kerbtier.de
Käferfauna Deutschlands © 2007–2021 Christoph Benisch
DE | EN | Kontakt | Impressum | Datenschutz | RSS
Banner kerbtier.de kTitelgrafik
 

Beantwortete Bestimmungsanfragen ansehen


Hier finden Sie von Usern eingereichte Fotos mit den Bestimmungen durch das kerbtier.de-Bestimmungsteam. Nicht alle Arten können nach Foto sicher determiniert werden, manchmal ist auch nur eine Festlegung der Gattung oder Familie möglich. Anfragen an kerbtier.de können auf der Anfrageseite gestellt werden, die Antworten werden nach Bestimmung binnen kurzer Zeit (derzeit durchschnittlich 2 Stunden) hier freigeschaltet.

61
2021-07-24 20:28  von  
Liebe User, ich habe heute einen Programmierfehler im Anfragensuchmodul beseitigt. Die Speicherung der Sortier-/Cluster-Einstellungen im Cookie war unter bestimmten Bedingungen fehlerhaft. Ich habe den Fehler behoben, allerdings um den Preis, dass Ihr Eure bevorzugten Sortier-Einstellungen neu machen und abspeichern müsst. Sorry & LG, Christoph

5437 5438 5439 5440 5441 5442 5443 5444 5445  

Userfoto
 A
 B
# 155914
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   83    321 
Käfermann2019-08-22 19:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4606 Düsseldorf-Kaiserswerth (NO)
2019-08-22
Anfrage:
22.08.2019 Duisburg-Großenbaum, Waldgebiet, sandiger Waldweg an Heidefläche im Wald; 12 mm, vermute Cicindela hybrida; mindestens 5 Exemplare
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo Käfermann, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:04

Userfoto
 A
 B
# 155913
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   38    132 
Nanne2019-08-22 19:23
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2019-08-22
Anfrage:
22.08.2019, 8mm, ??
Art, Familie:
Sitona hispidulus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Nanne, mit den Borsten sollte das Sitona hispidulus sein. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:10

Userfoto
 A
 B
# 155912
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   37    465 
Nanne2019-08-22 19:21
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2019-08-22
Anfrage:
22.08.2019, ca. 1cm, ?? Habe ich leider nur in Seitenansicht ablichten können..
Art, Familie:
Galeruca tanaceti  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Nanne, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-22 23:25

Userfoto
 A
 B
# 155911
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   36    124 
Nanne2019-08-22 19:19
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5105 Nörvenich (NO)
2019-08-22
Anfrage:
22.08.2019, ca. 8mm,
Art, Familie:
Galeruca pomonae  Chrysomelidae
Antwort:
  Hallo Nanne, das ist Galeruca tanaceti. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Marcel   Hallo Nanne und Marcel, hier sehe ich eher Galeruca pomonae. Der Flügeldeckenseitenrand im Bereich der Schulterbeule ist zwar nicht sicher zu beurteilen, aber der Halsschild und die gut erkennbaren Flügeldeckenrippen sprechen doch eher für pomonae. Auch bei mir kommen beide Arten am selben Standort nebeneinander vor.
Zuletzt bearbeitet von, am:
HK2019-08-23 15:38

Userfoto
 A
 B
# 155910
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   331 
Joerg2019-08-22 19:18
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3521 Rehburg (HN)
2019-05-26
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Käfer fand ich am 26.05.2019 im Wiesenbiotop. Ist das Sitona suturalis ?
Art, Familie:
Sitona sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Sitona. Die sind schon normalerweise schwierig, und bei abgeschabten Exemplaren sag ich lieber nix ;). Die mit Glubschaugen gehen noch eher... Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-22 23:27

Userfoto
 A
 B
# 155909
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   330    76 
Joerg2019-08-22 19:14
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2019-07-21
Anfrage:
Diese etwa 4mm großen Rüsselkäfer fand ich am 21.07.2019 auf einer Wiese im Uferbereich. Ich kann die Art nicht zuordnen, vielleicht Magdalis... ?
Art, Familie:
Mecinus pyraster  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist Mecinus pyraster. Auf Foto A sieht man die typisch dunkelrot aufgehellten Flügeldeckenspitzen. Die Art lebt an Wegerichgewächsen, meist findet man sie aber auf Spitzwegerich. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-22 23:33

Userfoto
 A
 B
 C
# 155908
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   329    40 
Joerg2019-08-22 19:09
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3623 Gehrden (HN)
2019-07-19
Anfrage:
Diese etwa 5mm großen Rüsselkäfer fand ich 19.07.2019 an Artemisia vulgaris. Ist das Baris artemisiae ?
Art, Familie:
Baris artemisiae  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bestätigt als Baris artemisiae. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:15

