kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 307480
# 307483
# 307552
# 307704
# 307749
# 307786
# 307790
# 307791
# 307792
# 307798
# 307805
# 307806
# 307807
 
13 warten ⌀ 23 h, davon
1
bearbeitet
12
unbearbeitet
0*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
0 / 140

7476 7477 7478 7479 7480 7481 7482 7483 7484  

Userfoto
 A
 B
 C
# 118467
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.161    9 
Neatus2019-02-20 21:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2019-02-09
Anfrage:
09.02.2019 5 mm Sepedophilus marshamiaktiv unter Totholz
Art, Familie:
Sepedophilus marshami  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Sepedophilus marshami. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:48

Userfoto
# 118466
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   506    34 
André2019-02-20 21:42
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta 210msm, unter Baumrinde, 7mm, 16.2.2019. Curculionidae Otiorhynchus salicicola
Art, Familie:
Otiorhynchus salicicola  Curculionidae
Antwort:
  Hallo André, ja, das sollte Otiorhynchus salicicola sein. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:47

Userfoto
 A
 B
 C
# 118465
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   505    473 
André2019-02-20 21:38
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, 15mm, 16.2.2019. Silphidae Silpha tristis
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo André, das ist Phosphuga atrata mit dem schlanken Kopf. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:39

Userfoto
# 118464
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   504    332 
André2019-02-20 21:25
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelta, 210msm, 5mm, 16.2.2019, an dürrem Gras. Coccinellidae Hippodamia variegata
Art, Familie:
Hippodamia variegata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Hippodamia variegata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:28

Userfoto
 A
 B
# 118463
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.160    113 
Neatus2019-02-20 21:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2019-02-09
Anfrage:
09.02.2019 8 mm Männchen, ca. 1 cm Weibchen, haben mich nicht zu fotografischen Höchstleistungen motiviert, aber man sieht die erweiterten tarsen des Männchens. Nalassus laevioctostriatus in Winterruhe an Robinientotholz
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:22

Userfoto
 A
 B
# 118462
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.159 
Neatus2019-02-20 21:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2019-02-09
Anfrage:
09.02.2019 etwa 1 cm Ich weiß es bringt nichts, da das ja angeblich ein Artenpaar ist (welches sich wohl unbegrenzt miteinander mischen lässt???) P.n./r. im Robinienwald unter Totholz nicht aktiv
Art, Familie:
Pterostichus nigrita/rhaeticus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Pterostichus nigrita oder P. rhaeticus. Unbegrenzt mischen ist vielleicht falsch - so wie es aussieht ist die Paramere kein gutes Merkmal, es gibt viele bekannte Populationen wo beide nebeneinander vorkommen und das Habitat ist auch nicht eindeutig zur Trennung geeignet - das ist das Problem. Auch genetisch gibt es keine wirklichen Unterschiede. Also geht da am Foto nix. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-02-20 22:04

Userfoto
 A
 B
 C
# 118461
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   503    14 
André2019-02-20 21:17
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2019-02-16
Anfrage:
Tessin, Magadinodelte, 210msm, 3mm, 16.2.2019, unter Rinde. Chrysomelidae Crepidodera fulvicornis
Art, Familie:
Crepidodera fulvicornis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo André, Crepidodera fulvicornis sollte stimmen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 118460
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   2.158    8 
Neatus2019-02-20 21:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6515 Bad Dürkheim-Ost (PF)
2019-02-09
Anfrage:
09.02.2019 so zwischen 1 und 2 mm. Abraeus perpusillus an Totholz aktiv
Art, Familie:
Abraeus perpusillus  Histeridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Abraeus perpusillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:17

Userfoto
 A
 B
# 118459
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   491    58 
RobertEpe2019-02-20 20:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3808 Heek (WF)
2019-02-20
Anfrage:
20.02.2019, 4mm, Aphodius sp., bitte Aufnahmequalität entschuldigen :(
Art, Familie:
Aphodius distinctus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, das ist Aphodius distinctus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 20:35

Userfoto
 A
 B
# 118457
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   246 
Marcus2019-02-20 20:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2019-02-20
Anfrage:
Hallo , diesen ramponierten Käfer fand ich am 20.02.2019 in Kieferntotholz . Größe ca 5mm. Vielen Dank und Grüße Marcus
Art, Familie:
Agonum sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agonum. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-02-20 22:01

Userfoto
 A
 B
 C
# 118456
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   245 
Marcus2019-02-20 19:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2019-02-20
Anfrage:
Hallo, am 20.02.2019 unter Kieferntotholz gefunden und ca 10mm groß. Ist das Pterostichus nigrita ? VG Marcus
Art, Familie:
Pterostichus nigrita/rhaeticus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Pterostichus nigrita oder P. rhaeticus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-02-20 22:02

Userfoto
 A
 B
# 118455
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   244    472 
Marcus2019-02-20 19:51
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3709 Ochtrup (WF)
2019-02-20
Anfrage:
Hallo , am 20.02.2019 unter Totholz gefunden und ca 10mm groß. Phosphuga atrata. VG Marcus
Art, Familie:
Phosphuga atrata  Silphidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Phosphuga atrata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-02-20 19:56

Userfoto
# 118454
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   502    49 
André2019-02-20 19:43
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-06-23
Anfrage:
Au, St. Galler Rheintal, 450msm, 4.5mm, 23.6.2018. Malachiidae
Art, Familie:
Drilus concolor  Drilidae
Antwort:
  Hallo André, das ist Drilus concolor. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-02-20 19:58

