kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

17
Warteschlange für 
# 241556
# 241590
# 241591
# 241595
# 241601
# 241602
# 241610
# 241613
# 241623
# 241628
# 241633
# 241641
# 241643
# 241644
# 241646
# 241647*
# 241648*
 
Warten: 17 (seit ⌀ 7 h)
16
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 45 (gestern: 106)

Seiten:  4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 4972  

Userfoto
 A
 B
 C
# 115708
 8 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.548    12 
zimorodek2018-12-18 15:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-20
Anfrage:
Taeniapion urticarium. An Brennessel, ca. 2mm, 20.05.2018
Art, Familie:
Taeniapion urticarium  Apionidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Männchen von Taeniapion urticarium *herz*. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-18 19:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 115707
 11 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.547    10 
zimorodek2018-12-18 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-20
Anfrage:
Stenus clavicornis. Am Waldrand, ca. 5,5mm (RL ca. 2,5mm), 20.05.2018
Art, Familie:
Stenus clavicornis  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, dank der tollen Fotos bestätigt als Stenus clavicornis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-12-18 16:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 115706
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.546    147 
zimorodek2018-12-18 15:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-20
Anfrage:
Lampyris noctiluca, Larve. Am Waldrand, ca. 16mm, 20.05.2018
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-12-18 16:52

Userfoto
 A
 B
 C
# 115705
 6 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.545 
zimorodek2018-12-18 15:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Vielleicht Omalium caesum? Auf Laubbaum, ca. 3,3mm (RL ca. 1,9mm), 12.05.2018
Art, Familie:
Omalium sp.  Staphylinidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Omalium. Es wird wohl O. caesum oder O. rugatum sein. Die häufige O. rivulare ist es aufgrund des stark punktierten Kopfes nicht. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-12-18 16:54

Userfoto
 A
 B
# 115704
 8 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.544    3 
zimorodek2018-12-18 15:25
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Synchita variegata (Cicones variegatus). Auf Laubbaum, ca. 3,2mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Cicones variegatus  Colydiidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Cicones variegatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-18 19:31

Userfoto
 A
 B
 C
# 115703
 7 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.543 
zimorodek2018-12-18 15:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Höchstwahrscheinlich die Larve von Phosphuga atrata. Ablattaria könnte es vielleicht noch sein, die Art habe ich jedoch noch nie gesehen. Im Laubwald, ca. 1cm, 12.05.2018
Art, Familie:
cf. Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Silphidae. LG, Christoph  
Hallo zimorodek, das ist schon sehr wahrscheinlich Phosphuga atrata. Ok die von Ablattaria sieht genauso aus, aber diese Art ist seit mehr als 20 Jahren bei dir in der Gegend nicht mehr gefunden worden und hält sich auch nicht so häufig im Wald auf. Schlüsseln kann ich die aber nicht, da der Schlüssel Mist ist (Posphuga drittes Antennenglied fast genauso lang wie 2, Ablattaria deutlich länger als das 2te, halte ich für Quatsch weil gilt für beide) und mangels Sicherheit daher nur cf. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-19 00:22

Userfoto
 A
 B
# 115702
 10 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.542    26 
zimorodek2018-12-18 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Mycetophagus atomarius. Auf Totholz, ca. 4mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Mycetophagus atomarius  Mycetophagidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Mycetophagus atomarius. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2018-12-18 17:11

Userfoto
 A
 B
 C
# 115701
 5 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.541 
zimorodek2018-12-18 15:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Acrotrichis sp. Wer erkennt mehr? An Baumschwamm, ca. 1,1mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Acrotrichis sp.  Ptiliidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, da wird wohl keiner mehr erkennen. Hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Acrotrichis. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von, am:
HH2018-12-18 16:51

Userfoto
 A
 B
 C
# 115700
 5 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.540    10 
zimorodek2018-12-18 15:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Catops picipes, Laubwald, ca. 5mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Catops picipes  Cholevidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Catops picipes, da zu fett für fuscus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-18 20:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 115699
 9 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.539    6 
zimorodek2018-12-18 15:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Melasis buprestoides. Auf Totholz, ca. 7,5mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Melasis buprestoides  Eucnemidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Melasis buprestoides, ein Männchen. Danke für die Meldung. Lg, Lukas
Zuletzt bearbeitet von, am:
LL2018-12-18 17:09