Userfoto
 A
 B
# 155907
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   328 
Joerg2019-08-22 19:06
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2019-06-14
Anfrage:
Diesen etwa 4mm großen Rüsselkäfer fand ich am 14.06.2019 auf einer Lichtung im Haster Wald. Ist das Barypeithes pellucidus ?
Art, Familie:
Barypeithes cf. pellucidus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, ja das ist wahrscheinlich Barypeithes pellucidus. Aber Restunsicherheit bleibt bei denen immer.lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:16

Userfoto
 A
 B
# 155906
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   327    149 
Joerg2019-08-22 19:01
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2019-07-11
Anfrage:
Diesen etwa 3mm großen Rüsselkäfer fand ich am 11.07.2019 am Waldrand. Ich kann die Art nicht zuordnen, vielleicht irgendwas Richtung Pelenomus ?
Art, Familie:
Ceutorhynchus pallidactylus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, das ist Ceutorhynchus pallidactylus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:19

Userfoto
 A
 B
 C
# 155905
 0 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   326    45 
Joerg2019-08-22 18:58
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3622 Barsinghausen (HN)
2019-05-31
Anfrage:
Diesen etwa 5mm großen Rüsselkäfer fand ich am 31.05.2019 auf einer Lichtung. Liege ich hier mit Hypera viciae richtig ?
Art, Familie:
Hypera rumicis  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, bei Hypera läßt man sich leicht von der Färbung täuschen, die sind extrem variabel. Vom Gesamteindruckund der Halsschildform tippe ich auf Hypera rumicis. Da darf aber gerne noch eine Zweitmeinung her. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:29

Userfoto
# 155904
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   325 
Joerg2019-08-22 18:54
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  3522 Wunstorf (HN)
2019-06-16
Anfrage:
Diesen etwa 8mm großen Rüsselkäfer fand ich am 16.06.2019 im Wiesenbiotop. Ist das Notaris bimaculatus ?
Art, Familie:
Notaris sp.  Curculionidae
Antwort:
  Hallo Joerg, oh weh, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Notaris. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-23 00:11

Userfoto
 A
 B
# 155903
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.189    80 
KD2019-08-22 18:46
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5717 Bad Homburg vor der Höhe (HS)
2019-08-21
Anfrage:
21.8.19, 8mm, Wen habe ich denn da entdeckt?
Art, Familie:
Platycis minutus  Lycidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Platycis minutus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-22 23:52

Userfoto
# 155902
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.188    149 
KD2019-08-22 18:45
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  5717 Bad Homburg vor der Höhe (HS)
2019-08-21
Anfrage:
21.8.19, 3mm, Cionus scrophulariae auf Knotiger Braunwurz
Art, Familie:
Cionus tuberculosus  Curculionidae
Antwort:
  Hallo KD, das ist Cionus tuberculosus. Der C. scrophulariae hat einen gänzlich hell beschuppten Halsschild. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-22 23:29

Userfoto
# 155901
 3 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   302 
Marek2019-08-22 18:28
Land, Datum (Fund):
Polen  2019-08-19
Anfrage:
Hallo Zusammen, 19.8.2019, Wyry, Polen, ca. 5mm, Nitidulidae?, Lichtfang. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Soronia sp.  Nitidulidae
Antwort:
  Hallo Marek, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Soronia. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-23 00:11

Userfoto
# 155900
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   301    314 
Marek2019-08-22 18:26
Land, Datum (Fund):
Polen  2019-08-17
Anfrage:
Hallo Zusammen, 17.8.2019, Zakopane, Polen, ca. 7mm, Pterostichus sp., unter Totholz. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Pterostichus oblongopunctatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marek, das Tier halte ich für Pterostichus oblongopunctatus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-22 23:53

Userfoto
# 155899
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   300    276 
Marek2019-08-22 18:25
Land, Datum (Fund):
Polen  2019-08-17
Anfrage:
Hallo Zusammen, 17.8.2019, Zakopane, Polen, ca. 10mm, Pterostichus sp., unter Totholz. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marek, das ist Pterostichus melanarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-08-23 14:24

Userfoto
# 155898
 0 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   299    275 
Marek2019-08-22 18:24
Land, Datum (Fund):
Polen  2019-08-17
Anfrage:
Hallo Zusammen, 17.8.2019, Zakopane, Polen, ca. 8mm, Pterostichus sp., unter Totholz. Dank und Gruß, Marek
Art, Familie:
Pterostichus melanarius  Carabidae
Antwort:
  Hallo Marek, das ist Pterostichus melanarius. Viele Grüße, Fabian
Zuletzt bearbeitet von, am:
FB2019-08-23 14:25