Userfoto
 A
 B
 C
# 118453
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   501    697 
André2019-02-20 19:41
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-07-02
Anfrage:
Au, St. Galler Rheintal, 450msm, 8mm, 2.7.2018. Cantharidae Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Rhagonycha fulva. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-02-20 19:45

Userfoto
 A
 B
# 118452
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   392    181 
anna2019-02-20 19:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-20
Anfrage:
20.02.19 6mm
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Thanasimus formicarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-02-20 19:45

Userfoto
 A
 B
 C
# 118451
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   500     98 
André2019-02-20 19:39
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-07-02
Anfrage:
Au, St. Galler Rheintal, an Waldrand, 3mm, 2.7.2018. Curculionidae Trichosirocalus sp.
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo André, das Tier halte ich für Ceutorhynchus pallidactylus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 20:36

Userfoto
# 118450
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   391    50 
anna2019-02-20 19:39
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-20
Anfrage:
20.02.19 2mm
Art, Familie:
Litargus connexus  Mycetophagidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Litargus connexus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 20:35

Userfoto
# 118449
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   390    30 
anna2019-02-20 19:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-20
Anfrage:
20.02.19 2mm
Art, Familie:
Vincenzellus ruficollis  Salpingidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Vincenzellus ruficollis aus der Familie der Scheinrüssler. Seinen falschen Rüssel versteckt er auf dem Bild zwar, indem er den Kopf nach unten neigt, aber die Färbung und Form sind sehr typisch. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-02-20 19:47

Userfoto
 A
 B
# 118448
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   499    24 
André2019-02-20 19:38
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-07-04
Anfrage:
Au, 450msm, 6mm, 4.7.2018. Malachiidae Axinotarsus ruficollis
Art, Familie:
Axinotarsus ruficollis  Malachiidae
Antwort:
  Hallo André, bestätigt als Axinotarsus ruficollis, ein Männchen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 20:35

Userfoto
# 118447
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   389 
anna2019-02-20 19:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-19
Anfrage:
19.02.19 2mm
Art, Familie:
Omaliinae sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Unterfamilie Omaliinae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:13

Userfoto
 A
 B
# 118446
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   388 
anna2019-02-20 19:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5926 Geldersheim (BN)
2019-02-19
Anfrage:
19.02.19 2mm
Art, Familie:
Proteinus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Proteinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:10

Userfoto
 A
 B
# 118445
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   498 
André2019-02-20 19:35
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-07-04
Anfrage:
St. Gallen, 650msm, 7mm, 4.7.2018. Mordellidae Mordella villosa
Art, Familie:
Variimorda sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Variimorda. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 20:40

Userfoto
 A
 B
 C
# 118444
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   497    170 
André2019-02-20 19:32
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-07-30
Anfrage:
St. Gallen, 650msm, 14mm, 30.7.2018. Erstaunlich ist der Milbenbefall - wenn ich mir vorstellt, wie das kitzeln muss, eine solche Passagiergruppe am Bauch zu haben! Silphidae Necrophorus vespillo
Art, Familie:
Necrophorus vespilloides  Silphidae
Antwort:
  Hallo André, das ist Necrophorus vespilloides. N. vespillo ist der mit den stark gekrümmten Hinterschienen. Bei Deinem hier sind sie schön gerade, was man auf den Fotos super sehen kann. Auweia, da kann man nur hoffen, dass das Tierchen nicht empfindlich am Bauch ist, so wie wir Menschen! *brrrrr* Hoffentlich träum ich davon nicht heut nacht :D. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-02-20 19:38

Userfoto
 A
 B
# 118443
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.865    180 
chris2019-02-20 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
CH  8414 Laufenburg (Baden) (BA)
2019-02-20
Anfrage:
20.02.2019 - (KI: Thanasimus formicarius, 21%, Rang 1) Da kann ich mich ja nur anschliessen. Klein-Kerbie hat die Art stets auf Rang 1 gesetzt, aber meine Zuschneideversuche haben bis zu 11% Unterschied in der Bestimmungssicherheit ausgemacht. Hier habe ich dem Käfer leider ein Füsschen abgeschnitten :-( Er sass an der besonnten Seite auf am Wegrand gelagerten Nadelbaumstämmen. Aargau, Hardwald Kaisten auf ca. 330 m üNN. Dankeschön für Eure stets spannenden Bestimmungsantworten! LG Chris
Art, Familie:
Thanasimus formicarius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Chris, Dir und Kerbi bestätigt als Thanasimus formicarius. Hm, was könnte ich noch Spannendes dazu sagen... Die Art ist ein ernst zu nehmender Vertilger von Borkenkäfern! An warmen Tagen sind sie schon früh im Jahr aktiv und warten darauf, dass sich schwärmende Borkis aufs Holz setzen, packen mit ihren kräftigen Mundwerkzeugen zu und knacken die Beute regelrecht, um an das weiche und leckere Innere zu gelangen. *würg* xD. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-02-20 20:02

Userfoto
 A
 B
 C
# 118442
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   496 
André2019-02-20 18:48
Land, Datum (Fund):
Schweiz  2018-08-15
Anfrage:
St. Gallen, 650msm, 20mm, 15.8.2018. Larve von Amphimallon solstitiale (aufgrund des gut sichtbaren "Mercedessterns" am Körperende)
Art, Familie:
cf. Amphimallon sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo André, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amphimallon und das schon mit flauem Gefühl. Ich bin leider kein Larvenexperte. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-02-20 21:36

7476 7477 7478 7479 7480 7481 7482 7483 7484


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up