kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

32
Warteschlange für 
# 303755
# 303767
# 303847
# 303870
# 303877
# 303880
# 303881
# 303882
# 303884
# 303887
# 303888
# 303889
# 303908
# 303914
# 303916
# 303917*
# 303918*
# 303919*
# 303920*
# 303921*
# 303922*
# 303923*
# 303924*
# 303925*
# 303926*
# 303927*
# 303928*
# 303929*
# 303930*
# 303931*
# 303932*
# 303933*
 
32 warten ⌀ 7 h, davon
0
bearbeitet
32
unbearbeitet
17*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
46 / 105

8219 8220 8221 8222 8223 8224 8225 8226 8227  

Userfoto
 A
 B
 C
# 95361
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   255    7 
süwbeetle2018-05-22 09:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6615 Haßloch (PF)
2018-05-19
Anfrage:
Funddatum: 19.05.2018. Fundort: Rheinland-Pfalz, Oberrheinebene, Geinsheim, 112 m ü.NN. Habitat: Hahnenfußblüte neben Waldweg im Auwald. Länge: ca. 7 mm. Art: Aufgrund von Größe, Habitus, fehlender Halsgruben und weißer Stirnbehaarung kommt (wieder einmal) Anthaxia similis in die engere Wahl. Danke an das Käferteam und viele Grüße!
Art, Familie:
Anthaxia similis  Buprestidae
Antwort:
  Hallo süwbeetle, bestätigt als Anthaxia similis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 22:45

Userfoto
 A
 B
# 95360
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.907    34 
Bergmänndle2018-05-22 09:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018 Obere Mühle an der Ostrach Brachytarsus nebulosus ca. 3,5mm
Art, Familie:
Bruchus atomarius  Bruchidae
Antwort:
  Moin Bergmänndle, da bist Du an der falschen Familie hängen geblieben. das ist Bruchus atomarius. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:55

Userfoto
 A
 B
# 95359
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.906    45 
Bergmänndle2018-05-22 09:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018 Obere Mühle an der Ostrach Agrilus sp. ca. 4,5mm auf Heckenkirsche
Art, Familie:
Agrilus cyanescens  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das sollte Agrilus cyanescens sein, der auf die Heckenkirsche auch ganz gut passt. Vielen Dank für die Meldung, die besten Grüße vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2018-05-22 16:45

Userfoto
# 95358
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   4.905    178 
Bergmänndle2018-05-22 09:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8528 Hinterstein (BS)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018 Obere Mühle an der Ostrach Chrysonina sp. ca.6mm
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Bergmänndle, das ist Chrysolina polita. Die Art ernährt sich von verschiedenen Lippenblütlern. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-22 13:43

Userfoto
# 95357
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   172 
BubikolRamios2018-05-22 09:22
Land, Datum (Fund):
Slowenien   Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Forest, Salix sp. Seems they are grouping after eating of entire leaf except midrib a couple of cm away. Chrysomelidae ....
Art, Familie:
Chrysomelidae sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hi BubikolRamios, in this case I also can just determine the family Chrysomelidae. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 20:50

Userfoto
# 95356
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   423    336 
Rolf2018-05-22 09:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4017 Brackwede (WF)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018, ca. 2,5 cm, im Teichgebiet
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rolf, das ist der Bockkäfer mit dem unaussprechlichen Artnamen, der im Augenblick aber regelmässig anzutreffen ist. Die besten Grüße vom Bodensee Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2018-05-22 16:47

Userfoto
# 95355
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   422    394 
Rolf2018-05-22 09:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4017 Brackwede (WF)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.2018, > 1 cm, im Teichgebiet
Art, Familie:
Cantharis fusca  Cantharidae
Antwort:
  Moin Rolf, das ist Cantharis fusca. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:26

