kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

38
2019-07-22 22:32  von  
Liebe User, in "Bestimmungen suchen" gibt es ein neues Feature: Das Fenster, das sich beim Klick auf ein Ergebnis öffnet, hat jetzt scrollbare Textbereiche für sehr lange Anfrage- und Antworttexte. Dadurch wird das Fenster nicht mehr am unteren Rand abgeschnitten, wenn der Inhalt zu lang ist. LG Corinna
2019-07-22 22:39  von  
Wie das aussieht, könnt Ihr mit dieser Beispielsuche ausprobieren. LG, Christoph

Seiten:  1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071  

Userfoto
# 123683
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  3 
Abronia (2019-04-18 08:20:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4009 Coesfeld (WF)
Anfrage:
♀17.04.2019 Sägehörniger Werftkäfer (Hylecoetus dermestoides);im Flug gefangen, bei ca 19°C am späten Nachmittag, bei bedecktem Wetter
Art, Familie:
Hylecoetus dermestoides  Lymexylonidae
Antwort:
  Hallo Abronia, bestätigt als Hylecoetus dermestoides. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 09:22:19) —

Userfoto
 A
 B
# 123682
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.251 
Karin (2019-04-18 08:16:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7023 Murrhardt (WT)
Anfrage:
Liebe Käferfreunde, Fund vom 17.04.2019 aus Waldenweiler im Wald/Totholz unter Rinde. Nalassus laevioctostriatus, ca.10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 09:26:47) —

Userfoto
# 123681
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  697 
Peda (2019-04-18 08:12:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
(KI: Tytthaspis sedecimpunctata, 22%, Rang 1) Hallo zusammen, 17.04.2019 größe 3mm gefunden an Löwenzahn.
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Tytthaspis sedecimpunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-18 08:25:47) —

Userfoto
 A
 B
# 123680
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  981 
KD (2019-04-18 08:09:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 3mm, Der lief im Staub umher. Ist das Bembidion lampros/properans?
Art, Familie:
Bembidion lampros/properans  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, ja das ist entweder Bembidion lampros oder Bembidion properans. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-18 08:39:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123679
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  980 
KD (2019-04-18 08:03:26)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 12mm, Ist das Athous haemorrhoidalis?
Art, Familie:
Agriotes pilosellus  Elateridae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Agriotes pilosellus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 09:25:38) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123678
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  696 
Peda (2019-04-18 07:56:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 17.04.2019 größe 4mm gefunden an Löwenzahn.
Art, Familie:
Hypera meles  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, das ist Hypera meles. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-18 07:58:08) —

Userfoto
 A
 B
# 123677
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  979 
KD (2019-04-18 07:53:35)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 6,5mm, Curculio glandium? auch auf Eberesche.
Art, Familie:
Curculio glandium  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, ja, das sollte ein Männchen von Curculio glandium sein. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-18 08:03:38) —

Userfoto
# 123676
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  978 
KD (2019-04-18 07:45:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 1cm, Den habe ich bei uns noch nie registriert. Der saß auch auf Eberesche mit insg. 9 Individuen.
Art, Familie:
Xylodrepa quadrimaculata  Silphidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist der vorrangig auf Bäumen und Sträuchern zu findende Aaskäfer Xylodrepa quadrimaculata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-18 07:57:59) —

Userfoto
# 123675
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  977 
KD (2019-04-18 07:39:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 7mm max., Kann der Ampedus weiter bestimmt werden? Kam auf Eberesche geflogen.
Art, Familie:
Ampedus elongatulus  Elateridae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Ampedus elongatulus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-18 07:59:34) —

Userfoto
 A
 B
# 123674
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  976 
KD (2019-04-18 07:28:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 4,5mm, Byturus ochraceus denke ich
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Byturus ochraceus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-18 08:01:13) —

Userfoto
 A
 B
# 123673
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  695 
Peda (2019-04-18 07:24:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6616 Speyer (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 17.04.2019 größe 7mm gefunden auf meiner Jacke. Cardiophorus ruficollis
Art, Familie:
Cardiophorus ruficollis  Elateridae
Antwort:
  Hallo Peda, bestätigt als Cardiophorus ruficollis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-18 07:58:44) —

Userfoto
# 123672
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  71 
Ralf (2019-04-18 07:24:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8012 Freiburg im Breisgau-Südwest (BA)
Anfrage:
Coccinella septempunctata, 17.04.2019 im Weinanbaugebiet Tuniberg. Die Winzer wird´s freuen - den Läusen geht es jetzt an den Kragen. Viele Grüße Ralf
Art, Familie:
Coccinella septempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Ralf, bestätigt als Coccinella septempunctata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna. PS: Nieder mit dem Lausgesindel :D
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-18 07:59:31) —

