kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

20
Warteschlange für 
# 240818
# 240830
# 240876
# 240889
# 240910*
# 240911*
# 240912*
# 240913*
# 240914*
# 240915*
# 240916*
# 240917*
# 240918*
# 240919*
# 240920*
# 240921*
# 240922*
# 240923*
# 240924*
# 240925*
 
Warten: 20 (seit ⌀ 6 h)
20
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
0
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 0 (gestern: 100)

Seiten:  9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006 9007 9008  

Userfoto
 A
 B
# 11477
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   53    40 
udo2014-05-03 15:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6506 Reimsbach (SD)
2014-05-03
Anfrage:
Hallo Käferteam, ein Agapanthia villosoviridescens, ca. 18mm, von heute mittag auf Brennnesseln als Nachweis. Schönes Wochenende, Gruß udo
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Udo, bestätigt als Scheckhorn-Distelbock Agapanthia villosoviridescens. Südliches Nordeuropa und Mitteleuropa bis Kaukasus und Westsibirien. Bei uns nicht selten. Danke für die Meldung! LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-03 17:45

Userfoto
# 11476
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   3 
MiWi2014-05-03 14:53
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8216 Stühlingen (BA)
2007-05-25
Anfrage:
1 Ind. auf Doldenblüte am 25.5.2007 bei Oberwiesen an der Wutach Nähe D-Grenze (Schleitheim SH, Schweiz). Stictoleptura erythroptera?
Art, Familie:
Anastrangalia dubia/sanguinolenta  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo MiWi, hier wird es am Bild kompliziert bis unmöglich. Es handelt sich um eine Anastrangalia, Weibchen, die sowohl A. sanguinolenta, als auch A. dubia sein könnte. An diesem Bild nicht machbar. Sorry. Ich lass den nochmal im Bereich. Vielleicht kann einer der anderen mehr sagen. Liebe Grüße, Klaas  
Schwer zu sagen. Höhere Auflösung + Lateralaufnahme wäre hilfreich. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-03 18:01

Userfoto
# 11475
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    20 
Michi19712014-05-03 11:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5309 Königswinter (NO)
 Kein Funddatum geparst. Bitte Webmaster kontaktieren!
Anfrage:
Sass vor meiner Tür auf einem Holunderblatt.
Art, Familie:
Cerambyx scopolii  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo Michi, das ist Cerambyx scopolii, der Kleine Eichenbockkäfer. Die Larvenentwicklung findet in verschiedenen Laubhölzern statt, also nicht nur in Eiche. Imagines ab Mai. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-03 12:12

Userfoto
 A
 B
 C
# 11474
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    23 
blackmupfel2014-05-03 11:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6918 Bretten (BA)
2014-05-03
Anfrage:
Saß heute 03.05.2014, am Feldwegrand im hohen Gras. Gehört vermutlich zu den Cantharidae ? Liebe Grüße und herzlichen Dank! blackmupfel
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo blackmupfel, das ist Cantharis rustica, erkennbar an der Färbung und dem schwarzen, isolierten Fleck auf der Scheibe des ansonsten roten Halsschilds. Europa, Kleinasien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-03 11:36

Userfoto
# 11473
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   827 
Christoph2014-05-03 00:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8415 Küssaberg-Dangstetten (BA)
2014-05-01
Anfrage:
Hallo zusammen, ich denke es handelt sich um Isomira cf. semiflava ein letzter vom 1.5.2014 - alle Funde dieses Tages (das Marienkäferpaar ausgeschlossen) stammen übrigens aus einer Höhe von 350 msm. In Zukunft schreib ichs überall dazu.. :) Herzlichen Gruß Christoph
Art, Familie:
Isomira cf. semiflava  Alleculidae
Antwort:
 
Moin Christoph, der Käfer gehört in die Gattung Isomira. Vermutlich I semiflava, aber leider an diesem Bild nicht sicher zu bestimmen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-03 08:07

Userfoto
 A
 B
# 11470
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    43 
Aalbeek2014-05-03 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2030 Bad Schwartau (SH)
2014-04-30
Anfrage:
Hallo, diese beiden fand ich am 30.04.2014 in S.-H., Timmendorfer Strand, NSG "Aalbeekniederung". Auf den "Bauchkäfer wurde ich nur aufmerksam, weil er sich schnell fallen ließ, auf einem unteren Blatt landete und sich minutenlang tot stellte. Oberseite überhaupt nicht gesehen, ließ sich bei Antippen weiter fallen und war einfach weg. Nehme an, dass beides Grünrüssler sind.
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Aalbeek, das sollte Phyllobius pomaceus sein, dessen Larven sich an Brennnessel entwickeln und der als Käfer bevorzugt an Brennnessel frißt, aber auch an diversen Sträuchern in der näheren Umgebung der Brennnesseln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-03 00:12

