kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

13
Warteschlange für 
# 304312
# 304428
# 304559
# 304567
# 304568
# 304571
# 304574
# 304575
# 304576
# 304579*
# 304580*
# 304581*
# 304582*
 
13 warten ⌀ 6 h, davon
0
bearbeitet
13
unbearbeitet
4*
neu
0
in Bearbeitung
0
Rückfragen
10 / 228

7214 7215 7216 7217 7218 7219 7220 7221 7222  

Userfoto
# 121911
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   277    227 
IVO552019-04-04 20:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2011-08-28
Anfrage:
Hallo Team 28.08.2011, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Stenurella nigra LG Uwe
Art, Familie:
Stenurella nigra  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Stenurella nigra. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 20:53

Userfoto
# 121910
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   276    305 
IVO552019-04-04 20:29
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2012-04-09
Anfrage:
Hallo Team 09.04.2012, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Rhagium Inquisitor LG Uwe
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 20:54

Userfoto
# 121909
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   275    325 
IVO552019-04-04 20:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2010-06-24
Anfrage:
Hallo Team 24.06.2010, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Pseudovadonia livida LG Uwe
Art, Familie:
Pseudovadonia livida  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Pseudovadonia livida. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 20:55

Userfoto
# 121908
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   274    135 
IVO552019-04-04 20:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5114 Siegen (WF)
2012-06-21
Anfrage:
Hallo Team 21.06.2012, 57076 Siegen-Weidenau, Tiergarten Weidenau Ist das auch Prosternon tessellatum? LG Uwe
Art, Familie:
Prosternon tessellatum  Elateridae
Antwort:
  Hallo IVO55, bestätigt als Prosternon tessellatum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-04-04 20:50

Userfoto
# 121907
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   273    536 
IVO552019-04-04 20:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5013 Kreuztal (WF)
2012-06-30
Anfrage:
Hallo Team 30.06.2012, 57072 Siegen-Trupbach, NSG Trupbacher Heide Prosternon tessellatum Liege ich da richtig? LG Uwe
Art, Familie:
Agrypnus murina  Elateridae
Antwort:
  Hallo IVO55, das ist Agrypnus murina. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-04-04 20:51

Userfoto
 A
 B
# 121906
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   159    638 
Mücke2019-04-04 19:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3621 Stadthagen (HN)
2018-06-07
Anfrage:
07.06.2018, ca. 5 mm, in unserem Garten, Propylea quatuordecimpunctata? Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Propylea quatuordecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Mücke, bestätigt als Propylea quatuordecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 20:57

Userfoto
# 121905
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   761 
majo2019-04-04 19:00
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-04-04
Anfrage:
04.04.2019, found in Tribec Mts., Slovakia, 420 masl., forest, under the bark - oak. Approx 13 mm. Ampedus sp. Marián
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hi majo, in this case I can just determine the genus Ampedus. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-04 19:11

Userfoto
 A
 B
# 121904
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   760    41 
majo2019-04-04 18:57
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-04-04
Anfrage:
04.04.2019, found in Tribec Mts., Slovakia, 420 masl., forest, approx 5-6 mm. Please identify. Marián
Art, Familie:
Polydrusus undatus  Curculionidae
Antwort:
  Hi majo, this is Polydrusus undatus. Best regards, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-04 19:18

Userfoto
 A
 B
# 121903
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   647 
Peda2019-04-04 18:57
Land, Datum (Fund):
Thailand  2019-03-07
Anfrage:
Hallo zusammen, 07.03.2019 größe 2,5mm Totfund im Badezimmer Chumphon Thailand.
Art, Familie:
Coleoptera sp. 
Antwort:
  Hallo Peda, oweh, hier mag ich mich nicht einmal auf eine Familie festlegen. Er sollte aber in die Verwandtschaft rund um Noteridae oder Dytiscidae gehören. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-04 19:14

Userfoto
 A
 B
# 121902
 7 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   557    16 
AxelS2019-04-04 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2019-04-03
Anfrage:
Hallo, gefunden in aufgelassener Kiesgrube, zwei winzige Carabus convexus Größe: 15 mm Datum: 03.04.2019 VG Axel
Art, Familie:
Carabus convexus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Carabus convexus. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2019-04-04 17:25

Userfoto
 A
 B
# 121901
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   556    388 
AxelS2019-04-04 17:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2019-04-03
Anfrage:
Hallo, gefunden in aufgelassener Kiesgrube mehrere an einem Kieswall Cicindela campestris Größe: 13 mm Datum: 03.04.2019 VG Axel
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. Alles Liebe, Kathrin
Zuletzt bearbeitet von, am:
KJ2019-04-04 17:23

