kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 3 Stunden) hier freigeschaltet.

12
# 149770
# 149806
# 149810
# 149811
# 149812
# 149813
# 149814
# 149815
# 149816
# 149817
# 149818*
# 149819*
 
Warten: 12 (seit ⌀ 1 h)
11
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
1
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 20 (gestern: 237)

Seiten:  626 627 628 629 630 631 632 633 634  

Userfoto
 A
 B
 C
# 133820
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  199 
Sabine (2019-05-26 13:31:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6417 Mannheim-Nordost (BA)
Anfrage:
Hallo, auch diesen kleinen Käfer fand ich gestern Nacht 25.05.2019 auf Alteiche im FFH Reliktwald Lampertheim. Sorry für die schlechten Nachtfotos...irgendwie bekomme ich das nachts bis auf wenige Ausnahmen nicht so richtig hin. Ist das Thymalus limbatus? Gruß Sabine
Art, Familie:
Thymalus limbatus  Peltidae
Antwort:
  Hallo Sabine, bestätigt als Thymalus limbatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-05-26 15:24:59) —

Userfoto
# 133819
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  496 
Marcus (2019-05-26 13:31:03)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3809 Metelen (WF)
Anfrage:
Hallo, am 26.05.2019 an einem Grünstreifen auf Kerbel gefunden und ca 5mm groß. Mordellochroa milleri ? VG Marcus
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Marcus, mit dem dunklen Kopf ist das Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:54:35) —

Userfoto
 A
 B
# 133818
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  495 
Marcus (2019-05-26 13:28:23)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3809 Metelen (WF)
Anfrage:
Hallo, am 26.05.2019 am Waldrand auf Kerbel gefunden und ca 9mm groß. VG Marcus
Art, Familie:
Alosterna tabacicolor  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marcus, das ist Alosterna tabacicolor. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:55:14) —

Userfoto
# 133817
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  210 
ufo (2019-05-26 13:26:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7921 Sigmaringen (WT)
Anfrage:
2019-05-26, ca. 12-14 mm, auf Brennessel, Cantharis rustica? (Leider nur Handy-Qualität) Danke und HG!
Art, Familie:
Cantharis rustica  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Ufo, bestätigt als Cantharis rustica. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-05-26 15:24:44) —

Userfoto
 A
 B
# 133816
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  494 
Marcus (2019-05-26 13:23:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3809 Metelen (WF)
Anfrage:
Hallo, am 26.05.2019 an einem Grünstreifen auf Kerbel gefunden und ca 9mm groß. Pachytodes cerambyciformis- VG Marcus
Art, Familie:
Pachytodes cerambyciformis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Marcus, bestätigt als Pachytodes cerambyciformis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:55:29) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133815
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  198 
Sabine (2019-05-26 13:16:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6417 Mannheim-Nordost (BA)
Anfrage:
Hallo, diesen Uloma fand ich gestern Nacht 25.05.2019 im FFH Reliktwald Lampertheim auf Alteiche. Welcher ist es? Uloma rufa oder culinaris? Gruß Sabine
Art, Familie:
Uloma sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Sabine, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Uloma. Man müsste den Halsschildhinterrand besser beurteilen können. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:56:04) —

Userfoto
 A
 B
# 133814
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  300 
michl (2019-05-26 12:36:54)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3309 Meppen (WE)
Anfrage:
24.05.2019, 8 mm, Lilioceris lilii auf Feuerlilie im Garten (KI: Pyrochroa serraticornis, 3%, Rang 1; Lilioceris lilii, 2%, 2., Foto B) Danke und besten Gruß Michl
Art, Familie:
Lilioceris lilii  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Michl, bestätigt als Lilioceris lilii. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:14:29) —

Userfoto
# 133813
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  37 
MiWi (2019-05-26 12:28:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz   8217 Tengen-Wiechs am Randen (BA)
Anfrage:
3 Larven ca. 12 mm lang auf Flurstrasse am 24.5.2019 bei Hemmental, Kt. Schaffhausen, Schweiz Grosser Leuchtkäfer Lampyris noctiluca
Art, Familie:
Lampyris noctiluca  Lampyridae
Antwort:
  Hallo MiWi, bestätigt als Lampyris noctiluca. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:14:37) —