Userfoto
 A
 B
 C
# 115698
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.538    59 
zimorodek2018-12-18 15:20
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4805 Korschenbroich (NO)
2018-05-12
Anfrage:
Trox scaber, leider verschieden (Totfund). Ca. 6mm, 12.05.2018
Art, Familie:
Trox scaber  Trogidae
Antwort:
 
Hallo zimorodek, bestätigt als Trox scaber. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-18 19:48

Userfoto
# 115696
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28 
JoeCool29032018-12-17 22:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3725 Sarstedt (HN)
2017-06-23
Anfrage:
Saperda carcharias? 23-06-2017 2 cm Sarstedt gegen 16:00 Uhr
Art, Familie:
Saperda sp.  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Saperda. S. carcharias ist wahrscheinlich, aber ich kann ihn anhand des Fotos nicht zweifelsfrei von S. similis unterscheiden. Dafür wäre ein Foto der Flügeldeckenspitzen nötig. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-18 13:13

Userfoto
# 115695
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   27    330 
JoeCool29032018-12-17 22:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2018-05-10
Anfrage:
Cantharis pellucida? 10-05-2018 1 cm Ricklinger Teiche in Hannover
Art, Familie:
Cantharis pellucida  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, bestätigt als Cantharis pellucida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2018-12-18 00:22

Userfoto
 A
 B
# 115694
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   140    106 
Mücke2018-12-17 21:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2018-05-18
Anfrage:
18.05.2018, Umgebung Lüdersfeld, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Tanymecus palliatus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Mücke, das ist Tanymecus palliatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-12-17 21:25

Userfoto
# 115693
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   26    755 
JoeCool29032018-12-17 20:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3528 Meinersen (HN)
2018-06-29
Anfrage:
29-06-2018 1 cm Leiferde gegen 14:00 Uhr
Art, Familie:
Corymbia rubra  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, das ist Corymbia rubra. Der schwarze Halsschild und die helle Färbung der Flügeldecken, Schienen und Tarsen kennzeichnen bei dieser Art das Männchen. Bei Weibchen sind die hellen Teile leuchtend rostrot gefärbt, und auch der Halsschild. Die Damen sind auch meist ein ganzes Stück größer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-17 20:33

Userfoto
# 115692
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   25    393 
JoeCool29032018-12-17 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2018-04-20
Anfrage:
20-04-2018 1 cm Mittellandkanal nähe Hannover
Art, Familie:
Agapanthia villosoviridescens  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, das ist Agapanthia villosoviridescens, bei uns auch Distelbock genannt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-17 20:22

Userfoto
# 115691
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24 
JoeCool29032018-12-17 20:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2018-04-20
Anfrage:
20-04-2018 0,5 cm gegen 16:00 Mittellandkanal nähe Höver
Art, Familie:
cf. Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, das ist wahrscheinlich Phyllobius pyri. Aber ich würde lieber die Rüsselseite und das Schildchen erkennen können. Das Schildchen wäre bei dieser Art auffallend weiß, was man hier höchstens erahnen kann). Die Farbe passt gut, aber eventuell ist der kupfrige Schimmer ein Lichteffekt, so bleibt es für mich leider unsicher. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-17 20:26

Userfoto
# 115690
 1 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   23    484 
JoeCool29032018-12-17 19:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2018-06-01
Anfrage:
01.06.2018 0,8 cm gegen 14:00 Uhr im Ahltener Wald bei Hannover
Art, Familie:
Phyllobius pomaceus  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, die halte ich für Phyllobius maculicornis. Aber ohne mehr Details traue ich mich hier nicht weiter. Mag jemand zweites noch mehr sagen? Viele Grüße, Corinna  
Es sind Phyllobius pomaceus. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-12-17 21:15

Userfoto
# 115689
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   22    725 
JoeCool29032018-12-17 19:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3528 Meinersen (HN)
2018-06-10
Anfrage:
10.06.2018 1 cm Barwischgraben nähe Meinersen gegen 14:00 Uhr
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, das ist ein Weibchen von Stenurella melanura. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-12-17 21:16