Userfoto
# 95354
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    10 
Diogenes2018-05-22 08:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2018-05-20
Anfrage:
Das ca. 10mm lange Tier wollte ich wegen der schlechten Bildqualität erst nicht einreichen, aber ich habe Probleme mit der Zuordnung. Fund am 20.05.18 am Wegrand auf Margerite.
Art, Familie:
Dolichosoma lineare  Melyridae
Antwort:
  Hallo Diogenes, wenn man weiß, wo man suchen muss, nicht so schwer zuzuordnen: das ist Dolichosoma lineare, also ein Dasytide (hier noch Melyridae). Die Größenangabe dürfte jedoch deutlich überschätzt sein. Die Art tritt im offenen Gelände auf, gerne auf Sandböden. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-22 13:55

Userfoto
 A
 B
# 95353
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   8    291 
Ufo2018-05-22 08:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7921 Sigmaringen (WT)
2018-05-21
Anfrage:
2018-05-21, ca.12mm, Cantharis livida oder doch C.pellucida ? Fliegen hier zur Zeit massenhaft im Garten zusammen mit hellen, eindeutigen C.livida auf allen möglichen bäumen und büschen
Art, Familie:
Cantharis livida  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ufo, den halte ich ebenfalls für Cantharis livida, mit ausgedehntem Stirnfleck. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 17:30

Userfoto
# 95352
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    151 
Rollo2018-05-22 08:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4218 Paderborn (WF)
2018-05-17
Anfrage:
Guten Tag Hr. Dr. Benisch, in den letzten Tagen hatten wir mehrere Exemplare dieses Bockkäfers in unserem Haus. Wir möchten gern wissen, ob es sich um einen Holzschädling handelt, da wir das Haus gerade bezogen haben. Im 35 Jahre alten Haus ist viel Holz verbaut, u.A. in der tragenden Holzbalkendecke mit Holzstützen und Trägern. Da sich die Käfer auf den Bildern im Internet sehr ähnlich sehen, wenden wir uns an Sie als Experten mit der Bitte um Antwort. Mit freundlichen Grüßen, Rolf Stübbe Funddatum: 17.05.2018 - 22.05.2018 ca. 6 Exemplare mit unterschiedlicher Körperlänge zwischen 9-14mm
Art, Familie:
Phymatodes testaceus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rollo, das ist Phymatodes testaceus. Die Käfer entwickeln sich in Totholz, sind aber für verbautes Holz keine Gefahr, denn die Larven leben ausschließlich in berindetem Holz. Die erwachsenen Käfer stellen sowieso keine Gefahr für Holz dar. Häufig treten die Tiere in Häusern auf, wenn sie mit Brennholz hineingebracht werden und dann daraus schlüpfen. Zur jetzigen Jahreszeit kann man die Käfer einfach aussetzen, sie fühlen sich draußen wohl. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Moritz
Zuletzt bearbeitet von, am:
MZ2018-05-22 14:00

Userfoto
# 95351
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    340 
Diogenes2018-05-22 08:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2018-05-21
Anfrage:
21.05.18 im Garten ca. 8mm. Chrysomelidae
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, das ist Gastrophysa viridula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:45

Userfoto
 A
 B
# 95350
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    31 
Matthias2018-05-22 08:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3243 Linum (BR)
2018-05-22
Anfrage:
22.05.2018, ca. 25 mm, Necrodes littoralis? Morgens in unserer Kantine am Fenster. Die drei letzten Fühlerglieder sind deutlich rotbraun, was auf den Fotos leider kaum zu sehen ist. Käfer sehr agil und flink. Danke und Grüße :-)
Art, Familie:
Necrodes littoralis  Silphidae
Antwort:
  Hallo Matthias, bestätigt als Necrodes littoralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:38

Userfoto
 A
 B
# 95349
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.135    33 
Karin2018-05-22 07:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.05.2018 aus Forsthof am Wegrand an Platterbse. Bruchus atomarius ? ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Bruchus atomarius  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Bruchus atomarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:55

Userfoto
 A
 B
# 95348
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.134    171 
Karin2018-05-22 07:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.05.2018 aus Forsthof an Weide. Cryptocephalus moraei, ca. 4mm. Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Cryptocephalus moraei  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Cryptocephalus moraei. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:38

