welchen Wasserkäfer handelt es sich hier? Aufnahmedatum: 21.05.2018 Fundort: 47608 Geldern, Gartenteich Größe: 10,8 mm Danke LG Bernd
Art, Familie:
Agabus bipustulatus  Dytiscidae
Antwort:
  Moin fatse, das ist Agabus bipustulatus, Männchen. Schönes Foto. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:37

Userfoto
# 95332
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   12    258 
Frank#012018-05-21 23:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-21
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Harthausen, 21.05.2018, 6 mm, Cryptocephalus sp.
Art, Familie:
Cryptocephalus sericeus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, das sollte Cryptocephalus sericeus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 23:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 95331
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   311 
Carabus2018-05-21 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-21
Anfrage:
am 21.5.18 fand ich diesen Neogalerucella pusilla (?) (ca, 4mm) auf einer Feuchtwiese.
Art, Familie:
Neogalerucella sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, uah, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Neogalerucella. LG, Christoph *seufz*
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 23:10

Userfoto
# 95330
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   11    192 
Frank#012018-05-21 23:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-21
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Harthausen, 21.05.2018, 18 mm, Rhagium mordax
Art, Familie:
Rhagium mordax  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, bestätigt als Rhagium mordax. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 23:10

Userfoto
# 95329
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   10    448 
Frank#012018-05-21 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-21
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Hanhofen in der Nähe des Parkplatzes der Vogelfreunde, 21.05.2018, 15 mm, Leptura maculata
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-21 23:02

Userfoto
# 95328
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    44 
Frank#012018-05-21 22:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-21
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Hanhofen in der Nähe des Parkplatzes der Vogelfreunde, 21.05.2018, 6 mm, Stenolophus teutonus
Art, Familie:
Stenolophus teutonus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, bestätigt als Stenolophus teutonus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-21 22:59

Userfoto
 A
 B
 C
# 95327
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   310 
Carabus2018-05-21 22:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-21
Anfrage:
am 21.5.18 fand ich diesen Ampedus sp. (ca 10mm) in der Bodenvegetation am Waldrand in Bachnähe. Könnt Ihr etwas zur Art sagen?
Art, Familie:
Ampedus cf. pomorum  Elateridae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist wahrscheinlich Ampedus pomorum. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:57

Userfoto
# 95326
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    281 
Frank#012018-05-21 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6616 Speyer (PF)
2018-05-12
Anfrage:
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Hanhofen in der Nähe des Parkplatzes der Vogelfreunde, 12.05.2018, 10 mm, Clytus arietis
Art, Familie:
Clytus arietis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Frank#01, bestätigt als Clytus arietis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:57

Userfoto
 A
 B
# 95325
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   164    290 
Dresdner2018-05-21 22:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4947 Wilsdruff (SN)
2018-05-19
Anfrage:
Am 19.05.2018 im Zschonergrund einem LSG in Dresden
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Dresdner, das ist Cantharis livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-05-21 22:26

Userfoto
 A
 B
# 95324
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   117    52 
Reinsberg2018-05-21 22:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Ptilinus3mm Grüße und danke
Art, Familie:
Ptilinus pectinicornis  Anobiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Ptilinus pectinicornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:24

Userfoto
 A
 B
# 95323
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   116    65 
Reinsberg2018-05-21 22:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Callidium, 3.5mm. Grüße und danke
Art, Familie:
Callidium violaceum  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Callidium violaceum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 95322
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   115    147 
Reinsberg2018-05-21 22:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4640 Leipzig (Ost) (SN)
2018-05-20
Anfrage:
20.5.2018, Leipziger Süden, Anthocomus 3.5mm. Grüße und danke
Art, Familie:
Anthocomus fasciatus  Malachiidae
Antwort:
  Hallo Reinsberg, das ist Anthocomus fasciatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 95320
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27 
Holzi2018-05-21 22:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5427 Helmershausen (TH)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018 in Weimarschmieden 10 mm Ampedus rufipennis?
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Holzi, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. Zumindest den rufipennis kann man anhand von Foto C (3. Fühlerglied nicht geformt wie 4.) ausschließen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:16

