kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

59
2021-07-29 19:13  von  
Liebe User, nachdem unser Provider vergangene Nacht den Datenbankserver von MySQL auf MariaDB umgestellt hat, funktioniert gerade die Sortierung und Clusterung im Anfragensuchmodul nicht mehr. Ich hoffe, ich finde hier zeitnah eine Lösung. Sorry & LG, Christoph

11034 11035 11036 11037 11038 11039 11040 11041 11042  

Userfoto
# 12873
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   15    16 
Hannes2014-05-22 16:18
Land, Datum (Fund):
Österreich  2014-03-22
Anfrage:
22.03.2014,Breitenfurt-Niederösterreich waldnahe Wiese,Grösse:ca.2 cm
Art, Familie:
Stenocorus meridianus  Cerambycidae
Antwort:
  Moin Hannes, es handelt sich um ein Männchen von Stenocorus meridianus. Die können recht farbvariabel sein. Von ganz braun, mit allen möglichen Übergängen mit mehr oder weniger braun und grau bis ganz grau. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:46

Userfoto
 A
 B
# 12872
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    45 
Rea2014-05-22 14:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5409 Linz am Rhein (RH)
2012-05-17
Anfrage:
fotogrfiert am 17.05.12 in den Lohrsdorfer Streuobstwiesen, ca. 10mm groß, ich denke ein Phyllopertha horticola
Art, Familie:
Phyllopertha horticola  Scarabaeidae
Antwort:
  hallo rea, kann ich bestätigen! Danke für die Meldung. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 15:04

Userfoto
# 12871
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    44 
Rea2014-05-22 14:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2012-07-18
Anfrage:
fotografiert am 18.07.12 in einem Feuchtbiotop (alte Kiesgrube) nahe Bengen, auf Cirsium arvense, knapp 10mm, in voller Aktion :-) Rhagonycha fulva
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  hallo Rea, richtig, das ist Rhagonycha fulva. Passend im Juli abgelichtet, dann z.T. Massenhaft vor Ort. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 15:06

Userfoto
 A
 B
# 12870
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   9    13 
Kirsten2014-05-22 14:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2424 Wedel (SH)
2014-05-22
Anfrage:
Moin zusammen, der Käfer von ca. 4,5 MM saß am 22.05.2014 in der Nähe des kleinen Gartenteiches und glotzte mich an. Wegen der roten Schenkel hätte ich ihn für Notiophilus germinyi gehalten, kommt aber wohl jahreszeitlich nicht hin, ebenso wie Notiophilus aesthuans. Dann bliebe es bei Notiophilus rufipes. Auf den Bildern bei Kerbtier.de hat N. rufipes keine roten Beine, zu meinem allerdings würde der Name schon passen. Richtig kombiniert? Liebe Grüße und Dank Kirsten
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Kirsten, für die Bestimmung der Notiophili ist es immer hilfreich scharfe Aufnahmen der Flügeldeckenstreifen zu haben, da hier die Abständer der Linien Aufschluß geben. Mit den deutlichen gelblichen Flecken an den Enden der Flügeldeeken reduziert sich die Zahl schon einmal. Trotz der nicht ganz so tollen Aufnahme tippe ich hier den häufigen Notiophilus biguttatus. Schwarze Schenkel, rötliche Schienen, alle Streifen annähernd gelich von einander entfernt. lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 18:08

Userfoto
# 12869
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   35    30 
Rea2014-05-22 14:41
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5409 Linz am Rhein (RH)
2013-06-01
Anfrage:
fotografiert am 01.06.13 in den Lohrdorfer Streuobstwiesen, ein Trichodes alvearius
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  hallo Rea, korrekt bestimmt als Trichodes alvearius! Danke für die Meldung. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 15:10

Userfoto
 A
 B
# 12868
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   34    29 
Rea2014-05-22 14:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-06-30
Anfrage:
fotografiert am 30.06.13 auf einer Feuchtwiese oberhalb Bachem, auf Cirsium palustre, ca. 10mm, ist wohl ein Pachytodes cerambyciformis
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Rea, korrekt, das ist Pachytodes cerambyciformis. Europas bis Kleinasien und Kaukasus, fehlt im Norden. Larve an den Wurzeln von Laub- und Nadelhölzern. Käfer auf Blüten. Grüßle, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-22 14:41