Userfoto
# 123671
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  975 
KD (2019-04-18 06:54:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
17.4.19, 5mm, Phyllobius pyri auf Eberesche gefunden.
Art, Familie:
Polydrusus marginatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, ui, der ist gemein :D. Das Schildchen ist zwar weiß, aber ganz anders geformt als bei Phyllobius pyri. Am Rüssel kann man auch dank der leicht schrägen Draufsicht seitlich verlaufende Fühlergruben erkennen, also ist das ein Polydrusus. Mit dem Farbmuster, dem markanten Schildchen und den langen Haaren kommt dann nur Polydrusus marginatus in Frage. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-04-18 08:28:35) —

Userfoto
# 123670
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  414 
Berliner Käfer (2019-04-18 01:02:01)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
18.04.2019 ca. 9-10mm Laufkäfer, am Boden nachts.
Art, Familie:
Harpalus affinis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Harpalus affinis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-18 08:38:12) —

Userfoto
 A
 B
# 123669
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  413 
Berliner Käfer (2019-04-18 00:13:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
17.04.2019 ca. 7mm
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Sitona lineatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 00:28:28) —

Userfoto
 A
 B
# 123668
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.191 
Udo (2019-04-18 00:13:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6506 Reimsbach (SD)
Anfrage:
Hallo Käferteam, 17.04.2019, 7mm Lilioceris lilii, sie haben zu viert die Lilien an der Terrasse in Besitz genommen. LG Udo
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Udo, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 00:28:51) —

Userfoto
 A
 B
# 123667
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  412 
Berliner Käfer (2019-04-18 00:11:52)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
17.04.2019 ca. 7mm Laufkäfer, am Boden. Nachts.
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-18 08:38:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123666
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  411 
Berliner Käfer (2019-04-18 00:10:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3446 Berlin (Nord) (BR)
Anfrage:
17.04.2019 Spät abends gegen 23:00 konnte ich diesen kleinen Käfer (ca. 7mm) in der Wiese am Boden beobachten.
Art, Familie:
Chrysolina sturmi  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Berliner Käfer, das ist Chrysolina sturmi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-18 00:29:08) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123665
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.787 
kiki69 (2019-04-17 23:28:59)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, Anthonomus pomorum? (3,5-4mm). 17.04.19 Gimbsheimer Sand, Streuobstwiese an Apfelbaum. Danke schön
Art, Familie:
Anthonomus pomorum  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Anthonomus pomorum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:31:17) —

Userfoto
# 123664
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.334 
Wolfgang (2019-04-17 23:26:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Guten Abend, noch einer von gestern: Tachinus signatus? Isartal beim Kraftwerk Mühltal, gefunden an der Wand einer Kappelle, 16.04.2019
Art, Familie:
Tachinus signatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, ja, das sollte Tachinus signatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Hoffentlich komm ich dafür nicht in die Flugwurm-Hölle!
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:30:50) —

Userfoto
 A
 B
# 123663
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  451 
Coleomaniac (2019-04-17 23:20:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Staphylinus erythropterus. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 15 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Staphylinus erythropterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:21:31) —

Userfoto
 A
 B
# 123662
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  450 
Coleomaniac (2019-04-17 23:16:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich die Larve eines Lamprohiza splendidula. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 7,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Larve von Lamprohiza splendidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:18:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123661
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.786 
kiki69 (2019-04-17 23:16:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, noch ein Triebstecher, deutlich kleiner (3,5mm). Evtl. Rhynchites caeruleus? 17.04.19 Gimbsheimer Sand, Streuobstwiese an Apfelbaum. Lieben Dank
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Caenorhinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:21:57) —

Userfoto
 A
 B
# 123660
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  694 
Peda (2019-04-17 23:12:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo Michael, Nachtrag zu Anfrage # 123644 vielleich kann man aus dieser Perspektive was erkennen. Größe 4mm, gefunden an Schwarzpappel.
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es weiterhin leider nur bis zur Gattung Baris, wobei lepidii weiterhin ein heißer Kandidat ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:15:14) —

Userfoto
 A
 B
# 123659
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  449 
Coleomaniac (2019-04-17 23:12:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Drusilla canaliculata. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 5,5 mm - in der Fotoübersicht nur bis 4,5? Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Den hast Du doch auf die Streckbank getan, gib's zu! ;)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:14:05) —

Seiten:  1063 1064 1065 1066 1067 1068 1069 1070 1071


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up