kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

9
# 165314
# 165315
# 165319
# 165330
# 165331
# 165334
# 165335
# 165353
# 165373
 
Warten: 9 (seit ⌀ 11 h)
7
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 57 (gestern: 36)

Seiten:  1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647  

Userfoto
# 123664
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  4.334 
Wolfgang (2019-04-17 23:26:43)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8034 Starnberg Süd (BS)
Anfrage:
Guten Abend, noch einer von gestern: Tachinus signatus? Isartal beim Kraftwerk Mühltal, gefunden an der Wand einer Kappelle, 16.04.2019
Art, Familie:
Tachinus signatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, ja, das sollte Tachinus signatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Hoffentlich komm ich dafür nicht in die Flugwurm-Hölle!
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:30:50) —

Userfoto
 A
 B
# 123663
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  451 
Coleomaniac (2019-04-17 23:20:18)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Staphylinus erythropterus. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 15 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Staphylinus erythropterus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Staphylinus erythropterus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:21:31) —

Userfoto
 A
 B
# 123662
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  450 
Coleomaniac (2019-04-17 23:16:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich die Larve eines Lamprohiza splendidula. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 7,5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Lamprohiza splendidula  Lampyridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Larve von Lamprohiza splendidula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:18:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123661
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.786 
kiki69 (2019-04-17 23:16:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, noch ein Triebstecher, deutlich kleiner (3,5mm). Evtl. Rhynchites caeruleus? 17.04.19 Gimbsheimer Sand, Streuobstwiese an Apfelbaum. Lieben Dank
Art, Familie:
Caenorhinus sp.  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo kiki69, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Caenorhinus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:21:57) —

Userfoto
 A
 B
# 123660
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  694 
Peda (2019-04-17 23:12:58)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo Michael, Nachtrag zu Anfrage # 123644 vielleich kann man aus dieser Perspektive was erkennen. Größe 4mm, gefunden an Schwarzpappel.
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es weiterhin leider nur bis zur Gattung Baris, wobei lepidii weiterhin ein heißer Kandidat ist. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:15:14) —

Userfoto
 A
 B
# 123659
 3 Foto gefällt mir | 5 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  449 
Coleomaniac (2019-04-17 23:12:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Drusilla canaliculata. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 5,5 mm - in der Fotoübersicht nur bis 4,5? Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Drusilla canaliculata  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Drusilla canaliculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph - PS: Den hast Du doch auf die Streckbank getan, gib's zu! ;)
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:14:05) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123658
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.785 
kiki69 (2019-04-17 23:01:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, Rhynchites bacchus? 6mm. 17.04.19 Gimbsheimer Sand, Streuobstwiese an blühendem Apfelbaum. Merci
Art, Familie:
Rhynchites bacchus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo kiki69, bestätigt als Rhynchites bacchus. Nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:08:28) —

Userfoto
 A
 B
# 123657
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  448 
Coleomaniac (2019-04-17 22:56:33)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Pterostichus melanarius. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 15 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Pterostichus melanarius. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-17 23:25:46) —

Userfoto
 A
 B
# 123656
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  447 
Coleomaniac (2019-04-17 22:54:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Clivina collaris. Am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 5 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Clivina collaris  Carabidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Clivina collaris. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-17 23:27:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123655
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  446 
Coleomaniac (2019-04-17 22:52:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Ein Agriotes obscurus, am 16.04.2019 unter einem Stein am Dillufer in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 10 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Agriotes obscurus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Agriotes obscurus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:52:57) —

Userfoto
# 123654
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  445 
Coleomaniac (2019-04-17 22:49:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5316 Ballersbach (HS)
Anfrage:
Das ist vermutlich ein Calvia quatuordecimguttata. Am 16.04.2019 an einem Stachelbeerstrauch im Garten in Katzenfurt bei Ehringshausen gefunden. Länge: ca. 6 mm. Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Calvia quatuordecimguttata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Calvia quatuordecimguttata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-17 22:51:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123653
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  693 
mmk (2019-04-17 22:48:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
17.04.2019 Noch ein blauer unscharfer Rüsselkäfer
Art, Familie:
Apionidae sp.  Apionidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Apionidae. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:06:19) —

Userfoto
 A
 B
# 123652
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  444 
Coleomaniac (2019-04-17 22:47:07)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5919 Seligenstadt (HS)
Anfrage:
Das war vermutlich mal ein Ampedus sanguinolentus. Ein Totfund nachts am 10.04.2019 unter der Rinde einer abgestorbenen Eiche nahe der Schifflache (ein Sumpfgebiet) bei Hanau. Länge (Fld.+ Halsschild & Kopf): ca. 11,5 mm . Viele Grüße, Aron
Art, Familie:
Ampedus sanguinolentus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Coleomaniac, bestätigt als Ampedus sanguinolentus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-04-17 22:50:19) —