Userfoto
# 12867
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   33    3 
Rea2014-05-22 14:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5408 Bad Neuenahr-Ahrweiler (RH)
2013-09-24
Anfrage:
fotografiert am 24.09.13 in den Swistbachauen, ca.6mm, könnte das ein Stenolophus mixtus sein?
Art, Familie:
Stenolophus mixtus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Rea, ja. m.A.n. sollte er das sein. Ziemlich weit verbreitet, vor allem in nassen/sumpfigen Bereichen. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-22 14:42

Userfoto
# 12865
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299 
Appius2014-05-22 13:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Trichius cf. zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  hallo Appius, das ist ein Pinselkäfer der Gattung Trichius. Anhand des Fotos nicht wirklich gut zu bestimmen. Vom Fundort (Flachland!) und vom Muster der Flügeldecken (sehr variabel) könnte das Trichius zonatus sein. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 15:20

Userfoto
 A
 B
# 12864
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   298    16 
Appius2014-05-22 13:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Krabbelte unentwegt am Boden herum, schließlich auf mir, Größe ca. 10 mm.
Art, Familie:
Anisodactylus binotatus  Carabidae
Antwort:
  Moin Appius, mir scheint da ein roter Fleck auf der Stirn zu sein, ich würde den Krabblerr daher zu Anisodactylus binotatus machen. Grüßle vom Bodensee, Oliver
Zuletzt bearbeitet von, am:
ON2014-05-22 14:44

Userfoto
# 12863
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   297    10 
Appius2014-05-22 13:48
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Tytthaspis sedecimpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  hallo Appius, hier handelt es sich um einen Marienkäfer, genauer gesagt um Tytthaspis sedecimpunctata. Lg gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2014-05-22 15:23

Userfoto
# 12862
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   296 
Appius2014-05-22 13:47
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe 6 mm, an Grashalm.
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
  Moin Appius, seit einigen Jahren geht hier leider nichts mehr ohne Genital. Es handelt sich vermutlich um L. poneli, aber die Erkenntnisse sind noch nicht weit genug gediehen. L. poneli scheint aber eher die xerotherme Art zu sein, wo die Kalksand-Streuobstwiese dann sehr für spricht, aber die Unsicherheiten sind (noch) zu groß. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:49

Userfoto
 A
 B
# 12861
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   295    20 
Appius2014-05-22 13:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Etliche Exemplare, vor allem an Rosen, Größe ca. 6 mm.
Art, Familie:
Peritelus sphaeroides  Curculionidae
Antwort:
  Moin Appius, es handelt sich um Peritelus sphaeroides. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:55

Userfoto
# 12860
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   294    33 
Appius2014-05-22 13:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Appius, das ist das Männchen von Oedemera nobilis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:50

Userfoto
# 12859
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   293 
Appius2014-05-22 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe 8 mm.
Art, Familie:
Oedemera cf. virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Moin Appius, die Tendenz geht Richtung Weibchen von Oedemera virescens, aber leider kann man O. lurida nicht ganz ausschließen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:51

Userfoto
 A
 B
# 12858
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   292    3 
Appius2014-05-22 13:44
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 5 mm.
Art, Familie:
Cryptocephalus violaceus  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Appius, dabei handelt es sich um den Fallblattkäfer Cryptocephalus violaceus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:54

