kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2020 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 4 Stunden) hier freigeschaltet.

30
# 174242
# 174313
# 174323
# 174324
# 174339
# 174345
# 174389
# 174403
# 174408
# 174412
# 174413
# 174416
# 174417
# 174427
# 174440
# 174445
# 174447
# 174450
# 174452
# 174469
# 174472
# 174475
# 174500
# 174505
# 174510
# 174511
# 174517
# 174521
# 174522*
# 174523*
 
Warten: 30 (seit ⌀ 11 h)
28
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 2 (gestern: 274)

Seiten:  1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233  

Userfoto
 A
 B
# 143216
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  374 
Diogenes2019-06-21 08:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6410 Kusel (PF)
2019-06-20
Anfrage:
Hallo, 20.06.19, Waldweg bei Kusel, Anatis ocellata (KI: Anatis ocellata, 49%, Rang 1). Viele Grüße
Art, Familie:
Anatis ocellata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Diogenes, bestätigt als Anatis ocellata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:15

Userfoto
 A
 B
# 143215
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  810 
Felix2019-06-21 07:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2019-06-04
Anfrage:
Grammoptera ruficornis 5mm Fundort: Eichstätt Lkr., Augustental s.Eichstätt 04.06.2019
Art, Familie:
Grammoptera ruficornis  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Grammoptera ruficornis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 143214
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  809 
Felix2019-06-21 07:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2019-06-04
Anfrage:
Mordellochroa abdominalis Fundort: Eichstätt Lkr., Augustental s.Eichstätt 04.06.2019
Art, Familie:
Mordellochroa abdominalis  Mordellidae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Mordellochroa abdominalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:15

Userfoto
# 143213
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  148 
Kalle2019-06-21 07:55
Land, Datum (Fund):
Kroatien  2019-06-20
Anfrage:
Opatija , 20.06.2019 ,4-5mm,Prachtkäfer
Art, Familie:
Anthaxia cichorii  Buprestidae
Antwort:
  Hallo Kalle, hier habe ich externe Hilfe bei N. Niehuis eingeholt: Es ist das Weibchen von Anthaxia cichorii. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 13:50

Userfoto
 A
 B
 C
# 143212
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  808 
Felix2019-06-21 07:49
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7133 Eichstätt (BS)
2019-06-04
Anfrage:
Trichodes alvearius 15,5mm Fundort: Eichstätt Lkr., Augustental s.Eichstätt 04.06.2019
Art, Familie:
Trichodes alvearius  Cleridae
Antwort:
  Hallo Felix, bestätigt als Trichodes alvearius. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:15

Userfoto
 A
 B
 C
# 143211
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  192 
sillu522019-06-21 07:28
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2019-06-20
Anfrage:
20.6.2019, auf Grashalm Wiese, ca. 10 mm, Rhagonycha fulva. LG Silke
Art, Familie:
Rhagonycha fulva  Cantharidae
Antwort:
  Hallo sillu52, bestätigt als Rhagonycha fulva. Der läutet die Saure-Gurken-Zeit ein und wird dieses Jahr seit dem 17.06. gemeldet. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:18

Userfoto
 A
 B
 C
# 143210
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  191 
sillu522019-06-21 07:26
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2019-06-20
Anfrage:
20.6.2019, an Schilf Gewässerrand, 3,5 mm, das letzte Foto ist leider nicht scharf, zeigt aber noch einmal den roten Schulterfleck, Hyperaspis denke ich, geht auch die Art? LG Silke
Art, Familie:
Hyperaspis campestris  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo sillu52, das ist Hyperaspis campestris. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 08:37

Userfoto
 A
 B
 C
# 143209
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  190 
sillu522019-06-21 07:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  2047 Züssow (MV)
2019-06-20
Anfrage:
20.6.2019, auf Weidenröschen, 6 mm, bin bis Blattkäfer gekommen, evtl. Altica?, aber weiter komme ich leider nicht.Lässt er sich bestimmen? Herzlichen Dank und LG Silke
Art, Familie:
Altica sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo sillu52, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Altica. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:18

