kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

22
2019-11-12 20:51  von  
Liebe User, das Admin-Team hat Zuwachs bekommen! Bitte begrüßt mit mir unseren neuen Bestimmer Jürgen. Er ist kein studierter Biologe, interessiert sich aber schon lange für die Natur und hier seit etlichen Jahren vor allem für Käfer. Jürgen hat sich noch nicht auf eine bestimmte Familie spezialisiert und wird uns bei Standardanfragen unterstützen, damit wir mehr Zeit für die "harten Nüsse" haben. LG, Christoph

Seiten:  827 828 829 830 831 832 833 834 835  

Userfoto
 A
 B
 C
# 142863
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.959 
wenix (2019-06-20 14:32:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
17.05.2018, Aplocnemus virens? Etwa 5 mm, im Garten, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Melyridae sp.  Melyridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier geht es für mich leider nur bis zur Familie Melyridae. Eher Gattung Dasytes, aber das Tierchen lässt mich ratlos. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 21:46:06) —

Userfoto
# 142862
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.152 
KD (2019-06-20 14:31:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8338 Bayrischzell (BS)
Anfrage:
11.6.19, 12mm, Cicindela campestris
Art, Familie:
Cicindela campestris  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, bestätigt als Cicindela campestris. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:31:38) —

Userfoto
# 142861
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  101 
Kasimo (2019-06-20 14:31:00)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6008 Bernkastel-Kues (RH)
Anfrage:
08.04.2018, 54539 Ürzig/Mosel, Weinberg-Südhang, Weg mit Trockenmauer, Lände ca. 8mm, Vermutung Amara anthobia
Art, Familie:
Harpalus tardus  Carabidae
Antwort:
  Moin Kasimo, die Bildqualität ist nicht unbedingt geeignet, um in einem Bereich, der viele ähnliche Arten hervor bringt, auf Art zu bestimmen. Nach viel hin und her bin ich zu dem Schluss gekommen, dass es Harpalus tardus sein muss, ein Weibchen. Viele Grüße, Klaas
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
KR (2019-06-20 16:56:46) —

Userfoto
# 142860
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.373 
Neatus (2019-06-20 14:30:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
12.06.2019 Gymnetron pirazzolii auf so ziemlich jedem Sandwegerich alle so 2 mm
Art, Familie:
Gymnetron pirazzolii  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Gymnetron pirazzolii. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:30:59) —

Userfoto
 A
 B
# 142859
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.958 
wenix (2019-06-20 14:30:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
17.05.2018, Xylocleptes bispinus? 2,5 mm, am Haus, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Xylocleptes bispinus  Scolytidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Xylocleptes bispinus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-06-20 20:51:26) —

Userfoto
 A
 B
# 142858
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.372 
Neatus (2019-06-20 14:29:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
12.06.2019 echte Starfotos ich weiß. Anidorus nigrinus von Eiche
Art, Familie:
Anidorus nigrinus  Aderidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Anidorus nigrinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:57:16) —

Userfoto
 A
 B
# 142857
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.151 
KD (2019-06-20 14:28:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5817 Frankfurt am Main West (HS)
Anfrage:
18.6.19, 7-8mm, Den Amara habe ich von Gräserblüten runtergeholt. Hat er mir sicher über genommen. Geht da mehr als Amara sp.?
Art, Familie:
Amara sp.  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Amara, ein Vertreter der Untergattung Zezea, wohl fulvipes oder kulti. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-21 19:37:47) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142856
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.957 
wenix (2019-06-20 14:27:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
17.05.2018, Acanephodus onopordi? 3 mm, am Haus, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Acanephodus onopordi  Apionidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Acanephodus onopordi. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:27:32) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142855
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.371 
Neatus (2019-06-20 14:26:31)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
19.06.2019 landete am Ortseingang Ginsheim auf meinem Sohn und fiel durch nervöses rumlaufen auf den T-Shirt auf. Scraptia fuscula 2,8 mm (auf Blüten sah ich den nie)
Art, Familie:
Scraptia fuscula  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Scraptia fuscula. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 21:43:32) —

Userfoto
 A
 B
# 142854
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.150 
KD (2019-06-20 14:24:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   8337 Josefsthal (BS)
Anfrage:
12.6.19, 7mm, Höhe ca.1150m
Art, Familie:
Bembidion deletum  Carabidae
Antwort:
  Hallo KD, das Tier halte ich für Bembidion deletum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 18:11:25) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142853
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.370 
Neatus (2019-06-20 14:24:21)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6016 Groß-Gerau (HS)
Anfrage:
19.06.2019 4,7 mm bei uns im Garten Otiorhynchus porcatus und ja man sieht es durchscheinen, der Käfer war parasitiert und Parasit schon raus und Käfer daher Totfund
Art, Familie:
Otiorhynchus porcatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Otiorhynchus porcatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:25:19) —

Userfoto
 A
 B
# 142852
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.369 
Neatus (2019-06-20 14:21:55)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6015 Mainz (PF)
Anfrage:
18.06.2019 3 mm (Fundort in meinem Auge, nerv, ich hasse Flugplankton mit Fahrradausweichproblemen) Pleurophorus caesus
Art, Familie:
Pleurophorus caesus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Pleurophorus caesus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:24:49) —