Userfoto
 A
 B
# 11469
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   17    8 
Rasmus2014-05-02 23:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2014-05-02
Anfrage:
Am 02.05.2014 gegen 11:00 h bei ca. 14° C an der Außentreppe zum Keller, hinter Gartenwerkzeug versteckt, ca. 12-14 mm
Art, Familie:
Amara aulica  Carabidae
Antwort:
 
Moin Rasmus, das ist Amara aulica. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-02 23:28

Userfoto
 A
 B
 C
# 11468
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   47    36 
CorvusNiger2014-05-02 23:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN in einer Wiese. Ich vermute hier einen Fallkäfer - Cryptocephalus irgendwas? Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Gastrophysa viridula  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo CorvusNiger, das ist Gastrophysa viridula. Die Art lebt an Ampfer (Rumex) und kommt in Europa vor, im Osten bis Kaukasus und Westsibirien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:23

Userfoto
 A
 B
# 11467
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   46    53 
CorvusNiger2014-05-02 23:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN in einer Wiese. Ich denke es handelt sich um Phyllobius calcaratus? Es waren hier übrigens mehrere Exemplare vertreten Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo CorvusNiger, ja das ist Phyllobius calcaratus, der mittlerweile P. glaucus heißt. Polyphag an Laubbäumen und Sträuchern. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:22

Userfoto
# 11466
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   45    26 
CorvusNiger2014-05-02 23:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN in einer Wiese. Ich denke es handelt sich um Athous subfuscus? Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Athous subfuscus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo CorvusNiger, ich denke mit der Bestimmung liegst Du richtig. Sollte Athous subfuscus sein. Eurytop und silvicol. In lichten Wäldern und an Waldrändern. Europa bis in den hohen Norden, Kaukasus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:18

Userfoto
# 11465
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   44    50 
CorvusNiger2014-05-02 23:16
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN am Wegesrand im Gras. Handelt es sich um Agriotes pilosellus? Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo CorvusNiger, das müsste der Schnellkäfer Athous haemorrhoidalis sein. Im Frühjahr überall häufig auf der Vegetation. Die Entwicklung erfolgt an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:18

Userfoto
# 11464
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   43    23 
CorvusNiger2014-05-02 23:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN. Hat sich am Wegesrand in einem Brennesselblatt eingekuschelt. Kann es sich um Curculio glandum handeln?. Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
 
Moin Corvus-Thomas, die Aufnahme ist krass. Keine Ahnung, womit Du die gemacht hast, aber die Bestimmung würde ich bestätigen, mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass Du im Artnamen das "i" verschluckt hast. ;-) Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-02 23:24

Userfoto
 A
 B
# 11463
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   42    26 
CorvusNiger2014-05-02 23:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6630 Heilsbronn (BN)
2014-05-02
Anfrage:
Hallo zusammen, vom 2.5.14, nahe Dietenhofen, ca 400mNN am Wegesrand im Gras. Ich denke es handelt sich um Psyllobora vigintiduopunctata. Schönen Gruß Thomas
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo CorvusNiger, korrekt erkannt als Psyllobora vigintiduopunctata. Eine der wenigen nicht-aphidophagen Arten. P. vigintiduopunctata ernährt sich von Mehltaupilzen. Eurytop & xerophil. In Europa, Nordafrika und Asien. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:13

Userfoto
# 11462
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   85    3 
Karen2014-05-02 23:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2031 Travemünde (SH)
2014-04-30
Anfrage:
Liebes Kerbtier Team, einen habe ich heute noch, sehr dekorativ oben auf dem Grashalm! Sollte Selatosomus cruciatus sein. 30.04.2014 NSG Dummersdorfer Ufer. Vielen Dank fürs Bestimmen! LG Karen
Art, Familie:
Selatosomus cruciatus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karen, ja das ist Selatosomus cruciatus. Schöner Fund! RL 3 - hab ich selbst noch nie gesehen. Tolles Foto! lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 23:06

Userfoto
# 11461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   84    19 
Karen2014-05-02 22:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, Wegrand im Wald. Oiceoptoma thoracica
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Karen, natürlich völlig richtig! Unverkennbar Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 22:57