Userfoto
 A
 B
# 95347
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.011    130 
Manfred2018-05-22 07:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich hätte wieder an einen Apion frumentarium gedacht, aber da ging's ja schon mal nicht über Apion sp. hinaus. Größe ca. 4 mm, Gefunden am 21.05.2018 auf einer sehr großblättrigen Pflanze - die ich nicht kenne - am Gewerbekanal in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:38

Userfoto
# 95346
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.010    103 
Manfred2018-05-22 07:13
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, zwei Rüssler aus denen ich nicht schlau geworden bin; Größe ca. 9 mm, gefunden am 21.05.2018 am Gewerbekanal in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Peritelus sphaeroides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:39

Userfoto
# 95345
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.009    11 
Manfred2018-05-22 07:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Anthrenus angustefasciatus vermute ich (bin aber sehr unsicher), Größe ca. 3-4 mm, gefunden am 21.05.2018 an einer Mauer in Rastatt/Niederbühl. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Anthrenus angustefasciatus  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Manfred, da würde ich auch einen Anthrenus angustefasciatus sehen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 95344
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.133    13 
Karin2018-05-22 07:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.05.2018 aus Forsthof am Wegrand an Wicke. Tychius quinquepunctatus, ca. 3mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Tychius quinquepunctatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Tychius quinquepunctatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-05-22 08:39

Userfoto
# 95343
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.008    496 
Manfred2018-05-22 07:05
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Propylea quatuordecimpunctata, Größe ca. 4 mm, gefunden am 21.05.2018 an einer Mauer in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Schönes Foto! Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 07:07

Userfoto
 A
 B
# 95342
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.132    25 
Karin2018-05-22 07:03
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7021 Marbach am Neckar (WT)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund vom 21.05.2018 aus Forsthof/Weinberg in einem Gebüsch. Was für ein schöner Käfer! :-) Oberea pupillata, ca. 17mm. Vielen Dank und liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Oberea pupillata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Oberea pupillata. Ja, der ist wirklich megaschick! Ich möchte den auch so gerne mal finden :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 07:09

Userfoto
# 95341
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von, am:   2.007    36 
Manfred2018-05-22 07:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, der sprang am Starwerke-Kraftwerk am Gewerbekanal in Niederbühl/Rastatt von einer Distel auf meine Hand (Foto vom 21.05.2018). Größe ca. 3 mm. Leider versteckt er den Kopf, aber ich denke, es sollte ein Sphaeroderma rubidum sein. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Sphaeroderma rubidum  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Sphaeroderma rubidum. Danke für die Meldung. Tolles Foto. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:35

Userfoto
# 95340
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.006    260 
Manfred2018-05-22 06:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Valgus hemipterus, Größe ca. 9 mm, gefunden am 21.05.2018 am Rand des Gewerbekanlas in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Valgus hemipterus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Valgus hemipterus, Männchen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 07:00

Userfoto
# 95339
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.005    71 
Manfred2018-05-22 06:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Gymnetron tetrum vermute ich, Größe ca. 4 mm, gefunden am 21.05.2018 im Mulm einer Königskerze am Rand des Gewerbekanals in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Gymnetron tetrum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Gymnetron tetrum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2018-05-22 17:56

Userfoto
# 95338
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.004    209 
Manfred2018-05-22 06:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Mononychus punctumalbum, Größe ca. 4 mm, gefunden am 21.05.2018 auf gelber Iris (auf jeder Blüte mindestens einer) an der Murg bei Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Mononychus punctumalbum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Mononychus punctumalbum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-05-22 07:00

Userfoto
# 95337
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.003    345 
Manfred2018-05-22 06:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7115 Rastatt (BA)
2018-05-21
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein etwas stark behaarter Oxythyrea funesta, Größe ca. 11 mm, gefunden am 21.05.2018 auf den Murgwiesen in Niederbühl/Rastatt. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2018-05-22 08:21

8219 8220 8221 8222 8223 8224 8225 8226 8227


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up