Userfoto
# 115688
 2 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   21    244 
JoeCool29032018-12-17 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3624 Hannover (HN)
2018-05-07
Anfrage:
07.05.2018 1 cm 17:30 nähe Wülfel in Hannover
Art, Familie:
Pyrochroa serraticornis  Pyrochroidae
Antwort:
 
Hallo JoeCool2903, das ist Pyrochroa serraticornis, aus der Familie der Feuerkäfer. Dein Bild zeigt ein Weibchen, das man anhand der leicht gezackten Fühlerglieder erkennen kann. Beim Männchen sind diese Zacken in lange Spitzen ausgezogen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-17 20:20

Userfoto
# 115687
 3 Foto gefällt mir | 8 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   97    11 
Ingo K2018-12-17 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5915 Wiesbaden (HS)
2018-08-14
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, hier mal dieses Ergebnis: (KI: Serica brunna, 13%, Rang 1). Könnte es auch Amara fulva sein? ca. 1 cm, Mainz, Düne, unter Rinde. 14.8.2018. Vielen Dank und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Amara fulva  Carabidae
Antwort:
 
Hallo Ingo, wie du vollkommen richtig erkannt hast ist dies Amara fulva. Das gibt mir Hoffnung, dass wir Menschen noch nicht ganz so schnell ersetzt werden können. Immer wenn ich die im Mainzer Sand sehe, denke ich juhu Harpalus flavescens und immer war es dann wieder Amara fulva (auch kein schlechter Fund, aber nach so 100 könnte es dann doch mal der Harpalus sein oder?). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-17 21:32

Userfoto
 A
 B
# 115686
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   481    82 
AxelS2018-12-17 18:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3935 Gr. Ottersleben (ST)
2018-05-24
Anfrage:
Hallo, zahlreich gefunden an verschiedenen Blüten und im Gras, Cantharis rufa? Größe: 11 mm Datum: 24.05.2018 VG Axel
Art, Familie:
Cantharis rufa  Cantharidae
Antwort:
 
Hallo AxelS, ich würde bei Cantharis rufa zustimmen. Auch die Größe spricht dafür. Kleine Restunsicherheit bleibt. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2018-12-18 13:39

Userfoto
 A
 B
 C
# 115685
 7 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   628    20 
Heja2018-12-17 18:33
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-10-05
Anfrage:
05.10.2018 Tuoro sul Trasimeno (Region Umbrien, Provinz Perugia) auf dem Campingplatz. Das sollte Ablattaria laevigata sein. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Ablattaria laevigata  Silphidae
Antwort:
 
Hallo Heja, bestätigt als Ablattaria laevigata, wenn auch ungern (Italien halt), aber ich sehe partout keine größeren Nebenpunkte, also wird's wohl stimmen. Viele Grüße, Holger  
Sehe auch hier gerade hier gab es in 2015 ne Revision und damit in Italien nur noch Ablattaria laevigata und damit ist es also ganz einfach und deine Bestimmung sicher richtig. Danke Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2018-12-17 22:05

Userfoto
 A
 B
# 115684
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   627 
Heja2018-12-17 16:24
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-10-05
Anfrage:
05.10.2018 Vernazzano (Region Umbrien, Provinz Perugia) an Hauswand. Könnte es sich evtl. um Otiorhynchus sulcatus handeln ?. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Otiorhynchus sp.  Curculionidae
Antwort:
 
Hallo Heja, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Otiorhynchus, aber O. sulcatus ist es wohl nicht. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2018-12-17 21:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 115683
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   626    57 
Heja2018-12-17 15:18
Land, Datum (Fund):
Italien  2018-10-05
Anfrage:
05.10.2018 Vernazzano (Region Umbrien, Provinz Perugia). Hippodamia undecimnotata uf dem Rand eines Brunnens. Vielen Dank & viele Grüße
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
 
Hallo Heja, das sollte er sein, auch in Italien ;). Bestätigt als Hippodamia undecimnotata. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2018-12-17 18:16

Seiten:  4964 4965 4966 4967 4968 4969 4970 4971 4972


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up