kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

21
# 155148
# 155202
# 155204
# 155210
# 155278
# 155284
# 155293
# 155312
# 155320
# 155322
# 155326
# 155330
# 155332
# 155333
# 155334
# 155335
# 155336
# 155337
# 155338
# 155341
# 155342
 
Warten: 21 (seit ⌀ 7 h)
21
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 87 (gestern: 178)

Seiten:  1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620  

Userfoto
 A
 B
 C
# 114240
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.574 
Rüsselkäferin (2018-11-09 19:34:08)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Ceutorhynchus floralis, etwa 2mm lang, gefunden auf einem Kreuzblütler, 515m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Ceutorhynchus floralis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Ceutorhynchus floralis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:50:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114239
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.573 
Rüsselkäferin (2018-11-09 19:16:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Apion frumentarium, etwa 4mm lang, gefunden auf Ampfer, 515m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Apion frumentarium. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Schön ist der Pfeil auf den Ampfer :D
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:50:53) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114238
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.572 
Rüsselkäferin (2018-11-09 19:09:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Cassida rubiginosa, Länge etwa 7mm, gefunden auf Distel im Urfttal, 439m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cassida rubiginosa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:51:00) —

Userfoto
 A
 B
# 114237
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.571 
Rüsselkäferin (2018-11-09 19:01:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Cicindela campestris, etwa 12mm lang, gefunden an einem Südhang mit Magerrasen im Urfttal, 431m üNN, am 21.04.2018.
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:51:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114236
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.570 
Rüsselkäferin (2018-11-09 18:55:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5405 Mechernich (NO)
Anfrage:
Huhu! Sitona suturalis, etwa 4mm lang, gefunden im Urfttal, 431m üNN, am 21.04.2018. Die grauslichen Fotos in Bild C hab ich dazugetan, weil man da den kupfrigen Schimmer gut erkennen kann.
Art, Familie:
Sitona suturalis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Sitona suturalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:58:33) —

Userfoto
 A
 B
# 114235
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.193 
Appius (2018-11-09 17:52:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, ehemalige Kalkflugsanddüne beim Jugendzentrum, dort im Sand ausgegraben oder angeflogen (war durchaus sehr aktiv). 09.11.2018; Größe kann ich leider nur schätzen, etwa 8 mm.
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-11-09 17:59:25) —

Userfoto
 A
 B
# 114234
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.192 
Appius (2018-11-09 17:48:13)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, ehemalige Kalkflugsanddüne beim Jugendzentrum, dort im Sand ausgegraben. 09.11.2018; Größe ca. 6 mm. Ich passe...
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist Aphodius distinctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:54:29) —

Userfoto
 A
 B
# 114233
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.191 
Appius (2018-11-09 17:39:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Ingelheim, ehemalige Kalkflugsanddüne beim Jugendzentrum, dort im Sand ausgegraben. 09.11.2018; Größe ca. 10 mm; Maladera holosericea, nehme ich an.
Art, Familie:
Maladera holosericea  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Appius, bestätigt als Maladera holosericea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:51:27) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114232
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  613 
Slimguy (2018-11-09 17:15:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6717 Waghäusel (BA)
Anfrage:
09.11.2018, an Blüte von Linaria vulgaris, 3,1mm
Art, Familie:
Gymnetron netum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Slimguy, das ist Rhinusa neta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-11-09 17:51:21) —

Userfoto
# 114231
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  639 
oldbug (2018-11-09 16:55:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Spanien  
Anfrage:
Am 09.11.2018 in Costa Calma auf Fuerteventura gefunden, 6mm Länge ab der Schnauze. Konnte in der Galerie kein passendes Bild finden, tippe aber auf Coelositona ocellatus ? Vielen Dank
Art, Familie:
Coelositona ocellatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo oldbug, ich glaube auch, dass Coelositona ocellatus am besten passt, gebe aber zu bedenken, dass ich die Art nicht aus eigener Anschauung kenne. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-11-09 17:56:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114230
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  106 
ufo (2018-11-09 14:39:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7921 Sigmaringen (WT)
Anfrage:
2018-11-09, im Moos eines morschen Baumes, 7,5 mm, welcher Staphylinidae? Danke und HG!
Art, Familie:
Xantholinini sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Ufo, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Tribus Xantholinini. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:59:37) —

Userfoto
# 114229
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.393 
Manfred (2018-11-09 12:00:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7215 Baden-Baden (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ich denke, bei dem ca. 3 mm kleinen Winzling könnte es noch einmal um einen Rhynchaenus quercus handeln. Gefunden in der Gernsbacher Altstadt, knapp im Baden-Badener MTB, 09.11.2018. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Rhynchaenus quercus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Rhynchaenus quercus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-11-09 17:51:36) —

Userfoto
# 114228
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.392 
Manfred (2018-11-09 11:57:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7215 Baden-Baden (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Halyzia sedecimguttata, Größe ca. 6 mm, gefunden auf dem Geländer eines kleinen Nebenbachs der Murg in Gernsbach, knapp im Baden-Badener MTB, 09.11.2018. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Halyzia sedecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Halyzia sedecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-11-09 12:33:41) —