Userfoto
# 143208
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.203 
Manfred2019-06-21 07:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-06-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Weibchen von: (KI: Stenurella melanura, 3%, Rang 2) Größe ca. 9 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs oberhalb von Gernsbach, 16.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Stenurella melanura  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Stenurella melanura. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:08

Userfoto
# 143207
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.202 
Manfred2019-06-21 07:02
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-06-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein Leptura maculata-Pärchen (dass KI an der seitlichen Aufnahme scheiterte ist ja verständlich) Größe ca. 18 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs oberhalb von Gernsbach, 16.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Leptura maculata  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Leptura maculata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:09

Userfoto
# 143206
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.201 
Manfred2019-06-21 06:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-06-16
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Drilus flavescens, 10%, Rang 1), Größe ca.7 mm, gefunden am Rand eines Waldwegs oberhalb von Gernsbach, 16.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Drilus flavescens  Drilidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Drilus flavescens. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:09

Userfoto
# 143205
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  3.200 
Manfred2019-06-21 06:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7216 Gernsbach (BA)
2019-06-15
Anfrage:
Hallo, liebes Käferteam, ein: (KI: Psyllobora vigintiduopunctata, 9%, Rang 1) neben einer parasitierten Blattlaus, Größe ca. 4 mm, gefunden auf den Murgwiesen im Norden von Gernsbach, 15.06.2019. Vielen Dank und viele Grüße, Manfred
Art, Familie:
Psyllobora vigintiduopunctata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo Manfred, bestätigt als Psyllobora vigintiduopunctata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:09

Userfoto
# 143204
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  83 
Matthew2019-06-21 06:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4149 Lübbenau (BR)
2019-06-19
Anfrage:
19.06.2019 Ich bin sehr unsicher! Matthew
Art, Familie:
Uloma sp.  Tenebrionidae
Antwort:
  Hi Matthew, in this case I can just determine the genus Ulomam. Uloma culinaris wird 12 mm groß, U. rufa ist mit 8-9 mm kleiner. Bei U. culinaris ist die Halsschildbasis gerandet, bei rufa nicht (hier vergleichen). Am vorliegenden Foto bleibe ich unsicher. Best regards, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 19:29

Userfoto
# 143203
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  40 
Ebby2019-06-21 06:08
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5611 Koblenz (RH)
2019-06-13
Anfrage:
13.6.2019 Ca 3-4 mm
Art, Familie:
Pachyrhinus lethierryi  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Ebby, das ist Pachyrhinus lethierryi. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:09

Userfoto
 A
 B
# 143202
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  39 
Ebby2019-06-21 06:04
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5611 Koblenz (RH)
2019-06-19
Anfrage:
19.6.2019 Ca 6cm
Art, Familie:
Oedemera lurida  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Ebby, das ist Oedemera lurida. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:18

Userfoto
# 143201
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  38 
Ebby2019-06-21 05:59
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5611 Koblenz (RH)
2019-06-13
Anfrage:
13.6.19 Ca 4mm
Art, Familie:
Caenorhinus aequatus  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Ebby, das ist Caenorhinus aequatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:10

Userfoto
 A
 B
# 143200
 3 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  533 
Vera2019-06-21 01:00
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3625 Lehrte (HN)
2019-06-07
Anfrage:
Hallo liebes Käfer-Team! Ich finde den Oedemera nobilis hübsch, und hier posierte er so schön im Abendlicht. Grüße! - - - [ 7.6.19, Bahnhof, 60 m ]
Art, Familie:
Oedemera nobilis  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo Vera, bestätigt als Oedemera nobilis. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:10