Userfoto
 A
 B
# 95319
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   182 
Markus2018-05-21 22:06
Land, Datum (Fund):
Belgien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Liebes Kerbtier-Team! Hier Ergänzungen zur Anfrage 95251. Da die drei Glieder der Kiefertaster die gleiche Farbe haben, heißt das wohl brevicollis...schade, aber da kann man nix machen... Danke und beste Grüße!
Art, Familie:
Nebria sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Markus, auch hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nebria. Auf Foto A sieht das Basalglied der Kiefertaster angedunkelt aus (salina), auf Foto B völlig hell (brevicollis). Manchmal können unausgefärbte so aussehen. Es bleibt unklar. N. brevicollis mag's eher waldig/schattig, N. salina eher sandig/offenlandig. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:21

Userfoto
 A
 B
 C
# 95318
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   309    124 
Carabus2018-05-21 22:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Sitona sp. (ca. 3-4mm) in einer artenreichen Feuchtwiese. Zur Art könnt Ihr hoffentlich noch etwas sagen.
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 95317
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   163 
Dresdner2018-05-21 21:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5047 Freital (SN)
2018-05-05
Anfrage:
Am 05.05.2018 auf einer extensiv genutzten Waldwiese. Viele Grüße Lothar
Art, Familie:
Oedemera sp.  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Dresdner, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oedemera, virescens oder lurida. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 22:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 95316
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   308    181 
Carabus2018-05-21 21:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Schilfkäfer (ca. 8mm) auf Sumpflilien in einer artenreichen Feucht- /Sumpfwiese am Teichufer. hier tippe ich auf Plateumaris sericea.
Art, Familie:
Plateumaris sericea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, bestätigt als Plateumaris sericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:59

Userfoto
# 95315
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   307    26 
Carabus2018-05-21 21:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Schilfkäfer (ca. 8mm) auf Sumpflilien in einer artenreichen Feucht- /Sumpfwiese am Teichufer. Ich tippe auf Donacia sp. Zur Art könnt Ihr hoffentlich noch etwas sagen.
Art, Familie:
Donacia simplex  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Carabus, das sollte eine Donacia simplex sein. Wichtig ist immer, dass Du uns von denen zusätzlich eine Aufnahme von unten gibst. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:38

Userfoto
# 95314
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   19    28 
urobst2018-05-21 21:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6726 Rot am See (WT)
2018-05-20
Anfrage:
Noch ein Cantharis, diesmal evt. latheralis? Ca. 10mm Deutschland, Baden-Württemberg, Lkr Schwäbisch Hall, Rot am See - Reinsbürg, mein Naturgarten, 420 m, 20. Mai 2018 (Foto: I. Mühlberger)
Art, Familie:
Cantharis lateralis  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Urobst, ja, das ist Cantharis lateralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 95313
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   306    104 
Carabus2018-05-21 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7122 Winnenden (WT)
2018-05-05
Anfrage:
am 5.5.2018 fand ich diesen Blattkäfer (ca. 6-7mm) an Gras schlafend in einer artenreichen Feuchtwiese. Könnte es sich hier um einen Oreina sp. handeln?
Art, Familie:
Chrysolina herbacea  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Carabus, das ist Chrysolina herbacea. Oreina braucht noch ein paar Höhenmeter mehr. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:45

Userfoto
 A
 B
# 95312
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   18    280 
urobst2018-05-21 21:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6726 Rot am See (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Cantharis pellucida? Deutschland, Baden-Württemberg, Lkr Schwäbisch Hall, Rot am See - Reinsbürg, mein Naturgarten, 420 m, 21. Mai 2018 (Foto: I. Mühlberger)
Art, Familie:
Cantharis nigricans  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Urobst, das Tier halte ich für Cantharis nigricans. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-21 21:46

8228 8229 8230 8231 8232 8233 8234 8235 8236


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up