Userfoto
# 133812
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  116 
Theo (2019-05-26 12:25:48)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5203 Stolberg (Rheinland) (NO)
Anfrage:
24.05.2019 ca 7mm ????
Art, Familie:
Polydrusus mollis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Theo, das ist Polydrusus mollis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 16:41:45) —

Userfoto
# 133811
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  115 
Theo (2019-05-26 12:23:20)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5203 Stolberg (Rheinland) (NO)
Anfrage:
24.05.2019 Größe ca 12 mm leider war meine Suche nach der Art erfolglos
Art, Familie:
Anostirus castaneus  Elateridae
Antwort:
  Hallo Theo, das ist Anostirus castaneus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:15:22) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133810
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  625 
Charly (2019-05-26 12:15:15)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5921 Schöllkrippen (BN)
Anfrage:
Hallo, flog am 26.05.2019 auf meiner Terrasse. Ca. 13-15 mm. Cetonia aurata. Vielen Dank und LG, Charly.
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo charly, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:15:35) —

Userfoto
# 133809
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Melli291187 (2019-05-26 12:08:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3345 Hennigsdorf (BR)
Anfrage:
26.05.2019
Art, Familie:
Oryctes nasicornis  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Melli291187, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Das ist das Weibchen des Nashornkäfers Oryctes nasicornis. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:16:05) —

Userfoto
# 133808
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2 
Michael (2019-05-26 11:57:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5820 Langenselbold (HS)
Anfrage:
Glatthaferwiese im Garten, auf Farbvariante von Knautia arvensis, 26.05.2019, 10 mm
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael, das ist Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:16:21) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133807
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  226 
Mücke (2019-05-26 11:56:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3621 Stadthagen (HN)
Anfrage:
26.05.2019, ca. 6-7 mm, in unserem Garten, bewegte sich kaum noch, Danke und viele Grüße Jens-Uwe
Art, Familie:
Agriotes sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo Mücke, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Agriotes, eventuell sputator. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 16:37:50) —

Userfoto
 A
 B
# 133806
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
naturralle (2019-05-26 11:56:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4742 Grimma (SN)
Anfrage:
Blühende Wiese, 16 Exemplare auf Margeritenblüten 25.05.2019 ca. 12 mm Oxythyrea funesta
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo naturralle, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Dein Tier ist bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-05-26 13:16:39) —

Userfoto
# 133805
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  91 
Wilma (2019-05-26 11:42:45)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3420 Stolzenau (HN)
Anfrage:
01.04.2016 am Boden ca 1 cm event. etwas mehr
Art, Familie:
Philonthus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo Wilma, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Philonthus. Viele Grüße, Hannes
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HH (2019-05-26 15:22:05) —

Userfoto
# 133804
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  380 
Reimund (2019-05-26 11:41:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   4311 Lünen (WF)
Anfrage:
Hallo zusammen ein ca. 10mm großes Männchen von Oedemera nobilis vom 18. 5. 2019. VG Angelika und Reimund
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Reimund, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:41:39) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133803
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.830 
kiki69 (2019-05-26 11:36:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6216 Gernsheim (HS)
Anfrage:
Moin Moin zusammen, wir fanden diesen Blaps am 24.05.19 beim Zubettgehen in unserem Bad. 23mm. Unser Kartoffelkeller liegt direkt darunter. Könnt Ihr sagen, welcher es ist? Falls noch eine Ansicht fehlt, kann ich nachliefern. Er ist noch da. Ich werde ihn dann wieder in den Keller zurückbringen.... Lieben Dank
Art, Familie:
Blaps mucronata  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo kiki69, ich versuche es mal so herum: Blaps lethifera kann sicher ausgeschlossen werden, da dein abgebildetes Tier deutliche Mucro besitzt und keinen Bürstenfleck - bei B. lethifera hbesitzen die Männchen einen Bürstenfleck und die Weibchen nur angedeutete Mucro. Blieben von den in Deutschland vorkommenden Arten noch B. mortisaga und B. mucronata. B. mortisaga besitzt in beiden geschlechtern lange Mucro, die Männchen einen Bürstenfleck und sie sind eher langgestreckt, parallelseitig. Bei B. mucronata besitzen die Männchen keinen Bürstenfleck und sie sind eher rundlicher gebaut. Ich vermute also hier Blaps mucronata. Das bedarf allerdings der Bestätigung. Viele Grüße, Daniel   Hier würde ich auch B. mucronata sehen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 17:01:21) —

