kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

25
# 143763
# 144560
# 144620
# 144722
# 144723
# 144725
# 144736
# 144737
# 144739
# 144743
# 144753
# 144755
# 144756*
# 144757*
# 144758*
# 144759*
# 144760*
# 144761*
# 144762*
# 144763*
# 144764*
# 144765*
# 144766*
# 144767*
# 144768*
 
Warten: 25 (seit ⌀ 10 h)
24
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 49 (gestern: 155)

Seiten:  847 848 849 850 851 852 853 854 855  

Userfoto
 A
 B
# 123237
 1 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  598 
_Stefan_ (2019-04-16 04:50:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   1322 Eggebek (SH)
Anfrage:
15.4.19, 4mm, Saß an der Blattbasis der Ampferpflanze (Bild B). Ich hoffe auf Apion frumentarium, sonst bleibt es wohl bei Apion sp.
Art, Familie:
Apion frumentarium  Apionidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, ja, den halte ich für Apion frumentarium. Der Kopf ist sehr lang und nach vorne konisch verjüngt, die Farbe leuchtend rot. Außerdem ist das in Foto B eine passende Futterpflanze, die anderen Apion-Arten mögen lieber den Kleinen Sauerampfer. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-16 07:47:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123236
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  408 
Berliner Käfer (2019-04-16 00:05:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
15.04.2019 kleiner Käfer, gefunden an einer Blattrosette (ich tippe auf Echium vulgare). ca. 4mm
Art, Familie:
Longitarsus echii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Longitarsus echii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-16 00:35:31) —

Userfoto
# 123235
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  407 
Berliner Käfer (2019-04-16 00:03:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
15.04.2019 an weißer Hauswand, ca. 3-4mm
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-16 00:34:40) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123234
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  406 
Berliner Käfer (2019-04-16 00:02:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
15.04.2019 an einer weißen Hauswand, ca. 3mm
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das Tier halte ich für Chaetocnema hortensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-16 22:36:25) —

Userfoto
# 123233
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  405 
Berliner Käfer (2019-04-15 23:57:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
15.04.2019 Anthrenus scrophulariae ca. 3-4mm
Art, Familie:
Anthrenus scrophulariae  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, bestätigt als Anthrenus scrophulariae. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:58:31) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123232
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  54 
Mihajlo (2019-04-15 23:18:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Serbien  
Anfrage:
Is this Anthaxia sp.? 15.4.2019 Regards, Mihajlo
Art, Familie:
Anthaxia sp.  Buprestidae
Antwort:
  Hi Mihajlo, yes, but in this case I can just confirm the genus Anthaxia. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:20:45) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123231
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Kail (2019-04-15 23:03:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5331 Ilmenau (TH)
Anfrage:
11.04.2019, 5 mm, unbekannt
Art, Familie:
Dermestes lardarius  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Kail, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist der Gemeine Speckkäfer Dermestes lardarius. Kosmopolit, Kulturfolger. Käfer und Larven ernähren sich von organischen Stoffen, wie z.B. (Lebensmittel-) Vorräte, Wolle, Textilien, tierischen Überresten. Kann schädlich werden. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:14:37) —

Userfoto
# 123230
 8 Foto gefällt mir | 6 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  162 
Marek (2019-04-15 23:01:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5809 Treis-Karden (RH)
Anfrage:
Hallo Zusammen, weiterer Fund auf dem NAS. Den hab ich 2017 als ollen A. quadripunctata abgetan und nicht weiter beachtet. Heute betrachtet sehe einen grünen Schimmer am Vorderkopf und keine Punktierung am Halsschild. Könnte es Anthaxia mendizabali sein? ca. 5mm, 19.6.2017, Apolloweg. An weitere Fundumstände keine Erinnerung mehr. Gruß, Marek
Art, Familie:
Anthaxia mendizabali  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Marek, yup, bestätigt als Anthaxia mendizabali. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Wie gut, wenn man immer einen Käfervorrat auf dem NAS hat :D
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:16:15) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123229
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  238 
AK (2019-04-15 22:55:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2715 Rastede (WE)
Anfrage:
15.04.2019, Hallo Team, heute früh bei uns im Hausflur unterwegs. Für alle meine Favoriten aber zu groß, deshalb bin ich gespannt auf Eure Bestimmung. VG AK
Art, Familie:
Nebria brevicollis  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, das ist Nebria brevicollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:13:20) —

Userfoto
# 123228
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  43 
hemaris (2019-04-15 22:49:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7537 Moosburg an der Isar (BS)
Anfrage:
Am 15.4.2019 in der Wohnung (Fensterbank) gemessen 7 mm lang Stellte sich bei Berührung längere Zeit tot
Art, Familie:
Phyllobius pyri  Curculionidae
Antwort:
  Hallo hemaris, das ist Phyllobius pyri. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:13:03) —

Userfoto
# 123227
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  237 
AK (2019-04-15 22:05:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3817 Bünde (WF)
Anfrage:
15.04.2019, Cicindela campestris
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 22:06:33) —