Userfoto
 A
 B
 C
# 143199
 4 Foto gefällt mir | 4 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  156 
konradZ2019-06-21 00:35
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-06-20
Anfrage:
Hallo, unter # 143198 habe ich soeben ein anderes Exemplar dieser gut 10mm großen Käferart angefragt. Auch dieses habe ich am 20.06.2019 auf der Wiener Donauinsel gesehen (es gab da eine ganze Reihe dieser Tierchen). Wie bei meiner ersten Anfrage enden meine Vermutungen bei Chaetopteroplia segetum oder Anisoplia villosa. Hoffe, Ihr könnt das klären. Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Chaetopteroplia segetum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo konradZ, es ist Chaetopteroplia segetum. Gut zu erkennen an den Stachelborsten am Seitenrand der Flügeldecken. Die hat Anisoplia nicht, ebenso keine Längsfurche auf dem Halsschild. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 08:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 143198
 4 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  155 
konradZ2019-06-21 00:31
Land, Datum (Fund):
Österreich  2019-06-20
Anfrage:
20.06.2019; Wiener Donauinsel; geschätzte 11mm; vielleicht Chaetopteroplia segetum oder Anisoplia villosa? Beste Grüße, Konrad
Art, Familie:
Chaetopteroplia segetum  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo konradZ, bestätigt als Chaetopteroplia segetum. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 08:46

Userfoto
 A
 B
 C
# 143197
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.046 
_Stefan_2019-06-21 00:24
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5304 Nideggen (NO)
2019-06-20
Anfrage:
20.6.19, Das sollte Lordithon lunulatus an einem Parasolpilz gewesen sein?
Art, Familie:
Lordithon lunulatus  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Lordithon lunulatus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:13

Userfoto
 A
 B
 C
# 143196
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.045 
_Stefan_2019-06-21 00:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5304 Nideggen (NO)
2019-06-20
Anfrage:
20.6.19, Am Ufer des Rurstausees neben zahlreichen Zipfelkäfern auch dieser hier. Ist das Clanoptilus elegans? 7mm
Art, Familie:
Clanoptilus elegans  Malachiidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als Clanoptilus elegans. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-06-21 07:12

Userfoto
# 143195
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.197 
Wolfgang2019-06-21 00:11
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7937 Grafing bei München (BS)
2019-06-18
Anfrage:
Anaspis thoracica? nahe Egglburger See, 18.06.2019. Herzlichen Dank, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Anaspis thoracica  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, Anaspis thoracica sollte stimmen. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 08:19

Userfoto
# 143194
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.196 
Wolfgang2019-06-20 23:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7937 Grafing bei München (BS)
2019-06-18
Anfrage:
Cychramus luteus, nahe Egglburger See, 18.06.2019
Art, Familie:
Cychramus luteus  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Cychramus luteus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-20 23:58

Userfoto
# 143193
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  1.602 
beetlejuice2019-06-20 23:57
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5444 Annaberg (SN)
2019-06-02
Anfrage:
02.06.2019. Mal wieder ein Anthaxia sp. am Start, fürs Kopfzerbrechen. Denke aber, das es sich um Anthaxia helvetica handelt. Waldweg, 735 m, bei Jöhstadt, Erzgebirge. Viele Grüße
Art, Familie:
Anthaxia helvetica  Buprestidae
Antwort:
  Hallo beetlejuice, auch hier habe ich externe Hilfe bei M. Niehuis eingeholt: Der rechts ist bestätigt als Anthaxia helvetica. Links ist etwas wackliger. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-21 13:51

Userfoto
# 143192
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:  5.195 
Wolfgang2019-06-20 23:56
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  7937 Grafing bei München (BS)
2019-06-18
Anfrage:
Gaurotes virginea, nahe Egglburger See, 18.06.2019
Art, Familie:
Gaurotes virginea  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Gaurotes virginea. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-06-20 23:58

Seiten:  1225 1226 1227 1228 1229 1230 1231 1232 1233


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up