Userfoto
# 133802
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1 
Michael (2019-05-26 11:32:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5820 Langenselbold (HS)
Anfrage:
Ich entwickele im Garten seit 10 Jahren eine artenreiche Glatthaferwiese (1 Schnitt pro Jahr). Den Käfer beobachte ich seit drei Jahren ausschließlich auf Wiesen-Margerite, 11 mm, 26.05.2019
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Michael, herzlich willkommen auf kerbtier.de! Bei diesem Pinselkäfer geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius, entweder zonatus oder sexualis, am vorliegenden Foto leider nicht zu trennen. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:34:18) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133801
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  210 
Ingo K (2019-05-26 11:05:51)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6115 Undenheim (PF)
Anfrage:
Hallo Kerbtierteam, ist das Phytoecia icterica? Zornheim, Garten, ca. 10 mm, scheu. 25.5.2019. Letztes Jahr hatte ich erstmals den Pastinaken freien Lauf gelassen -> 60 Pflanzen - ev. daher rührend? Danke und liebe Grüße, Ingo
Art, Familie:
Phytoecia icterica  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Ingo, bestätigt als Phytoecia icterica. Die erfreut sich ohne Zweifel an Deinen Pastinaken, die Larven entwickeln sich in der Wurzel. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:39:35) —

Userfoto
# 133800
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  81 
VolkerF (2019-05-26 11:04:06)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
Anfrage:
Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 26.05.2019, Höhe 261 m. NN Ich denke da an Oxythyrea funesta Gruß Volker
Art, Familie:
Oxythyrea funesta  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Volker, bestätigt als Oxythyrea funesta. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:26:59) —

Userfoto
# 133799
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  80 
VolkerF (2019-05-26 10:53:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6609 Neunkirchen (Saar) (SD)
Anfrage:
Funddaten: Deutschland, Saarland, Bexbach, 26.05.2019, Höhe 257 m. NN, Größe ca. 4 mm. Ich denke an Adalia decempunctata Gruß Volker
Art, Familie:
Adalia decempunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Volker, bestätigt als Adalia decempunctata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:27:06) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133798
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.325 
Neatus (2019-05-26 10:50:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
25.05.2019 5,6 mm Aplocnemus virens. Hatte ich aus dem TK schon mal. Der hier landete auf mir beim Radfahren. Also keine Neumeldung aber ein paar Bilder für die KI
Art, Familie:
Aplocnemus virens  Melyridae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Aplocnemus virens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-05-26 11:34:52) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 133797
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  275 
ZiUser (2019-05-26 10:38:17)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Niederlande  
Anfrage:
Am 16.05.2019, Texel, ca. 6mm, Treppe zum Strand. Mehr als Rüsselkäfer bekomme ich nicht hin - die sind für mich noch so ziemlich unüberschaubar. Könnt ihr näheres sagen? - Vielen Dank Rainer
Art, Familie:
Otiorhynchus atroapterus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo ZiUser, das ist Otiorhynchus atroapterus. Der lebt in den Dünen an der Küste. Viele Grüße, Holger
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
HK (2019-05-26 23:59:35) —

Userfoto
 A
 B
# 133796
 2 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 1  
Eingereicht von (Datum):  74 
Yavanna (2019-05-26 09:58:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2723 Sittensen (NE)
Anfrage:
Wal wieder "nur" Plateumaris sericea? Größe ca 10 mm 19.05.2019, Tister Bauernmoor. Danke :)
Art, Familie:
Plateumaris discolor  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Yavanna, das Tier halte ich aufgrund er Skulptur des Halsschilds (Foto B) für Plateumaris discolor. Hier darf aber eine weitere Meinung aus dem Admin-Team her. LG, Christoph   Halte ich auch für selbigen. Schöne Farbvariante. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-05-27 23:21:44) —

Seiten:  626 627 628 629 630 631 632 633 634


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up