kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2019 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 


Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 5 Stunden) hier freigeschaltet.

8
# 165422
# 165466
# 165472
# 165480
# 165488
# 165492
# 165496
# 165506*
 
Warten: 8 (seit ⌀ 23 h)
6
unbearbeitet (*neu)
0
Bearbeitung
2
bearbeitet
0
Rückfrage
Freigabe: 11 (gestern: 30)

Seiten:  417 418 419 420 421 422 423 424 425  

Userfoto
 A
 B
# 154795
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  956 
anna (2019-08-15 09:42:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
29.05.19, 4,5mm
Art, Familie:
Anaspis frontalis  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Anaspis frontalis. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:57:02) —

Userfoto
 A
 B
# 154794
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  955 
anna (2019-08-15 09:41:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
29.05.19, 2mm
Art, Familie:
Anaspis maculata  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo anna, das Tier halte ich für Anaspis maculata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:59:05) —

Userfoto
 A
 B
# 154793
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  954 
anna (2019-08-15 09:40:22)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
16.06.19, 3mm
Art, Familie:
Anaspis thoracica  Scraptiidae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Anaspis thoracica. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:57:25) —

Userfoto
# 154792
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  953 
anna (2019-08-15 09:35:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
04.07.19, 12mm
Art, Familie:
Oedemera femorata  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Oedemera femorata. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:57:35) —

Userfoto
 A
 B
# 154791
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  952 
anna (2019-08-15 09:34:27)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
04.07.19, 10mm
Art, Familie:
Oedemera virescens  Oedemeridae
Antwort:
  Hallo anna, das ist Oedemera virescens. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:57:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154790
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  951 
anna (2019-08-15 09:33:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
16.07.19, 3-4mm
Art, Familie:
Scolytus sp.  Scolytidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Scolytus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 20:36:14) —

Userfoto
 A
 B
# 154789
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  950 
anna (2019-08-15 09:31:57)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
13.07.19, 11mm
Art, Familie:
Trichius sp.  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo anna, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Trichius, zonatus oder sexualis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:58:25) —

Userfoto
# 154788
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  949 
anna (2019-08-15 09:30:25)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   5926 Geldersheim (BN)
Anfrage:
02.08.19, 20mm
Art, Familie:
Zabrus tenebrioides  Carabidae
Antwort:
  Hallo anna, das "Kerlchen" sieht für mich wie eine Amara aus (allerdings unklar, welche). Allerdings passt die Größe nicht. Bei näherungsweise korrekter Größenangabe und unter Berücksichtigung des Habitus würde ich das Tier dann eher in die nächst verwandte Gattung Zabrus einordnen. Der einzige Vertreter in Mitteleurops, Zabrus tenebroides, ist aber allerdings anders im Aussehen (eher zylindrisch, nicht metallisch). Gibt es von dem Tier evtl. noch weitere Aufnahmen aus anderem Winkel? Etwas ratlose Grüße Oliver   Hallo anna und Oliver, Zabrus tenebrioides passt schon. Bei Lichteinfall ist der erzglänzend (besonders - wie hier - das mette Weibchen). Den zylindrischen habitus sieht man auf Grund der sehr ungünstigen Fotoposition nicht. LG
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
FB (2019-08-15 14:44:26) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154787
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  133 
Muma (2019-08-15 09:20:38)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 6 mm, 3939 Eggerberg, Burg, 1160 m, 22.07.2019, südliche Hanglage. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma.
Art, Familie:
Hippodamia undecimnotata  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo muma, das Tier halte ich für Hippodamia undecimnotata. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:25:31) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154786
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  132 
Muma (2019-08-15 09:03:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Schweiz  
Anfrage:
Ca. 12 mm, 3939 Eggerberg, Burg, 1160 m, 22.07.2019, südliche Hanglage. Mit bestem Dank und herzlichen Grüssen Muma
Art, Familie:
Mylabris variabilis  Meloidae
Antwort:
  Hallo muma, das ist Mylabris variabilis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:21:13) —

Userfoto
 A
 B
# 154785
 2 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  1.185 
KD (2019-08-15 07:44:32)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   2130 Lübeck (SH)
Anfrage:
14.8.19, 8-9mm, Geht da mehr als Trichius sp.?
Art, Familie:
Trichius zonatus  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo KD, allein vom Foto her müsste ich Trichius sp. sagen, allerdings aufgrund des Fundortes im hohen Norden dürfte es sich um Trichius gallicus handeln (hier noch unter dem alten Namen). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:32:59) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154784
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  607 
AK (2019-08-15 06:01:36)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3117 Twistringen (WE)
Anfrage:
23.05.2019, Demetrias atricapillus
Art, Familie:
Demetrias atricapillus  Carabidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Demetrias atricapillus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:10:44) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154783
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  606 
AK (2019-08-15 05:52:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3117 Twistringen (WE)
Anfrage:
23.05.2019, Ampedus balteatus ?
Art, Familie:
Ampedus balteatus  Elateridae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Ampedus balteatus. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:33:07) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154782
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  605 
AK (2019-08-15 05:42:46)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3117 Twistringen (WE)
Anfrage:
23.05.2019, Ampedus pomorum ?
Art, Familie:
Ampedus pomorum  Elateridae
Antwort:
  Hallo AK, ja, das sollte Ampedus pomorum sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:11:55) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154781
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  604 
AK (2019-08-15 05:24:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   3117 Twistringen (WE)
Anfrage:
23.05.2019, auch Hylobius abietis ?
Art, Familie:
Hylobius abietis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo AK, bestätigt als Hylobius abietis. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:34:35) —