Userfoto
# 121900
 2 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1    203 
Grus grus2019-04-04 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7019 Mühlacker (WT)
2019-03-29
Anfrage:
Am 29.03.2019 entdeckte ich in meinem Garten zwei dieser Käfer und meldete diese bei Naturgucker mit der Bestimmung "Schwarzblauer Ölkäfer". Der Fachbeirat von NG vermutet eher "Meloe violaceus" und bat mich um genaue Bestimmung bei Kerbtier.de. Können Sie bitte eine genaue Bestimmung vornehmen? Im Voraus vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Beate Wirtl
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo Frau Wirtl, willkommen auf kerbtier.de. Der deutlich ausgebuchtete Halsschildhinterrand und die vergleichsweise feinere Punktierung des Halsschildes lassen hier in der Tat Meloe violaceus erkennen. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von, am:
DR2019-04-04 18:17

Userfoto
 A
 B
# 121899
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   555    51 
AxelS2019-04-04 17:17
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4638 Merseburg (Ost) (ST)
2019-04-03
Anfrage:
Hallo, gefunden an einem Feldrand Tachyporus hypnorum? Größe: 3,5 mm Datum: 03.04.2019 VG Axel
Art, Familie:
Tachyporus hypnorum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo AxelS, bestätigt als Tachyporus hypnorum. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2019-04-04 20:51

Userfoto
# 121898
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.789    121 
Kaugummi2019-04-04 16:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5418 Gießen (HS)
2019-04-03
Anfrage:
03.04.2019, Gießen, Stadtrand, Waldrand, Fahrradweg, 12mm, 210m. Molops piceus? Vielen Dank für die Mühe!
Art, Familie:
Molops piceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kaugummi, bestätigt als Molops piceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 16:54

Userfoto
 A
 B
 C
# 121897
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   384 
Jozef2019-04-04 15:39
Land, Datum (Fund):
Slowakei  2019-03-31
Anfrage:
Hallo, Welche Art von Harpalus ist das? Länge 10 - 12 mm. 31.03.2019 Danke, Jozef.
Art, Familie:
Harpalus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Jozef, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Harpalus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-04-07 23:17

Userfoto
 A
 B
 C
# 121896
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   147    2 
ufo2019-04-04 15:29
Land, Datum (Fund):
Spanien  2019-03-26
Anfrage:
2019-03-26, ein ziemlich großer Brummer, deutlich >2 cm, an der Südküste Menorcas unter einem Stein gefunden (Kalksandsteingebiet) Vielen Dank HG!
Art, Familie:
Percus plicatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ufo, das ist Percus plicatus. Ich hoffe ich hab mich da nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt, aber so weit ich weiß ist das der einzige auf Menorca. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 21:12

Userfoto
 A
 B
# 121895
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   72    4 
konradZ2019-04-04 14:40
Land, Datum (Fund):
Österreich  2018-05-18
Anfrage:
18.05.2018; Wiener Kahlenberg (wo ich meist nur Tachyporus hypnorum begegne. Eine andere Tachyporus Spezies? Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Bolitobius castaneus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo konradZ, mit etwas Schmerzen bestimmt zu Bolitobius castaneus. Schmerzen, da die Fühler nicht scharf sind (erscheinen aber lang und am Ende gelb genug um Mycetoporus auszuschließen) und die Hinterleibspitze leicht dunkler erscheint, aber cingulata ist da eigentlich immer komplett schwarz. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 16:56

Userfoto
 A
 B
 C
# 121894
 4 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   646 
Peda2019-04-04 13:49
Land, Datum (Fund):
Thailand  2019-03-07
Anfrage:
Hallo zusammen, 07.03.2019 größe 24-25mm es dürfte die selbe Art wie Anfrage #121486 sein, aber die Unterseite ist viel dunkler. Gefunden Khanom Thailand. Sorry bei Anfrage #121486 habe ich eine falsche Größe angegeben. Er ist nicht 14mm groß, sondern 24-25mm
Art, Familie:
Rutelinae sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Peda, der gehört in die Unterfamilie Rutelinae (mit kleinen Restzweifeln), aber die kann man schon in Südosteuropa schwer bestimmen und über Südasien mag ich gar nicht nachdenken. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 14:53