Userfoto
# 114227
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.391 
Manfred (2018-11-09 11:53:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7215 Baden-Baden (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Exochomus quadripustulatus in der Blattgabel eines Nussbaumes, Größe ca. 4-5 mm, gefunden am Rand der Gernsbacher Altstadt, knapp im Baden-Badener MTB, 9.11.2018. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Exochomus quadripustulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-11-09 12:33:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114226
 3 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.824 
chris (2018-11-09 11:38:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8414 Laufenburg (Baden) (BA)
Anfrage:
08.11.2018 - Sitona sp.??? Eigentlich hatte ich mich schon zur Winterruhe zurückgezogen, aber das kleine Kerlchen ist mir irgendwo im MTB ins Auto geflogen. Das kann man ja wohl nur so interpretieren, dass es gern seinen Namen erfahren würde, oder nicht!? Geschätzt war es maximal 5 mm klein ... nach wie vor leider ein Bereich, in dem meine Fotofähigkeiten sehr zu wünschen übrig lassen :-(( Der Popo des Tieres ist geradezu igelig, da es aber keine Sitona erinacea gibt, muss es eine andere Art sein ... oder ganz was anderes *seufz* Aargau, Laufenburg auf ca. 330 m üNN. Danke vielmals für Eure unermüdliche Hilfe! LG Chris
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Chris, dieser kleine Igelpopo ist Sitona hispidulus, eine häufige Art, die an verschiedensten Schmetterlingsblütlern lebt - mit einem Schwerpunkt auf Rotklee. Sag's ihm weiter, wenn Du ihn noch hast ;). Danke für die Meldung und viele Grüße, Corinna.
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2018-11-09 16:42:56) —

Userfoto
# 114225
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  6 
D850 (2018-11-09 10:01:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4325 Nörten-Hardenberg (HN)
Anfrage:
Der Rüssler saß auf der Folie eines Silageballens am Waldrand, ließ sich nach diesem Foto fallen; 08.11.2018, ca 4-5 mm, m.E. ausgeprägte Halsschildform, habe aber trotzdem keine dazu passende Idee.
Art, Familie:
Hypera meles  Curculionidae
Antwort:
  Hallo D850, mit dem absurd breiten Halsschild sollte das Hypera meles sein. Ich hoffe noch auf eine Zweitmeinung von jemandem, der vielleicht das cf. wegnehmen kann. Viele Grüße, Corinna   Seh ich auch so, VG Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2018-11-09 17:52:19) —

Userfoto
# 114224
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  74 
Günther (2018-11-08 23:28:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Österreich  
Anfrage:
Guten Abend, diesen Käfer habe ich am 5.06.2018 gegen Abend an der Donau in Oberösterreich aufgenommen. Könnte es Mimela aurata sein? Gruß Günther
Art, Familie:
Rutelinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Günther, ja könnte ein Weibchen von Mimela aurata oder die grüne Form von Anomala dubia sein. Ich denke dass man das an diesem Bild nicht sicher unterscheiden kann und daher geht es hier für mich leider nur bis zur Familie Rutelidae. Viele Grüße, Holger   Ich erfreche mich, und mache aus Gründen der Datenbank-Konsistenz Unterfamilie Rutelinae draus. Ansonsten stimme ich Holgers Ausführungen voll und ganz zu. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-09 19:53:32) —

Userfoto
 A
 B
# 114223
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.125 
Udo (2018-11-08 22:04:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 22.09.2018 6mm ein Carabidae, Reimsbach am Horn Mischwald, LG Udo
Art, Familie:
Carabidae sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Carabidae. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2018-11-09 12:35:49) —

Userfoto
# 114222
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.124 
Udo (2018-11-08 21:57:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 22.09.2018 13mm Nebria brevicollis, Reimsbach am Horn Mischwald, LG Udo
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-11-08 21:59:11) —

Userfoto
# 114221
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.123 
Udo (2018-11-08 21:53:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 22.09.2018, Reimsbach am Horn, Mischwald, 13mm Pterostichus oblongopunctatus, LG Udo
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Pterostichus oblongopunctatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-11-08 21:59:26) —

Userfoto
# 114220
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Arts_ch (2018-11-08 21:06:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Portugal  
Anfrage:
Um städtischen Raum auf einem Parkplatz, in der Umgebung befinden sich nicht überbaute Grünflächen. 08.11.2018 Verhalten: Bei Belästigung stellte er sein Abdomen in die Höhe, war ein aggresiver geselle der sich auch mit seinen Kieferzangen verteidugt.
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Arts_ch, das ist ein Kurzflügler aus der Gattung Ocypus. Zur Art kann ich die spanischen Vertreter der Gattung leider nicht. Die Ocypus-Arten ernähren sich räuberisch von anderen Insekten und Weichtieren. Fühlen sie sich bedroht, verteidigen sie sich, wie Du beobachten konntest. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2018-11-08 21:34:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114219
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  224 
Marcus (2018-11-08 20:56:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo,am 08.11.2018 unter Eichen am Boden gefunden und ca 7mm groß. Todfund von Curculio glandium ? VG Marcus
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als dahingeschiedene Curculio glandium Dame. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-11-08 21:04:48) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114218
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  223 
Marcus (2018-11-08 20:50:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo,am 08.11.2018 im Garten gefunden und ca 12mm groß. Philonthus splendens ? Viele Grüsse Marcus
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2018-11-09 11:11:00) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114217
 6 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.569 
Rüsselkäferin (2018-11-08 20:07:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5209 Siegburg (NO)
Anfrage:
Apion frumentarium, etwa 4mm lang, gefunden auf Ampfer am Ackerrand, 195m üNN, am 14.04.2018.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als giftroter Apion frumentarium. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-11-08 20:16:50) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 114216
 7 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3.568 
Rüsselkäferin (2018-11-08 20:00:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5209 Siegburg (NO)
Anfrage:
Liophloeus tessulatus, etwa 1cm lang, gefunden in einer Pestwurzflur am Bachrand, 71m üNN, am 14.04.2018.
Art, Familie:
Liophloeus tessulatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Liophloeus tessulatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2018-11-08 20:16:19) —

Seiten:  1612 1613 1614 1615 1616 1617 1618 1619 1620


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up