Userfoto
# 123226
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  24 
ivoba (2019-04-15 21:50:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
15.04.2019 in alten Holzstämmen auf Kompensationsfläche in Feldflur, ca 1cm
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo ivoba, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 21:50:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123225
 11 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  4.072 
Rüsselkäferin (2019-04-15 21:40:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Huhu! Kann es was Niedlicheres geben, als dieses Rüsseltierchen? xD. Bin mal wieder völlig hingerissen von dem wohlfrisierten Pelz. Curculio salicivorus, etwa 2mm lang, gefunden auf einer Weide mit schmalen Blättern (leider weiß ich die Art nicht), am Rand eines Ackers, am 13.04.2019.
Art, Familie:
Curculio salicivorus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Rüsselkäferin, bestätigt als Curculio salicivorus. Sehr nett anzuschauen! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 21:50:41) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123224
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  352 
coldvalley (2019-04-15 21:15:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8229 Marktoberdorf (BS)
Anfrage:
Funddatum: 12.04.2019; Fundort: Wegesrand hin zu Schilfgürtel am Elbsee/Ostallgäu auf Kadaver einer Kröte; Körperlänge: ca. 15-20 mm; Art: Das sollte/n Oiceoptoma thoracica sein.
Art, Familie:
Oiceoptoma thoracica  Silphidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Oiceoptoma thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 21:18:05) —

Userfoto
# 123223
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  351 
coldvalley (2019-04-15 20:57:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7221 Stuttgart-Südost (WT)
Anfrage:
Funddatum: 07.04.2019; Fundort: sandiger Kinderspielplatz im Naturfreundehaus Fellbach, der eine Freifläche im Wald darstellt; Körperlänge: ca. 25 mm; Art: Ein Ölkäfer, wahrscheinlich der häufigste, also Meloe violaceus.
Art, Familie:
Meloe violaceus  Meloidae
Antwort:
  Hallo coldvalley, bestätigt als Meloe violaceus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 20:59:15) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123222
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.441 
zimorodek (2019-04-15 20:56:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Vermutlich Oxypoda opaca (Bild C zeigt wahrscheinlich einen anderen Käfer als die anderen beiden Bilder). An faulendem Gemüse, ca. 4,2mm, 23.03.2019 Vielen Dank!
Art, Familie:
Oxypoda cf. acuminata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Oxypoda. Viele Grüße, Michael   Hallo zimorodek, das ist wahrscheinlich Oxypoda acuminata. Hier hätte ich gerne nochmal die Hintertarsen gesehen. O. opaca sollte kürzere und dunklere Elytren haben. Da die Maxillarpalpen eher dunkel erscheinen, könnte es auch O. longipes sein. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-05-06 09:02:40) —

Userfoto
# 123221
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.440 
zimorodek (2019-04-15 20:55:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Atheta sp., schätze ich. An faulendem Gemüse, ca. 3,1mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Atheta cf. triangulum  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, das ist wahrscheinlich Atheta triangulum. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-04-15 21:00:30) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123220
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.439 
zimorodek (2019-04-15 20:54:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Könnte Ceutorhynchus atomus sein. Lief zwischen faulendem Gemüse herum. Ca. 1,7mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Ceutorhynchus atomus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Ceutorhynchus atomus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-04-15 20:55:45) —

Userfoto
 A
 B
# 123219
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.438 
zimorodek (2019-04-15 20:47:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Die roten Flecken sind bei diesem Käfer deutlich kräftiger, ist aber wohl auch Sphaeridium lunatum? An faulendem Gemüse, ca. 6,1mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Sphaeridium scarabaeoides  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, das Tier halte ich für Sphaeridium scarabaeoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 20:51:47) —

Userfoto
 A
 B
# 123218
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.437 
zimorodek (2019-04-15 20:44:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Sphaeridium lunatum. An faulendem Gemüse, ca. 6,2mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Sphaeridium lunatum  Hydrophilidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Sphaeridium lunatum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 20:51:33) —

Userfoto
# 123217
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.641 
Manfred (2019-04-15 20:44:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, da die weißen Flecken zu schwach ausgeprägt sind und am Kopf auch keine Streifen zu erkennen sind, wird es wohl nur ein Ptinus sp. bleiben müssen; Größe ca. 4 mm, gefunden an einer Mauer in der Altstadt von Gernsbach, 15.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Ptinus sp.  Ptinidae
Antwort:
  Hallo Manfred, ja, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Ptinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 23:16:28) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123216
 5 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.436 
zimorodek (2019-04-15 20:42:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Aleochara sp. An faulendem Gemüse, ca. 3,6mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Aleochara sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, hier geht es auch für mich leider nur bis zur Gattung Aleochara. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 20:47:46) —

Userfoto
# 123215
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.435 
zimorodek (2019-04-15 20:40:37)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4905 Grevenbroich (NO)
Anfrage:
Glischrochilus quadrisignatus. An faulendem Rotkohl, ca. 5,6mm, 23.03.2019
Art, Familie:
Glischrochilus quadrisignatus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo zimorodek, bestätigt als Glischrochilus quadrisignatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-15 20:41:06) —

Userfoto
# 123214
 1 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.640 
Manfred (2019-04-15 20:39:39)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7216 Gernsbach (BA)
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Hylurgops palliatus, Größe ca. 2-3 mm, für Kerbi war er wohl etwas zu dunkel, denn er hatte nur schwarze Gesellen im Angebot), gefunden an einer Mauer an der Murg in Gernsbach, 15.04.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Rhynchaenus fagi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Manfred, das ist Rhynchaenus fagi. Von oben sieht man den Rüssel nicht, das kann verwirren. Aber ein Hylurgops kann nicht springen ... Danke für die Meldung. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-04-15 20:41:02) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123213
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  315 
Marcus (2019-04-15 20:39:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3709 Ochtrup (WF)
Anfrage:
Hallo , am 15.04.2019 an Kuhmist auf einem Feldweg gefunden und ca 6mm groß. Aphodius prodromus ? VG Marcus
Art, Familie:
Aphodius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Marcus, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Aphodius. Den hätte ich gern mal unter'm Bino gehabt. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-16 19:12:44) —

Seiten:  847 848 849 850 851 852 853 854 855


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up