Userfoto
 A
 B
# 154780
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.892 
Wolfgang (2019-08-15 01:19:24)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Länge: 2 mm. Vielleicht Olibrus affinis? Kraillinger Pioniergelände, gekäschert, 14.08.2019. Danke erst mal, und viele Grüße, Wolfgang
Art, Familie:
Olibrus sp.  Phalacridae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Olibrus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:12:09) —

Userfoto
 A
 B
# 154779
 3 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.891 
Wolfgang (2019-08-15 01:13:12)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Länge: 4 mm. Sitona lineatus? Kraillinger Pioniergelände, gekäschert, 14.08.2019
Art, Familie:
Sitona lineatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, total bestätigt als eindeutiger Sitona lineatus :). Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-08-15 01:15:23) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154778
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.890 
Wolfgang (2019-08-15 01:06:40)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Von diesem Pärchen gibt's leider nur 3 schlechte Fotos. Ich vermute Bruchidae, vielleicht Bruchus rufimanus? Kraillinger Pioniergelände, an Wicke, 14.08.2019
Art, Familie:
Bruchus sp.  Bruchidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Bruchus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:12:23) —

Userfoto
# 154777
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.889 
Wolfgang (2019-08-15 00:50:34)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Notiophilus biguttatus? Kraillinger Pioniergelände, 14.08.2019
Art, Familie:
Notiophilus biguttatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Notiophilus biguttatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:24:04) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154776
 3 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.888 
Wolfgang (2019-08-15 00:48:30)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Tychius quinquepunctatus? Kraillinger Pioniergelände, gekäschert, 14.08.2019
Art, Familie:
Tychius quinquepunctatus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, er ist's, bestätigt als Tychius quinquepunctatus. Lebt an Frühlings-Platterbse und Wicken-Arten. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CR (2019-08-15 01:13:58) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154775
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.887 
Wolfgang (2019-08-15 00:45:05)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Länge: 6 mm. Kraillinger Pioniergelände, gekäschert, 14.08.2019
Art, Familie:
Cassida sp.  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Cassida, eventuell denticollis. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:18:24) —

Userfoto
 A
 B
 C
# 154774
 2 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.886 
Wolfgang (2019-08-15 00:43:14)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Byctiscus populi, Kraillinger Pioniergelände, an Silberpappel, 14.08.2019
Art, Familie:
Byctiscus populi  Rhynchitidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Byctiscus populi. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:35:32) —

Userfoto
 A
 B
# 154773
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  5.885 
Wolfgang (2019-08-15 00:40:04)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Deutschland   7934 Starnberg Nord (BS)
Anfrage:
Guten Abend, Asiorestia transversa? Kraillinger Pioniergelände, 14.08.2019
Art, Familie:
Asiorestia transversa  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Wolfgang, bestätigt als Asiorestia transversa. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
CB (2019-08-15 09:12:40) —

Userfoto
# 154772
 1 Foto gefällt mir | 3 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  440 
Shamrock (2019-08-15 00:37:42)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, das letzte Urlaubsmitbringsel... Sieh an, sieh an - auch Lucanus cervus treibt sich in osteuropäischen Gebirgen rum. 09.08.2019, Totfund. Beste Grüße!
Art, Familie:
Cerambycidae sp.  Cerambycidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, Lucanus cervus kann ausgeschlossen werden. Die Art ist deutlich größer und die Flügeldecken völlig glatt. Es dürfte sich hier um die Flügeldecke eines Bockkäfers handeln, aber weiter geht es für mich nicht. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:37:48) —

Userfoto
# 154771
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von (Datum):  439 
Shamrock (2019-08-15 00:36:02)
Land, Messtischblatt (Fundort):
Slowakei  
Anfrage:
Hallo Käferfreunde, 09.08.2019, Hohe Tatra. Der Totengräber hat die Oiceoptoma thoracicum-Party fluchtartig verlassen, aber aufgrund der roten Fühlerkeulen musste ich ihm trotz Laufschritt unbedingt ein Foto abringen. Beste Grüße!
Art, Familie:
Necrophorus sp.  Silphidae
Antwort:
  Hallo Shamrock, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Nicrophorus. Ein Männchen ist es, das kann ich sagen. Aber für eine Artbestimmung bräuchte man weitere Perspektiven, vor allem die Hinterschienen sehen für mich gerade aus, was den häufigen Nicrophorus vespillo ausschließen lässt. Viele Grüße, Daniel
Zuletzt bearbeitet von (Datum) — Verbreitungskarte:
DR (2019-08-15 08:39:52) —

Seiten:  417 418 419 420 421 422 423 424 425


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
zum Etymologie-SuchmodulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up