Userfoto
 A
 B
# 123651
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.250 
Karin (2019-04-17 22:45:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7023 Murrhardt (WT)
Anfrage:
Hallo zusammen Totfund von heute aus Waldenweiler im Wald auf einem Weg. Anostirus castaneus? 10mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Anostirus castaneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Anostirus castaneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-17 22:53:35) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123650
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.784 
kiki69 (2019-04-17 22:41:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hi, von diesen kleinen Chaetocnemas sitzen z.Z. ganz viele an den Gimbsheimer Hauswänden und feiern Hochzeit. Wohl nicht bestimmbar. 2-2,5mm. 17.04.19
Art, Familie:
Chaetocnema hortensis  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo kiki69, das ist Chaetocnema hortensis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:42:37) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123649
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  249 
michl (2019-04-17 22:41:41)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3309 Meppen (WE)
Anfrage:
17.04.2019; 7,5 mm; im Garten auf Josta-Beerenstrauch; der weiße Streifen auf der Halsschild-Unterseite geht m.E. bis zur Mitte des Randes: demnach ist es Coccinella magnifica. Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Coccinella magnifica  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Coccinella magnifica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:42:54) —

Userfoto
# 123648
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
die Gartenfrau (2019-04-17 22:40:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Schon zum dritten Mal innerhalb weniger Tage finde ich diesen Käfer im Haus. 17.04.2019 Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo die Gartenfrau, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Oxythyrea funesta. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:41:31) —

Userfoto
 A
 B
# 123647
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.249 
Karin (2019-04-17 22:40:11)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7023 Murrhardt (WT)
Anfrage:
Hallo zusammen, Fund von heute aus Waldenweiler im Wald unter Laub. Abax ovalis, ca. 13mm. Vielen Dank! Liebe Grüße, Karin
Art, Familie:
Abax ovalis  Carabidae
Antwort:
  Hallo Karin, bestätigt als Abax ovalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:41:56) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123646
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.783 
kiki69 (2019-04-17 22:33:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Hallo zusammen, Nachtrag zu Anfrage 123385. Ich weiss nicht, ob man was erkennen kann. Leider fand er auf dem Rücken liegen doof und war schneller wieder herum, als ich auslösen konnte. Baris coerulescens? 16.04.19 in Gimbsheim an Hauswand. 4mm. Danke schön
Art, Familie:
Baris coerulescens  Curculionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, knapp bestätigt als Baris coerulescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:37:00) —

Userfoto
# 123645
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  19 
CSR-Makro (2019-04-17 22:29:16)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4011 Münster (WF)
Anfrage:
17.04.2019; Gartenbeet z. Zt. mit Weichgras bewachsen; etwa 10-12 mm groß; Laufkäfer; Carabidae; Amara aenea???
Art, Familie:
Poecilus sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo CSR-Makro, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Poecilus. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-17 22:35:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123644
 4 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  693 
Peda (2019-04-17 22:15:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6716 Germersheim (PF)
Anfrage:
Hallo zusammen, 17.04.2019 größe 4mm gefunden auf Schwarzpappel glaube ich.
Art, Familie:
Baris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Peda, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Baris. Schwer zu sagen bei den Perspektiven - jedenfalls Aulacobaris, könnte lepidii sein. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
MS (2019-04-17 22:21:01) —

Userfoto
# 123643
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  163 
Marek (2019-04-17 22:11:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5107 Brühl (NO)
Anfrage:
Hallo Zusammen, Rhagium inquisitor, ca. 11 mm, an der Hauswand, 17.4.2019 Gruß, Marek
Art, Familie:
Rhagium inquisitor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marek, bestätigt als Rhagium inquisitor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-04-17 22:15:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123642
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Chrissi (2019-04-17 21:56:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4218 Paderborn (WF)
Anfrage:
17.04.2019
Art, Familie:
Anthrenus sp.  Dermestidae
Antwort:
  Hallo Chrissi, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Die Käfer gehören zur Gattung Anthrenus, bei der Larve habe ich eher Zweifel. Anthrenus sind Kosmopoliten und Kulturfolger. Die Käfer ernähren sich von Pollen (Doldenblütler, Weißdorn, Eberesche), die Larven von keratin- und chitinhaltigen Stoffen (tote Insekten, Haare, Federn). Bei massenhaftem Auftreten können sie Schäden z.B. an Textilien anrichten. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 22:18:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 123641
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  692 
mmk (2019-04-17 21:51:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
17.04.2019 Nochmals ein/der Rugilus, nehme ich an.
Art, Familie:
Rugilus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo mmk, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Rugilus. Den müsste sich mal ein Staphi-Experte unter'm Bino anschauen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-04-17 23:28:57) —

Userfoto
# 123640
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  691 
mmk (2019-04-17 21:48:10)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4313 Welver (WF)
Anfrage:
17.04.2019 >= 1 cm, am/im Erdboden
Art, Familie:
Poecilus cupreus  Carabidae
Antwort:
  Hallo mmk, das ist Poecilus cupreus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-04-17 22:02:56) —

Seiten:  1639 1640 1641 1642 1643 1644 1645 1646 1647


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up