Userfoto
 A
 B
# 12857
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   291    1 
Appius2014-05-22 13:42
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Mehrere Exemplare in Pferdeäpfeln, Größe ca. 1 cm.
Art, Familie:
Onthophagus nuchicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Moin Appius, das ist der Dungkäfer Onthophagus nuchicornis. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 12856
 6 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   51 
Bug2014-05-22 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4622 Kassel West (HS)
2014-05-22
Anfrage:
Moin verehrte Käfermänner, nachdem auch heute wieder der Wind mich in den ruhigeren Wald trieb, spürte ich unter einer großen Holzwurzel,diesen Prachtkerl(ca.2,5cm)auf Könnte es evtl.Carabus arvensis sein? Hätte ihn gerne auch noch von oben gebannt,aber leider war das techn.unmöglich. Daten: 22.5.2014 10.00 Habichtswald Nordhessen Danke + beste Grüße BUG
Art, Familie:
Carabus cf. problematicus  Carabidae
Antwort:
  Moin Bug, schwer zu sagen aus der Perspektive, was es nun ist, aber der erhoffte Carabus arvensis ist es sicherlich nicht. Es sollte sich um Carabus problematicus handeln, aber wegen der Perspektive ohne Gewähr. Viele Grüße, klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:13

Userfoto
# 12855
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   290    22 
Appius2014-05-22 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 4 mm.
Art, Familie:
Exochomus quadripustulatus  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Appius, hierbei handelt es sich um Exochomus quadripustulatus. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:59

Userfoto
 A
 B
# 12854
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   289    25 
Appius2014-05-22 13:40
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 2-3 mm.
Art, Familie:
Byturus ochraceus  Byturidae
Antwort:
  Moin Appius, das ist Byturus ochraceus mit seinen großen Augen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:56

Userfoto
 A
 B
# 12853
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   288    23 
Appius2014-05-22 13:38
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 8 mm.
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Moin appius, da hast Du einen sehr hübschen Grammoptera ruficornis erwischt. Früher (so vor 20 Jahren) war der mal häufig. Inzwischen kriege ich den nur noch selten zu sehen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:57

Userfoto
 A
 B
# 12852
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   287    17 
Appius2014-05-22 13:37
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Subcoccinella vigintiquatuorpunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Appius, das ist Subcoccinella vigintiquatuorpunctata, eine der wenigen Pflanzen fressenden Arten unter den Marienkäfern. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 16:58

Userfoto
 A
 B
# 12851
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   286    1 
Appius2014-05-22 13:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe 5 mm.
Art, Familie:
Smaragdina aurita  Chrysomelidae
Antwort:
  Moin Appius, die mag ich immer wieder gerne sehen. Nicht so unendlich häufig, aber auch nicht so selten, dass man sich die Augen aus dem Kopf sucht. Es handelt sich um Smaragdina aurita, eine von mehreren Arten mit schwarzer Zeichnung auf dem Halsschild. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:01

Userfoto
# 12850
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   285    5 
Appius2014-05-22 13:35
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe 4 mm, auf Rose.
Art, Familie:
Phyllobius virideaeris  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Appius, das ist wohl ein Phyllobius virideaeris. Bei der Verwechslungsart P. roboretnus wäre der Halschild kürzer und runder. Sehr häufiges Tier. Viele Grüße, Michael
Zuletzt bearbeitet von, am:
MS2014-05-22 23:45

Userfoto
 A
 B
# 12849
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   284    5 
Appius2014-05-22 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014.
Art, Familie:
Coccinula quatuordecimpustulata  Coccinellidae
Antwort:
  Moin Appius, immer wenn ich die sehe denke ich "Leider wieder nur der Coccinula". Es gibt eine extrem ähnliche Art, Oenopia lyncea, die ich wohl in Frankreich massenhaft gefunden habe, aber noch nie in Deutschland. Hier ist's aber auch wieder der gemeine Coccinula quatuordecimpustulata. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:14

Userfoto
 A
 B
# 12848
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   283 
Appius2014-05-22 13:33
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6014 Ingelheim am Rhein (PF)
2014-05-22
Anfrage:
Ingelheim, Kalksand-Streuobstwiesen nördl. A60, ca. 85 m NN, 22.5.2014. Größe ca. 7 mm.
Art, Familie:
Limonius minutus/poneli  Elateridae
Antwort:
  Moin Appius, den hatten wir schon einmal heute: Limonius minutus oder Limonius poneli. Bestimmung leider nur mittels Genital möglich. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von, am:
KR2014-05-22 17:03

11034 11035 11036 11037 11038 11039 11040 11041 11042


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up