Userfoto
 A
 B
# 155897
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.257    64 
_Stefan_2019-08-22 18:15
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-08-22
Anfrage:
22.8.19, Das sollte doch Dromius quadrimaculatus sein, der da einer Spinne zum Opfer gefallen ist. Da ich die Wand häufig genauer absuche, weiß ich sicher, dass der gestern noch nicht da war. Daher verzichte ich mal aufs Stichwort. Wenn ihr den trotzdem nicht im Phänogramm haben wollt, müsst ihr das händisch nachholen. 5mm
Art, Familie:
Dromius quadrimaculatus  Carabidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, bestätigt als tragisches Ende eines Dromius quadrimaculatus. Ich nehm ihn mal mit rein, denn die Art ist sowieso ziemlich das ganze Jahr unterwegs. Danke für die Meldung. Viele Grüße, Corinna
Zuletzt bearbeitet von, am:
CR2019-08-22 23:34

Userfoto
 A
 B
 C
# 155896
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   95    778 
persimona2019-08-22 18:07
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  6917 Weingarten (Baden) (BA)
2019-08-22
Anfrage:
22.08.2019(KI: Cetonia aurata, 8%, Rang 1)ca. 12-15 mm, auf Rispenhortensie
Art, Familie:
Cetonia aurata  Scarabaeidae
Antwort:
  Hallo persimona, bestätigt als Cetonia aurata. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:30

Userfoto
 A
 B
 C
# 155895
 1 Foto gefällt mir | 2 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   1.256    16 
_Stefan_2019-08-22 17:52
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  1726 Flintbek (SH)
2019-08-22
Anfrage:
Zuerst dachte ich an einen Schwammkugelkäfer, aber ich denke bei den Marienkäfern finde ich eher was. Sieht man genug um Scymnus rubromaculatus zu erkennen? Der wäre es für mich am ehesten, da die Fld.-Spitzen schwarz sind. An der gelben Pflanze in Bild C bei genauem Hingucken am 22.8.19 entdeckt. Um die 2mm
Art, Familie:
Scymnus rubromaculatus  Coccinellidae
Antwort:
  Hallo _Stefan_, ja, das sollte Scymnus rubromaculatus sein. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-22 23:55

Userfoto
 A
 B
 C
# 155894
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   454 
FrodoNRW2019-08-22 17:36
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-08-22
Anfrage:
Tasgius sp., ca. 20 mm, unter Totholz, Naturschutzgebiet Kaninchenberge, 22.08.2019
Art, Familie:
Ocypus sp.  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, hier geht es für mich leider nur bis zur Gattung Ocypus. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-22 23:56

Userfoto
# 155893
 2 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   453    320 
FrodoNRW2019-08-22 17:32
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-08-22
Anfrage:
Cicindela hybrida, ca. 14 mm, Sandfläche, Heidegebiet, Naturschutzgebiet Kaninchenberge, 22.08.2019
Art, Familie:
Cicindela hybrida  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Cicindela hybrida. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:31

Userfoto
 A
 B
# 155892
 1 Foto gefällt mir | 0 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   452    383 
FrodoNRW2019-08-22 17:31
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-08-22
Anfrage:
Abax parallelepipedus, 21 mm, unter Totholz, Naturschutzgebiet Kaninchenberge, 22.08.2019
Art, Familie:
Abax parallelepipedus  Carabidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, bestätigt als Abax parallelepipedus. Danke für die Meldung. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-22 22:32

Userfoto
 A
 B
 C
# 155891
 0 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   451 
FrodoNRW2019-08-22 17:27
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-08-22
Anfrage:
Könnte Tasgius morsitans sein, ca. 14-15 mm, unter Totholz, Naturschutzgebiet Kaninchenberge, 22.08.2019
Art, Familie:
Tasgius cf. morsitans  Staphylinidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, ja das könnte er sein. Sehr ähnlich ist allerdings Tasgius pedator. Gut unterscheiden lassen sich die beiden anhand des Vorhandenseins bzw. Fehlens eines Zahnes am Mandibelinnenrand. lg, Gernot
Zuletzt bearbeitet von, am:
GM2019-08-23 16:35

Userfoto
# 155890
 1 Foto gefällt mir | 1 Antwort gefällt mir | 0  
Eingereicht von, am:   450    136 
FrodoNRW2019-08-22 17:22
Land, MTB, Datum (Fund):
DE  4306 Hünxe (NO)
2019-08-22
Anfrage:
Totfund unter Rinde, ca. 10 mm, Naturschutzgebiet Kaninchenberge, 22.08.2019
Art, Familie:
Nalassus laevioctostriatus  Tenebrionidae
Antwort:
  Hallo FrodoNRW, das ist Nalassus laevioctostriatus. Danke für die Meldung. LG, Christoph
Zuletzt bearbeitet von, am:
CB2019-08-23 00:06

5437 5438 5439 5440 5441 5442 5443 5444 5445


 Messtischblatt: -
Schließen
Schließen
Schließen
Schließen
ModulSchließen

Erfasste Stadien in Anfrage # 

  

Die hochgeladenen Fotos zeigen folgende Stadien:

           


 

Übernahme der Korrektur in die Datenbank erfolgt nach Freigabe durch das Admin-Team.
up