Userfoto
# 11460
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    49 
Karen2014-05-02 22:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, Elateridae, im Wald am Wegrand
Art, Familie:
Athous haemorrhoidalis  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karen, das müsste der Schnellkäfer Athous haemorrhoidalis sein. Im Frühjahr überall häufig auf der Vegetation. Die Entwicklung erfolgt an Pflanzenwurzeln. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:19

Userfoto
# 11459
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   82    14 
Karen2014-05-02 22:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
noch eine Elateridae, 26.04.2014, im Wald am Wegrand
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karen, das ist Ectinus aterrimus. In Europa bis zum mittleren Nordeuropa, im Osten bis Sibirien. In Laubwäldern, planar bis subalpin. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:07

Userfoto
# 11458
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   81    13 
Karen2014-05-02 22:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, im Wald am Wegrand, Elateridae, nur welche?
Art, Familie:
Ectinus aterrimus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karen, es handelt sich hierbei um Ectinus aterrimus, die um diese Zeit recht häufig auftritt und bald schon wieder verschwindet. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-02 23:10

Userfoto
# 11457
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   80    25 
Karen2014-05-02 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, im Wald an Wegrand, tippe auf Chrysolina polita?
Art, Familie:
Chrysolina polita  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Karen, richtig getippt! Chrysolina polita - in der gesamten Paläarktis. Polyphag an Lippenblütlern (Lamiaceae), z.B. Minze (Mentha), Melissen (Melissa), Wolfstrapp (Lycopus), Salbei (Salvia), Gundermann (Glechoma) und anderen. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 22:53

Userfoto
 A
 B
# 11456
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   16    52 
rasmus2014-05-02 22:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2014-05-02
Anfrage:
Am 02.05.2014 gegen 15:20 Uhr bei ca. 14°C an einem Knick zwischen Hochmoor und Feldflur, auf blühender Knoblauchsrauke
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo rasmus, das ist Phyllobius calcaratus. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 22:51

Userfoto
 A
 B
# 11455
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   79    28 
Karen2014-05-02 22:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, viele auf verschiedenen Pflanzen an Waldwiese. Cassida rubiginosa?
Art, Familie:
Cassida rubiginosa  Chrysomelidae
Antwort:
 
Hallo Karen, yup, das sollte Cassida rubiginosa sein. An Carduus, Cirsium und Arctium. Ursprünglich eurasische Art, wurde nach Nordamerika und Neuseeland zur biologischen Bekämpfung von Disteln eingeführt LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2014-05-02 23:06

Userfoto
# 11454
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   78    17 
Karen2014-05-02 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, Carabus auratus, mehrere auf Parkplatz an Waldrand
Art, Familie:
Carabus auratus  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Karen, korrekt als Carabus auratus bestimmt - ein Männchen. In ganz Deutschland nicht selten. Tagaktiv und auf Äckern, an Trockenhängen, Waldrändern etc. auf der Jagd. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 22:46

Userfoto
 A
 B
# 11453
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    51 
rasmus2014-05-02 22:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2326 Fuhlsbüttel (SH)
2014-05-02
Anfrage:
Am 2. Mai 2014 gegen 15:00 h bei ca. 14° C am Saum eines lichten Birkenwaldes zwischen Hochmoor und Feldflur, ca. 10-12 mm, auf Knoblauchsrauke
Art, Familie:
Phyllobius calcaratus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo rasmus, sollte Phyllobius calcaratus sein. In einer nicht ganz so häufigen Farbvariante. Nordafrika, Europa ohne den hohen Norden, bis Sibirien. An Stäuchern, Larve unterirdisch an Wurzeln. Häufig. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-02 23:03

Userfoto
# 11452
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   77    30 
Karen2014-05-02 22:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014 im Wald auf Weg. Carabidae
Art, Familie:
Poecilus versicolor  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Karen, die geringe Punktierung des Halsschildes verrät den Poecilus versicolor. Liebe Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-02 23:11

Userfoto
# 11451
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   76    8 
Karen2014-05-02 22:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2230 Ratzeburg (SH)
2014-04-26
Anfrage:
26.04.2014, mittags im Wald am Wegrand auf Blatt. Hat sich fallen lassen, daher Foto auf dem Weg. Ampedus ...
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
 
Hallo Karen, mit der Schwärzung der Flügeldeckenspitze sollte das ein Ampedus elongatulus sein. Über Europa mit Ausnahme des Nordens und Ostens. Larve in faulendem Laub- und Nadelholz, Käfer auf Gebüsch und Nadelhölzern, besonders im späten Frühjahr. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-02 22:41

Seiten:  9000 9001 9002 9003 9004 9005 9006 9007 9008


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up