Userfoto
# 142851
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.956 
wenix (2019-06-20 14:19:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
17.05.2018, Ampedus elongatulus? Garten, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Ampedus sp.  Elateridae
Antwort:
  Hallo wenix, hier gehe ich lieber nur bis zur Gattung Ampedus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:25:40) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142850
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.368 
Neatus (2019-06-20 14:19:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
17.06.2019 dieses Jahr nicht so viele Rhopalocerus rondanii auf den pappelstämmen wie letztes Jahr und erneut keine in 6016 (3,8mm)
Art, Familie:
Rhopalocerus rondanii  Colydiidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Rhopalocerus rondanii. Very nice! Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:25:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142849
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.955 
wenix (2019-06-20 14:17:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6111 Pferdsfeld (RH)
Anfrage:
17.05.2018, ich schlage mal Cryptocephalus nitidus vor, im Garten, Schifferberg Hochstetten/Nahe, LG wenix
Art, Familie:
Cryptocephalus nitidus  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo wenix, bestätigt als Cryptocephalus nitidus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:58:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142848
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.367 
Neatus (2019-06-20 14:17:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
18.06.2019 5,9 mm auf den üblichen beiden Pappelstämmen, aber ich denke der kommt von de nTauben oder den Fledermäusen in der Bahnbrücke nebenan. Alphitobius diaperinus
Art, Familie:
Alphitobius diaperinus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Alphitobius diaperinus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:45:10) —

Userfoto
 A
 B
# 142847
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  85 
Lichtbildner (2019-06-20 14:15:49)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6014 Ingelheim am Rhein (PF)
Anfrage:
Hallo Käferteam, vor knapp zwei Jahren hatte ich eine Anfrage, die Ihr als Mordellidae sp. eingestuft habt. Am 17. Juni 2019 konnte ich diesen Stachelkäfer? etwas ausgiebiger fotografieren. Für mich handelt es sich um eine andere Art. Körperlänge ~ 6 mm. Danke für die Hilfe.
Art, Familie:
Mordellidae sp.  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Lichtbildner, bei dieser Familie geht es am Foto praktisch immer nur bis zur Familie Mordellidae, so auch hier. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:26:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142846
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.366 
Neatus (2019-06-20 14:14:53)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
18.06.2019 4,2 mm cool ich habe ihn vor dem Aussterben der Eschen noch an einer solchen gefunden. Lignyodes enucleator
Art, Familie:
Lignyodes enucleator  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Lignyodes enucleator. Hübsch! Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-06-20 14:16:06) —

Userfoto
 A
 B
# 142845
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  2.365 
Neatus (2019-06-20 14:13:09)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5915 Wiesbaden (HS)
Anfrage:
18.06.2019 Mein erster Rhagonycha fulva dieses Jahr, wird also eng mit dem Erreichen der 1000 Arten in Deutschland in diesem Sommer für mich
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo Neatus, bestätigt als Rhagonycha fulva. Nicht verzagen ;-) Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-06-20 14:16:36) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 142844
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  100 
Kasimo (2019-06-20 14:08:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6008 Bernkastel-Kues (RH)
Anfrage:
08.04.2018, 54539 Ürzig, Weinberssteillage, Südhang, Weinbergsweg mit Trockenmauer, Länge ca. 8mm, Vermutung Opatrum sabulosum
Art, Familie:
Opatrum sabulosum  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo Kasimo, bestätigt als Opatrum sabulosum. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:27:18) —

Userfoto
# 142843
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  598 
RobertEpe (2019-06-20 14:03:50)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3808 Heek (WF)
Anfrage:
10.06.2019, 14mm, Stenopterus rufus
Art, Familie:
Stenopterus rufus  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo RobertEpe, bestätigt als Stenopterus rufus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-06-20 14:05:48) —

Userfoto
# 142842
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  607 
JoeCool2903 (2019-06-20 14:00:29)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5924 Gemünden am Main (BN)
Anfrage:
Stenurella bifasciata, 9mm, 17.06.2019
Art, Familie:
Stenurella bifasciata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Stenurella bifasciata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
GM (2019-06-20 14:01:14) —

Userfoto
# 142841
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  187 
riesenschwirl (2019-06-20 13:58:56)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   6518 Heidelberg-Nord (BA)
Anfrage:
Moschusbock Aromia moschata, Cerambycidae, Pracht-Imago, 40 mm! (Ohne Antennen), herrlich schöner Käfer den gibt es regelmäßiger am Neckar in Heidelberg (u. a. auf Hirschwurz oder Geflecktem Schierling gefunden), 20.06.2019.
Art, Familie:
Aromia moschata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo riesenschwirl, bestätigt als Aromia moschata. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-06-20 13:59:58) —

Userfoto
# 142840
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  606 
JoeCool2903 (2019-06-20 13:58:47)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5924 Gemünden am Main (BN)
Anfrage:
Clytra laeviuscula, 8mm, 17.06.2019
Art, Familie:
Clytra laeviuscula  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, bestätigt als Clytra laeviuscula. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-06-20 13:59:47) —

Userfoto
# 142839
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  605 
JoeCool2903 (2019-06-20 13:56:19)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5924 Gemünden am Main (BN)
Anfrage:
Cryptocephalus sericeus(?), 8mm, 17.06.2019
Art, Familie:
Cryptocephalus sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo JoeCool2903, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cryptocephalus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-06-20 14:27:56) —

Seiten:  827 828 829 830 831 832 833 834 835


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up