Userfoto
 A
 B
 C
# 121893
 5 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    23 
Ralf2019-04-04 13:34
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2018-05-07
Anfrage:
(KI: Melolontha melolontha, 3%, Rang 2)07.05.2018 Regenwasser-Rückhaltebecken im Weinanbaugebiet Tuniberg Hallo, auf Grund des Hinterleibanblicks auf Bild B habe ich mich für diese Art entschieden. Liege ich damit richtig? Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Melolontha hippocastani  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Ralf, wenn die so flauschig und hell rötlich sind besteht ohnehin immer ein hippocastani Verdachtsfall (leider ist das nicht 100%tig sicher). Hier hast du aber dankenswerterweise das Pygidium mit abgelichtet und auf Bild C erkennt man gerade so eine rundliche gnubbellige Erweiterung und das macht dann Melolontha hippocastani draus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 14:36

Userfoto
 A
 B
 C
# 121892
 1 Foto gefällt mir | 7 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   24 
Bernd2019-04-04 13:23
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-03-31
Anfrage:
Breitenbrunn (Burgenland) 31.03.2019, 12mm, Lepyrus capucinus? Vielleicht jetzt mit Vergrößerung bzw. welche Doppelgänger wären möglich. LG Bernd
Art, Familie:
Lepyrus cf. capucinus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Bernd, das ist mit 95%tiger Sicherheit Lepyrus capucinus. Warum nicht 99,9 und damit ohne cf? In Alpennähe und das Burgenland zählt da leider noch zu, kommt auch Lepyrus armatus vor. Wenn man also bei subalpinen Lepyrus zur Art will, müsste der Fotograf die Vorderschenkel aus min 2 Perspektiven scharf abbilden (ist nicht so einfach), damit man den Zahn beurteilen kann. Dann geht's theoretisch auch am Foto, aber im Gelände hat man ja den Schlüssel nicht zur Hand und weiß das daher nicht und so wird's dann eher immer cf. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 14:44

Userfoto
# 121891
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   32    278 
Ralf2019-04-04 13:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2018-09-29
Anfrage:
(KI: Carabus coriaceus, 1%, Rang 4) 29.09.2018 im Weinanbaugebiet Tuniberg in einer Lößwand grabend Hallo, auch wenn der Kleine ein wenig schmutzig von der Arbeit ist, denke ich, dass meine Bestimmung richtig ist. Und das hier die automatische Erkennung Schwierigkeiten hat, verwundert nicht. Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Carabus coriaceus. Die KI kann schon einiges, aber ihr fehlen einfach noch Millionen von Bildern, um sicherer zu werden und klar mit Schmutz drauf wird's nicht einfacher. Das beruhigende daran ist aber, dass wir beide zumindest im Moment noch besser sind als die KI. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-04-04 14:38

Userfoto
# 121890
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   31    277 
Ralf2019-04-04 13:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2017-09-10
Anfrage:
(KI: Carabus coriaceus, 11%, Rang 1) 10.09.2017 im Weinanbaugebiet Tuniberg auf einem asphaltierten Weg Hallo, und noch ein Krabbler, wo die Erkennung funktioniert hat. Grüße Ralf
Art, Familie:
Carabus coriaceus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Carabus coriaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-04 13:01

Userfoto
 A
 B
# 121889
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   30    175 
Ralf2019-04-04 12:53
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2017-06-02
Anfrage:
(KI: Lucanus cervus, 13%, Rang 1) 02.06.2017, auf einem Radweg neben der Bundesstraße durch das FFH-Gebiet "Freiburger Mooswald" Hallo, diese hübsche fotogene Weibchen wollte ich euch nicht vorenthalten, Grüße Ralf
Art, Familie:
Lucanus cervus  Lucanidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Lucanus cervus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-04 12:53

Userfoto
 A
 B
# 121888
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   29    626 
Ralf2019-04-04 12:43
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8013 Freiburg im Breisgau-Südost (BA)
2018-07-02
Anfrage:
(KI: Leptura maculata, 19%, Rang 1) 02.07.2018 am Rande des NSG Schauinsland Hallo, hier möchte ich nur den Schmalbock melden. Den Pinselkäfer hab ich schon im letzten Jahr bestimmen lassen. Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-04 12:54

Userfoto
# 121887
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   28    2.031 
Ralf2019-04-04 12:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
2018-11-12
Anfrage:
KI: Harmonia axyridis, 18%, Rang 1 Exochomus quadripustulatus 16% Platz 2 12.11.2018 Weinanbaugebiet Tuniberg, offene Stelle mit Lößboden Hallo kann man sich hier überhaupt festlegen? Vom Kopf ist leider nicht sehr viel zu erkennen. Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Harmonia axyridis  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Harmonia axyridis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-04-04 12:54

7214 7215 7216 7217 7218 7219 7220 7221 7222


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up